Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
borgul1980
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2019 - 21:31
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 63
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von borgul1980 » 16.07.2020 - 23:03

Ich war heute oben. Unten die Photo von heute.
IMG_2650.jpg
IMG_2650.jpg (1.41 MiB) 8377 mal betrachtet
In Wald ist auch die Trasse von Bahn zu sehen. Die Bäume haben grüne und Rote Striche wo die Trasse gehen sollte... Wenn das richtig die Trasse wird, geht rechst hinten von Poldlhutte.
Dateianhänge
IMG_2660.jpg
IMG_2660.jpg (1.27 MiB) 8377 mal betrachtet


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von oli » 17.07.2020 - 06:57

Danke für die super aktuellen Bilder.
borgul1980 hat geschrieben:
16.07.2020 - 23:03
Wenn das richtig die Trasse wird, geht rechst hinten von Poldlhutte.
Ok - dann lasse ich es jetzt mal raus. Aus recht sicherer Quelle habe ich gestern bereits erfahren, dass die Talstation ca. 100m unterhalb der jetztigen Talstation des Schleppers an der Talabfahrt liegt. Die Bergstation soll tatsächlich auch auf die Kuppe gelegt werden, auf der auch die Bergstation der Schartenbahn liegt. Ich hab meine Spekulation in eine Karte gezeichnet.
Meine persönlicher Kommentar dazu:
Hätte ich so nie erwartet. Für gute Skifahrer ganz sicher eine gute Lösung. Für weniger gute Skifahrer ergibt sich eine Lösung, an die ich bisher noch nicht gedacht habe. Von der Kuppe oben kann man nun den kleinen Ziehweg nutzen, der zur Bergstation des (dann) ehemaligen Spitzeck-SL führt. Früher durften man das Stück nicht nutzen, da einem dort die Bügel entgegenkommen. Das kann echt gut werden ...
BKK_Spitzeck.jpg
BKK_Spitzeck.jpg (276.77 KiB) 7783 mal betrachtet
Zuletzt geändert von oli am 17.07.2020 - 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von daho » 17.07.2020 - 07:12

Ich bezweifle ehrlich gesagt ob das heuer noch was wird. Keine einzige offizielle Meldung der Bergbahnen dazu, seit Wochen und Monaten!

bone
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 07.10.2017 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von bone » 17.07.2020 - 08:01

mir hat man gesagt, dass noch nicht mal die ausschreibung draußen/abgeschlossen ist... aber alles nur hören sagen; trotzdem glaube ich kaum mehr an eine bahn für die kommende saison :roll:
2019/20: 6 x Gerlitzen, 4 x Nassfeld, 3 x Bad Kleinkirchheim, 3 x Mölltaler Gletscher, 2 x Katschberg, 2 x Innerkrems, 1 x Turrach, 1 x Dreiländereck, 1 x Hrast, 1 x Ankogel, 1 x Sillian, 1 x Zettersfeld, 1 x Kals-Matrei

2018/19: 6 x Gerlitzen, 5 x Arlberg, 5 x Innerkrems, 4 x Nassfeld, 4 x Mölltaler Gletscher, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 2 x Heiligenblut-Großglockner, 2 x Ankogel, 1 x Dreiländereck, 1 x Turrach

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von daho » 17.07.2020 - 10:39

Das würde auch die Verschwiegenheit der Bergbahnen erklären.

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Oz » 18.07.2020 - 18:34

Ist das Seil vom Spitzecklift noch vorhanden? Hat dieser noch eine aufrechte Konzession und könnte in der kommenden Saison nochmal laufen, wenn die neue Bahn heuer nicht (fertig)gebaut wird?
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2471
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Schwoab » 18.07.2020 - 18:51

borgul1980 hat geschrieben:
16.07.2020 - 23:03
Ich war heute oben. Unten die Photo von heute.
IMG_2650.jpg

In Wald ist auch die Trasse von Bahn zu sehen. Die Bäume haben grüne und Rote Striche wo die Trasse gehen sollte... Wenn das richtig die Trasse wird, geht rechst hinten von Poldlhutte.
Kannst du jemand vor Ort fragen, was die Arbeiten bedeuten? Danke für die Bilder


borgul1980
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2019 - 21:31
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 63
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von borgul1980 » 22.07.2020 - 22:38

Ich habe heute mit einem Personal gesprochen, der Wratungsarbeiten am Sonnwiesenlidft gearbeitet hat. Er hat gesagt, dass der neue Spitzeggbahn schon bestellt ist und ist schon in Produktion beim Hersteller. Da fällt nur noch ein Stempel von Behörde. Alle hofen das noch heuer sich ausgeht. Er hat noch gesagt das der Bahn "ziemlich warscheinlich" noch heuer gebaut wird und das er noch viele Uberstunden bis Dezember arbeiten muss.

Oben am Spitzeck ist alles noch gans still. Ich denke es wird alles leider zu spät sein...¨Die Trasse ist im Wald genau so wie Oli gezeichnet hat-sogar noch cca 20-30 meter mehr links Richtung Nockalm....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor borgul1980 für den Beitrag (Insgesamt 2):
dahooli

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Sascha » 23.07.2020 - 11:28

Es ist offiziell: Spitzeggbahn wird heuer gebaut! Baustart ist heute erfolgt.

https://www.instagram.com/p/CC-iKj1itMR/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sascha für den Beitrag:
miki

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1414
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von maba04 » 23.07.2020 - 11:31

Wie darf man diese Visualisierung denn interpretieren? Einmal mit, einmal ohne Hauben?

Hier noch der Direktlink (verfällt aber nach ein paar Wochen): https://scontent-ber1-1.cdninstagram.co ... e=5F40FD2E bzw. https://www.badkleinkirchheim.com/filea ... 7f9b69.png

Edit: Auf Lift-World nun auch als "Im Bau" eingetragen (https://www.lift-world.info/de/lifts/co ... /page1.htm).
Geplant Winter 2020/21 (ca. 27x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Sascha » 23.07.2020 - 11:33

Noch die offizielle Webseite und das Bautagebuch dazu:
https://www.badkleinkirchheim.com/bergb ... kbahn-neu/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sascha für den Beitrag:
miki

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2471
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Schwoab » 23.07.2020 - 12:10

Sehr cool!!

Interessant ist, dass die Anlage lediglich 844 m lang ist...die alte war 920 m lang. Also die Trasse wird sehr spannend...wenn es tatsächlich so kommt wie von Oli vermutet?

Edit: Haben die Nachricht von "borgul1980" erst jetzt gelesen. Trasse also ziemlich klar. Spannend, ob es noch ne neue direkte Piste gibt...laut Pressemeldung nicht...aber vlt. ja doch?

Marco
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 14.11.2002 - 12:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Fürth
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Marco » 23.07.2020 - 12:24

Wie darf man diese Visualisierung denn interpretieren? Einmal mit, einmal ohne Hauben?
So was gibt es z. B. am Flumserberg (Schweiz), wo bei mehreren Bahnen jeder zweite Sessel mit Bubbles ausgestattet ist.
Nur würde ich am Spitzeck keinen triftigen Grund dafür sehen - besonders windexponiert ist die Trasse ja meiner Erfahrung nach nicht.
IceTigers rulez !


bone
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 07.10.2017 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von bone » 23.07.2020 - 14:07

Schwoab hat geschrieben:
23.07.2020 - 12:10
Spannend, ob es noch ne neue direkte Piste gibt...laut Pressemeldung nicht...aber vlt. ja doch?
wo soll da eine weitere direkte piste verlaufen? da ist eh alles bereits piste :D
2019/20: 6 x Gerlitzen, 4 x Nassfeld, 3 x Bad Kleinkirchheim, 3 x Mölltaler Gletscher, 2 x Katschberg, 2 x Innerkrems, 1 x Turrach, 1 x Dreiländereck, 1 x Hrast, 1 x Ankogel, 1 x Sillian, 1 x Zettersfeld, 1 x Kals-Matrei

2018/19: 6 x Gerlitzen, 5 x Arlberg, 5 x Innerkrems, 4 x Nassfeld, 4 x Mölltaler Gletscher, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 2 x Heiligenblut-Großglockner, 2 x Ankogel, 1 x Dreiländereck, 1 x Turrach

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von oli » 23.07.2020 - 19:43

Schwoab hat geschrieben:
23.07.2020 - 12:10
... Also die Trasse wird sehr spannend...wenn es tatsächlich so kommt wie von Oli vermutet?
Ich habe "meine" Trasse noch mal eingezeichnet und die Entfernung (lt. Karte) gemessen. Ich komme auf 852m. Passt also sehr genau.
Ebenfalls habe ich in die Karte die neue Abfahrtsmöglicheit für Anfänger oder weniger geübte mit eingezeichnet. Die hellblaue durchgezogene Line ist ein "neues" Stück Piste, welche früher zwar schon da war. Man durfte hier aber nur nach Liftschluss abrutschen, weil einem die Bügel vom Spitzeckschlepper entgegen kamen. Am Ende der durchgezogenen hellblauen Linie geht es für den Anfänger ggf. über die gestrichelte Linie weiter ins Tal. Dieser Weg bietet sich jetzt an, weil man nicht mal mehr eine Lifttrasse kreuzen muss. So kann der Anfänger den steilen Hang an der Bergstation umgehen.
Darüber hinaus habe ich in rot die neue Piste in Richtung Brunnachalm eingezeichnet. Hier hat man ja vor ein paar Tagen die Bäume gefällt.
Dateianhänge
BKK_Spitzeck2.jpg
BKK_Spitzeck2.jpg (227.45 KiB) 2948 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor oli für den Beitrag:
daho
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

borgul1980
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2019 - 21:31
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 63
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von borgul1980 » 23.07.2020 - 23:17

