Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Val di Fassa / Karerpass

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 10.09.2018 - 20:27

Die hat es doch schon die letzten beiden Winter gegeben. Manchmal war sie aber am Nachmittag auch für alle anderen geöffnet.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Mt. Cervino » 11.09.2018 - 10:42

Richie hat geschrieben:
10.09.2018 - 16:16
Wenn ich das richtig sehe, soll im Skigebiet Karersee / Carezza eine neue Trainingspiste (bei der Piste Nr. 22) geben: Pistenplan
Der Plan ist uralt. Das ist ja sogar die 6KSB Tschein noch als "neu" angegeben, obwohl die schon 2014 gebaut wurde. Ebenso ist noch die Christomannos 2SB mit drin, die auch schon vor 2 Jahren endgültig gestrichen wurde.
Auf der Carezza-Seite gibt es einen aktuelleren Pistenplan (https://carezza.it/Carezza/Pl%C3%A4ne/S ... 202019.jpg), wobei der auch noch vom letzten Jahr zu sein scheint.
Was mir dort allerdings auffällt ist das Fehlen des Moseralm-SL und logischerweise der zugehörigen Piste und Snow Park.
Wurde dieser Bereich schon letztes Jahr gestrichen oder ist das tatsächlich neu?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 11.09.2018 - 19:45

Der Moseralm 2 SL war bereits letzte Saison nicht mehr in Betrieb. Der Carezza Snowpark wurde auf die Tscheinpiste verlegt.
Was aber positiv ist, dass das Franzinprojekt mit neuer Piste immer noch im Plan drin ist.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Sabre43 » 01.10.2018 - 21:57

Der Zemella 3er wurde abgebaut. Der Neubau läuft. Es liegen Stützenteile auf der Ciampedie bereit. Siehe Webcam: https://www.fassa.com/DE/Webcam-Val-di- ... l-Larsech/
Unangefochtener Weltmarktführer im Seilbahnbau in Scrap Mechanic!

Es gibt genug Mist von Leitner Schrottways auf dieser Welt, make the Spieljochbahn Girak again!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2326
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 06.10.2018 - 20:25

Planung des Ersatzes der DSBs Laurin 2 und 3 durch eine 10EUB mit Mittelstation auf Höhe der Bergstation Laurin 3. Kann man schon lassen. Für Wiederholungsfahrten halt wieder mal eine EUB mehr, aber an dieser windausgesetzten, oft kalten Stelle schon ok.

http://www.provinz.bz.it/service/resdow ... 0A253201D5
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rennstier » 06.10.2018 - 21:21

Kann mir jemand erklären, wie in dem Zusammenhang eine Angabe in kW/h gemacht wird? Ist das komisch gemittelt oder einfach nur ne falsche Einheit angegeben?
Dateianhänge
kWph.PNG
kWph.PNG (419.14 KiB) 3011 mal betrachtet

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 06.10.2018 - 22:26

Wird wohl die beste Lösung dort sein. Aus 2 Anlagen wird eine, Änfanger können Mittelstation aussteigen, der obere oftmals kalte Bereich wird angenehmer und für Fußgängertransport im Sommer auch optimaler.
So wie das im Plan aussieht sollte die Bergstation weiter rechts und weiter oben liegen. Bbin gespannt was dort geplant ist bei dem Platzmangel..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von KuT » 07.10.2018 - 12:14

Rossignol Race hat geschrieben:
06.10.2018 - 22:26
So wie das im Plan aussieht sollte die Bergstation weiter rechts und weiter oben liegen. Bbin gespannt was dort geplant ist bei dem Platzmangel..
Hab das pdf gestern mal überflogen, da es immerhin um eine meiner allerliebsten Pisten geht.
Dort glaubte ich herauszulesen, dass die Bergstation eine Art Unterkellerung der Laurins Lounge wird.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2326
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 07.10.2018 - 15:09

Der obere Teil der Lezuo-Piste wird modifiziert, siehe
https://www.bergfex.it/sommer/arabba-ma ... 2018-09-18
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 07.10.2018 - 17:44

KuT hat geschrieben:
07.10.2018 - 12:14
Hab das pdf gestern mal überflogen, da es immerhin um eine meiner allerliebsten Pisten geht.
Dort glaubte ich herauszulesen, dass die Bergstation eine Art Unterkellerung der Laurins Lounge wird.
2x Zustimmung Die Laurin Lunge soll wohl komplett abgerissen werden, die Bergstation wird unterirdisch uageführt. Die laurin Lounge neu soll dann ein Teil eines neuen Ausstellungszentrum in der form eines Bergkristalls werden.

