Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in St. Johann in Tirol/​Oberndorf – Harschbichl

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Talabfahrer » 17.05.2017 - 23:14

Damit man vom jetzigen oberen Ende des Eichenhof 2 - Schleppers zurück zur Talstation der Harschbichl-EUB fahren kann, müssen aber die Pisten im Bereich Pointen, Metzgerkreuz / Baumoos offen sein. Solange die nicht in gleichem Umfang wie die Harschbichlabfahrt beschneit werden, sind die oft noch nicht oder schon nicht mehr befahrbar, während die Harschbichlabfahrt mit höchster Priorität offen gehalten wird. Der niedrigste Punkt, von dem man von Osten auf die Harschbichlabfahrt kommt, ist derzeit aber erst kurz unter der Jodlalm-Bergstation.
Ich meine aber, dass wir hier diese seltsame Rumraterei einstellen sollten, bis wir die Pläne konkret und nicht nur vom Hörensagen kennen oder bis wir die Orte der Seilbahnbaustellen sehen.


Sunnydeath
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 07.05.2014 - 21:38
Skitage 17/18: 91
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Sunnydeath » 25.05.2017 - 10:05

Hier der passende Artikel zu den Bauvorhaben vom Kitzbüheler Anzeiger.

https://www.kitzanzeiger.at/Baustart-no ... etail.html

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 386
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Tiroler Oldie » 26.05.2017 - 20:21

Habe es mir doch gleich gedacht. Als ich im Mai bei der Eichenhof-Talstation vorbeigefahren bin und keine Baumaßnahmen gesehen habe. Wird wohl wieder um ein Jahr verschoben werden. Hoffentlich reißt niemand die Schlepplifte voreilig ab!
Aber wenigstens die Beschneiung wird ausgebaut! Dies ist bei Wintern wie die letzten 3 waren nie ein Fehler.
Gondel unten und Sessel oben ist sicher für St. Johann die bessere weil preiswertere Lösung als eine Gondel mit 2 Mittelstationen.
Denn eigentlich wartet bereits das nächste Projekt!
10er Gondel von St. Johann auf das Kitzbüheler Horn mit 2 Mittelstationen. Und das kostet sehr viel Geld!!!!

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Thunderbird80 » 28.05.2017 - 12:27

Verstehe ich das richtig den letzten eintrag das die alte 6er Gondel durch eine 10er Gondel ersetzt wird mit 2 MIttelstationen? Wo genau sollen denn die Mittelstationen hin kommen?

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Seilbahnjunkie » 28.05.2017 - 15:16

Dort wo sich jetzt auch schon die Stationen befinden vermutlich.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Talabfahrer » 28.05.2017 - 17:38

Tiroler Oldie hat geschrieben:Denn eigentlich wartet bereits das nächste Projekt!
10er Gondel von St. Johann auf das Kitzbüheler Horn mit 2 Mittelstationen.
Wer oder was ist denn Deine Quelle für diese angebliche Planung? Hast Du Beziehungen zur Firma SkiStar?

espri
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 01.05.2006 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von espri » 01.06.2017 - 12:24

Ich war in St. Johann gestern und es kommt Bewegung in die Eichenhof Entwicklung. Die Talstation des unteren Schleppers wird demoliert...
Demolierung von Eichenhof Talstation
Demolierung von Eichenhof Talstation
IMG_7969.JPG (224.81 KiB) 5373 mal betrachtet
Die alte Eichenhof Talstation
Die alte Eichenhof Talstation
IMG_7970.JPG (175.55 KiB) 5373 mal betrachtet
Der Mann, der dort arbeitete, bestätigte, dass die neue Gondelbahn kommt aber konnte nicht definitiv sagen, ob die Sesselbahn weiter oben auch gebaut wird. Ich gehe davon aus.

Es liegt nun auch wesentlich mehr Ausrüstung von TechnoAlpin am Parkplatz
TechnoAlpin Schneemacher in St. Johann
TechnoAlpin Schneemacher in St. Johann
IMG_7967.JPG (219.56 KiB) 5373 mal betrachtet
IMG_7968.JPG
IMG_7968.JPG (213.97 KiB) 5373 mal betrachtet


Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Horsthil » 01.06.2017 - 14:52

Ich weiß nicht ob man diesen Bilder sehen kan, hier gibt es einige Bilder von dem Abriss:

https://www.instagram.com/p/BUysKI8hdYp/
Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Af » 01.06.2017 - 21:23

In Scheffau hatten heute Nacht ein paar LKWs mit ner Bauseilbahn übernachtet.... evtl. für St. Johann?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von CHEFKOCH » 01.06.2017 - 22:46

Af hat geschrieben:In Scheffau hatten heute Nacht ein paar LKWs mit ner Bauseilbahn übernachtet.... evtl. für St. Johann?
glaub ich nicht , dann wären sie die wenigen km sicher noch gefahren.....

Aber schön das es jetzt doch los geht !!! :D

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 273
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Tirolbahn » 02.06.2017 - 00:20

Hier die Webcam, wo man den Fortschritt an der Talstation gut betrachten kann:
http://www.bergfex.at/sommer/sankt-joha ... ms/c11321/
Die Kamera wurde am 24. Mai in Richtung Talstation umgeschwenkt. :top:

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Hochzeiger » 02.06.2017 - 08:36

http://seilbahn.net/sn/index.php?i=60&k ... 0Eichenhof

22.6. ist Verhandlungstermin für den nun abgeänderten Bauantrag der EUB Eichenhof 1+2. Von der 6er KSB ist allerdings keine Rede...
Saison 2019/20: 5 Skitage (4x Ratschings, 1x Plose)
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger, 1,5x Tuxer Gletscher, 1,5x Eggalm-Rastkogel, 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Seilbahnjunkie » 02.06.2017 - 09:32

Es geht aber trotzdem nur um die EUB auf der unteren Sektion. Das EUB Eichenhof 1+2 kommt nur daher, dass schon die alten Planungen genehmigt wurden und das jetzt nur angepasst wurde.


Benutzeravatar
the2b
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 278
Registriert: 25.05.2003 - 23:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Oberndorf i.T.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von the2b » 02.06.2017 - 14:31

the2b hat geschrieben:Also aus einer Quelle, die nah an Grundstückseigentümer beim Eichenhof ist, habe ich erfahren (also nicht ganz 100% sicher):

Planung laufen auf:

1. Gondel Tal bis kurz hinter Grander Schupf.
2. Abschnitt mit Sessellift nicht ganz bis auf den Harschbichl evtl. bis Ziehweg in Richtung Harschbichlbahn.

(Der Speicherteich auf Eichenhofseite nähe Sportiv kommt wohl fix heuer)
Alles ein bisschen aus Kostenhintergrund, dass die Harschbichlbahn wohl mittelfristig ersetz werden muss. ( Schon oft als Argument die letzten Jahre gefallen...)

Ich poste es, weil aus kostentechnischer Sicht für mich wohl die Variante ist, wo die Bahn nicht soviel kostet, wie durchgehende Gondel mit 1x einseitiger und 1x Umlenk-Mittelstation.

We will see, noch ist kein Seil durchgezwickt und kein Mast gelegt und von einem konkreten Bauantrag wüsste ich ;)
Also die Bergstation vom 6er geht nicht auf bzw. über Jodlalmbergstation!

UVP ist ausstehend für den 6er, Gondel gleiche Trasse keine UVP, deswegen Abriss.

Gleiche Quelle, aber es klang weniger verlässlich auf mein Nachfassen:

Mit Kombi, dass 6er Berg nicht bis Jodlalm oder höher geht, soll nächstes Jahr Jodlalm folgen bis Harschbichlbergstation.
Den bitte nicht zu heiß kochen!

Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Horsthil » 02.06.2017 - 15:41

Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst

Sunnydeath
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 07.05.2014 - 21:38
Skitage 17/18: 91
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Sunnydeath » 03.06.2017 - 23:09

Der Baubeginn ist jetzt offiziell:

http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... .-juni.csp

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Talabfahrer » 06.06.2017 - 17:24

Ist ja schon beschämend, dass das Architekturmodell der Eichenhof-Talstation in irgendeine Landschaft montiert wurde. Tatsächlich schaut es dort jedenfalls anders aus.
Zitat aus dem TT-Artikel:
Ob die Umsetzung vor der Wintersaison 2017/18 noch gelingen wird, steht derzeit noch nicht fest. Auf Nachfrage der TT lässt SkiStar allerdings wissen, dass sich der Bauabschluss ausgehen sollte.
Also, dass die Gondel bis zur Grander Schupf fertig werden muss, steht ja wohl außer Zweifel, wenn der Schlepper abgerissen ist. Aber den Schildbürgerstreich, den oberen Schlepper abzureißen, um anschließend festzustellen, dass die Genehmigung der 6er-Sesselbahn nicht rechtzeitig kommt, um den Bau vor der Wintersaison 2017/2018 fertigzustellen, wird sich doch hoffentlich niemand leisten. Gegen eine per 10er-Gondel erschlossene untere Eichenhofpiste ohne Anschluss an das restliche Gebiet wäre ja "Hans im Glück" in Hochsöll sozusagen eine hochalpine Anlage.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11751
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Ram-Brand » 06.06.2017 - 21:08

Soweit ich das verstanden habe wird erstmal nur unten der Schlepplift abgerissen und durch eine Gondelbahn ersetzt.

Ich denke mal das die den oberen Lift erst bei positiven Baubescheid abreissen werden. :ja:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Horsthil » 06.06.2017 - 21:13

Talabfahrer hat geschrieben:Also, dass die Gondel bis zur Grander Schupf fertig werden muss, steht ja wohl außer Zweifel, wenn der Schlepper abgerissen ist. Aber den Schildbürgerstreich, den oberen Schlepper abzureißen, um anschließend festzustellen, dass die Genehmigung der 6er-Sesselbahn nicht rechtzeitig kommt, um den Bau vor der Wintersaison 2017/2018 fertigzustellen, wird sich doch hoffentlich niemand leisten. Gegen eine per 10er-Gondel erschlossene untere Eichenhofpiste ohne Anschluss an das restliche Gebiet wäre ja "Hans im Glück" in Hochsöll sozusagen eine hochalpine Anlage.
Zum Glück wird den oberen schlepper nicht abgerissen.
Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst


Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 273
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von Tirolbahn » 06.06.2017 - 22:32

Ram-Brand hat geschrieben:Soweit ich das verstanden habe wird erstmal nur unten der Schlepplift abgerissen und durch eine Gondelbahn ersetzt.

Ich denke mal das die den oberen Lift erst bei positiven Baubescheid abreissen werden. :ja:
So ist es!
Ich habe die letzten Tage bei Skistar nachgefragt.
Wenn die Baugenehmigung noch früh genug fertig wird, wird heuer auch das Sesselbahn-Projekt noch umgesetzt.

Heute hat bereits ein Bagger an der Talstation die Erde abgeschoben.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von rajc » 12.06.2017 - 20:18

Die Vorarbeiten für den Baustart am 19. Juni 2017 für die neue Gondelbahn am Eichenhof sind bereits im vollen Gange nachdem die Seilbahnbehörde die Baugenehmigung erteilte. Mitte Juni wird mit den Bauarbeiten an der Talstation begonnen. Die Einseilumlaufbahn wird von der Firma Leitner aus Sterzing in Südtirol geliefert und bietet den Gästen modernsten Komfort für das Skierlebnis.
http://seilbahn.net/sn/index.php?i=60&kat=21&news=7944
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von rajc » 13.07.2017 - 20:39

Bilder sind vom 8.7.2017

Talstationsbereich

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Beim Schlepplift fehlt auch die Umlenkung

Bild

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1888
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von rajc » 13.07.2017 - 20:51

noch ein Bild Eichenhof 2 Lift von Pillersee aufgenommen.

Nach der Kurfe wurde rechts der ganze Wald gerodet.

Bild
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von markus » 03.08.2017 - 21:43

Bin mir ziemlich sicher dass die Sesselbahn noch in diesem Jahr gebaut wird!

Benutzeravatar
the2b
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 278
Registriert: 25.05.2003 - 23:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Oberndorf i.T.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planungen in St. Johann/Eichenhof

Beitrag von the2b » 03.08.2017 - 21:49

markus hat geschrieben:Bin mir ziemlich sicher dass die Sesselbahn noch in diesem Jahr gebaut wird!
So auch meine Info bzgl. Baugenehmigung.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: falk90, Florian86, Google [Bot] und 29 Gäste