Oli hat die Trasse jetzt ganz genau eingezeichnet :D

Die ersten teile von Spitzeckbahn sind schon beim Nockalmtalstation eingelagert. Ich denke es wird hier viel von Material gelagert und zusammen gebaut. Siehe Fotos:
Dateianhänge
IMG_0428.jpg
IMG_0428.jpg (619.03 KiB) 2805 mal betrachtet
IMG_0432.jpg
IMG_0432.jpg (1.09 MiB) 2805 mal betrachtet
IMG_0434.jpg
IMG_0434.jpg (1.1 MiB) 2805 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor borgul1980 für den Beitrag (Insgesamt 3):
dahoolibone

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Cruzader » 24.07.2020 - 09:05

Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von daho » 24.07.2020 - 09:11

Das ist doch einfach nur eine Kopie der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen Webseite https://www.badkleinkirchheim.com/bergb ... kbahn-neu/ welche schon oben gepostet wurde. :naja:

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1414
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von maba04 » 24.07.2020 - 09:43

daho hat geschrieben:
24.07.2020 - 09:11
Das ist doch einfach nur eine Kopie der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen Webseite
Ja, das stimmt. Das ist bei Seilbahn.net immer so. Das sind alles Kopien von irgendwelchen Pressemitteilungen und ähnlichem.
Geplant Winter 2020/21 (ca. 27x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von oli » 24.07.2020 - 14:55

Ich würde gern, am Ende dieser (für das beschauliche BKK eher spektakulären) Woche, ein Zwischenfazit ziehen:
Wir bekommen höchstwahrscheinlich für die kommende Saison, wie prognostiziert, eine neue und erste KSB auf der St. Oswalder Seite in BKK.
Die Trasse ist gut gewählt und bietet insbesondere den weniger guten Skifahrern tolle, neue Abfahrtsalternativen.
Die Förderleistung wird dafür sorgen, dass die ohnehin kaum vorhandenen Wartezeiten weiter verkürzt werden.
Auf die "Kombi" (ohne Haube/mit Haube) bin ich gespannt. Könnte mir aber gut vorstellen, dass es gut funktioniert. Bei den wenigen Neuschneetagen braucht man ja eigentlich gar keine Haube. Und wenn, dann wartet man halt einen Sessel ab.
Für mich gibt es noch ein Manko: Es gibt nach wie vor keine Rückfahrmöglichkeit zur Bergstation der Nationalparkbahn, sodass man zwingend auf die Talabfahrt angewiesen ist.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2471
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Schwoab » 24.07.2020 - 19:19

Ich glaube, dass die Bahn keine Bubbles bekommt. Denke, dass das Rendering nur ein Fehler wer. Wenn welche dabei wären, hätte dies ziemlich sicher in der Presseinformationen gestanden.

Auf Instagramm wurde übrigens von der Planung von 2 neuen Schneiteichen gesprochen. Weiß dazu jmd. mehr?

zeTox
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.08.2017 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von zeTox » 24.07.2020 - 22:05

Schwoab hat geschrieben:
24.07.2020 - 19:19
Auf Instagramm wurde übrigens von der Planung von 2 neuen Schneiteichen gesprochen. Weiß dazu jmd. mehr?
von einen auf der BKK seite habe ich schon voriges jahr gehört. Dieser soll in bereich von der Franz Klammer kommen. Würde auch gut ins bild passen, denn man hat ja eine filteranlage bei der talstation von der Kaiserburgbahn gebaut.
Der speicherteich ist auch dringendst notwendig, denn in BKK hat man jedes jahr viel zu wenig wasser um alles vernünfitg mit schnee zu versorgen. Und wenn das wasser mal aus ist, hat man größte schwierigkeiten schnell nachschub zu bekommen, da man aus den bach nur wenig wasser entnehmen darf, da weiter unten 3 kraftwerke laufen.

Vom zweiten teich habe ich noch nichts gehört, vl tragt mir ja wieder mal jemand infos zu ;)

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1360
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Radim » 25.07.2020 - 08:11

Schwoab hat geschrieben:
24.07.2020 - 19:19
Ich glaube, dass die Bahn keine Bubbles bekommt. Denke, dass das Rendering nur ein Fehler wer. Wenn welche dabei wären, hätte dies ziemlich sicher in der Presseinformationen gestanden.
Das wäre dann erste neue KSB in Österreich ohne Hauben seit 2011 (bisher letzte war die 6KSB Bärnbiss am Goldeck). Natürlich zählt man hier nicht die Gebrauchtanlagen, das ist was anderes.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 332
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von Heinrich » 27.07.2020 - 08:30


Benutzeravatar
rabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 01.08.2015 - 11:30
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kärnten
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Neues in Bad Kleinkirchheim & Heidialm Skipark – Falkert

Beitrag von rabe » 28.07.2020 - 14:37

Auf den Webcams kann man erkennen dass wieder ein paar Bäume gefällt wurden, in der Mitte der Wiese hat man zu Graben begonnen (wohl für eine Stütze) und auch an der Bergstation wird schon gewerkt

https://www.foto-webcam.eu/webcam/brunnach-sued/
https://www.foto-webcam.eu/webcam/spitzeck/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rabe für den Beitrag (Insgesamt 2):
mikiSchwoab
#saveaf - zurück zur Sache und alter Qualität


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste