Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Arabba / Marmolada

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2004
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Rossignol Race » 12.09.2016 - 15:12

Außerdem werden für diesen Winter am Lezuo neue Sessel angebracht.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 8x Gröden, 4x Alta Badia, 3x Arabba, 5x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 1x Cermis, 1x Folgaria


Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5986
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Downhill » 16.09.2016 - 16:25

News Dolomiti Superski 2016/17:
ARABBA/MARMOLADA

Arabba
Neue 8er-Kabinenbahn “Portados”. Länge: 1.438 m, Höhenunterschied: 492 m, Kapazität: P/h 2.400.
Verbreiterung des oberen Teiles der Piste Nr. 1 “Salère” (ab der Bergstation des Sesselliftes “Carpazza” bis zum Anfang der Piste “Alpenrose”, mit Verdoppelung der Breite von 35 auf 70 m.
Verbreiterung der Piste Nr. 13 (Verbindung Ornella – Seurasas) mit Erneuerung der Beschneiungsanlage.
Generalanpassung der Piste “Savinè” (von Bec de Roces nach Plan Boè – Arabba) mit Verbreiterung auf dem Steilhang und neuer Beschneiungsanlage.
Sessellift “Lezuo”: Verbesserung des Komforts mit neuen Sesseln.

Marmolada
Erster Teil der Arbeiten für die Ersetzung der Metalltreppen an der Bergstation der Seilbahn “Punta Rocca” mit zwei Aufzügen bis zur Piste. Die Aufzüge werden im Sommer 2017 in Betrieb gehen.

Gesamtinvestition: 10.265.000,00 Euro

skigebietfan97
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2011 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von skigebietfan97 » 18.09.2016 - 17:44

Portata oraria (iniziale) – con 50 cabine e 8 persone sedute P/h 2400 Portata oraria (finale) – con 50 cabine e 10 persone in piedi - See more at: http://www.funivie.org/web/nuova-cabino ... m3tir.dpuf
Also wird Portados doch eine Stehgondel? Aber das komische ist wenn ich das richtig verstehe, dass im Anfangsbau 8 Personen sitzen und im Endausbau 10 Personen stehen können? :?
Saison 2018/19: 1x Schlossalm

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1463
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von markus » 18.09.2016 - 18:24

Ich denke nicht dass da eine Stehgondel gebaut wird. Man lässt dann einfach nur 8 Personen einsteigen und gut is. das lässt sich ja Problemlos lösen.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2884
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von David93 » 18.09.2016 - 19:13

Gibts da technische Gründe dafür oder warum macht man sowas? Das man nach ein paar Jahren zur Kapazitätssteigerung Kabinen dazukauft ist ja nachvollziehbar und gängige Praxis, aber ich mein wenn man eh schon 10er Gondeln dranhängen hat, was spricht dafür nicht gleich von anfang an 10 Leute reinzulassen?
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Skisaison 2019/2020:
06.12.19: Sölden / 15.12.19: Skiwelt / 30.12.19: Saalbach / 03.01.20: Kitzbühel / 17.01.20: Zillertal 3000 / 08.02.20: Skijuwel

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1463
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von markus » 18.09.2016 - 19:14

Italienische Seilbahnbehörden, irgendwelche andersweitigen Auflagen etc... Ist ja nicht mehr Provinz Bozen sondern BL, oder?

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2884
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von David93 » 18.09.2016 - 19:18

Achso, an sowas hab ich gar nicht gedacht. Ja, gehört schon zu Belluno.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Skisaison 2019/2020:
06.12.19: Sölden / 15.12.19: Skiwelt / 30.12.19: Saalbach / 03.01.20: Kitzbühel / 17.01.20: Zillertal 3000 / 08.02.20: Skijuwel


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2004
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Rossignol Race » 01.11.2016 - 20:28

Stützenmontage an der Portadoss EUB:
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 9128354631
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 8x Gröden, 4x Alta Badia, 3x Arabba, 5x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 1x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2004
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Rossignol Race » 02.11.2016 - 19:58

2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 8x Gröden, 4x Alta Badia, 3x Arabba, 5x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 1x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5986
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Downhill » 18.12.2016 - 21:38

Portados fertig, aber noch nicht offen. Sellaronda orange ist jetzt auf dem Pistenplan offiziell via Portados+Carpazza ausgeschildert!

"Panoramic elevators" auf der Punta Rocca sind schon mal per Plakat für die nächste Saison angekündigt.

Verbreiterung Salere: Nachdem ich das jetzt vor Ort gesehen habe, finde ich es doch gut. Das Gelände musste anscheinend nicht großartig umgegraben werden, ist im Prinzip wie vorher nur halt breiter. Und ja, an der Stelle braucht es wirklicht Platz (siehe Bilder von heute - in der Hochsaison ist da natürlich noch viel mehr los)
Dateianhänge
WP_20161218_09_38_58_Rich.jpg
WP_20161218_09_38_40_Rich.jpg
WP_20161218_11_47_42_Rich.jpg
WP_20161218_13_15_43_Rich.jpg
WP_20161218_13_17_06_Rich.jpg

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von j-d-s » 19.12.2016 - 01:16

Downhill hat geschrieben:Portados fertig, aber noch nicht offen. Sellaronda orange ist jetzt auf dem Pistenplan offiziell via Portados+Carpazza ausgeschildert!
Das hatte ich ja schon stark vermutet. Denn dadurch wird nicht nur der Familientragödienhang umfahren (btw kann man den am Ciampinoi auch umfahren, aber das macht kaum jemand, das müsste halt auch mal deutlicher ausgeschildert werden...), die Seilbahngesellschaft kriegt auch zwei Piepse statt nur einem. Und der Arabba Fly sowie der Lift vom Pont de Vauz (Alpenrose?) bringen auch viele Piepse :D.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [0]: ...

Benutzeravatar
pitiplatsch
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.07.2013 - 15:13
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von pitiplatsch » 19.12.2016 - 07:05

j-d-s hat geschrieben: btw kann man den am Ciampinoi auch umfahren, aber das macht kaum jemand, das müsste halt auch mal deutlicher ausgeschildert werden...
Das würde mich schon interessieren - wie geht das bitte?
pitiplatsch

2014/15: 3 Tage SHL, 1x Damüls, 3x KWT
2015/16: 5 Tage SHLF, 1 Tag Diedamskopf, 5 Tage Gröden
2016/17: 4 Tage Gröden, 1 (Traum)-Tag Warth/Lech, 4 Sulz-Tage KWT Ende März
2017/18: Januar 4 Tage Warth/Lech, Februar 5 Tage Alta Badia, März 4 Tage Ehrwald
2018/19: Jan.: 3 Tage Warth/Lech, Feb.: 5 Tage Kronplatz und rund um die Sella, März: noch ein paar Tage Allgäu?

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 599
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von hook » 19.12.2016 - 08:44

pitiplatsch hat geschrieben:
j-d-s hat geschrieben: btw kann man den am Ciampinoi auch umfahren, aber das macht kaum jemand, das müsste halt auch mal deutlicher ausgeschildert werden...
Das würde mich schon interessieren - wie geht das bitte?
Von der Bergstation weg immer scharf rechts halten. So ganz ohne ist die aber auch nicht.
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
--
Videos auf vimeo


Benutzeravatar
pitiplatsch
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.07.2013 - 15:13
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von pitiplatsch » 19.12.2016 - 09:46

hook hat geschrieben:
pitiplatsch hat geschrieben:
j-d-s hat geschrieben: btw kann man den am Ciampinoi auch umfahren, aber das macht kaum jemand, das müsste halt auch mal deutlicher ausgeschildert werden...
Das würde mich schon interessieren - wie geht das bitte?
Von der Bergstation weg immer scharf rechts halten. So ganz ohne ist die aber auch nicht.
Also um den Gipfel und dann unter der Seilbahn durch? Ist besser als die direkte Piste?
Letzten März hatte ich da auf der Standardpiste schon ein bisschen Bammel um meine bessere Hälfte, als da am Nachmittag der Hang voll war und ziemlich verbuckelt. Hat sie aber brav gemeistert...
pitiplatsch

2014/15: 3 Tage SHL, 1x Damüls, 3x KWT
2015/16: 5 Tage SHLF, 1 Tag Diedamskopf, 5 Tage Gröden
2016/17: 4 Tage Gröden, 1 (Traum)-Tag Warth/Lech, 4 Sulz-Tage KWT Ende März
2017/18: Januar 4 Tage Warth/Lech, Februar 5 Tage Alta Badia, März 4 Tage Ehrwald
2018/19: Jan.: 3 Tage Warth/Lech, Feb.: 5 Tage Kronplatz und rund um die Sella, März: noch ein paar Tage Allgäu?

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1916
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Latemar » 19.12.2016 - 10:11

Die Alternative ist nicht wirklich viel besser, schnell ähnlich weich und auch ähnlich steil.
Und die Schrägfahrt bis hinter den alten Doppelsessel ist auch nicht jedermanns Sache.
Es geht ganz klar, aber viel Unterschied ist nicht, zumal die Beschneiung dort meist recht bescheiden ist.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von KuT » 19.12.2016 - 15:59

Ab ca. 14 Uhr ist das in der Tat Pest gegen Cholera.

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von j-d-s » 19.12.2016 - 17:29

Hm, ich kann mich an keine größeren Schwierigkeiten dort erinnern, zumindest nicht im Vergleich zum Familientragödienhang.

Um zur anderen Variante zu kommen muss man wie von hook beschrieben um die Bergstation der EUB drumrum, man fährt dabei auch direkt unter der Stationseinfahrt durch. Von Sochers-Ciampinoi (die KSB) muss man komplett oberhalb der Abfahrt Rtg. St. Christina queren, geht sogar ohne Aufsteigen (was man ja muss wenn man von der KSB zum Familientragödienhang will). Ein Stück weiter kommt man dann an dem Abzweig zur roten Direktabfahrt nach Wolkenstein und der Bergstation der DSB Ciampinoi vorbei.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [0]: ...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2004
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Rossignol Race » 19.12.2016 - 17:40

Die Umfahrung am Ciampinoi ist doch einiges leichter und weniger verbuckelt, als die Piste am Piza Pranseies.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 8x Gröden, 4x Alta Badia, 3x Arabba, 5x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 1x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3717
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von br403 » 19.12.2016 - 18:09

Und was hat das mit Arabba zu tun?
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)


Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 402
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von schwabenzorro » 20.12.2016 - 10:40

br403 hat geschrieben:Und was hat das mit Arabba zu tun?
Nix! :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Aber wenn 's jemand interessiert, isch doch gut wenn Tipps kommen.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2004
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Rossignol Race » 23.12.2016 - 19:45

Ab morgen, 24.12.16 ist die neue Portadoss EUB geöffnet.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 8x Gröden, 4x Alta Badia, 3x Arabba, 5x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 1x Cermis, 1x Folgaria

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3507
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Richie » 24.12.2016 - 00:40

Schneetopic?

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3717
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von br403 » 24.12.2016 - 09:44

Das ist imho schon ok für die News.
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 402
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von schwabenzorro » 09.01.2017 - 22:25

Blöd, aber es schaut so aus, dass ich Recht behalten werde! :(

Das Stück von der Bergstation Portados runter zum Carpazza wird der neue Tragödienhang!
Schon heute bei verhältnismäßig wenig Leuten und noch relativ guten Bedingungen (gut, es war etwas glatt), erinnerte das sehr stark an die bisherige Situation oben am Porto Vescovo: Zahlreiche Skifahrer die einfach hoffnungslos überfordert waren. :evil:
Und es wird Verhältnisse geben, da waren das heute Traumbedingungen! Wenn ich mir nur die Buckel im Frühjahr vorstelle. :tongue:

Und als Wiederholungspiste für Carpazza über Sourassass leider gestorben! :(
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Race'TI'm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 276
Registriert: 06.08.2012 - 17:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 01731
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitrag von Race'TI'm » 09.01.2017 - 22:43

Zum Heulen!!! Dieser Hang war meine Lieblingspiste in den gesamten Dolomiten. Hier schaffte ich regelmäßig meinen Jahresrekord von >130 km/h. Mit der neuen Portados wohl gestorben. Sehr schade!!
Saison 2014/15:
Erzgebirge: 7x Klinovec, 4x Plesivec, 2x Fichtelberg, 1x Telnice, 1x Bournak Italien (Südtirol): 2x Plose, 2x Gröden/Arabba/Corvara/Cortina/Marmolata Österreich: 1x Stubaier Gletscher

Saison 2015/16:
Erzgebirge: 1x Klinovec, 1x Plesivec, 1x Telnice Italien (Südtirol): 2x Plose, 10x Gröden/Arabba/Corvara/Cortina/Marmolata Österreich: 1x Bergeralm (Steinach am Brenner) Riesengebirge: 3x Areal Spindlermühle (Plán, Medvedin, Labska), 2x Plán (Nachtski)


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1, gorner, miki und 20 Gäste