Die Bahn habe ich ja schon genau so angekündigt, nur war ursprünglich geplant die Mittelstation etwas höher zu errichten.
Aber man hat ja schon mehrfach umgeschwenkt. Von EUB auf KSB und jetzt wieder EUB.

Die Bahn halte ich für überdimensioniert und die Förderleistung für die beiden Pisten viel zu hoch.
Aber man wird sehen was passiert.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von KuT » 07.10.2018 - 19:50

Latemar hat geschrieben:
07.10.2018 - 17:44
Die Bahn halte ich für überdimensioniert und die Förderleistung für die beiden Pisten viel zu hoch.
Aber man wird sehen was passiert.
Da sind perspektivisch tatsächlich Veschiebungen möglich.

Die Frommeralm-Seite des ganzen Gebietes war bis vor kurzem ja nur der schnell mal besuchte Wendepunkt für die meisten Tagesgäste. Früh und nachmittags hatte man dort immer extrem viel Platz.

Durch die neue Welschnofenbahn hat sich das schon leicht gewandelt und könnte sich später auch durch den Anschluss aus dem Thierser Tal signifikant verändern.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 07.10.2018 - 20:06

Bis zur Mittelstation wird die Förderleistung schon angemessen sein. Dagegen für den oberen Bereich ziemlich hoch, wobei diese bei der Besucheranzahl (zumindest die der letzten Jahre) nie ausgelastet wird.


Ein anderes Thema: Die Piste Valvacin am Buffaure wird im unteren Bereich verbreitert und auch ab der Valvcin Talstation in Richtung Pozza wird die Kuppe abgetragen.
Ab 2.30min: http://www.raibz.rai.it/la/index.php?me ... 1538682900
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von schwabenzorro » 08.10.2018 - 15:05

Habe leider nur einen kleinen Teil verstanden, aber die "Durchfahrt" in Richtung Pozza ohne den Schlenker um die Hütte machen zu müssen ist nicht schlecht.

Die Verbreiterungen sehe ich immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge: einerseits gut wenn es viele Leute hat, andererseits verlieren manche Abfahrten halt einfach ihren Charme wenn sie zu Autobahnen werden.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von extremecarver » 09.10.2018 - 01:12

So wie dass aussieht braucht man dann also nicht mehr schieben wenn man zu den Talabfahrten will in Pozza. Sehe ich eher negativ - die Schwarze Piste runter nach Pozza wird dann sicherlich etwas mehr frequentiert - und die 10-15sek anschieben stören ambitionierte Skifahrer nicht (im Tal die depperten Abbremszäune und nicht durchgehende Piste bis zum EUB Eingang brauchen viel mehr Zeit. So bleibt dann ja fast nur noch die Morgenzeit wo es eine Schlange im Tal hat um hier schön zu fahren wobei die Schlange dann evtl noch länger wird wenn mehr Skifahrer gleich mal ins Tal retour fahren statt so wie derzeit 90% der besseren Skifahrer welche Richtung Sella Ronda aufbrechen. Die schwarze Talabfahrt ist bis 11:00 oder 11:30 für mich die klar beste Piste in Dolomiti Superski (ab Mittag wegen mehr Leuten dann abgelöst durch die schwarzen am Col Margherita).

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5425
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von miki » 09.10.2018 - 22:32

extremecarver hat geschrieben:
09.10.2018 - 01:12
die 10-15sek anschieben stören ambitionierte Skifahrer nicht
Da habe ich andere Erfahrungen: keiner will anschieben, auch der 'ambitionierte Skifahrer' nicht. Der 'ambitionierte Skifahrer' fährt lieber den ganzen unteren Ziehwegartigen Teil der Valvacin - Piste in Abfahrtshocke, damit er im genannten Abschnitt weniger schieben muss. Oder noch schlimmer, fährt geradeaus von der Buffaure - Bergstation in Richtung des Schiebestücks, um mit möglichst viel Schuss in diesen zu kommen. Dabei kreuzt man aber z. B. den Weg derjenigen, die von der Bergstation der EUB zur Talstation der 4SB Col de Valvacin abfahren, da habe ich schon einige unschöne 'near misses' gesehen. Daher :zustimm: von mir für den Ausbau. Und mit der Verbreiterung der Valvacin kann man jetzt evtl. auch über einen Ersatz der lahmen 4SB durch was kuppelbares nachdenken :wink: ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor miki für den Beitrag (Insgesamt 4):
Rossignol RaceLatemarRüganerschwabenzorro
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

icebear
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 07.07.2012 - 12:59
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von icebear » 18.10.2018 - 18:11

