Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von wellblech » 28.02.2019 - 13:06

https://www.finanznachrichten.de/nachri ... rn-007.htm


So wird es kommen. Nur die Preise würden mich interessieren :roll:
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...


Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von snowstyle » 28.02.2019 - 14:49

Das gibts doch alles schon, das einzig neue an der Sache ist nur, dass die Preise nun alle gleich sein sollen.

Die Schmitten war bezogen aufs Angebot bisher eh die teuerste Karte. Da wird sich nicht viel ändern...
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

astrakid
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.2017 - 19:27
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von astrakid » 01.04.2019 - 17:43

Für die Schmitten ändert sich vllt nicht viel, aber für Saalbach schon. Fast 20€ mehr, das ist eine deftige Steigerung.

edit: 20€ mehr für den 6-tages-pass

Beasty
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 09.01.2013 - 21:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Beasty » 07.04.2019 - 11:07

astrakid hat geschrieben:
01.04.2019 - 17:43
Für die Schmitten ändert sich vllt nicht viel, aber für Saalbach schon. Fast 20€ mehr, das ist eine deftige Steigerung.

edit: 20€ mehr für den 6-tages-pass
Es sind genau € 15,00 (alt € 263,00 zu neu € 278,00), das sind 5,7 % Steigerung. Kann man sehen wie man will, ich find's OK.

astrakid
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.2017 - 19:27
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von astrakid » 08.04.2019 - 07:10

Beasty hat geschrieben:
07.04.2019 - 11:07
astrakid hat geschrieben:
01.04.2019 - 17:43
edit: 20€ mehr für den 6-tages-pass
Es sind genau € 15,00 (alt € 263,00 zu neu € 278,00), das sind 5,7 % Steigerung. Kann man sehen wie man will, ich find's OK.
Stimmt, ich hatten den Preis von der Saison 17/18 dann noch im Kopf.

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von hustephan » 08.04.2019 - 07:44

Beasty hat geschrieben:
07.04.2019 - 11:07
Es sind genau € 15,00 (alt € 263,00 zu neu € 278,00), das sind 5,7 % Steigerung. Kann man sehen wie man will, ich find's OK.
Wenn meine Lohnsteigerung, welche ich auch tatsächlich zur Verfügung habe, auch 5,7% wären... DANN fände ich das OK....

NiklaS
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2019 - 17:53
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von NiklaS » 08.04.2019 - 10:00

Heute morgen beginnen die eigentlichen Arbeiten zum Abriss am Zwölfer.
In den letzten Tagen/Wochen hat man ja bereits mit Bullys und Baggern die Mittelstation vom Schnee befreit.
Gut auf den Webcams an Tal-, Mittel-, und Bergstation zu sehen.
https://www.saalbach.com/de/live-info/livecams

Edit:
Da wird wohl direkt ordentlich losgelegt. An der Talstation hängen schon die Seile schlaff und ein Autokran und Bagger sind im Einsatz:
https://www.bergfex.at/saalbach-hinterg ... ms/c12601/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NiklaS für den Beitrag:
Schurlrocks


Benutzeravatar
Schurlrocks
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 28.02.2017 - 13:56
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Schurlrocks » 12.04.2019 - 06:43

Da aufgrund der Bauarbeiten die Stromzufuhr für die Webcams (angeblich) getrennt wurden, gibt es derzeit keine Live-Bilder.
Hier jedoch Fotos aus der Facebook-Gruppe "Inside Saalbach".

