Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Bad Gastein/​Bad Hofgastein – Schlossalm/​Angertal/​Stubnerkogel & Sportgastein

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
tiefschneefahrer
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.12.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von tiefschneefahrer » 19.12.2008 - 21:25

hey how...

War diese Woche mal wieder im Gasteiner Tal und hab dem Föhn gerdrotz im Gasteiner Kerngebiet ist mir dann an der Stubnerkogelbahn gleich was Orange entgegen geleuchten.
( Nein.., kein Holländer :lol: ) die waren noch nicht da

Bild
8er CWA der neuen 8EUB-Stubnerkogel

Bild

...und von einen Bergbahner hab ich folgendes erfahren.

Bewilligung läuft

Baubeginn Frühjahr 2009 nach Wintersaison


Renorvierung der Stationsgebäude Tal-Mitte-Berg

Stüzen bleiben die alten

Änliche Anlage wie Senderbahn


da bin ich mal gespannt, was das hin gibt.

gruß...
Mein Traum... Schnee im Sommer


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9469
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von lanschi » 20.12.2008 - 14:39

Orange Gondeln? Sexy! :)

Ich bin ja gespannt, was dieser Neubau kosten wird. Aber ich halte trotzdem weiterhin eine Beschneiungsanlage auf der Ostseite - auch auf der 2. Sektion (!!!!) für vordringlicher/wichtiger.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
tiefschneefahrer
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.12.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von tiefschneefahrer » 20.12.2008 - 17:02

Oho ja da bin ich auch mal gespannt auf die kosten der Bahn! Zum Thema Beschneiung hab ich noch was vergessen !!! Am Rand des Stubnerkogel Parkplatzes(Richtung Ausfahrt) liegen schon oder noch eine ganze Ladung neuer Wassersrohre !!! :!:
Mein Traum... Schnee im Sommer

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Rotti » 21.12.2008 - 16:26

gibt's dann auch eine neue Talabfahrt, weil die jetzige kann man sich ja nicht öfter als einmal pro Tag antun!? Das ist so ziemlich das Einzigste, was mich davon abhält, in Gastein zu übernachten oder dort auch mal für einen Tag hinzufahren. Um kurz nach 4 ist dieser dünne Skiweg einfach völlig überlaufen und kein Genuss!

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von bkk » 21.12.2008 - 19:31

tiefschneefahrer hat geschrieben:Zum Thema Beschneiung hab ich noch was vergessen !!! Am Rand des Stubnerkogel Parkplatzes(Richtung Ausfahrt) liegen schon oder noch eine ganze Ladung neuer Wassersrohre !!! :!:
vor ca. 1 oder 2 Jahren hieß es doch schon mal, dass für den Ausbau der Talabfahrt bereits die Rohre bestellt wurden. Offenbar ist man damals von einer kurzfristigen Einigung mit dem sich querstellenden Grundstückseigentümer ausgegangen - offenbar ein Irrtum gewesen :?

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von jwahl » 21.12.2008 - 22:50

Mittlerweile soll man sich aber - wieder einmal - geeinigt haben.

Wollen wir einmal das Beste hoffen
Jakob

Benutzeravatar
Vinolivio
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 18.04.2008 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Vinolivio » 24.12.2008 - 01:54

Orangene Gondeln? Mhm. Eine neue Talabfahrt wäre echt super, denn wie schon gesagt um 4Uhr quetschen sich auch noch alle Anfänger da runter. Wegen der Beschneiung bin ich skeptisch! Werde das erst glauben, wenn es auf der HP steht. Ich mache auf jeden Fall noch Halt im Gasteinertal! Vom 6.-11.01.09 bin ich da und werde mal kräftig nachfragen!
Winter 10/11: Ischgl/Kappl,Avoriaz,Grindelwald,Adelboden,Laax,Gastein,Kitzbühel,Kitzsteinhorn,Montafon,Feldberg(Saisonkarte)


Benutzeravatar
tiefschneefahrer
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.12.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von tiefschneefahrer » 24.12.2008 - 02:04

Vielleicht findest du ja mehr herauß wie ich!
Weil ich weis nicht wie es bei mir diese Saison noch ausgeht in unser Haus nach Böckstein zu kommen, da ich ab März in Zürich tätig sein werde.

Also immer schön am Ball bleiben :wink:
Mein Traum... Schnee im Sommer

Benutzeravatar
Vinolivio
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 18.04.2008 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Vinolivio » 24.12.2008 - 12:16

Ich werde mein bestes geben. Muss dann mal schauen, wo ich am besten löchern kann:)
Winter 10/11: Ischgl/Kappl,Avoriaz,Grindelwald,Adelboden,Laax,Gastein,Kitzbühel,Kitzsteinhorn,Montafon,Feldberg(Saisonkarte)

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von jwahl » 25.12.2008 - 09:40

Auf der Homepage gibts übrigens eine Kundenbefragung zum Gebiet mit der Möglichkeit eigene Kommentare zu hinterlassen...

Jakob

Benutzeravatar
Vinolivio
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 18.04.2008 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Vinolivio » 27.12.2008 - 13:51

Die werde ich dann auch mal machen! Scheint ja eine gute Sache zu sein!
Winter 10/11: Ischgl/Kappl,Avoriaz,Grindelwald,Adelboden,Laax,Gastein,Kitzbühel,Kitzsteinhorn,Montafon,Feldberg(Saisonkarte)

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von jwahl » 05.01.2009 - 09:56

Mittelfristig (4-5 Jahre) soll wohl die Jungeralmbahn ersetzt werden, deren Konzession soeben verlängert wurde. Eine direkte Trassierung, die den SL überflüssig machen würde, ist wegen Lawinengefahr wohl nicht möglich, alles weitere ist noch nicht bekannt.

Jakob

Benutzeravatar
Howy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 10.11.2002 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bangkok
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Howy » 06.01.2009 - 03:01

Aber es ist nicht mehr die Rede die Jungeralmbahn ersatzlos zu streichen? Die ist seit dem Bau der windanfaelligen Senderbahn keinesfalls ueberfluessig und ist sicherlich auch eine sehr schoene Beschaeftigungsanlage.
Surf mal vorbei: Viele Fotos aus Thailand, Laos, Cambodia und Myanmar --> http://www.hschmid.net

Ob Flugzeug oder Seilbahn - Am liebsten fliegen!


jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von jwahl » 06.01.2009 - 10:06

Nein, gestrichen soll sie laut meiner Quelle auf keinen Fall. Die neue Bahn soll auf jeden Fall dann auch Bubbles und/oder Sitzheizung spendiert bekommen...

Jakob

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2450
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Schwoab » 06.01.2009 - 11:18

jwahl hat geschrieben:Nein, gestrichen soll sie laut meiner Quelle auf keinen Fall. Die neue Bahn soll auf jeden Fall dann auch Bubbles und/oder Sitzheizung spendiert bekommen...

Jakob
Gibts eigentlich in einem Bericht gute Bilder der Bahn? Müsste doch ziemlich Baugleich der Maibrunnbahn in Bad Kleinkirchheim sein, oder?

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von jwahl » 06.01.2009 - 11:56

Nicht das sich wüsste, aber ich bin am Wochenende wieder da und könnte noch einmal knipsen. Aber das wird jetzt ot hier...

Jakob

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1950
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Estiby » 06.01.2009 - 13:13

Hier auf Seite 6, wenn du etwas runter scrollst sind ein paar Bilder der Bahn. Ob die gut sind, musst du selber entscheiden, Wetter war bewölkt.

Bild

Bild
^^In der Talstation (leider nicht so toll das Bild)

Auf der verlinkten Seite sind weitere Bilder.
Zuletzt geändert von Estiby am 21.01.2009 - 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2450
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Schwoab » 06.01.2009 - 14:17

Thanks!

Benutzeravatar
mara
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 203
Registriert: 02.10.2002 - 00:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordbayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von mara » 12.01.2009 - 11:26

Neu ab 2009/2010: Fulseck Gipfelexpress 6 SBK, Quelle: www.melzer-hopfner.at


Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2450
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Schwoab » 12.01.2009 - 13:44

mara hat geschrieben:Neu ab 2009/2010: Fulseck Gipfelexpress 6 SBK, Quelle: http://www.melzer-hopfner.at
Dann hoffen wir mal das Beste! Getreu dem Motto: "Was lange währt wird endlich wahr"?

Benutzeravatar
Vinolivio
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 18.04.2008 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Vinolivio » 12.01.2009 - 18:47

Wäre nur gut zu wissen, wo die Trasse verläuft!
Winter 10/11: Ischgl/Kappl,Avoriaz,Grindelwald,Adelboden,Laax,Gastein,Kitzbühel,Kitzsteinhorn,Montafon,Feldberg(Saisonkarte)

Benutzeravatar
Vinolivio
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 18.04.2008 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Vinolivio » 12.01.2009 - 18:48

Wäre nur gut zu wissen, wo die Trasse verläuft! Aber Sesselanlagen auf Dorfgasteiner Seite begrüße ich immer!
Winter 10/11: Ischgl/Kappl,Avoriaz,Grindelwald,Adelboden,Laax,Gastein,Kitzbühel,Kitzsteinhorn,Montafon,Feldberg(Saisonkarte)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9469
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von lanschi » 12.01.2009 - 18:49

Naja, da wird sich wohl nicht sonderlich viel verändern. Im Sinne einer Entzerrung der Skifahrerströme wäre es jedenfalls zu begrüßen, wenn die Bahn NICHT bis zur Mittelstation der EUB verlängert wird!

By the way: Die Diskussion rund um Dorfgastein fand bisher immer im Thread "Liftprojekte Grossarl/Dorfgastein" statt - wie verfahren wir zukünftig? Wenn man den genannten Thread schließt, so sollte man diesen aber umbenennen. Aber ich wäre dafür, das bisherige System beizubehalten, und die letzten Beiträge dorthin zu verschieben!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
der szossi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 124
Registriert: 03.03.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bornheim, NRW
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von der szossi » 13.01.2009 - 20:08

mara hat geschrieben:Neu ab 2009/2010: Fulseck Gipfelexpress 6 SBK, Quelle: http://www.melzer-hopfner.at
In der Quelle steht aber nichts von Gipfelexpress (oder habe ich das irgendwo überlesen). Es ist ja auch noch eine andere Variante in Dorfgastein im Gespräch: der Ersatz des Brandlalm-Schlepplifts zugunsten eines Sessellifts, der dann oberhalb der Wengeralm ankommen soll, sodass selbige dann besser erreichbar wird (dabei ist die doch eh immer gerammelt voll).

Ich weiß aus einheimischer Quelle, dass diese Variante wesentlich wahrscheinlicher ist, als der Ersatz des Gipfellifts. Hier ist ein wenig Politik und Geld im Spiel. Man hat für diese Saison die Zufahrt zur Fulseck-Gondel neu gestaltet, da die alte Zufhart zu eng war. Die geänderte Zufahrt führt nun durch einen Teil des Landes des Wengerbauern (dem die Wengeralm gehört). Der Wengerbauer soll der Änderung der Zufahrt nur unter der Bedingung zugestimmt haben, dass er relativ zeitnah seinen Sessellift zur Wengeralm bekommt. Darüber hinaus wird gemunkelt, dass er sich an den Kosten beteiligt (keine Ahnung, ob das wirklich stimmt). Daher befürchte ich, dass es sich eher um den Brandlalm-Sessellift handeln wird.

Mir persönlich wäre eine KSB auf den Gipfel wesentlich lieber. Dieses Vorhaben wird aber kontorvers diskutiert. Wenn da oben mal starker Wind ist und die Gondel nicht läuft, dann kann der Schlepper zumindest weiterlaufen. Ein Sessellift wäre dann genauso geschlossen wie die Gondel. Ist für mich aber kein Grund dort keinen Sessellift zu bauen, denn so häufig wird da wohl kein Sturm sein, dass man die Bahnen schließen muss. Und wenn's dann mal stürmt, macht Schlepplift fahren ja auch nicht wirklich Freude. Tatsache ist aber, dass ein Sessellift auf den Gipfel schon so oft angekündigt wurde, dass ich das erst glaube, wenn ich das Ding sehe.

Mal abwarten was passiert. Eventuell bin ich dieses Jahr im Sommer zum Wandern im Dorfgastein, da könnte ich dann vielleicht was rausbekommen oder evtl. sogar schon irgendwelche Baumaßnahmen sehen.
Der Szossi

Skitage in 2018/19:
Dorfgasten/Großarl (9), Bad Gastein/Bad Hofgastein (1), Schladming (1), Zauchensee/Flachauwinkl/Kleinarl (1), Zell am See (1),
GAP Classic (1), Serfaus-Fiss-Ladis (7)

geplant in 2019/20:
Schladming, Flachauwinkl/Kleinarl, Obertauern, Serfaus-Fiss-Ladis, Dolomiti Superski

Benutzeravatar
Matzi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 579
Registriert: 30.01.2006 - 00:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Schallerbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal

Beitrag von Matzi » 13.01.2009 - 22:54

der szossi hat geschrieben:In der Quelle steht aber nichts von Gipfelexpress (oder habe ich das irgendwo überlesen).
Projekte -> Aktuelle Projekte

Hier kannst du es nachlesen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gleitweggleiter und 11 Gäste