Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Val di Fassa / Karerpass

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von CV » 02.11.2007 - 00:29

ein paar Bilder von Testfahrten der Toe:
http://www.funivie.org/pagine/speciali/ ... hp?start=1

nun ja, da sie jetzt steht... passt schon... aber meine Lieblingsbahn wird sie sicher nicht. Zu schade ist es einfach, dass sich die SITC nicht zu einer Kombibahn durchringen konnte, die m.E. für alle Kriterien, die an den Neubau gesetzt wurden, die Ideallösung gewesen wäre...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Werna76
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3044
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Beitrag von Werna76 » 03.01.2008 - 19:45

8 EUB Toé in Betrieb:

Der Sessellift war mir dort eindeutig lieber!

Talstation:
Bild

Bild

Strecke:
Bild

Bergstation:
Bild

Bild

Bild

Bild
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Val di Fassa

Beitrag von Downhill » 17.06.2008 - 11:10

Die Neubauliste von funivie.org weist für 2008 folgende Projekte am Karerpaß auf:
- EUB Hubertus
- KSB Costalunga-Latemar
- SL Latemar

Klingt danach, als ob das (in den letzten Jahren schwer LSAP-verdächtige) Gebiet südlich der Paßstraße mit neuen Anlagen wiederbelebt werden soll. :gut:
Meine Theorie:
- Hubertus: War bisher nur ein kurzer Schlepper, könnte künftig eine Verbindung vom Feriendorf zur Passhöhe darstellen.
- KSB Latemar: Wird wohl die interessanten Nordhänge am Latemar erschließen. Hier waren früher mal 3 SL
- SL Latemar: Vermutlich Parallelanlage zur KSB im unteren, flachen Teil

Supershape
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2008 - 19:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ravensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa

Beitrag von Supershape » 17.06.2008 - 14:56

ich hätte auch einen moderneren Sessellift anstelle der 8eub "Toe" bevorzugt.... na ja die habens halt mit ihren Kleinkabinenbahnen:D
SKisaison 2007/2008:
1Tag Hochgrat (1.40 Meter Tiefschnee :-)), 2Tage Warth/Schröcken, 3 Tage Leukerbad, 1Tag Crans Montana, 1 Tag Sonnekopf, 1 Tag Arlberg

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa

Beitrag von CV » 18.06.2008 - 01:43

Downhill hat geschrieben: Meine Theorie:
- Hubertus: War bisher nur ein kurzer Schlepper, könnte künftig eine Verbindung vom Feriendorf zur Passhöhe darstellen.
- KSB Latemar: Wird wohl die interessanten Nordhänge am Latemar erschließen. Hier waren früher mal 3 SL
- SL Latemar: Vermutlich Parallelanlage zur KSB im unteren, flachen Teil
"Theorie" ist richtig. Die ehemalige Verbindung von Paolina via Christomannos zur Passhöhe ist südseitig exponiert und soll durch die die neue Hubertus-Bahn nicht mehr benötigt werden.

Ist aber m.W. noch nicht sicher, ob das alles heuer gebaut wird. Der Liftgesellschaft geht es zwar nicht schlecht (im Gegensatz zur Welschnofener), aber die drei Anlagen sind schon eine große Investition, sofern nicht ein anderer Sponsor einsteigt... in Vigo hat's ja dann letztendlich auch die SITC übernommen.

falls heuer noch nicht gebaut wird, bleibt die Latemar-Piste wenigstens eine super Pulver-Tourenabfahrt. :D
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Neues im Val di Fassa

Beitrag von chr » 18.06.2008 - 16:05

CV hat geschrieben:Ist aber m.W. noch nicht sicher, ob das alles heuer gebaut wird
Da kannst Du sicher sein, dass das nicht gebaut wird.
Auf www.dolomitisuperski.com sind bereits die Neuheiten für die Saison 08/09 gelistet.
Da scheint nichts vom Karerpass auf.
SAISON 18/19: 6xDolomiten, 1xRosskopf, 6xIschgl-Samnaun, 1xKirchbach, 1xKönigsberg, 3xHochkar, 1xBreitenfurt, 1xUnterberg, 1xArabichl, 1xSankt Corona Simaslift, 2xMönichkirchen, 1xMönichwald, 1xSchmoll-Lifte Steinhaus, 4xStuhleck, 3xNiederalpl, 2xGemeindealpe, 1xAflenzer Bürgeralm, 1xPirstingerkogel Sommeralm, 1xGaaler Lifte, 1xLachtal

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa

Beitrag von CV » 18.06.2008 - 18:33

chr hat geschrieben:
CV hat geschrieben:Ist aber m.W. noch nicht sicher, ob das alles heuer gebaut wird
Da kannst Du sicher sein, dass das nicht gebaut wird.
Auf http://www.dolomitisuperski.com sind bereits die Neuheiten für die Saison 08/09 gelistet.
Da scheint nichts vom Karerpass auf.
na, sooo festgemeistelt ist das nicht, glaub mir... dolomitisuperski.com macht über den Sommer hinweg immer wieder updates. Für manche geplante Lifte sind die Genehmigungen einfach noch nicht da, weshalb der Bau noch nicht veröffentlicht werden darf/kann. Es handelt sich hier ja um eine "offizielle" webseite.

Bei der 4KSB Fodom kam die Genehmgung z.B. erst Ende September. Dann Baubeginn Mitte Oktober und dank eines trockenen Herbstes war das Ding an Weihnachten betriebsbereit.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Downhill » 18.06.2008 - 23:40

Die 4KSB Fodom stand glaub damals überhaupt nicht auf dolomitisuperski.com. Hab ganz schön geglotzt, als ich an Weihnachten dort war :lol:
Der Bau erfolgte damals wirklich in letzter Minute, die alte DSB stand noch komplett bis auf die zwei Stützen wo die alte und die neue Trasse sich kreuzen, da wurde mal eben das Seil von den Rollen geschmissen...

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 19.06.2008 - 06:36

Downhill hat geschrieben: die alte DSB stand noch komplett bis auf die zwei Stützen wo die alte und die neue Trasse sich kreuzen, da wurde mal eben das Seil von den Rollen geschmissen...
jo, ham'se sicherheitshalber gemacht, weil nicht klar war, ob man fertig wird.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von chr » 06.08.2008 - 20:12

chr hat geschrieben:Da kannst Du sicher sein, dass das nicht gebaut wird.
Auf http://www.dolomitisuperski.com sind bereits die Neuheiten für die Saison 08/09 gelistet.
Da scheint nichts vom Karerpass auf.
Ich korrigiere mich, denn auch die Homepage von Dolomiti Superski ist aktualisiert.
Unter Neuheiten Saison 08/09 werden tatsächlich die drei Lifte (EUB,KSB und SL) angekündigt.
SAISON 18/19: 6xDolomiten, 1xRosskopf, 6xIschgl-Samnaun, 1xKirchbach, 1xKönigsberg, 3xHochkar, 1xBreitenfurt, 1xUnterberg, 1xArabichl, 1xSankt Corona Simaslift, 2xMönichkirchen, 1xMönichwald, 1xSchmoll-Lifte Steinhaus, 4xStuhleck, 3xNiederalpl, 2xGemeindealpe, 1xAflenzer Bürgeralm, 1xPirstingerkogel Sommeralm, 1xGaaler Lifte, 1xLachtal

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2854
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rüganer » 06.08.2008 - 22:25

Zitat von dolomitisuperski,com:
In Vigo di Fassa wird eine Unterführung das Dorf mit der Talstation der Seilbahn „Catinaccio“ verbinden.
Weiss jemand, was das bedeutet ? Die Talstation der Catinaccio liegt ja oberhalb des Dorfes. Vielleicht unter der Straße durch ?

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Downhill » 06.08.2008 - 22:39

@Karerpaß: Sehr schön, daß das jetzt noch heuer kommt. Da wird 1 Tag Karerpaß nächste Saison zum Pflichtbesuch :lol:
Erneuerung zwecks Aufwertung des Skigebietes Karersee/Karerpass mit folgenden 3 Liftanlagen:
- Kuppelbare 8-Kabinenbahn Hubertus dient als Verbindung Karersee/Karerpass (1.200 p/h)
- Skilift Le Pope am Karerpass (720 p/h)
- Kuppelbarer 4er Sessellift Prà dei Tori am Karerpass (1.200 p/h)
@Vigo: Keine Ahnung, was hier mit "Unterführung" gemeint ist... in der italienischen Version der News-Seite wurde dieser Punkt vergessen, deswegen weiß ich auch nicht was die im Original geschrieben haben.

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von KuT » 06.08.2008 - 23:16

Vielleicht einfach eine Tunnelvariante a la St. Ullrich -> Funes-Bahn in Richtung Seceda, die Fußgänger von der doch sehr engen und steilen Zufahrtsstraße in Vigo wegbringen soll?

Per Edit noch ein Wort zum Karersee:
Bis zum Vorwinter sprach das Gebiet immer von insgesamt 30 km Pistenlänge, nun annonciert es 40 km.
Bleibt die Frage, ob das (nur) an den drei neuen Liften südlich der Straße oder an der Wiederbelebung der Talabfahrt nach Welschnofen liegt, die hier als für den nächsten Winter möglich ausgewiesen wird.

Bleibt abzuwarten, ob der Karersee dadurch an Charme gewinnt oder verliert, denn die Ruhe und die exponierte Lage am deutschsprachigen Westrand der Dolomiten mit Blick über Eisack und Etsch bis zum Ortler will ich oller Egoist gar nicht mit allzu vielen teilen. :-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Downhill » 07.08.2008 - 09:47

KuT hat geschrieben:Bleibt abzuwarten, ob der Karersee dadurch an Charme gewinnt oder verliert, denn die Ruhe und die exponierte Lage am deutschsprachigen Westrand der Dolomiten mit Blick über Eisack und Etsch bis zum Ortler will ich oller Egoist gar nicht mit allzu vielen teilen. :-)
Glaub kaum, daß der Karersee deswegen überlaufen sein wird. Aber wenn (wie bisher) immer mehr Lifte und Pisten verschwinden, dann fährt irgendwann gar keiner mehr hin, das willst du sicher auch nicht :wink:
Im Prinzip werden ja nur mit modernen Anlagen bereits existente Pisten wiedererschlossen, die Förderkapazitäten sind auch niedrig ausgelegt (reicht aber).

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Richie » 07.08.2008 - 10:55

Auf www.bergfex.at wird unter Karersee u.a. folgendes geschrieben....
Neuerungen Welschnofen - Karersee/CarezzaFür den Winter 2008-2009 sind gleich mehrere Neuerungen, nicht nur technischer Natur, geplant:

eine topmoderne Beschneiungsanlage. Über 20 km Rphrleitungen werden neu verlegt und insegsamt 170 Schneekanonen werden für Schneesicherheit sorgen.

3 neue Liftanlagen werden errichtet: eine automatische kuppelbare 8-Personen Kabinenbahn, ein automatisch kuppelbarer 4er-Sessellift und ein Schlepplift

die Liftverbindung von Welschnofen zur Frommeralm wird wieder fix in Betrieb genommen, ebenso die entsprechende Piste und Talabfahrt bis mitten ins Dorf

neue Pisten entstehen: im Bereich Latemar werden Skipisten (Blau, Rot und Schwarz) wieder aktiviert, die seit Jahren außer Betrieb waren und eine komplett neue Skipiste verbindet die Zone Latemar mit der Zone Golflift/Paolina

Kinderskitour: das ist ein neuartiges Unterhaltungsprogramm für die Kids, mit Skifahren, Märchen "erleben", Sagenwelten bewundern und alten Geschichten lauschen. Mehrmals die Woche geführte "Skitouren

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Richie » 07.08.2008 - 10:56

Hier gibt es dann auch gleich noch das neue Liftpanorama zu bewundern...

http://www.bergfex.it/welschnofen-karersee/panorama/

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von KuT » 08.08.2008 - 12:41

Du hast natürlich Recht, Downhill, im Grunde ist es bis jetzt nur ein besseres Comeback der alten Karersee-Pisten und wenn es dabei bleibt, ist auch alles gut. Auf die Talabfahrt Welschnofen freue ich mich sogar ganz besonders, die habe ich noch nie erlebt.

Meine Grundsorge geht eher dahin, dass irgendwann jemand auf die Idee kommt, den wiederaktivierten Latemar-Teil des Karersees spektakulär mit Obereggen zu verbinden, womit der Karersee dann den zweifelhaften Weg ehemaliger Geheimtipps gehen würde, die dank einer leistungskräftigen Verbindung an die Touristenströme viel Reiz verloren haben. Col Raiser und Edelweißtal fallen mir in den zentralen Westdolomiten da zuerst ein, Pedraces teilweise.

Aber okay, ich gestehe, dass das sehr spekulativ und auch ein bisschen polemisch ist, wahrscheinlich gleite ich damit arg ins Off-Topic ab.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 08.08.2008 - 12:48

Eine Verbindung durch den Latemarwald??? Das glaub ich niemals!
Da kommt doch das berühmte Geigenholz her! Dort einen Baum zu fällen gleicht Selbstmord...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

everest428
Massada (5m)
Beiträge: 91
Registriert: 29.03.2005 - 15:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von everest428 » 19.08.2008 - 16:46

gestern wurde mit dem bau der beschneiungsanlage und der lifte begonnen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von snowflat » 24.08.2008 - 00:59

Das von der Liftgesellschaft "Latemar Karersee GmbH" vorgelegt Projekt Skiabfahrt "Latemarwiesen" wurde von der Umwelt-Dienststellenkonferenz positiv bewertet. Einem Bau steht nichts mehr im Wege. Jedoch handelt es sich dabei nur um den Teil, der auch im Gemeindegebiet von Welschnhofen liegt; die Errichtung des Skiweges mit einer Breite von 8-20 Metern.

Der Großteil der Pistenarbeiten liegt auf dem Gemeindegebiet von Vigo di Fassa und somit im Zuständigkeitsbereich vom Trentino.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 25.08.2008 - 10:10

ich war gestern dort und hab ein paar Bilder gemacht... folgen in Kürze in diesem Kino
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Mt. Cervino » 25.08.2008 - 12:49

everest428 hat geschrieben:gestern wurde mit dem bau der beschneiungsanlage und der lifte begonnen!
Wurde da wirklich erst am 18.08. mit dem Bau der Lifte und der Beschneiungsanlage begonnen? Wenn ja, dann sehe ich da schwarz mit einer rechtzeitigen Fertigstellung zur nächsten Saison. Besonders bei der EUB und der KSB...
CV hat geschrieben:ich war gestern dort und hab ein paar Bilder gemacht... folgen in Kürze in diesem Kino
Bin schon gespannt auf Deine Bilder. Wenn das stimmt mit dem Baubeginn am 18.08. dürfte ja noch nicht viel zu sehen sein...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 25.08.2008 - 14:57

Ich war am 24.8. um ca. 5 Uhr früh dort. Daher sind die Bilder etwas dunkel und unscharf... aber das Wesentliche sieht man schon.

Der momentane Stand:

- Trasse Hubertus zu 80% geschlagen. Es fehlt im oberen Teil noch etwas.
- Talstation ausgehoben und teilw. betoniert
- Schneileitungen: Depot an der Passhöhe, vermutlich für neue Hubertus-Piste.
- KSB: nix
- SL: nix

BTW: Das gesamte Latemargebiet verfügt schon über eine Beschneiungsanlage. Die ist sicherlich zu alt und zu schwach, aber vielleicht kann man die Leitungen noch verwenden...
Dateianhänge
schneileitungen.jpg
noch mehr deopt
standort_bergstation.jpg
Standort der Bergstation Hubertus. Blick richtung Pala - also in Ausstiegsrichtung
trasse_hubertus.jpg
Trasse Hubertus
tal_hubertus.jpg
Straßenquerung, Blick zurück zur Talstation Hubertus, befindet sich gleich neben der Talstation Paolina
trasse_ksb.jpg
Trasse alter SL. Der Ausstieg bei der Bergstation liegt noch ca. 100m im Wald. Das erste Pistenstück ist relativ steil. Hoffentlich verkürzt man die KSB nicht...
latemar1_tal.jpg
schöner alter Zemella SL
schneileitungen2.jpg
Deopt
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von seilbahner » 25.08.2008 - 17:20

@mt.cervino;
da brauchst Du Dir keine sorgen machen, die werden ganz leicht fertig zur Wintersaison.
Da sind schon ganz andere Projekte später losgegangen und rechtzeitig fertig geworden.

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Downhill » 25.08.2008 - 23:21

Wenn ich für jeden Post, wo hier in diesem Forum "das wird nie fertig" geschrieben wird, nen Euro bekommen würde, müsste ich nicht mehr arbeiten gehen. :wink: :P

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 28 Gäste