Quelle: Franky Bartsch, Inside Saalbach

... und damit bist du nicht der Urheber, also nicht berechtigt sie direkt hier einzubinden, maximal per Link. Bitte die Medienregeln beachten! / Mod. schmidti

astrakid
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.2017 - 19:27
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von astrakid » 12.04.2019 - 18:49

Mangels facebook würde ich mich über ein aktuelles Bild zum Baufortschritt freuen. Muss ja nciht jeden Tag sein, aber alle zwei Wochen wäre nett. Im sommer kann ich dann vor Ort fotos machen und bereit stellen. ;-)

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 672
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von flamesoldier » 12.04.2019 - 20:46

astrakid hat geschrieben:
12.04.2019 - 18:49
Mangels facebook würde ich mich über ein aktuelles Bild zum Baufortschritt freuen. Muss ja nciht jeden Tag sein, aber alle zwei Wochen wäre nett. Im sommer kann ich dann vor Ort fotos machen und bereit stellen. ;-)
Ich bin mal so frei, da hier nur alternativlos gelöscht wurde:
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5D381B97

https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5D3763B4

Das ist der Originallink vom Facebook-Bilderserver, ich hab also nix selbst runter-/hochgeladen oder sonstwie gegen die Medienregeln verstoßen. Und zur Sicherheit nochmal: die Bilder wurden vom Benutzer Frank Franky Bartsch in der Gruppe Inside Saalbach hochgeladen. Diese ist zwar eine geschlossene Gruppe, es wird aber jeder der möchte recht zügig reingelassen und es werden regelmäßig Bilder von dort von der offiziellen Saalbach-Seite gepostet.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

48 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von schmidti » 12.04.2019 - 21:32

Ja, so wie du es machst, ist es auch vollkommen in Ordnung. Nicht in Ordnung ist es, die Bilder herunterzuladen und sie dann selbst wieder hier hochzuladen, es sei denn es liegt eine ausdrückliche Genehmigung des Urhebers vor. Mag sein, dass das anderswo nicht so streng gehandhabt wird, aber da wir bzw. unser Admin Flo letztlich dafür haftbar gemacht werden kann, tolerieren wir es hier nicht.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tirolbahn » 12.04.2019 - 23:24

Wer auf diese Facebook-Gruppe verzichten möchte bzw. noch aktuellere Bilder sehen will, kann das über diese Webcam machen:
https://www.bergfex.at/saalbach-hinterg ... ms/c12601/
Leider ein paar Meter weiter entfernt, aber man dürfte eigentlich die Talstation recht gut erkennen.

Hier gibts noch einen Blick auf die Trasse der Sektion 1 der Zwölferkogelbahn:
https://www.bergfex.at/saalbach-hinterg ... cams/c732/

Beasty
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 09.01.2013 - 21:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Beasty » 14.04.2019 - 21:50

hustephan hat geschrieben:
08.04.2019 - 07:44
Wenn meine Lohnsteigerung, welche ich auch tatsächlich zur Verfügung habe, auch 5,7% wären... DANN fände ich das OK....
Mach Dir nicht ins Hemd. Mehr Angebot kostet auch mehr.


astrakid
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.2017 - 19:27
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von astrakid » 17.04.2019 - 17:00

Richtig, aber nicht jedes Angebot wird gebraucht. Mir persönlich als "SHLF-Fahrer" werden die zusätzlichen Gebiete nichts bringen, zumal wir immer in Hinterglemm unterkommen, mit dem Gebiet zufrieden sind und keine Zeit im bus verbringen wollen.
Ich sage auch nicht, dass es nicht preiswert ist, mir persönlich hat das alte Angebot eher zugesagt und war für mich daher preiswerter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor astrakid für den Beitrag:
hustephan

Gletscherbus
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Gletscherbus » 17.04.2019 - 17:50

Ich als ziemlich großer Saalbachfan bin enttäuscht. Die Größe, die das Skigebiet bis zu dieser Saison hatte, war völlig ausreichend. Die Preise waren noch okay, auch wenn sie im Österreichischen Vergleich schon ziemlich hoch waren, dafür hat man ein Top-modernes Skigebiet und eine 100%ige Schneegarantie, trotz niedriger Höhen- und teilweise Südhanglage. Man darf nicht vergessen, dass die Preise in den letzten Jahren schon kräftig angezogen wurden.
Jetzt kommt nun noch eine Skigebietsverbindung, die wieder einen ziemlich großen Eingriff in der Natur vorsieht und zusätzlich noch eine deftige Preissteigerung beinhaltet. Bei aller Liebe zum Skisport muss man sich langsam fragen, ob die Größendimensionen, in die immer weiter vorgestoßen wird, noch in einem Verhältnis stehen. Das sollte vielleicht auch jeder einmal etwas selbstkritisch für sich hinterfragen. Dickes Minus von meiner Seite für das Projekt, die Preise und schlussendlich für die Verbindung!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gletscherbus für den Beitrag:
hustephan