Es sieht auf der Moseralm Webcam so aus, als würde die Lifttrasse für den neuen Franzinlift ausgeholzt! 8O

Weiß jemand ob das stimmt? :bindafür:

Gruß icebear
Saison 2013/14: Obergurgl/Hochgurgl, 3x Sölden, Hochoetz, Kühtai, 6x Kronplatz
Saison 2014/15: 5x Sulden am Ortler, 2x Kronplatz, Helm-Rotwand, Klausberg, Speikboden
Saison 2015/16: Helm-Rotwand, 3x Kronplatz, 2x Speikboden, 4x Feldberg/Schwarzwald
Saison 2016/17: 5x Sulden am Ortler, 4x Kronplatz
Saison 2017/18: 3x Carezza, Buffaure-Sella, Passo San Pellegrino, Kronplatz, 2xSillian, Speikboden, Drei Zinnen

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 18.10.2018 - 19:06

In Planung ist das Teil für 2019.
Aber da ja auch die Laurin II neu kommen soll, erscheint mir das alles sehr fragwürdig.
Wo soll denn das Geld herkommen?


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

sh90
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 17.08.2011 - 10:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von sh90 » 20.10.2018 - 17:54

Neue Piste vielleicht?
Oder ist das geländemäßig eher keine Option?

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 21.10.2018 - 14:31

Piste eher nicht. Die geplante 2. Piste am Franzin sollte in die bestehende Piste vor dem Flachstück münden.
Aber auch Lifttrasse scheint derzeit etwas ungewöhnlich. Könnte auch nur eine Weidenflächenerweiterung sein, was dort in der Umgebung öfters gemacht wird. Aber mal sehn..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 30.10.2018 - 19:46

In Carezza gabs durch den Sturm einiges an Schaden. Hoffentlich ist das Seil ganz geblieben und keine Stütze beschädigt..
https://www.facebook.com/42681632438/po ... 912767439/

Da können sie gleich eine 2. Talabfahrt freilegen.. 8O
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Mt. Cervino » 30.10.2018 - 23:42

Ist das die EUB von Welschnoven?
Sieht übel aus, wird aber bis zum Saisonstart wieder hergerichtet sein.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 31.10.2018 - 05:40

Mt. Cervino hat geschrieben:
30.10.2018 - 23:42
Ist das die EUB von Welschnoven?
Sieht übel aus, wird aber bis zum Saisonstart wieder hergerichtet sein.
Ja genau. Das wollen wir Mal hoffen..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1852
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 31.10.2018 - 20:27

Auch die Hubertus EUB ist vom Sturm getroffen worden und noch ein weiterer Lift soll betroffen sein. Insgesamt liegt vom Karersee bis zum Karerpass und Richtung Frommeralm fast der ganze Wald.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

icebear
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 07.07.2012 - 12:59
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von icebear » 31.10.2018 - 21:10

Es sieht so schlimm aus dort, die Landschaft wie wir sie bis vorgestern kannten, ist total zerstört. Im Bereich Moseralm liegt gefühlt der halbe Wald auch der Baby Moser ist wohl betroffen, am Speicherteich stehen gar keine Bäume mehr alles weg! Alles zusehen auf den Webcams die dank Strom wieder gehen. Brutal viel Arbeit vor der skisaison, hoffentlich bekommen sie das alles gestemmt! Gruß icebear
Saison 2013/14: Obergurgl/Hochgurgl, 3x Sölden, Hochoetz, Kühtai, 6x Kronplatz
Saison 2014/15: 5x Sulden am Ortler, 2x Kronplatz, Helm-Rotwand, Klausberg, Speikboden
Saison 2015/16: Helm-Rotwand, 3x Kronplatz, 2x Speikboden, 4x Feldberg/Schwarzwald
Saison 2016/17: 5x Sulden am Ortler, 4x Kronplatz
Saison 2017/18: 3x Carezza, Buffaure-Sella, Passo San Pellegrino, Kronplatz, 2xSillian, Speikboden, Drei Zinnen

sh90
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 17.08.2011 - 10:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von sh90 » 31.10.2018 - 22:49

Ebenso der Frazin SL, dieser wurde auf der gesamten Linie, welche durch den Wald verläuft, von Bäumen begraben.
Darüberhinaus sieht es so als wäre durch die hohe Last auf dem Seil, auch die Umlenkscheibe bei der Talstation abgerissen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kukma und 15 Gäste