Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Mr400Liter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Mr400Liter » 25.06.2018 - 07:40

War am Freitag in Gastein und hab mir -zumindest vom Tal aus- die Baustelle angesehen. Mittlerweile ist bei der Mittelstation schon einiges erkennbar. Die neue Schlossalmbahn wird keine D-Line-Anlage. Uni-G Anlage im Vision Design.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
der szossi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 03.03.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bornheim, NRW
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von der szossi » 25.06.2018 - 09:38

Ich habe über meinen Kontakt in Dorfgastein erfahren, dass die neue Schlossalmbahn nicht pünktlich zum Start der Wintersaison fertig werden soll, sondern erst Ende Februar 2019. Angeblich soll wohl die Finanzierung aus dem Ruder laufen. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand nähere Informationen darüber?
Der Szossi

Skitage in 2017/18:
Winterberg (1) Dorfgastein/Großarl (4), Bad Gastein/Bad Hofgastein (1), Schladming (1), Snow Space (1), Zillertal 3000 (5), Hintertuxer Gletscher (3), Zillertalarena (2), Hochzillertal-Hochfügen (1)
geplant in 2018/19:
Dorfgasten/Großarl, Bad Gastein/Bad Hofgastein, Schladming, Zauchensee, Zell am See, Serfaus-Fiss-Ladis

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 25.06.2018 - 21:41

der szossi hat geschrieben:
25.06.2018 - 09:38
Ich habe über meinen Kontakt in Dorfgastein erfahren, dass die neue Schlossalmbahn nicht pünktlich zum Start der Wintersaison fertig werden soll, sondern erst Ende Februar 2019. Angeblich soll wohl die Finanzierung aus dem Ruder laufen. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand nähere Informationen darüber?
Kann ich mir nicht vorstellen, die Stützen stehen fast alle die Mittelstation ist fertig montiert ebenso die Bergstation. Wenn es so ist wäre es ein Fiasko weil ja jetzt schon 3 alte Bahnen abgerissen sind.
Finanzierung ist eine andere Sache aber die geplante Sendleitenbahn und die neue Talabfahrt werden heuer ja noch nicht angegangen also noch einiges an Spielraum beim Geld.
Auf den Webcams ist auch reges Treiben zu beobachten.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von snowstyle » 26.06.2018 - 10:07

Oft ist es besser, wenn derartige "Insiderinformationen" nicht noch verbreitet werden würden, weil man derartigem Gelaber nicht noch eine Bühne bieten sollte :roll: :lol:
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 2x (Kitzsteinhorn), 0x Schmitten, 0x Hochkönig, 0x Saalbach 1x Kitzbühel

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 17.07.2018 - 17:26

der szossi hat geschrieben:
25.06.2018 - 09:38
Ich habe über meinen Kontakt in Dorfgastein erfahren, dass die neue Schlossalmbahn nicht pünktlich zum Start der Wintersaison fertig werden soll, sondern erst Ende Februar 2019. Angeblich soll wohl die Finanzierung aus dem Ruder laufen. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand nähere Informationen darüber?

Nur so zur Info, wieso sollte mann so ein Angebot dann machen.
Das € 25,- Kennenlern-Angebot für Gäste

Am 1. Dezember geht die neue Schlossalmbahn in Betrieb - ein Generationenprojekt und wichtiger Schritt für das Gasteinertal.
Zu diesem Anlass bieten die Gasteiner Bergbahnen interessierten Gästen die Möglichkeit, mit einem 50% reduzierten Tagesskipass das Gasteiner Skiangebot von 1. bis 16. Dezember 2018 kennen zu lernen.

Erhältlich sind diese Tickets nur in Verbindung mit der Buchung einer Unterkunft bei einem Gasteiner Beherberger.

Achtung!
Limitierte Anzahl verfügbar - Vergabe nach Reihenfolge der Buchung.
https://www.gasteinertal.com/tagesskipass-angebot/
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 19.07.2018 - 10:09

der szossi hat geschrieben:
25.06.2018 - 09:38
Ich habe über meinen Kontakt in Dorfgastein erfahren, dass die neue Schlossalmbahn nicht pünktlich zum Start der Wintersaison fertig werden soll, sondern erst Ende Februar 2019. Angeblich soll wohl die Finanzierung aus dem Ruder laufen. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand nähere Informationen darüber?
Halte ich auch für Geschwätz, da wollen die Dorfgasteiner wohl von der eigenen Misere mit der neuen Bahn ablenken ;-)

In dem neuen Baubericht steht, dass problematische Stütze 17 im ersten Teil (vordere Doppelstütze) fertig ist und man voll im Zeitplan ist. Nachdem die Finanzierung ja auch mit Kapital von Kleinanlegern durchgeführt wurde, wäre es spätestens jetzt an der Zeit für eine öffentliche Mitteilung.

https://www.skigastein.com/de/aktuelles ... gebuch_945

Das läuft und wird auch pünktlich öffnen, zur Sicherheit habe ich aber erst am 06.12.2018 gebucht ;-)

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Richie » 23.07.2018 - 10:17


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 09.08.2018 - 21:46

Als wir gestern an der Talstation vorbei gefahren sind, habe ich gesehen, dass schon begonnen wurde, das Seil der Gondelbahn bis zur Mittelstation zu installieren.
20180807_132001.jpg

Benutzeravatar
der szossi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 03.03.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bornheim, NRW
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von der szossi » 13.08.2018 - 20:19

Sorry! Wollte hier keine Unruhe verbreiten. Mein Kontaktmann hat sich da auch etwas vage ausgedrückt, deswegen habe ich auch hier im Forum nachgefragt, ob das jemand bestätigen kann. Zurzeit halte ich mich gerade selber in Gastein auf und habe mir vor Ort auch einen Eindruck von der Baustelle machen können. Sieht gut aus! Habe dazu mal ein kleines Video gemacht und auf YouTube eingestellt. Hier der Link:
https://youtu.be/PNX36cnipEc
Der Szossi

Skitage in 2017/18:
Winterberg (1) Dorfgastein/Großarl (4), Bad Gastein/Bad Hofgastein (1), Schladming (1), Snow Space (1), Zillertal 3000 (5), Hintertuxer Gletscher (3), Zillertalarena (2), Hochzillertal-Hochfügen (1)
geplant in 2018/19:
Dorfgasten/Großarl, Bad Gastein/Bad Hofgastein, Schladming, Zauchensee, Zell am See, Serfaus-Fiss-Ladis

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 15.08.2018 - 08:56

der szossi hat geschrieben:
13.08.2018 - 20:19
Sorry! Wollte hier keine Unruhe verbreiten. Mein Kontaktmann hat sich da auch etwas vage ausgedrückt, deswegen habe ich auch hier im Forum nachgefragt, ob das jemand bestätigen kann. Zurzeit halte ich mich gerade selber in Gastein auf und habe mir vor Ort auch einen Eindruck von der Baustelle machen können. Sieht gut aus! Habe dazu mal ein kleines Video gemacht und auf YouTube eingestellt. Hier der Link:
https://youtu.be/PNX36cnipEc
Ja, alles gut, ist ja hier ein Diskussionsforum. Also mir haben ein paar Einheimische gesagt, dass die Stütze 17 die Kosten etwas aus dem Ruder hat laufen lassen. Der Fels dort oben war wohl geologisch doch etwas bröseliger als vorher angenommen. Dadurch wird jetzt offenbar der Verbindungsgang an der Bergstation zum Restaurant erst mal nicht gebaut. Aber auch das ist nur ein Gerücht.

Vom Zeitplan her seien sie aber sogar etwas voraus, so dass 01.12. als Eröffnungstermin steht. Daneben gibt es am 18.01.2019 eine "Grand Opening Feier" mit großem Tammtamm und einem dreitägigen Musikfestival.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 15.08.2018 - 10:53

Kreon100 hat geschrieben:
15.08.2018 - 08:56
der szossi hat geschrieben:
13.08.2018 - 20:19
Sorry! Wollte hier keine Unruhe verbreiten. Mein Kontaktmann hat sich da auch etwas vage ausgedrückt, deswegen habe ich auch hier im Forum nachgefragt, ob das jemand bestätigen kann. Zurzeit halte ich mich gerade selber in Gastein auf und habe mir vor Ort auch einen Eindruck von der Baustelle machen können. Sieht gut aus! Habe dazu mal ein kleines Video gemacht und auf YouTube eingestellt. Hier der Link:
https://youtu.be/PNX36cnipEc
Ja, alles gut, ist ja hier ein Diskussionsforum. Also mir haben ein paar Einheimische gesagt, dass die Stütze 17 die Kosten etwas aus dem Ruder hat laufen lassen. Der Fels dort oben war wohl geologisch doch etwas bröseliger als vorher angenommen. Dadurch wird jetzt offenbar der Verbindungsgang an der Bergstation zum Restaurant erst mal nicht gebaut. Aber auch das ist nur ein Gerücht.

Vom Zeitplan her seien sie aber sogar etwas voraus, so dass 01.12. als Eröffnungstermin steht. Daneben gibt es am 18.01.2019 eine "Grand Opening Feier" mit großem Tammtamm und einem dreitägigen Musikfestival.
Das mit dem Umbau der Bergstation ist kein Gerücht, lt Investorenbericht den ich bekommen habe steht unter anderem
Gegenüber den ursprünglichen Kostenschätzungen für die Umsetzung des Generationenprojektes Schlossalm kam es bei den Baulosen mit hohem Erdbauanteil (Speicherteich –Pistenbau Brandbichl-Lawinenauffangdamm) sowie bei den Stützen 16 und 17 zu deutlichen Steigerungen. Die Baulose mit geringem Erdbauanteil, welche einen Anteil von rund 70 % ausmachen, liegen im Plan.
Die Evaluierung erfolgte durch drei externe Fachleute.
Zusätzlich wurden Investitionen in Höhe von rund 4 Mio. Euro, die ursprünglich nicht vorgesehen waren, zeitlich vorgezogen.
Der Umbau des Bergrestaurants wird als Folge dieser Änderungen nicht wie geplant 2018 erfolgen.
Die adaptierte Planrechnung zeigt, dass es bei Realisierung der angenommenen Cash Flows keine Finanzierungslücke gibt und der in der Hauptversammlung beschlossene
Finanzierungsrahmen für den Zeitraum von 2016 bis 2020 in Höhe von 84,8 Mio. eingehalten wird.
Für das Jahr 2017/18 ist ein Investitionsvolumen von rund 46,1 Mio. Euro geplant, das fast ausschließlich für das Projekt Schlossalm NEU verwendet wird.

Das große Ziel ist die Eröffnung der neuen 10-EUB Schlossalmbahn am 1. Dezember 2018.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 16.08.2018 - 08:44

rajc hat geschrieben:
15.08.2018 - 10:53

Das mit dem Umbau der Bergstation ist kein Gerücht, lt Investorenbericht den ich bekommen habe steht unter anderem
(...)
Cool! Danke für die Info. Steht in dem Bericht auch was zu den Stützen des alten "Kleinen Scharte"-Sesselliftes? Da habe ich das Gerücht gehört, dass die aus Kostengründen erst mal stehen bleiben sollen. Wäre jetzt kein Drama aber irgendwie stört es das Bild. Noch stehen sie:

https://www.gasteinertal.com/webcam/haitzingalm.html

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 23.08.2018 - 18:26

Kreon100 hat geschrieben:
16.08.2018 - 08:44
rajc hat geschrieben:
15.08.2018 - 10:53

Das mit dem Umbau der Bergstation ist kein Gerücht, lt Investorenbericht den ich bekommen habe steht unter anderem
(...)
Cool! Danke für die Info. Steht in dem Bericht auch was zu den Stützen des alten "Kleinen Scharte"-Sesselliftes? Da habe ich das Gerücht gehört, dass die aus Kostengründen erst mal stehen bleiben sollen. Wäre jetzt kein Drama aber irgendwie stört es das Bild. Noch stehen sie:

https://www.gasteinertal.com/webcam/haitzingalm.html
Frage hat sich erledigt, auf der Webcam oben kann man sehen, dass die Masten vorgestern abgebaut wurde, yes!!! Hatte befürchtet, dass die einen dann doch irgendwie stören, abgesehen vom unschönen Anblick auf der Piste. Richtig geiler Carving-Hang jetzt, wo man auch mal mit dem RS voll auf der Kante stehen kann! 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 23.08.2018 - 21:13

SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 23.08.2018 - 23:28

lanschi hat geschrieben:
23.08.2018 - 21:13
Neuer Baubericht:
https://www.skigastein.com/de/aktuelles ... gebuch_967
super, wenn ich die Berichte lese, bekomme ich schon zusätzliche Motivation für die Saison Vorbereitung 8)

bisschen skeptisch bin ich in der erwähnten Adaptierung des Geländes beim „Pfefferbühel“. da ist wohl der schöne, besonders im Frühjahr ziemlich selektive Hang am Bierpilz vom Goldberg-Hotel gemeint. War immer noch mal so ein schöner Abschluss. Der Großteil der Skifahrer, die da standen und zauderten wird es aber wohl begrüßen.

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von kulimuk » 24.08.2018 - 10:37

Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 25.08.2018 - 16:32

kulimuk hat geschrieben:
24.08.2018 - 10:37
Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?
Man kann das auf den Bildern nur schemenhaft erkennen - aber ich vermute, dass die Piste einerseits noch wesentlich breiter, andererseits möglicherweise aber auch noch etwas gleichmäßiger vom Gefälle her (ergo nicht mehr so steil) werden wird. Aber rajc wird uns hoffentlich bald mit aktuellen Bildern versorgen... :wink:
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 25.08.2018 - 23:33

lanschi hat geschrieben:
25.08.2018 - 16:32
kulimuk hat geschrieben:
24.08.2018 - 10:37
Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?
Man kann das auf den Bildern nur schemenhaft erkennen - aber ich vermute, dass die Piste einerseits noch wesentlich breiter, andererseits möglicherweise aber auch noch etwas gleichmäßiger vom Gefälle her (ergo nicht mehr so steil) werden wird. Aber rajc wird uns hoffentlich bald mit aktuellen Bildern versorgen... :wink:
Werde ich, gebt mir noch etwas Zeit ich bin am Di in einer 20 km Wanderung die ganze Baustelle abgelaufen aber nur so viel Vorweg ich war beim Stützenabbau auch dabei es wurde von der Fa. Palfinger ein neuer Raupenkran Prototyp getestet habe Live den Abau der Stütze 4 verfolgen können.
Der Berg ist eine einzige Riesige Baustelle von oben bis unten.
Der Pistenabschnitt Brandbichl war im Winter nur ein Provisorium.

Bilder folgen nächste Woche wenn ich wieder Zuhause bin leider jetzt keine Zeit. ( Liftbaustellenstress im Urlaub ) :D :D :D :(
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 26.08.2018 - 09:41

Zwischenzeitlich ist auch klar, was mit den beiden abgebauten Sesselbahnen passiert: Diese wurden verkauft und gehen nach Kasachstan bzw. Russland:
https://salzburg.orf.at/news/stories/2932178/
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 26.08.2018 - 11:47

kulimuk hat geschrieben:
24.08.2018 - 10:37
Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?
so wie ich das auf dem Bildern vom letzten Baubericht heraus gelesen habe, wird die Piste H4 vom Speicherreich weiter nördlich rum gezogen, so dass man ein paar hundert Meter später auf den Zieher der blauen Piste kommt. Ich hoffe es reicht dann aber noch für eine direkte Einfahrt auf den Hang zur Bärsteinalm.

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von kulimuk » 26.08.2018 - 21:23

lanschi hat geschrieben:
25.08.2018 - 16:32
kulimuk hat geschrieben:
24.08.2018 - 10:37
Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?
Man kann das auf den Bildern nur schemenhaft erkennen - aber ich vermute, dass die Piste einerseits noch wesentlich breiter, andererseits möglicherweise aber auch noch etwas gleichmäßiger vom Gefälle her (ergo nicht mehr so steil) werden wird. Aber rajc wird uns hoffentlich bald mit aktuellen Bildern versorgen... :wink:
Das wäre echt schade, da wie im Forum auch von anderen Usern schon bemerkt wurde, dieser Pistenabschnitt ziemlich gelungen war. Langsam bekomm ich ein mulmiges Gefühl bezüglich der neuen Piste...

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 05.09.2018 - 18:08

rajc hat geschrieben:
25.08.2018 - 23:33
lanschi hat geschrieben:
25.08.2018 - 16:32
kulimuk hat geschrieben:
24.08.2018 - 10:37
Kann mir jemand erklären, warum der letztes Jahr fertiggestellte Pistenabschnitt Brandbichl heuer wieder komplett aufgegraben und neugebaut wird? Das hat doch eh schon gepasst, oder? Welche Änderungen in der Trassierung sind da geplant?
Man kann das auf den Bildern nur schemenhaft erkennen - aber ich vermute, dass die Piste einerseits noch wesentlich breiter, andererseits möglicherweise aber auch noch etwas gleichmäßiger vom Gefälle her (ergo nicht mehr so steil) werden wird. Aber rajc wird uns hoffentlich bald mit aktuellen Bildern versorgen... :wink:
Werde ich, gebt mir noch etwas Zeit ich bin am Di in einer 20 km Wanderung die ganze Baustelle abgelaufen aber nur so viel Vorweg ich war beim Stützenabbau auch dabei es wurde von der Fa. Palfinger ein neuer Raupenkran Prototyp getestet habe Live den Abau der Stütze 4 verfolgen können.
Der Berg ist eine einzige Riesige Baustelle von oben bis unten.
Der Pistenabschnitt Brandbichl war im Winter nur ein Provisorium.

Bilder folgen nächste Woche wenn ich wieder Zuhause bin leider jetzt keine Zeit. ( Liftbaustellenstress im Urlaub ) :D :D :D :(
Jetzt komme ich zu den Bildern
Bei einen 85 Mio Projekt kommen schon einige Fotos

Teil 1

Übersicht vom Tal aus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mit dem Postbus ins Angertal gefahren

Am Parkplatz liegt die alte Haitzingalmbahn und ein Teil der neuen Schneeanlage die teilweise noch nicht montiert ist

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 06.09.2018 - 00:17

habe heute auf der Webseite skigastein.com auf der Webcam gesehen, das dort ein Schwerlast Hubschrauber bereit Stand, offenbar um die restlichen Stützen für die Sektion II zu installieren.

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 07.09.2018 - 18:59

Es war eigentlich nur mehr die 4 Stützenkombi vor der Bergstation Einfahrtsstütze und Teile der unteren Stützen zu stellen.
Auf der Webcam liegt noch eine Stütze vielleicht die Einfahrtsstütze Bergstation rest ist weg.
Bildbericht geht bald weiter :D :D :D
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 07.09.2018 - 19:56

Und sie stehen doch.
Bauarbeiten zügig voran. Die letzten Tage war ein Schwerlast-Helikopter "Kamov KA-32" mit Doppelrotorsystem und 5 Tonnen Hubkraft von Heliswiss vor Ort, um die Stützen 16 und 17 zu montieren.
https://www.facebook.com/gastein/?hc_re ... _tn__=kC-R
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: basti.ethal, gipfelstürmer1, Majestic-12 [Bot], starli und 25 Gäste