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von hustephan » 17.04.2019 - 20:21

Eben, warum soll ich aufgrund des schon vorhandenen Angebots als Saalbach-Urlauber mehr bezahlen? Nach Kaprun werd ich sicher nicht fahren.
Fürs Marketing mag das gewinnbringend sein, aber ob das so viele aus dem mittleren bzw. hinterem Glemmtal nutzen? Ganz zu schweigen von den Urlaubern die in Fieberbrunn untergebracht sind. Das wird eher andersrum der Fall sein.
Als freiwilliges Upgrade fände ich das okay.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hustephan für den Beitrag:
Tirolbahn

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tirolbahn » 23.04.2019 - 20:52

Die "alte" Baustellen-Cam vom ZellamSee-Xpress 2 ist seit heute wieder online :brav!:
http://viehhofen-mittelstation.live-panorama.com/

Per Zufall bin ich auch auf die Talstations-Cam gekommen:
http://viehhofen.live-panorama.com/

kklaus
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 08.03.2016 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von kklaus » 26.04.2019 - 23:32

Auf der Website der Bergbahnen SHLF wurden Renderings vom Neubau der Zwölferkogelbahn upgeloaded. Zu sehen ist nun erstmals auch wie die Mittelstation und die Berstation aussehen wird:

https://www.saalbach.com/de/winter/skigebiet/neuheiten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kklaus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Seilbahnfan98Werna76

Benutzeravatar
Seilbahnfan98
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 02.03.2013 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bruck/Mur
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Seilbahnfan98 » 27.04.2019 - 12:19

Also die Mittelstation gefällt mir wiklich gut, aber für die Bergstation hätte ich mir etwas ikonischeres erwartete. Ist schließlich das Aushängeschild des Skicirkus. Gehts noch wem so? Ich finde diese 0815 Station irgendwie zu "gewöhlich" für diesen Standort...
2014/15: Schladming 1x, Hebalm 3x , Flachau-Wagrain-Alpendorf 4x, Obertauern 4x, Katschberg 3x, Kitzbühel 1x, Saalbach 6x, Großeck-Speiereck 1x, Zauberberg (Semmering) 1x (Nachtski), Zauchensee 1x, Flachauwinkl 1x,

2015/16: Obertauern 4x, Flachau-Wagrain-Alpendorf 3x, Katschberg 2x, Stuhleck 1x, Saalbach 6x, Kitzbühel 1x,

2016/17: Obertauern 3x, Flachau-Wagrain-Alpendorf 3x, Katschberg 1x, Großeck-Speiereck 1x, Zauchensee 2x, Schladming 1x, Kreischberg 1x, Stuhleck 1x, Dorfgastein-Großarl 1x, Bad Gastein-Bad Hofgastein 1x, Shuttleberg Kleinarl 1x, Saalbach 5x, Kitzbühel 1x, Kitzsteinhorn/Schmittenhöhe 1x,

2017/18: Schladming 5x, Obertauern 6x, Katschberg 4x, 1x Fanningberg, Flachau-Kleinarl-Zauchensee 3x, Galsterberg 1x, Tauplitz 2x, Loser 1x, Gröden/Sellaronda 6x,

2018/19: Schladming 2x, Katschberg 1x, Obertauern 1x, Flachau-Kleinarl-Zauchensee 1x,


Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3079
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Werna76 » 27.04.2019 - 14:01

Das war auch mein erster Gedanke.
Ich finds nach mehrmaligem Betrachten mittlerweile aber erfrischend unspektakulär und mir gefällts.
Diese Prunkbauten ala Sölden/Hochgurgl sind für mich zwar ne zeitlang beeindruckend, je öfter ich dort bin stellt sich mir dann aber mehr und mehr die Frage ob das wirklich sein muss.
Ich denke die Berge sollten im Mittelpunkt stehen und der Grund sein um zu staunen und nicht Bauwerke.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werna76 für den Beitrag (Insgesamt 5):
snowstyleGreithnerKerkerlanschiHighlander
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Mr400Liter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Mr400Liter » 28.04.2019 - 09:09

Ich bin auch der Meinung, dass es im Ort als Talstation gerne etwas "Ikonisches" bzw ein architektonisches Highlight sein kann. Am Berg muss das aber nicht sein, da ist mir eine schlichte Kompaktstation viel lieber. Vorteil dieser Stationen ist ja auch, dass man dann direkt im Geschehen ist. Raus aus der Gondel, Schi anschnallen, geht dahin.

LOL
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2019 - 00:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von LOL » 30.04.2019 - 20:18

So, von mir ein paar Neuigkeiten zur Ski Alpin Card bzw. 365 Classic Alpin Card bzw. 365 Action Alpin Card. Da meiner Meinung nach die Bergbahnwebseiten diesbezüglich wenig Information bieten, hab ich ein bisschen recherchiert, wo genau die Karten gültig sind: Diese Karten sind nämlich gültig im Skicircus (Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn), auf der Buchensteinwand, auf der Schmittenhöhe, am Kitzsteinhorn, am Maiskogel, bei den Lechnerbergliften, bei den Hinterreitliften und am Erlebnisberg Naglköpfl (Piesendorf). Falls jemand andere Informationen hat, bitte ausbessern. (Informationen entnommen aus einem Mitteilungsblatt der Gemeinde Fieberbrunn und https://www.piesendorf.at/de/erlebnisberg/erlebnisberg/)

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 220
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tiroler Oldie » 01.05.2019 - 20:59

Mir sind kleine Stationen wo man nicht viel gehen muß am liebsten. Einfach, schnell und praktisch soll es sein.
Ärgerlich finde ich Stationen wo man durch Sportverleihe, Gastronomie oder sonstigen "Sehenwürdigkeiten" zwangsweise durch muß, egal ob im Tal beim Einstieg oder am Berg beim Ausstieg.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiroler Oldie für den Beitrag (Insgesamt 2):
Greithnermiki

orpheus
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2015 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von orpheus » 02.05.2019 - 15:42

Die Hinterglemmer haben alle Webcams so gedreht, dass man die Baustelle nicht sieht :cry:

Benutzeravatar
nrd303
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 13.10.2005 - 12:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von nrd303 » 02.05.2019 - 23:43

Na der potentielle Sommergast möchte ja auch nicht unbedingt mit fünf ausgewachsenen Baukränen allein an der Talstation konfrontiert werden. Abermals wird hier (nach der Kohlmaisbahn) eine Station mit einem unfassbar großem Footprint hochgezogen. Von den laut Illustration zu erwartenden Erdarbeiten bei der Mittelstation garnicht zu sprechen. Ich Frage mich, was in 18 Jahren bei der nächsten Generation der Zwölferkogelbahn alles gebaut werden wird...
Vielleicht beschränkt man sich ja dann bei der Nachhaltigkeit nicht nur auf die Energiebilanz.

Eine Webcam haben sie noch vergessen:
https://www.bergfex.at/saalbach-hinterg ... ms/c12601/

▄ █ █ _ ▄ _ ▄ █ ▄ _
70 Bilder 3täler(s)pass [1/10]; 90 Bilder Silvretta Montafon [1/09]; 70 Bilder SHL [2/08]; 50 Bilder Sulden [1/08]


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste