Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von basti.ethal » 20.09.2018 - 11:12

Echt beeindruckend, welche Erdmassen hier bewegt werden und vor allem noch bewegt werden müssen.
Für Ende September gibt es hier ja schon noch mächtig viel zutun. Ich bin gespannt, ob alle Arbeiten noch zeitgerecht fertig gestellt werden können.
Skisaison 18/19: 3 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 20.09.2018 - 11:45

kulimuk hat geschrieben:
20.09.2018 - 10:39
Bin ich der einzige, der nicht in Jubelstimmung verfällt angesichts dieses Umbaus eines eigentlich perfekten Schibergs in ein "Schladminger-Industrie-Skigebiets". Irgendwie beschleicht mich das Gefühl (auch wenn das dann begrünt sicher anders aussieht) Zuviel ist zuviel. Ärgere mich gerade schon dass ich das Crowd-Funding Projekt unterstützt habe...
Ich habe auch vor 2 Jahren ein Email an die Geschäftsführung verfasst mit der Bitte die Besonderheiten der Pistenführungen mit Wellen, Kurven etc. bei der Umsetzung möglichst beizubehalten - leider kam keine Antwort.
Naja, beurteilen kann man das Ganze eh erst nach Fertigstellung.
Kann ich voll verstehen, ist auch meine größte Sorge gewesen, dass da so ein Disneyland-Skiberg entsteht. Aus Gesprächen mit den Einheimischen habe ich aber vernommen, dass genau das vermieden werden soll. Du musst aber zugeben, dass es früher nur bis zur Haitzingalm ein perfekter Skihang war. Der Ziehweg im Zwischenstück hat immer genervt, danach war es wieder top. Mir hätte auch ein kleiner Umbau der damals nie gespurten Buckelpiste gereicht, aber nun ist es so und ich fand den Hang im letzten Winter schon geil. Der Großteil der Erdarbeiten auf den Fotos geht ja auf das Konto der Beschneiungsanlagen und Versorgungsleitungen.

Und der eigentliiche Clou ist ja folgender: Das neue Konzept ist ja, dass Du künftig drei völlig unterschiedliche Varianten hast (Hamburger über Bärstein ins Tal, H4 über Kitzstein und Familienabfahrt ins Tal und Kleine Scharte über Aeroplan ins Tal). Bis vor wenigen Wochen hatte ich noch gar nicht geschnallt, dass es für die Variante Bärstein tatsächlich eine neue Piste über die Eisenbahn geben soll, die aber erst im nächsten Jahr realisiert wird. Dann musst Du bei der Variante nicht mehr durch den Brückenbogen durch. An der neuen Mittelstation werden noch ein paar Bäume gefällt, so dass du dann direkt auf die alte schwarze Piste kommst, die neben der alten Standseilbahn längs ging. Das finde ich schon ziemlich klasse.

Jetzt wird man noch sehen müssen, wie sich dann die Massen verteilen. Kann sein, dass die Hamburger Piste künftig eher ein Geheimtipp wird.

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 20.09.2018 - 22:54

Kreon100 hat geschrieben:
20.09.2018 - 09:55
Tolle Bilder! Hast Du auch Bilder von der H2 an der Engstelle oberhalb des Aeroplan, ist die auch verbreitert worden?

Wie war Dein Eindruck bei der Einmündung in die Hamburger Piste, kommt man von dort noch direkt in die Piste zur Bärsteinalm

Ja, wenn man die Erdverschiebungen sieht, kann man schon stutzen. Ich weiß aber aus den öffentlichen Planungsunterlagen, dass alles wieder begrünt wird und in ein zwei Jahren wird da im wahrsten Sinne des Wortes "Gras drüber gewachsen sein".
An der H2 Engstelle war ich nicht wobei ein Teil ja in Zukunft wegfallen wird weil sie früher nach links abzweigt. siehe Fotos

nach dem Speicherteich teilt sich die Piste links geht es auf die Hamburger (heuer fertig) Einmündung im Bereich Kreuzung Luftseilbahn, geradeaus mit einer Überführung der Hamburger zur jetzigen Piste zur Mittelstation und Bärsteinalm ( heuer nicht mehr fertig ).
Also heuer noch nicht direkt zur Bärsteinalm.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 21.09.2018 - 07:21

