Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues auf Kleine Scheidegg/​Männlichen – Grindelwald/​Wengen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6033
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von TPD » 20.05.2014 - 20:56

Das ist aber eine Interpretation.
Kann gerade so gut ein Shuttlebus gemeint sein.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.


Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Chlosterdörfler » 25.05.2014 - 19:31

TPD hat geschrieben:Das ist aber eine Interpretation.
Kann gerade so gut ein Shuttlebus gemeint sein.
Meine Interpretation wurde durch Herr Fritz Schlunegger der Präsident von der Taleinungskommission gestützt. Mit den Durchfahrtsrechten haben die eine entscheidenden Einfluss auf das V-Projekt, in der Verhandlung konnten sie erreichen dass auch die Firstseite in das Gesamtprojekt mit eingebunden wird wie auch immer.

Natürlich ist es jetzt reine Spekulation wie hoch die Wechsel Frequenzen an Skifahrer werden sein wenn beide Seite komfortabel miteinander verbunden würden. Am Anfang wird es wohl in Richtung Shuttelbus gehen später könnte immer noch anderes Transportsystem folgen sofern es dann sinnvoll erweist. Solche eine Option sollte man sich nicht schon von Anfang verbauen sondern offenhalte in dem mall zuerst im Zonenplan der Gemeinde Grindelwald ein Trasse offen lässt.

Es hätte auch anders raus kommen können und die Firstseite würde sich dann neu ausrichten.

Quelle: http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/130546/
Wer Träume hat der lebt noch.

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Chlosterdörfler » 29.05.2014 - 19:29

Glaub der Titel Projekt V-Bahn ist jetzt definitiv überholt bei der Bezirksversammlung in Lauterbrunnen äussert sich CEO der Jungfraubahn Holding AG Herr Urs Kessler wiederholt zur Anbindung der Firstseite ins Gesamtprojekt.
Als wesentlichen Entscheidungsfaktor für Gäste die einen Kurz-, Tages- oder Wochenurlaub planen, nannte Kessler auch die Grösse des Skigebiets, welches mit dem Einbinden des neu geplanten Firstbahn-Projektes grössere Dimensionen entwickeln wird. Das Gesamtprojekt biete so viele Vorteile, dass jedoch bei einzelnen Projektdetails noch Verbesserungen möglich sind.
Quelle: http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/131205/
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 820
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von missyd » 31.05.2014 - 22:26

http://www.bernerzeitung.ch/region/thun ... y/11700395

Kritische Stimme aus Grindelwald ...

Ich finde immernoch das ganze ist gigantomanisch .... und der Interviewte hat zu 100% recht. War heute auf dem Titlis und es ist schon arg was man dort rauf und runterbringen muss in der Nebensaison ...auf den Jungfraujoch ist es noch viel viel schlimmer!!!!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12383
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von ski-chrigel » 01.06.2014 - 11:28

Genau solche Leute resp Meinungen sind (mit)verantwortlich dafür, dass es dem Schweizer Tourismus immer schlechter geht. Die schweizweiten Minuszahlen sprechen für sich, während Österreich immer noch mehr zulegt...
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3458
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Theo » 01.06.2014 - 17:08

Eins ist klar, das Projekt ist gross. Das alleine kann aber nun beim besten Willen kein Verhinderungsgrund sein.
Ich begreife auch den Herrn der einerseits Boden abtreten soll, seinen Lebensunterhalt aber auf der anderen Talseite verdient. Dass der gewissermassen die Arschkarte zieht und so nicht gut gelaunt sein kann verwundert nicht. Einige seiner Argumentationen haben aber mit dem Projekt selber nichts zu tun und müssten auch realisiert werden wenn es eine andere Seilbahnlösung gäbe.
Ein Bahnhof Grindelwald Grund muss so oder so gebaut werden wenn man eine Verlagerung auf den ÖV erreichen will und ein gedecktes und wieder begrüntes Parkhaus schaut doch viel besser aus als ein offener Kiesparkplatz, vor allem im Sommer. Für Parkaus und Bahnhof BOB ist es aber völlig wurscht ob nun das V-Projekt alleine, das V-Projekt mit einer weiteren Zubringerbahn ins Firstgebiet, das Y-Projekt gebaut wird oder ob nur die Männlichenbahn ersetzt wird und dafür für die WAB neue mehr als 100 Meter lange Züge angeschafft werden.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von sir_ben » 01.06.2014 - 22:05

Theo hat geschrieben:Eins ist klar, das Projekt ist gross.
Gibts eigentlich eine aktuelle Planung, wieviel der 278 Mio SFR auf welchen Teil entfallen sollen? Selbst für den großen Schwung "Bahnhof+Parkhaus+8EUB+3S+Züge" erscheint mir das irgendwie recht viel...
Wellnessskifahrer.


Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 820
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von missyd » 02.06.2014 - 06:12

ski-chrigel hat geschrieben:Genau solche Leute resp Meinungen sind (mit)verantwortlich dafür, dass es dem Schweizer Tourismus immer schlechter geht. Die schweizweiten Minuszahlen sprechen für sich, während Österreich immer noch mehr zulegt...
Solchen Leten ist es nicht egal dass man deren Bergtal zubetoniert und zig hundert Milionen verlocht. Sanfter ausbau der WAB und des Bahnhofs Grund und einen neue Männlichenbahn genügen vollauf. Die Pisten auf der Scheidegg sind in der Hochsaison eh zu voll. Und das grosse Geschäft macht die JB eh mit den Jungfraujoch ....

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12383
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von ski-chrigel » 02.06.2014 - 16:19

Naja, ich glaube ich würde meinen Post vom 20.4. wiederholen, wenn ich darauf jetzt antworten würde... (Ok, Oscar hätte sicher nochmal Spass daran :wink: )
Die bösen Bergbahnen, die einem das ganze Tal zubetonieren, indem sie sinnvollerweise zwei oder grad drei Stationen zusammenlegen und statt eines wirklich hässlichen Kiesplatzes ein begrüntes Parkhaus hinstellen... :roll: Aber das hat Theo ja schon dargelegt.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Wombat » 02.06.2014 - 23:40

Nicht die Bergbahnen sind die Bösen, sondern die Einheimischen, die in ihrer Geldgier das Land an irgendwelche reichen Bonzen oder Spekulanten verkaufen, damit sie dort ein Hausbauen können.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Chlosterdörfler » 05.06.2014 - 17:52

Informationen der Nein sager zum Projekt: Eiger Express gibt es dort zu finden.
Seite: http://www.eiger-express-nein.ch/
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6033
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von TPD » 05.06.2014 - 19:12

Es ist richtig wenn das Projekt auch kritisch betrachtet wird.
Aber die Argumente auf der Website scheinen mir dann doch sehr gesucht und sind einer fundierten Diskussion nicht gerade förderlich...
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12383
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von ski-chrigel » 06.06.2014 - 07:15

Mountainwilderness halt...
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Wurzelsepp
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Wurzelsepp » 06.06.2014 - 17:42

Gut, die sind schon etwas "speziell"... höflich ausgedrückt.

Eine Befürchtung die ich aber im Zusammenhang mit der neuen Gondel zum Eigergletscher schon habe: In Zukunft würde ich deshalb nicht ausschliessen, dass die Bahn auf die Kleine Scheidegg von Grindelwald ganz eingestellt oder zumindest stark reduziert wird. Im Winter ist mir das egal, da will ich möglichst schnell und ohne lange Wartezeiten auf den Berg, die Aussicht und das "Erlebnis" spielt da bestenfalls eine untergeordnete Rolle. Im Sommer hingegen habe ich Zeit und Leute hat es meistens auch nicht ganz so viele, da gibt es sowieso kein Anstehen.

Die 3S-Bahn wird auf alle Fälle viel ökonomischer sein, als die Wengernalpbahn, sowohl vom Unterhalt wie auch vom Betrieb (viel weniger Angestellte nötig) her, da kann ich mir schon vorstellen, dass zwischen April und Dezember nur die 3S fährt, würde einfach Sinn machen, die Bahn vielleicht noch zwei Morgen- und einen Abendkurs am Wochenende. Kommt es dann zur Situation, dass in die Bahn investiert werden muss (Züge oder Strecke), so kann ich mir durchaus vorstellen, dass über eine Betriebseinstellung diskutiert werden wird... sicher nicht in den nächsten 5-10 Jahren, aber mittelfristig sicher. Und dann ist es nicht mehr weit zu einer ganzen Stillegung der Wengernalpbahn und einem "Luftersatz" auch von Wengen her.

Ich weiss, ist ganz viele "wenns" und "abers" und "vielleicht" und so... aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es dereinst so kommen wird, und das wäre in meinen Augen schade und ein Verlust für Grindelwald und die ganze Jungfrauregion.

Dies ist aber nur eine Befürchtung und ich hoffe trotzdem, dass die Bahn gebaut wird!

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4912
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Oscar » 07.06.2014 - 07:17

Wurzelsepp hat geschrieben:...

... Im Sommer hingegen habe ich Zeit und Leute hat es meistens auch nicht ganz so viele, da gibt es sowieso kein Anstehen.

...
Warst du schonmal im Sommer da??? Denke eher nicht nicht der Aussage ;-)
Das Anstehen ist natürlich nicht so extrem wie im Winter aber es ist auch im Sommer alles andere als leer. Natürlich nicht so wie im Winter das ist klar.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12383
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von ski-chrigel » 07.06.2014 - 12:48

Und ich würde jetzt eher erwarten, dass in den frequenzschwächsten Monaten, denke da an November zB., eher die 3S nicht fährt.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Wurzelsepp
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Wurzelsepp » 07.06.2014 - 19:26

Aber warum?? Die 3S ist doch sicherlich ökomonischer zu betreiben, da braucht man in Randzeiten vielleicht zwei Gondeln und je einen Mitarbeiter oben und unten, mehr nicht. Bei der Bahn braucht es mindestens noch die Zugführer, dazu dürfte auch der Verschleiss grösser sein, speziell die Schneeräumung wird nicht ganz gratis sein.

Aber ich hoffe ja eigentlich auch, dass die Bahn durchfährt.

oberländer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 05.09.2009 - 13:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von oberländer » 08.06.2014 - 08:09

Wurzelsepp hat geschrieben:Im Sommer hingegen habe ich Zeit und Leute hat es meistens auch nicht ganz so viele, da gibt es sowieso kein Anstehen.
Aufs Joch hats immer Leute und ich bin schon im Sommer in vollgestopften Zügen hochgefahren.
Die 3S-Bahn wird auf alle Fälle viel ökonomischer sein, als die Wengernalpbahn, sowohl vom Unterhalt wie auch vom Betrieb (viel weniger Angestellte nötig) her, da kann ich mir schon vorstellen, dass zwischen April und Dezember nur die 3S fährt, würde einfach Sinn machen, die Bahn vielleicht noch zwei Morgen- und einen Abendkurs am Wochenende. Kommt es dann zur Situation, dass in die Bahn investiert werden muss (Züge oder Strecke), so kann ich mir durchaus vorstellen, dass über eine Betriebseinstellung diskutiert werden wird... sicher nicht in den nächsten 5-10 Jahren, aber mittelfristig sicher. Und dann ist es nicht mehr weit zu einer ganzen Stillegung der Wengernalpbahn und einem "Luftersatz" auch von Wengen her.
Eine Einstellung der WAB ist auch langfristig kein Thema. Für die Grindelwalder Seite hat man 2004 neue Züge beschafft. Für die Wengener Seite kommen 2015 sechs neue Züge. Dazu kommt der Bau von neuen Doppelspuren.
Es ist nicht die Idee, die WAB durch die 3-S zu ersetzen. Die Idee ist, im Vergleich zu anderen "Konkurrenzbergen" konkurrenzfähig zu bleiben und den Fahrgast komfortabler und schneller aufs Joch zu befödern. Die WAB wird weiterhin gebraucht, im Winter für den Skiverkehr, ansonsten für die Erschliessung von Wengen und der kleinen Scheidegg.

Schwachlastzeiten sind nicht von April-Dezember, sondern von April-Juni und September-November. Ich gehe davon aus, dass die 3S ganzjährig fahren wird. Für die Wegneralpbahn ist auf beiden Ästem ein Halbstundentakt angedacht, unter Umständen wird dieser in der Nebensaison auf einen Stundentakt reduziert.
Meine Interpretation wurde durch Herr Fritz Schlunegger der Präsident von der Taleinungskommission gestützt. Mit den Durchfahrtsrechten haben die eine entscheidenden Einfluss auf das V-Projekt, in der Verhandlung konnten sie erreichen dass auch die Firstseite in das Gesamtprojekt mit eingebunden wird wie auch immer.
Die Jungfraubahnen haben die Homepage zum 3-S-Projekt aktuallisert (Link: http://www.jungfrau.ch/tourismus/news-e ... -elemente/):
An der Talstation der 3-S Bahn entsteht ein Busterminal für den Ortsbus Grindelwald, inkl. Bus-Verbindung zur Firstbahn.

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Wombat » 08.06.2014 - 08:57

Was Wurzelsepp auch vergisst. Einmal im Jahr sind auch Unterhaltsarbeiten nötig. Glaub nicht das es gut ankommt, wenn 2 Wochen oder länger niemand von Grindelwald aufs Joch kommt, und darum braucht es eine Ersatzbahn.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.


Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Chlosterdörfler » 19.06.2014 - 19:05

Jetzt gibt es eine Gruppe von Grindelwaldner welche gegen die «Eiger-Express Wäscheleine» ist.

Quelle: http://www.bernerzeitung.ch/region/thun ... y/31827617
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7563
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Fab » 20.06.2014 - 16:50

Bin ja kein grundsätzlicher Erschließungsgegner - aber als ich die ersten Bilder gesehen habe war ich schon verwundert, dass die "Wäscheleine" (das trifft`s ganz gut) aus Landschaftsschutzgründen genehmigungsfähig ist.
Das Dreigestirn ist, neben dem matten Horn, die Landschaftsikone der Schweiz.

Finn1
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 21.08.2008 - 13:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Finn1 » 25.06.2014 - 21:33

Neues zum V-projekt. Erste planerische Hürde wurde erfolgreich genommen.

http://www.bernerzeitung.ch/region/thun ... y/11602294
Saison 2009/2010: 3 Tage SFL, 1 Tag Hochficht, 1 Tag Schladming, 1 Woche Grindelwald, 2 Tage Ischgl

Benutzeravatar
Alpenvorländler
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 29.11.2012 - 16:53
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Enns
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Alpenvorländler » 20.07.2014 - 21:03

Habe bei meinem Besuch in Grindelwald folgendes entdeckt:
Bild
Bild
Eine Infobroschüre lag auch dort die ich bei Bedarf einscannen kann.
Saison 19/20: 6x 4-Berge Skischaukel, 4x Snow Space Salzburg, 1x Zauchensee/Flachauwinkel

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von Wombat » 20.07.2014 - 23:15

Die beiden Gondeln standen schon letzten Winter dort. :ja:
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12383
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

Beitrag von ski-chrigel » 21.07.2014 - 00:45

Star Jet 3 hat geschrieben:Habe bei meinem Besuch in Grindelwald folgendes entdeckt:
Eine Infobroschüre lag auch dort die ich bei Bedarf einscannen kann.
PS: Bilder darf man auch verkleinern... :evil:
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Skifan2019 und 16 Gäste