Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Davos Klosters

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5325
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Whistlercarver » 14.04.2014 - 10:03

Die Furkalift könnte man durch eine SB ersetzen, ich sehe da aber keinen dringenden Bedarf.
Schiferbahn durch eine 3S ersetzen ist unrealistisch. In dem dortigen Bereich zusätzlich die ein oder andere KSB, warum nicht. Auch sonst gibt es noch einige unerschlossene Bereich auf Parsenn an denen sich die ein oder andere Piste nebst Bahn nicht schlecht machen würde. Falls das rechtlich und auch geologisch machbar wäre sollte man erst einmal dort versuchen das Gebiet zu erweitern und dann erst die genannten Bahnen angehen.


Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 777
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Tiob » 14.04.2014 - 13:04

Jetzt wird erst mal die neue Pendelbahn gebaut. Ich rechne mit großen Neuerungen frühestens in zwei Jahren. Werden die Investitionen eigentlich von den jeweiligen Bergbahnen getrennt gemacht? Kommt das Geld z.B. für die Pendelbahn vom Jakobshorn, und müssten die diskutierten Investitionen nur von der Parsenn getragen werden? Oder ist alles schon so zu einem Unternehmen zusammengewachsen, dass auch alle Investitionen gemeinsam getragen werden?

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 14.04.2014 - 18:22

Die Davos-Parsenn-Bahnen AG, die Bergbahnen Brämabüel & Jakobshorn AG und die Luftseilbahn Klosters-Gotschnagrat-Parsenn fusionierten im Jahr 2003 zur Davos Klosters Bergbahnen AG. Das ist eine einzige AG.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 14.04.2014 - 21:04

Was aber noch längst nicht heisst, dass sie nicht finanziell separat angeschaut werden, sprich Profitcenter.
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 777
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Tiob » 16.04.2014 - 12:31

ski-chrigel hat geschrieben:Was aber noch längst nicht heisst, dass sie nicht finanziell separat angeschaut werden, sprich Profitcenter.
Mir kommt es nämlich so vor, als käme die Zurückhaltung beim neubau von Bahnen auf der Parsenn von der teuren Investition in die Parsennbahn vor vier Jahren. Als ob das Geld erst einmal amortisiert werden müsste.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3515
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Richie » 22.04.2014 - 08:30

Der Vollständigkeithalber: http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... itel=Davos: Erneuerung Jakobshornbahn

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 22.04.2014 - 12:42

seilbahn.net hat geschrieben:Zusammen mit den neuen Kabinen, die mit 100 Personen gegenüber früher ein doppelt so grosses Fassungsvermögen aufweisen, sorgen sie bei den Fahrgästen dank mehr Platz in den Warteräumen und kürzeren Wartezeiten für eine deutliche Komfortsteigerung.
Zu Spitzenzeiten mag das wohl stimmen mit den kürzeren Wartezeiten, doch zu Randzeiten befürchte ich in Zukunft längere Wartezeiten. Die 50-er Kabinen waren relativ schnell mal gefüllt, so fuhr die Bahn auch fleissig. Insbesondere im Sommer fuhr die Bahn durchgehend. Mit den neuen 100-er Kabinen geht es viel länger bis die gefüllt sind. Das gibt dann längere Wartezeiten


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 22.04.2014 - 23:52

Eine wirkliche Komfortsteigerung wäre eine Umlaufbahn, zB. Eine 3S-Bahn gewesen. Ohne Wartezeiten und mit Sitzplätzen.
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 08.05.2014 - 20:01

Bei der Bergstation des Geissloch-Liftes hat man einen Umschlagsplatz eingerichtet, wo Baumaterialien für die neue Jakobshornbahn auf die Bauseilbahn verladen werden:

Bild

Bild

Bild

Laufend neue Bilder gibt es hier: http://www.davos.ch/bergbahnen/sommer/w ... nbahn.html#

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von gorner » 04.07.2014 - 17:42

Gibt es neue Bilder zum Bau der neuen Jakobshornbahn? :lol:

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 04.07.2014 - 22:59

Die besten Bilder gibts auf http://www.davos.ch/bergbahnen/sommer/w ... nbahn.html

Hier noch ein Bild von der Stütze:
Bild

Das Ding wird riesig, die Höhe beträgt 42 Meter. Sie ragt im Gegensatz zu den Vorgängern extrem aus dem Wald heraus 8O

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 07.07.2014 - 21:16

Wie ich schon mal angekündigt habe, ist diesen Sommer Die Gipfelbahn auf Parsenn in Betrieb. Zusätzlich ist auch noch die Parsennhüttenbahn offen. Endlich wieder mal eine gute Nachricht von den Bergbahnen!
Atemberaubende Aussicht vom Weissfluhgipfel

Bis in die 90-er Jahre etwa war es gang und gäbe, dass diese Bahnen auch geöffnet hatten. Was aber die Gründe waren, wieso der Sommerbetrieb eingestellt wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Nun ist man aber wieder zur Vernunft gelangt und öffnet die Bahnen.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 07.07.2014 - 22:02

Die Gründe liegen ja auf der Hand: Rentabilität! Und freu Dich nicht zu sehr: Im Sommer 2015 werden diese wieder schön brav geschlossen sein...
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ATV » 07.07.2014 - 22:19

Die Bahn ist nur in Betrieb weil das Jakobshorn nicht läuft.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 07.07.2014 - 22:44

ATV hat geschrieben:Die Bahn ist nur in Betrieb weil das Jakobshorn nicht läuft.
Das wissen wir ja alle. Aber danke trotzdem :wink:
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1603
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Chlosterdörfler » 08.07.2014 - 20:05

So kann man mal testen wie der Markt auf die Parsennhüttenbahn regiert. Aber seit der ganze Höhenweg nicht mehr bequem für weniger konditionsstarke Wanderer erreichbar ist so braucht es halt die Parsennhüttenbahn nicht mehr als Rückbringer Anlage nach Davos.

PS: Früher bin ich mit dem Mountainbike aufs Joch hochgefahren dann gratis mit der Gipfelbahn ins Restaurant nachher zurück mit der Bahn und dann hinunter via Langwies nach Chur.
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von paddington » 14.07.2014 - 10:20

Auf der Facebook Seite von Inauen Schätti gibts aktuelle Bilder der Stütze 1

https://www.facebook.com/inauenschatti

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 14.07.2014 - 12:05

Ah merci. Es gibt übrigens nur diese eine Stütze. Diese Woche sollten noch die Seilsättel drauf kommen.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 15.07.2014 - 20:13

Die Stütze ist nun offiziell errichtet worden:

Bild

Bild


Benutzeravatar
LH05
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2012 - 18:58
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von LH05 » 16.07.2014 - 11:03

Erst habe ich diese Stütze noch gerade im CAD auf dem Computer gesehen und jetz steht sie schon an Ort und Stelle. Gemäss dem Projektleiter ist sie momentan das Dorfgespräch in Davos, da diese im Vergleich zur alten Bahn doch etwas grösser ausfällt :wink:
Skitage 2013/2014
1x Meiringen-Hasliberg: 22.12.13 ; 1x Lauchernalp: 27.12.13 ; 1x Adelboden-Lenk: 30.12.13 ; Vercorin 01. - 02.02.14; 1x 23.02.14 Blatten-Belalp; 1x 24.02.14 Bettmeralp

Geplant:

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Matze » 17.07.2014 - 19:25

bin gerade in Davos. Muss mal ein paar Bilder machen. Die Seilsättel liegen auf dem Parkplatz Parsenn, ebenso die Seilscheiben.

Die Stütze sieht echt riesig aus vom Ort aus, da die Stütze viel weiter bergwärts gewandert ist und noch höher ist als die alte. Als ich die Stütze das erste mal fertig sah und dahinter die Ischalp habe ich mich zuerst gefragt, ob die neue Bergstation weiter bergwärts gebaut wurde. Ist aber nicht so. Muss am WE mal geschwind rauf zum Bilder machen.
Das ganze Jakobshorn ist übrigens gesperrt für Wanderer und Biker. Bin aber letztes WE doch rauf und nach Sertig abgestiegen. War toll. Bin nur zwei Wanderern begegnet und fünf Murmeltieren. Das ist doch mal Klasse.
Am Samstag wurde auch an der Berstation betoniert.
auf geht es in die neue Saison

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Matze » 21.07.2014 - 11:05

so jetzt gibt es Bilder von den Stahlbauteilen; Berg und Strecke lagern am Parsennparkplatz und die Teile für das Tal am Parkplatz Jakobshorn - logisch.
Was ich wahnsinn finde, ist das die Tragseilsättel für die STütze alleine fast 20 to wiegen; dazu noch das Seil und der Zug; finde das Brutal was so eine Stütze tragen muss
Dateianhänge
Davos 14 182.jpg
Davos 14 183.jpg
Davos 14 184.jpg
Davos 14 186.jpg
Davos 14 187.jpg
Davos 14 188.jpg
Davos 14 189.jpg
Davos 14 190.jpg
Davos 14 191.jpg
Davos 14 192.jpg
auf geht es in die neue Saison

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Matze » 21.07.2014 - 11:10

weiter gehts
Dateianhänge
Davos 14 193.jpg
Davos 14 194.jpg
Davos 14 195.jpg
Davos 14 196.jpg
Davos 14 197.jpg
Davos 14 198.jpg
Davos 14 199.jpg
auf geht es in die neue Saison

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Matze » 21.07.2014 - 11:12

und weiter
Dateianhänge
Davos 14 200.jpg
Davos 14 201.jpg
Davos 14 202.jpg
Davos 14 203.jpg
Davos 14 204.jpg
Davos 14 207.jpg
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von paddington » 06.08.2014 - 18:47

Wie heute auf der Webcam zu sehen war, wurde bei der Talstation mit der Montage der Stahlteile begonnen. Bereits am Abend waren die Tragseilsättel montiert.

Wie werden bei der Talstation die Tragseile verankert? Bei der Bergstation scheint es Poller dafür zu geben, bei der Talstation ist aber nichts zu sehen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste