Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues vom Sudelfeld

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Powderjunkie
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 10.12.2016 - 20:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Powderjunkie » 15.02.2018 - 10:00

Frankenski hat geschrieben:
15.02.2018 - 00:38
Powderjunkie hat geschrieben:
14.02.2018 - 00:04

Ich hoffe dass man die Idee, die Bahn direkt am Bahnhof zu bauen, schnell wieder verwirft, weil:
1. Es gibt am Bahnhof keinerlei Möglichkeiten einen vernünftigen Parkplatz anzulegen (und man braucht mehr Parkplätze)
Wieso braucht man mehr Parkplätze ? Die Leute sollen doch mit der Bahn anreisen. Parken kann man ja auch an der Wendelsteinbahn, da gibt es einen großen Parkplatz - die Bahn fährt dort doch eh vorbei :D

Die neue Gondelbahn kann man auch an gleicher Stelle des Sesselliftes bauen und man baut dort ein Parkhaus bzw. man baut einen Parktunnel, das hab ich schon mal wo gesehen - weiß aber das Land nicht mehr :(

Muss es unbedingt eine Gondelbahn sein und wieviel will die Marktgemeinde dabei zusteuern bzw kann man diese investionen dem Einwohner auch ohne schlechten Gewissen auch vermitteln das sich das lohnt.

Vor 2-3 Jahren sagte der Bürgermeister von Bayrischzell das mit den 2 neuen Bahnen der Ort aufblüht - jetzt sind die neuen Bahnen da aber im Ort blüht nichts - da ist heutzutage genau so wenig los wie die letzten Jahre und ob da eine neue Bahn viel ändern wird :roll: ?
Naja dass der Ort aufblüht geht ja auch nicht von heute auf morgen.Das dauert schon noch ein paar Jahre bis da wieder was los ist. Und deine Idee mit Parkhaus etc. ist Schwachsinn weil es
1. viel zu teuer und aufwändig ist (wenn man Geld hätte, könnte man gleich eine U-Bahn alla Serfaus bis aufs Tannerfeld bauen und von dort eine weitere Bahn aufs Sudelfeld)
2. keinen Sinn macht, dass die Bahn wieder nur aufs Mittlere Sudelfeld geht (schlechte Ausgangssituation für Sommertourismus, extreme Überlastung des Kitzlahnersessels,...) und es außerdem ja schon bestätigt wurde, dass die Bahn aufs Obere Sudelfeld führt, um die Walleralmstraße im Sommer zu sperren
3. wieder keine direkte Bahnanbindung gibt

Und ja man braucht mehr Parkplätze, denn die Besucherzahlen werden jetzt vermutlich von Jahr zu Jahr mehr.
Ich glaube schon, dass sich die Bahn rechnet, weil auch wenn es keinen Schnee mehr gibt, wird diese Bahn noch für den Sommertourismus stehen bleiben.


floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von floaps » 15.02.2018 - 11:27

Frankenski hat geschrieben:
15.02.2018 - 00:38

Vor 2-3 Jahren sagte der Bürgermeister von Bayrischzell das mit den 2 neuen Bahnen der Ort aufblüht - jetzt sind die neuen Bahnen da aber im Ort blüht nichts - da ist heutzutage genau so wenig los wie die letzten Jahre und ob da eine neue Bahn viel ändern wird :roll: ?
Diesen Eindruck habe ich nicht. Gerade diese Saison finde ich, ist eindeutig mehr los als noch vor paar Jahren. Jetzt hoffe ich mal, dass viel erneuert und gebaut wird und es nicht nur beim Hotel bleibt.

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Frankenski » 16.02.2018 - 13:38

Powderjunkie hat geschrieben:
15.02.2018 - 10:00


Und deine Idee mit Parkhaus
Und ja man braucht mehr Parkplätze, denn die Besucherzahlen werden jetzt vermutlich von Jahr zu Jahr mehr.
Und wo möchtes du gerne mehr Parkplätze hinbauen ? Ohne viel Flächenverbrauch natürlich - heutzutage baut man Parkplätze nicht in die Breite sondern in die Höhe :lach:

Powderjunkie
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 10.12.2016 - 20:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Powderjunkie » 16.02.2018 - 13:46

Frankenski hat geschrieben:
16.02.2018 - 13:38
Powderjunkie hat geschrieben:
15.02.2018 - 10:00


Und deine Idee mit Parkhaus
Und ja man braucht mehr Parkplätze, denn die Besucherzahlen werden jetzt vermutlich von Jahr zu Jahr mehr.
Und wo möchtes du gerne mehr Parkplätze hinbauen ? Ohne viel Flächenverbrauch natürlich - heutzutage baut man Parkplätze nicht in die Breite sondern in die Höhe :lach:
Am Sudelfeld kann man sich aber kein Parkhaus leisten!!

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2550
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von DAB » 17.02.2018 - 05:49

Bevor man da eine Gondel baut, braucht es erstmal ein gescheites Sommerkonzept, was bereits dank der 8KSB genutzt werden kann. Die Steinplatte zeigt zudem, dass eine Gondel auch ohne Talabfahrt wirtschaftlich erfolgreich sein kann.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1395
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von markus » 17.02.2018 - 06:39

Aber erst seit es den Triassic Park gibt!

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2550
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von DAB » 17.02.2018 - 16:43

Sommerkonzept und Gondelbahn zusammen ja!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm


Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 202
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Flo16 » 13.03.2018 - 22:31

https://www.merkur.de/lokales/region-mi ... 77321.html

Ein recht interessanter Artikel über den Tourismus in Bayrischzell.
Zum Sudelfeld steht nicht wirklich was neues drin, dennoch kurz die Kernaussagen:

- Modernisierung im Oberen Teil des Skigebiets ist abgeschlossen. „Wir sind da, wo wir hinwollten“
- bisher knapp 200.000 verkaufte Liftpässe, an guten Tagen waren bis zu 7.000 Besucher im Sudelfeld
- trotz Parkplatzmangel ist keine Neuausweisung geplant
- Traum von neuer Bahn hinunter ins Tal. Bisher keine konkreten Planungen. „Wir müssen da noch vieles erforschen“ Bürger sollen mit in die Planung einbezogen werden
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

Schnippl
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2017 - 17:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Schnippl » 26.03.2018 - 17:49

Hallo zusammen,

Ich war am Wochenende am Sudelfeld und mir ist eine neuer Pistnabschnitt aufgefallen. Er startet direkt unter der Bergstation des neuen 8er Sessellifts, verläuft entlang der Lifttrasse und trifft dann wieder auf die Piste 17. Meiner Meinung nach ist das eine super Variante, die den Bereich nochmals aufwertet. Leider ist sie jedoch recht schmal und hat keine Beschneiung.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Tobi-DE » 26.03.2018 - 20:03

Die Piste macht tatsächlich auch Spaß, gibts mindestens seit Mitte Februar: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5151945

In letzter Zeit auch öfter präpariert: Von der blauen Berger-Piste zur Waldkopflift Talstation. Ist im neuen Pistenplan nicht drin, in einem alten ist sie mit Piste 3 bezeichnet.
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Highlander » 28.03.2018 - 19:09

Tobi-DE hat geschrieben:
26.03.2018 - 20:03

In letzter Zeit auch öfter präpariert: Von der blauen Berger-Piste zur Waldkopflift Talstation. Ist im neuen Pistenplan nicht drin, in einem alten ist sie mit Piste 3 bezeichnet.
Das ist die alte Damenabfahrt zum Waldkopf, und diese ist im neuen Plan nicht mehr enthalten, weil der obere Teil bis zur Abzweigung zum Rankenlift, über dem Grund vom Berger verläuft.
Vielleicht besteht ja nun doch noch Hoffnung, das die verstrittenen Parteien es schaffen, sich bis zur nächsten Saison zu einigen.
Denn durch den Wegfall vom Berger seine Pisten, hat das Skigebiet einiges an Pistenkilometer verloren... ( die alte Lifttrasse vom Doppelschlepper kann man schlecht als neue Piste gelten lassen (zu schmal) ).
Durch den neuen 8 Sessel werden bei Vollauslastung deutlich mehr Leute auf die weniger gewordenen Pisten transportiert als die vorherigen Jahre.
Dadurch leidet die Qualität des Skigebietes erheblich, die Pisten sind viel voller und durch die erhöhte Freuqenz ist die historisch eh nicht gerade berühmte Pistenpräparierung auf dem Sudelfeld, viel schneller zu Schneehäufen zusammen gefahren.. :biggrin:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2056
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 744 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von GIFWilli59 » 29.03.2018 - 21:16

Highlander hat geschrieben:
28.03.2018 - 19:09
Durch den neuen 8 Sessel werden bei Vollauslastung deutlich mehr Leute auf die weniger gewordenen Pisten transportiert als die vorherigen Jahre.
Allerdings hat im Bereich der neuen 8KSB die Anzahl der Pisten gar nicht abgenommen.
Dadurch leidet die Qualität des Skigebietes erheblich, die Pisten sind viel voller und durch die erhöhte Frequenz ist die historisch eh nicht gerade berühmte Pistenpräparierung auf dem Sudelfeld, viel schneller zu Schneehäufen zusammen gefahren.. :biggrin:
Viele Leute bemessen die Qualität eines Skigebietes aber auch durch den Komfort bei der Bergfahrt. Auf die Majorität der Skifahrer üben komfortable Aufstiegsanlagen eine höhere Anziehungskraft aus als leere Pisten.
Dass die Pisten dann schneller zerfahren sind ist aber nicht nur ein Problem am Sudelfeld :wink:
Die einzigen beiden Maßnahmen gegen hohe Schneehaufen sind: A) Wenig Schnee oder B) extrem harte (vereiste) Pisten...

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Tobi-DE » 30.03.2018 - 00:10

Was die Berger-Pisten mit dem 8er zu tun haben erschließt sich mir auch nicht ganz...

Ich war nun nicht jedes Wochende diese Saison im Sudelfeld, aber auch zu den Weihnachts- und Faschingsferien und ich finde nicht, dass die Pisten durch den 8er zu voll geworden sind.
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x


Snowboarder90
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 18.11.2012 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Snowboarder90 » 30.03.2018 - 13:03

Versteh die Problematik auch nicht ganz bezüglich des Berger Liftes. Dieser lief zumindest jedes Wochenende, die rote Piste war zumindest am Wochenende auch immer gewalzt. Jeder konnte den Lift benutzen. Außer dass er nicht mehr offiziell im pistenplan ist und es keine Zugangskontrolle gab war er doch offen, weggefallen ist er zumindest nicht. Die Situation wäre auch nicht anders, wenn der Lift noch offiziell im Verbund wäre.
Für Besucher entstand doch zumindest diese Saison keinerlei Nachteil.

Benutzeravatar
Wendelstein
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 24.04.2015 - 17:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Wendelstein » 19.04.2018 - 14:45

Merkur: "Beeindruckende Winterbilanz in Bayrischzell": - https://www.merkur.de/lokales/region-mi ... 91184.html

Ein paar Details zur Saison 2017/2018 am Sudelfeld:


- 225.000 Skigäste insgesamt
- 125 Betriebstage
- über drei Millionen Fahrten (alle Lifte zusammen)
- 8er-Sessel hat Wartezeit an anderen Anlagen deutlich entlastet (laut Stadler)
- an drei Tagen beförderte die Sudelfeldkopfbahn jeweils 19.000 Menschen

EDIT: ups, sorry. Sehe gerade im Thread "Sudelfeld 17/18" ist der Artikel schon längst drin :oops:

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Dammal » 23.04.2018 - 13:24

Zwar noch nichts wirklich neues aber Herr Stadler hat als Ziel des neuen Zubringers die nächsten 5 Jahre im Blick

http://seilbahn.net/sn/index.php?i=61&kat=1&news=6771
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Powderjunkie
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 10.12.2016 - 20:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Powderjunkie » 17.05.2018 - 18:22


Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Highlander » 22.08.2018 - 01:46

Bin gestern mit dem Radl auf das Obere Sudelfeld geradelt, und habe dabei einen Blick auf den grosspurig angekündigten Mountain Club geworfen.. :D Dieser hätte eigentlich ja bereits zur letzten Saison eröffnen sollen..
Laut offizieller Homepage soll dieser ja nun im Oktober 2018 eröffnen.. aber danach sieht es nicht gerade aus.. :sauer:
http://www.mountain-club.de/
An dem ehemaligen Tiroler Stüberl hat sich seit dem Ende des vergangenen Winters noch gar nichts verändert, und es schaut ganz so aus, als ob uns diese Bauruine auch nächste Saison noch erhalten bleibt..
Es sei denn die neuen Betreiber definieren Ihre laut Homepage Berghütte 2.0, als Berghütte mit Plastikfolien in den Fenstern.. :lol:
Dateianhänge
DSC00191.JPG

Benutzeravatar
Wendelstein
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 24.04.2015 - 17:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Wendelstein » 24.09.2018 - 20:08

Skigebiet Sudelfeld: Der Liftstreit ist noch nicht ausgestanden

https://www.merkur.de/lokales/region-mi ... 66099.html

- Tageskarte jetzt 39 Euro
- Eventuell Beschneiung ab 1. November möglich, muss aber noch vom Landratsamt genehmigt werden
- Die Bergbahn-Gesellschaft hat Herrn Berger erneut ein Angebot gemacht, auf das dieser (mal) wieder nicht einging.
- Eine Klage Bergers ist laut Stadler immer noch anhängig.

To be continued :?


floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von floaps » 26.09.2018 - 10:02

Wendelstein hat geschrieben:
24.09.2018 - 20:08

- Eventuell Beschneiung ab 1. November möglich, muss aber noch vom Landratsamt genehmigt werden
Das geht ja jetzt auch schon fast 2 Jahre. Kann mir kaum vorstellen, dass sich da innerhalb eines Monats was ändert.

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Highlander » 10.11.2018 - 02:27

floaps hat geschrieben:
26.09.2018 - 10:02
Wendelstein hat geschrieben:
24.09.2018 - 20:08

- Eventuell Beschneiung ab 1. November möglich, muss aber noch vom Landratsamt genehmigt werden
Das geht ja jetzt auch schon fast 2 Jahre. Kann mir kaum vorstellen, dass sich da innerhalb eines Monats was ändert.
von was träumt der Stadler am Sudelfeld eigentlich... :lol:
mit der zunehmenden Klimaerwärmung kann er froh sein, das es ab 1. Dezember auf dem Sudelfeld kalt genug ist, das man mit dem Beschneien beginnen kann... gerade dieses Jahr sind wir zur Zeit noch weit davon entfernt.. :D
Innsbruck11-2018.JPG
Innsbruck11-2018.JPG (28.98 KiB) 1696 mal betrachtet

FunonSnow
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2018 - 21:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von FunonSnow » 15.11.2018 - 22:36

Ein neuer roter ist da - Pistenbully 600 W Polar SCR mit Snowsat und 4,5 Tonnen Winde, Baujahr 2017:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
basti.ethal
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von basti.ethal » 16.11.2018 - 07:14

An den Abnutzungsspuren am Schild kann man erkennen, dass es vermutlich vorher eine Testmaschine war.
Lustigerweise sind schon die schwarzen Flaps vom neuen 600er verbaut. :lach:
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von schmidti » 17.11.2018 - 18:42

Highlander hat geschrieben:
10.11.2018 - 02:27
floaps hat geschrieben:
26.09.2018 - 10:02
Wendelstein hat geschrieben:
24.09.2018 - 20:08

- Eventuell Beschneiung ab 1. November möglich, muss aber noch vom Landratsamt genehmigt werden
Das geht ja jetzt auch schon fast 2 Jahre. Kann mir kaum vorstellen, dass sich da innerhalb eines Monats was ändert.
von was träumt der Stadler am Sudelfeld eigentlich... :lol:
mit der zunehmenden Klimaerwärmung kann er froh sein, das es ab 1. Dezember auf dem Sudelfeld kalt genug ist, das man mit dem Beschneien beginnen kann... gerade dieses Jahr sind wir zur Zeit noch weit davon entfernt.. :D
Die Genehmigung ist mittlerweile offensichtlich da, zumindest läuft die Beschneiung nun!

https://www.foto-webcam.eu/webcam/wendelstein-ost/
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues vom Sudelfeld

Beitrag von Tobi-DE » 17.11.2018 - 20:57

schmidti hat geschrieben:
17.11.2018 - 18:42
Die Genehmigung ist mittlerweile offensichtlich da, zumindest läuft die Beschneiung nun!

https://www.foto-webcam.eu/webcam/wendelstein-ost/
Hoffentlich geht das gut und es taut nicht alles wieder weg. Sieht auf jeden Fall imposant aus.
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Jensibua und 23 Gäste