Das würde aber bedeuten, dass der neue Pistenplan (der meines Erachtens nach nicht gerade mit Übersichtlichkeit glänzt) falsch wäre, oder? In diesem sind nämlich 2 Pistenvarianten vom Brandbichl kommend bis zur Mittelstation eingezeichnet... bzw. weshalb sollte nicht einfach die alte Piste noch eine weitere Saison als zweite Variante befahrbar sein?

https://www.bergfex.at/badhofgastein/panorama/
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 21.09.2018 - 19:06

Teil 10

Bitte beachten das die Bilder vom 21.08.2018 sind.

Die Fotos gehen bei der Mittelstationsbesichtigung weiter.

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Blick Richtung ehemalige DSB

Bild

Ausfahrt Richtung Tal

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Mittelstation Technik

Bild

Gondel für Einstellarbeiten

Bild

Bild

Bild

Blick Richtung Mittelstation mit ehemaliger Standseilbahntrasse

Bild

Blick Richtung Mittelstation mit ehemaliger Standseilbahntrasse

Bild

Blick Richtung Mittelstation mit ehemaliger Standseilbahntrasse

Bild

Die nicht abgedeckten TF10 sind von heuer auf der H2a Aeroplan

Bild

Die nicht abgedeckten TF10 sind von heuer auf der H2a Aeroplan

Bild

H2a Aeroplan

Bild

auf dem Querweg sind neue Lanzen montiert.

Bild

auf dem Querweg sind neue Lanzen montiert.

Bild

auf dem Querweg sind neue Lanzen montiert.

Der Brandnerhof bekommt auch einige Wasserschächte zum einen weil auf der Aeroplan auch eine Trainingspiste geben wird. Vorallem wenn es am Berg schlechtes Wetter gibt.
Das Ziel ist beim Brandnerhof.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 22.09.2018 - 12:49

lanschi hat geschrieben:
21.09.2018 - 07:21
Das würde aber bedeuten, dass der neue Pistenplan (der meines Erachtens nach nicht gerade mit Übersichtlichkeit glänzt) falsch wäre, oder? In diesem sind nämlich 2 Pistenvarianten vom Brandbichl kommend bis zur Mittelstation eingezeichnet... bzw. weshalb sollte nicht einfach die alte Piste noch eine weitere Saison als zweite Variante befahrbar sein?

https://www.bergfex.at/badhofgastein/panorama/
Das bleibt ja auch so bbestehen. Es kommt nur das Stück, wo H8 steht raus, also die Piste zwischen H3 und H9. Das wird renaturiert und dann aber ein neues Stück über die Gleise gelegt. Aber erst im nächsten Jahr.

Wenn ich die letzten Bilder sehe.... Booaaah habe ich da Bock drauf. Heute Liegestütz und Kniebeugen 8)

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 22.09.2018 - 22:10

Teil 11 und letzter Teil vom 21.08.2018

Bild

Querung mit Lanzen

Bild

neben Beschneiungsleitungen wird auch eine neue Trinkwasserversorgung mitverlegt

Bild

Nur bei der Straßenüberfuhrung ist heuer Schluß weil keine Genehmigung vorliegt, ab da wird der untere Bereich an die alte Leitung angeschlossen

Bild

angeblich hat sich das Goldberg für heuer quergelegt (wollten Gästen nicht den Lärm zumuten), nächstes Jahr soll es aber so weit sein weil es selber eine Tiefgarage baut.

Bild

Hang beim Goldberg ohne SSB

Bild

die rechte Piste hat ab heuer die doppelte Breite

Bild

Stütze über die Tauernbahn

Bild

2 statt einer Durchfahrt

Bild

2 statt einer Durchfahrt

Bild

unterster Pistenabschnitt

Bild

unterster Pistenabschnitt

Bild

unterster Pistenabschnitt

Bild

Talstation

Bild

Bild

Bild

Talstation

Bild

Talstation

Bild

Parkdeck

Bild

Bild

Kanone bei zufahrt Talstation

Bild

Talstation

Bild

Talstation

Bild

Talstation


Ich hoffe es waren nich zu viele Bilder :D :D :D :lol: :rolleyes: da ich aber die einzigen heuer anscheinend gemacht habe glaube ich recht interesannt.

Die nächsten Bilder gibt es erst ab Weihnachten wo ich 14 Tage vorort bin.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
der szossi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 03.03.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bornheim, NRW
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von der szossi » 23.09.2018 - 07:25

Ich werde ebenfalls Weihnachten 2 Wochen dort sein und werde sicher wieder ein Video liefern können.
Der Szossi

Skitage in 2017/18:
Winterberg (1) Dorfgastein/Großarl (4), Bad Gastein/Bad Hofgastein (1), Schladming (1), Snow Space (1), Zillertal 3000 (5), Hintertuxer Gletscher (3), Zillertalarena (2), Hochzillertal-Hochfügen (1)
geplant in 2018/19:
Dorfgasten/Großarl, Bad Gastein/Bad Hofgastein, Schladming, Zauchensee, Zell am See, Serfaus-Fiss-Ladis

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 23.09.2018 - 21:18

lanschi hat geschrieben:
21.09.2018 - 07:21
Das würde aber bedeuten, dass der neue Pistenplan (der meines Erachtens nach nicht gerade mit Übersichtlichkeit glänzt) falsch wäre, oder? In diesem sind nämlich 2 Pistenvarianten vom Brandbichl kommend bis zur Mittelstation eingezeichnet... bzw. weshalb sollte nicht einfach die alte Piste noch eine weitere Saison als zweite Variante befahrbar sein?

https://www.bergfex.at/badhofgastein/panorama/
@rajc: Konntest du diesbezüglich etwas rausfinden?
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 24.09.2018 - 19:57

lanschi hat geschrieben:
23.09.2018 - 21:18
lanschi hat geschrieben:
21.09.2018 - 07:21
Das würde aber bedeuten, dass der neue Pistenplan (der meines Erachtens nach nicht gerade mit Übersichtlichkeit glänzt) falsch wäre, oder? In diesem sind nämlich 2 Pistenvarianten vom Brandbichl kommend bis zur Mittelstation eingezeichnet... bzw. weshalb sollte nicht einfach die alte Piste noch eine weitere Saison als zweite Variante befahrbar sein?

https://www.bergfex.at/badhofgastein/panorama/
@rajc: Konntest du diesbezüglich etwas rausfinden?
Kann ich leider nicht beantworten, ich bin auf der anderen Seite der Piste zum Speicherteich gegangen und habe vergessen auf die bisherigen Teil der Abfahrt zu schauen aber es könnte sein das wir heuer noch den alten unteren Teil auch noch fahren können.In der UVP steht ja nur das er aufgelassen wird aber nicht zu welchen Zeitpunkt.
Jedenfals wird heuer im neuen Bereich ab dem Speicherteich nur die Abzweigung Richtung Hamburger fertig der rechte Teil ist zwar geschlägert aber die Pistenüberführung als Teil der neuen Talabfahrt wurde heuer noch nicht angegangen.
Ich bin auch schon gespannt wie steil es in Zukunft der Hang nach der Hamburgerquerung sein wird. Der jetzige Hang ist ja nicht gerade flach, danach wird er ja noch steiler.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mr400Liter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Mr400Liter » 25.09.2018 - 12:40

Schlossalmbahn I ist mit mehreren Gondeln im Testbetrieb...

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 25.09.2018 - 18:07

Mr400Liter hat geschrieben:
25.09.2018 - 12:40
Schlossalmbahn I ist mit mehreren Gondeln im Testbetrieb...
Geil! Hast Du ein Bild?

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 25.09.2018 - 18:13

rajc hat geschrieben:
24.09.2018 - 19:57
(...)
Jedenfals wird heuer im neuen Bereich ab dem Speicherteich nur die Abzweigung Richtung Hamburger fertig der rechte Teil ist zwar geschlägert aber die Pistenüberführung als Teil der neuen Talabfahrt wurde heuer noch nicht angegangen.
Ich bin auch schon gespannt wie steil es in Zukunft der Hang nach der Hamburgerquerung sein wird. Der jetzige Hang ist ja nicht gerade flach, danach wird er ja noch steiler.
Ja, das mit der Überführung habe ich auch gelesen, und war erst etwas zögerlich in meiner Begeisterung. Aber macht eigentlich Sinn, weil da auf der blauen doch auch ziemlich viele Anfänger und Kinder ihre Bögelchen fahren. Vor allem aber scheint mir das erforderlich, wenn man bei einem Abfahrtsrennen da nicht den ganzen Hang sperren will.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 25.09.2018 - 18:38

Kreon100 hat geschrieben:
25.09.2018 - 18:13
rajc hat geschrieben:
24.09.2018 - 19:57
(...)
Jedenfals wird heuer im neuen Bereich ab dem Speicherteich nur die Abzweigung Richtung Hamburger fertig der rechte Teil ist zwar geschlägert aber die Pistenüberführung als Teil der neuen Talabfahrt wurde heuer noch nicht angegangen.
Ich bin auch schon gespannt wie steil es in Zukunft der Hang nach der Hamburgerquerung sein wird. Der jetzige Hang ist ja nicht gerade flach, danach wird er ja noch steiler.
Ja, das mit der Überführung habe ich auch gelesen, und war erst etwas zögerlich in meiner Begeisterung. Aber macht eigentlich Sinn, weil da auf der blauen doch auch ziemlich viele Anfänger und Kinder ihre Bögelchen fahren. Vor allem aber scheint mir das erforderlich, wenn man bei einem Abfahrtsrennen da nicht den ganzen Hang sperren will.
Deshalb hat man auch einen eigenen Abzweiger Richtung Hamburger gemacht der nicht nur ein Weg ist sondern auch einen schönen Hang wie ich ihn abgegangen bin ich hoffe nur das die Einmündung in die Hamburger funktioniert.
Die Überführung ist unbedingt notwending wenn man bedenkt das es eine 90 Grad Kreuzung mit der flachen Hamburger (Ziehweg) ist.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 25.09.2018 - 18:45

Weil wir hier ja neulich etwas erschrocken waren über die Erdbewegungen: Es ist nicht das erste Mal, dass da ordentlich was weg geschoben wurde und man hat sich auch daran gewöhnt:

https://gastein-im-bild.info/doku/dbild/dli2s08.html

https://gastein-im-bild.info/doku/dbild/dli2s40.html

Benutzeravatar
Mr400Liter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Mr400Liter » 25.09.2018 - 20:49

Kreon100 hat geschrieben:
25.09.2018 - 18:07
Mr400Liter hat geschrieben:
25.09.2018 - 12:40
Schlossalmbahn I ist mit mehreren Gondeln im Testbetrieb...
Geil! Hast Du ein Bild?
hofgastein.panomax.com

Heute in der Zeit von 09:30-12:00.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 25.09.2018 - 22:21

auf der Facebook Seite von soundandsnow.gastein sind einige neue Bilder

https://www.facebook.com/soundandsnow.g ... =3&theater
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Howy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 247
Registriert: 10.11.2002 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bangkok
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Howy » 26.09.2018 - 05:33

Und eine tolle Computeranimation der fertigen Bahn:

https://www.youtube.com/watch?v=Y7hLwKP ... e=youtu.be
Surf mal vorbei: Viele Fotos aus Thailand, Laos, Cambodia und Myanmar --> http://www.hschmid.net

Ob Flugzeug oder Seilbahn - Am liebsten fliegen!

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 26.09.2018 - 19:23

Ich wollte mal eine genauer Übersicht der Pisten im Mittelbereich zeigen

Bild

Grün: bestehende Pisten
Roter Kreis : Speicherteich
Orange : neue Piste inkl. neuer Einmündung Hamburger
Blau : die Abschnitte die aufgelassen werden
Gelb : neuer Teil H2
Rot : Teil der neuen Talabfahrt mit Überführung Hamburger die aber erst 2019 fertig wird
ob jetzt der alte Teil zwischen neuem Pistenabschnitt und Hamburger der aufgelassen wird 2018 noch zur Verfügung steht kann ich nicht sagen

Den Verlauf der neuen Talabfahrt habe ich nicht eingezeichnet.

Ich glaube mit dem Bild kann man es sich besser vorstellen.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 27.09.2018 - 09:18

rajc hat geschrieben:
26.09.2018 - 19:23
(...)

Grün: bestehende Pisten
Roter Kreis : Speicherteich
Orange : neue Piste inkl. neuer Einmündung Hamburger
Blau : die Abschnitte die aufgelassen werden
Gelb : neuer Teil H2
Rot : Teil der neuen Talabfahrt mit Überführung Hamburger die aber erst 2019 fertig wird
ob jetzt der alte Teil zwischen neuem Pistenabschnitt und Hamburger der aufgelassen wird 2018 noch zur Verfügung steht kann ich nicht sagen

Den Verlauf der neuen Talabfahrt habe ich nicht eingezeichnet.

Ich glaube mit dem Bild kann man es sich besser vorstellen.
ich kam es dir sagen: ;-)

Zunächst mal Danke für die Karte, tatsächlich wird jetzt einiges noch klarer. der alte Verbindungs-Hang zur Hamburger bleibt jedenfalls so lange offen, bis der Übergang über die Hamburger Piste fertig ist.

Dir ist aber, glaube ich, ein kleiner Fehler unterlaufen: ganz unten links hast du die Talabfahrt, die von der Familienanfahrt weiter führt blau gezeichnet. Diese bleibt ja aber bestehen und wird noch weiter ausgebaut, auch mit Beschneiung. oder habe ich da dein "aufgelassen" falsch verstanden?

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 27.09.2018 - 20:43

Kreon100 hat geschrieben:
27.09.2018 - 09:18
rajc hat geschrieben:
26.09.2018 - 19:23
(...)

Grün: bestehende Pisten
Roter Kreis : Speicherteich
Orange : neue Piste inkl. neuer Einmündung Hamburger
Blau : die Abschnitte die aufgelassen werden
Gelb : neuer Teil H2
Rot : Teil der neuen Talabfahrt mit Überführung Hamburger die aber erst 2019 fertig wird
ob jetzt der alte Teil zwischen neuem Pistenabschnitt und Hamburger der aufgelassen wird 2018 noch zur Verfügung steht kann ich nicht sagen

Den Verlauf der neuen Talabfahrt habe ich nicht eingezeichnet.

Ich glaube mit dem Bild kann man es sich besser vorstellen.
ich kam es dir sagen: ;-)

Zunächst mal Danke für die Karte, tatsächlich wird jetzt einiges noch klarer. der alte Verbindungs-Hang zur Hamburger bleibt jedenfalls so lange offen, bis der Übergang über die Hamburger Piste fertig ist.

Dir ist aber, glaube ich, ein kleiner Fehler unterlaufen: ganz unten links hast du die Talabfahrt, die von der Familienanfahrt weiter führt blau gezeichnet. Diese bleibt ja aber bestehen und wird noch weiter ausgebaut, auch mit Beschneiung. oder habe ich da dein "aufgelassen" falsch verstanden?
Ob es wirklich der Hang ab der Familienabfahrt der ehemaligen "Bärsteinkamin" Piste auch die neue Talabfahrt sein wird kann ich nicht genau sagen ich glaube sie wird ein Stück weiter rechts verlaufen.
Wir werden es sehen wenn die ersten Bäume fallen.
Das die Familienabfahrt auch eine Beschneiung bekommt habe ich auch bestätigt bekommen.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 27.09.2018 - 21:27

Die neue Talabfahrt wird den neuen, von rajc mittels roter Linie dargestellten, Hang benutzen und von dort aus in direkter Falllinie über die Hamburger drüber in den bestehenden, kurzen Hang Richtung Mittelstation (hellgrün) und am Ende desselben - also abdort, wo es derzeit auf den Ziehweg geht - weitgeheend in direkter Falllinie weitergeführt.
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9439
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von lanschi » 28.09.2018 - 20:19

Auf Facebook postet ein Gasteiner regelmäßig sehr interessante Fotos vom Projekt Schlossalm. Nachfolgend die Links zu 2 sehr aufschlussreichen Aufnahmen vom Gegenhang, welche die zukünftige Pistenführung sehr gut erkennen lassen:
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5C5C38AA
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5C61BE37

Vor allem auf dem 2. Bild kann man gut erkennen, dass man den Bereich Brandbichl im Vergleich zur letzten Saison wohl nochmals deutlich adaptiert hat - das sieht nunmehr nach einem gut massentauglichen, mittelsteilen Hang aus.

Jener Hang, den man am 2. Bild rechts unten erkennen kann, ist der bereits bestehende kurze Hang von der Hamburger runter, über den man dann die Mittelstation erreicht. Wie man gut sehen kann, wird dieser ebenfalls deutlich verbreitert - oberhalb davon schließt dann die neue Einfahrt vom Speicherteich an (bereits geschlägert), die dann mittels Überführung über die Hamburger in diesen Hang mündet. Die neue Talabfahrt wird dann durch den folgenden Waldabschnitt und über die nachfolgenden Wiesen bis zur Skibrücke über die B167 führen. Gut erkennen kann man das auch noch auf einem mehrere Jahre alten Foto von meinbezirk.at, wo die bisherigen und zukünftigen Pistenführungen in einer Karte eingezeichnet sind:
https://media04.meinbezirk.at/article/2 ... 1537509919
SKISAISON 2018/19: 4 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Mölltaler Gletscher, 1x Obertauern

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von rajc » 29.09.2018 - 20:16

Gestern war wieder ein Heli da. 28.09.2018 13.00

https://www.bergfex.at/badhofgastein/webcams/c6827/

Sehe ich das Richtig das bei der Sekt.2 auch das Seil gezogen ist?

https://hofgastein.panomax.com/
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 673
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten im Gasteiner Tal (Bad (Hof)Gastein/Sportgastein)

Beitrag von Kreon100 » 30.09.2018 - 13:17

@lanschi, danke für das Bild aus der Zeitung, da kann man es ja maßstabsgetreu erkennen. Auf dem Satellitenbild sieht man ja die braunen Flächen werden aufgegeben und die grün schraffierten werden neu geschlagen, das gibt einen super Hang. Ich sehe jetzt schon einen schönen Tiefschnee Hang bei Neuschnee von der südlichen Kehre der Familien Abfahrt auf die neue Talabfahrtspiste.

Schon zu erkennen auch der Erhalt der alten Piste direkt an der Mittelstation von Kitzstein weg. Dass wird auch im nächsten Jahr noch besser ausgebaut.

Was mich etwas stutzig macht, ist die braune Markierung am Aeroplan. Kommt der Teil etwa auch weg und wird das dann vielleicht auf die alte Piste nördlich durch den Wald geführt?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste