Seite 1 von 112

Neues am Sudelfeld – Bayrischzell

Verfasst: 25.11.2002 - 21:32
von mic
am Sudelfeld wird ein neuer 4er Sessel gebaut.
Die neue Vierer-Sesselbahn hat eine Länge von 1.050m mit einer Höhendifferenz von 265 m
Beförderungskapazität: 2.400 Personen/Stunde.

Kennt sich jemand dort aus? In dem Gebiet war ich noch nicht.

mic, wenn´s mit dem login wieder nicht fungiert

Verfasst: 25.11.2002 - 21:50
von jwahl
Ich war mal auf Skifahrt mit meiner Klasse in Sudelfeld, leider waren allerdings nur 3 Schlepper auf und so sind wir täglich an den Spitzingsee gefahren. Aber an sich sah das Gebiet sehr schön aus und hätte gerne mehr dort gefahren. Hat jemand nen aktuellen pistenplan?

Gruss
Jakob

Verfasst: 25.11.2002 - 21:59
von Michael Meier
Bild
Der 4er der Firma LST steht jetzt gleich bei der Bergstation vom ESL rechts Hoch!
Bild

Beförderungskapazität: 2.400 Pers./Std.
Länge: 1.050m
Höhendifferenz: 265 m

Verfasst: 26.11.2002 - 13:14
von jwahl
Ich kann mir nicht helfen, aber die Sessel finde ich irgendwie etwas hässlich...

Gruss
Jakob

Verfasst: 26.11.2002 - 16:58
von Emilius3557
Also mir ist das egal wie hässlich der Lift ist, freue mich schon riesig, endlich mal eine Neuerung in einem meiner Hausskigebiete. Der SL Herrenabfahrt der hier ersetzt wird hatte immer die meisten Wartezeiten im gesamten Sudelfeld. Das wird wohl jetzt hoffentlich vorbei sein. Am Sudelfeld muss man sowieso erstaunlich wenig anstehen, da sie einfach sehr viele Lift haben:
4 SB = 2400 p/h
3 SB = 1800 p/h
ESL = 600 p/h
15 SL = 15 x min. 1000 p/h

Kein Vergleich zu Spitzing und Brauneck, weil man an diversen Parkplätzen gleich einsteigen kann und die Tallage mit 1000 m. (Bayerischzell 800 m.) relativ hoch ist, dazu praktisch nur Nordhänge.
Auch die Beschneiungsanlage tut gute Dienste, dank der waren die sehr steilen Waldkopfhänge am Unteren Sudelfeld die letzten paar Mal, wo ich da war, sehr gut zu fahren. Früher ist man da auf dem Gras gefahren, echt! Auch die Rankenlift-Ostabfahrt wird beschneit. Was mich freuen würde wäre ein weiterer Ausbau der Beschneiung und zwei-drei kuppelbare Anlagen, z.B. als Ersatz der SLte Sudelfeldkopf oder der 3 SB Schöngrat, die einfach überlastet und zu lahm sind, dabei aber sehr viele tolle Abfahrten bieten.

Verfasst: 27.11.2002 - 09:27
von mic
@Marius. das habe ich mir schon gedacht das du den 4er gut findest.
Wie lange fährt man von München bis dort hin.

Verfasst: 27.11.2002 - 12:46
von Emilius3557
Nein 45 min reicht bei weitem nicht! Bis zur Ausfahrt Weyarn (Schliersee, Bayerischzell) gehts flott (wenn die A8 nicht mal wieder völlig zu ist, im Winter und Sommer jeden Samstag, da Anreiseverkehr), dann zieht sichs. Straßen gut, aber viele Ortsdurchfahrten mit Ampeln und ihr wisst es ja selbst, ein Rentner am Sonntag reicht aus, um kilometerlange Kolonnen zu produzieren, überholen sehr schwierig.
Schätze von München bis Parkplatz 1 1/4 h maximal, bei Staus entsprechend länger, bei schneller Fahrweise und wenig Betrieb entsprechend kürzer.

Zu dem Photo von oben: die Stützen des SL sind doch interessant! Das war früher die 2. Sektion des ESL! Die Stützen und Stationen wurden belassen, nur wurden Schlepp-Bügel dran gehängt!

Verfasst: 28.11.2002 - 19:55
von Jojo B.
:D

Hi Leute,

ich war neulich im Sudelfeld und ich musste natürlich den neuen
Sessellift besichtigen und ich muss sagen ich bin begeistert.

Auch deswegen , weil sie auf die hässlichen "Spar"sessel(oben Foto)
verzichtet haben.
Sie haben sich stattdessen für Komfortsessel von Doppelmayr
mit roten,gepolsterten Kunstledersitzen entschieden.

Zudem wird einem der Einstieg durch ein Förderband leicht gemacht

Verfasst: 05.05.2003 - 15:55
von F. Feser
wird eigentlich in den nächsten jahren dort weiter investiert?

Verfasst: 10.05.2005 - 12:37
von Af
Mal ein Reanimationsversuch.

Bin letzte Woche mal Vorbeigefahren, und da hab ich mich gefragt, warum man vom Sudelfeld aus nicht ne Bahn auf den Wendelstein baut? Eine Skiroute von oben endet ja schliesslich direkt am Sudelfeld.

Gibts hier Hinderungsgründe?(Ausser Geld)
Oder ist das einfach zu uninteressant?

Verfasst: 10.05.2005 - 15:44
von Emilius3557
Praller Südhang, noch Fragen? Selbst in den 1970ern nicht immer tolle Schneelage am Wendelstein.

Verfasst: 10.05.2005 - 17:05
von 720°
Marius hat geschrieben:Praller Südhang, noch Fragen? Selbst in den 1970ern nicht immer tolle Schneelage am Wendelstein.
davon abgesehen ist die Wendelsteinbahn auch nicht gerade ein innnovatives Unternehmen.... dank denen gibt es nämlich nächsten Winter immer noch keine gemeinsame Saisonkarte AlpenPlus/Hocheck/Wendelstein.... die sollen nochmal meckern, das sie keine Kohlen haben....Hinterwäldler....

Verfasst: 10.05.2005 - 17:08
von Turm
720° hat geschrieben:.Hinterwäldler....
FALSCH! Oberbayern! :-D

Verfasst: 10.05.2005 - 17:23
von 720°
angeblich waren sich die lokalen Bergbahnunternehmen ausnahmsweise mal einig, das eine gemeinsame Saisonkarte her muss, sogar die Politik hat sich da eingemischt. Bedingung der Oberaudorfer war aber, das Wendelstein mit ins gemeinsame Boot springt. Die wollten aber nicht....

Auf der anderen Seite heulen die von der Wendelsteinbahn aber immer rum, das sie im Winter soviel Verlust machen.... tsssss Also am Charakter vom Wendelstein hätte sich kaum was geändert, wäre aber wohl eine sinnvolle Chance gewesen, mehr "user" im Winter zu generieren.

Von mir aus, sollen die alles so lassen wie es ist, dann habe ich wenigstens aufm Wendelstein und dem Sudelfeld weiterhin meine Ruhe, keinen Massentourismus und ich mein Schlepplift fahren mit einem Snowboard ist doch ehh voll spassig, da kannste links ein bissl hüpfen, rechts ein bischen, frierst Dir nicht den Ar*ch ab und die ganzen Touris fahren weiterhin in die Skiwelt....

Verfasst: 10.05.2005 - 17:54
von MartinWest
100 pro dass Wendelstein nicht dazu kommt?

Weil am Ende der letzten Saison haben die Oberaudorfer behauptet, dass Kössen, Wendelstein und Hocheck ab heuer Dez. mit dabei bei den Alpen-Plus-Partnern sind ...

Verfasst: 10.05.2005 - 18:45
von 720°
also was ich aus recht sicherer Quelle weiss, ist das Oberaudorf bei AlpenPlus nur mitmacht, wenn Wendelstein dabei ist. Und die haben irgendwie keine Lust.

...aber es soll nochmal ein Gespräch geben....

ausserdem ist wohl nicht sicher, ob Kössen und Hocheck nächste Saison noch zusammen sind. Irgendwie sind die da am überlegen, bzw. planen, den Verbund nur noch während der Hauptferienzeit (häääähhh???) oder so zu veranstalten.

Vielleicht sollte man da mal paar unabhängige Werbe/Marketingprofis ans Werk lassen.....

Also als zugezogener Preusse kann ich mich hier nur noch wundern, was in Bayern alles möglich ist, öhmmm ich mein natürlich was anscheinend nicht möglich ist.

Verfasst: 11.05.2005 - 12:46
von Af
Hmm, Südhang... Stimmt ja... :oops:

Aber genug Schnee hats dort im Winter... Nur will wahrscheinlich auch keiner so Richtig.

Verfasst: 19.09.2005 - 19:14
von Dammal
Neuerungen dieses Jahr am Sudelfeld:
Die 3 SB Schöngratbahn wird mit einem anhebbarem Einstiegsförderband nachgerüstet. Die Fahrzeit der Anlage verkürtzt sich dadurch um ca. 1 Minute.
Außerdem wird die bestehende Beschneiungsanlage mit Turmschneekanonen ergänzt

Verfasst: 19.09.2005 - 22:10
von Af
Also läuft die Bahn schneller? Das wird aber lustig oben am Aussteig. :D
Da packens die Leute jetzt ja schon nicht richtig auszusteigen...

Am besten ne Webcam auf den Ausstieg, wird sicher n Brüller.

Verfasst: 20.09.2005 - 08:51
von 720°
Dammal hat geschrieben: Außerdem wird die bestehende Beschneiungsanlage mit Turmschneekanonen ergänzt
Meinst wohl die Rosengasse?

Verfasst: 21.09.2005 - 18:55
von Dammal
Habe leider keine genaueren Angaben wo und wieviele Turmschneekanonen hinzukommen.

Verfasst: 21.09.2005 - 19:15
von Schwoab
Ich vermute auch mal an der Rosengasse, den auf dem neuen Pistenplan, ist die Piste jetzt als "beschneit" eingezeichnet, vorher stand "Beschneiung in Planung"!

Verfasst: 21.09.2005 - 19:24
von Dammal
Piste Rosengase ist seit letzter Saison mit einer Technoalpinanlage ausgerüstet. Den Pistenplan den du hast muß aus der Saison 2003/04 sein.

Verfasst: 17.01.2006 - 14:36
von MartinWest
Ansonsten weiß niemand was über weitere Neuerungen am Sudelfeld in den nächsten Jahren?

Auf die 4KSB Rosengasse müssen wir ja noch warten: Als der SCHL Rosengasse sletzte Mal 10 Minuten ausgefallen ist, weil an irgendeiner Rollenbatterie was hin war, hat jemand zum Liftler gesagt: "Jetz werds Zeit, dass ein neien Lift bauts" - Liftmensch: "De dadn ja gern woin, aber des geht wegam Naturschutz no ned ..."

Wieder super! :x

Ansonsten weiß niemand was bezüglich Ranken 6KSB oder so ...?

Verfasst: 17.01.2006 - 18:43
von Alpinfreak
MartinWest hat geschrieben: "Jetz werds Zeit, dass ein neien Lift bauts" - Liftmensch: "De dadn ja gern woin, aber des geht wegam Naturschutz no ned ..."
Dem zu Folge nach schauts wohl tatsächlich sehr danach aus,
dass sowohl der Rosengassen- als auch der Vogelsangschlepplift ersetzt werden sollen und deswegen aufgrund der neuen Trasse (Wald) der
Naturschutz wieder einmal durchdreht, sonst gäbs wohl nicht solche Probleme...

P.S. Auf der Homepage www.sudelfeld.de kann man sich unter aktuelles
einen neuen Film (16 Minuten) über das Sudelfeld herunterladen.
Eigtl. ganz netter Film mit Hintergrundinformationen (Pistenpflege,Beschneiung...)