Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von mexi » 02.04.2012 - 17:57

Ich habe jedenfalls die Information,das 2012 die Wetterkreuzbahn und 2013 der Polten 8er und Bernkogel ||gebaut werden!
Liebe Grüße mexi


Benutzeravatar
glemmtaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2004 - 19:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saalfelden am St. Meer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von glemmtaler » 02.04.2012 - 18:13

mexi hat geschrieben:Ich habe jedenfalls die Information,das 2012 die Wetterkreuzbahn und 2013 der Polten 8er und Bernkogel ||gebaut werden!
Dann sind deine Informationen veraltet. :tutmirleid:
Du kannst es mir ruhig glauben: es wird dieses Jahr nur die Wetterkreuzbahn gebaut und der Beschneiungsteich am Bernkogel fertig gestellt. Die anderen Liftprojekte werden erst einmal zurück gestellt. Und bitte fragt jetzt nicht wie lange die Bauten aufgeschoben werden. Das weiß im Moment noch keiner.

LG Glemmi 8)

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Seilbahn123 » 03.04.2012 - 12:07

flo111 hat geschrieben:Bei der Kohlmais3er läuft so weit ich weis in 5 Jahren die konsession ab- Dann wird man vermutlich eine neue EUB mit Mittelstation für den ersatz von 3er und GUB hinstellen ;)
Stimmt das? Kann der Glemmtaler das bestätigen?
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Benutzeravatar
glemmtaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2004 - 19:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saalfelden am St. Meer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von glemmtaler » 03.04.2012 - 16:38

Seilbahn123 hat geschrieben:
flo111 hat geschrieben:Bei der Kohlmais3er läuft so weit ich weis in 5 Jahren die konsession ab- Dann wird man vermutlich eine neue EUB mit Mittelstation für den ersatz von 3er und GUB hinstellen ;)
Stimmt das? Kann der Glemmtaler das bestätigen?
Ja, das scheint zu stimmen. Ausser Gerüchten zu einem Abriss der beiden Anlagen und Neubau einer GUB weiß ich aber auch nichts Genaueres, geschweige denn einen Zeitplan. Konzessionen kann man aber verlängern. Das kostet zwar einiges Geld, weil die Anlagen technisch aufgerüstet werden müssen, ist aber immer noch billiger als eine Anlage komplett zu ersetzen.

Gruiß, Glemmi 8)

Benutzeravatar
Impuls
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 23.11.2010 - 22:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Impuls » 04.04.2012 - 12:56

Die kohlmais gub ersetzen ? Ich dachte das ist das wahrzeichen SHL?

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Seilbahn123 » 04.04.2012 - 13:02

Impuls hat geschrieben:Die kohlmais gub ersetzen ? Ich dachte das ist das wahrzeichen SHL?
Genau deswegen habe ich explizit nochmal nachgefragt, da ich das eigentlich auch nicht glaube, dass die Kohlmaisgipfelbahn kurzfristig abgerissen werden soll. Die soll ruhig noch einige Jahre dort stehen bleiben, lieber sollen sie nur den Kohlmais3er ersetzen, we auch beim alten Schlepper der durch den Panorama6er ersetzt wurde, und die GUB stehen lassen.
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Benutzeravatar
nrd303
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 13.10.2005 - 12:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von nrd303 » 04.04.2012 - 13:34

Seilbahn123 hat geschrieben:[..] lieber sollen sie nur den Kohlmais3er ersetzen, we auch beim alten Schlepper der durch den Panorama6er ersetzt wurde, und die GUB stehen lassen.
NO WAY! Der Kohlmais 3er ist einer der schönsten (nicht bequemsten) Anlagen im ganzen Skicircus. Bei all dem Trubel auf den entgrateten Pistenautobahnen stellt der 3er für mich eine der letzten wenigen Möglichkeiten im Gebiet dar beim Skifahren für ein paar Minuten abzuschalten, die Natur zu geniessen und gleichzeitig ein paar entschleunigte HM zu machen.

▄ █ █ _ ▄ _ ▄ █ ▄ _
70 Bilder 3täler(s)pass [1/10]; 90 Bilder Silvretta Montafon [1/09]; 70 Bilder SHL [2/08]; 50 Bilder Sulden [1/08]


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von lanschi » 04.04.2012 - 14:01

Ich denke es gibt hier viele, die den Kohlmais noch gerne länger so hätten, wie er derzeit ist. Die Abfahrten an der GUB gehören aus meiner Sicht mit zu den schönsten Pisten im gesamten Skicircus. Dennoch, und so realistisch müssen wir wohl leider sein, wird die Modernisierung auch vor dem Kohlmais als zentralem Saalbacher Skiberg nicht halt machen - egal ob das nun 2013, 2015, 2018 oder 2020 passieren wird - irgendwann werden diese beiden Bahnen fallen... ich befürchte fast, dass das die nächsten Projekte nach dem Abschluss des Bernkogel-Ausbaus sein werden. Dass das angesichts der letzten Informationen wohl eher übermorgen als morgen der Fall sein wird, stört zumindest mich persönlich gar nicht. :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Alpi » 13.04.2012 - 18:50

Gerüchten zu Folge haben sich die Leoganger Bergbahnen mit den Bayrischen Saalforsten geeinigt, erste Vorarbeiten für die 8 EUB Krallerhof diesen Sommer.

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Rob » 28.04.2012 - 15:30

Neuigkeiten Saison 2012/13 bestätigt von Seite der Bergbahnen:
- 6er SBK Wetterkreuzbahn mit beheizten Sitzen und Bubble.
- Fertigstellung des Speicherteiches Wetterkreuz.

hochzillertaler1998
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 26.04.2012 - 19:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von hochzillertaler1998 » 28.04.2012 - 18:51

Alpi hat geschrieben:Gerüchten zu Folge haben sich die Leoganger Bergbahnen mit den Bayrischen Saalforsten geeinigt, erste Vorarbeiten für die 8 EUB Krallerhof diesen Sommer.
wo soll der eigentlich hin in Leogang, 2ter Zubringer oder wie sehe ich das?

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 29.04.2012 - 15:34

hochzillertaler1998 hat geschrieben:
Alpi hat geschrieben:Gerüchten zu Folge haben sich die Leoganger Bergbahnen mit den Bayrischen Saalforsten geeinigt, erste Vorarbeiten für die 8 EUB Krallerhof diesen Sommer.
wo soll der eigentlich hin in Leogang, 2ter Zubringer oder wie sehe ich das?
Wenn Du Dir die Mühe machen würdest und in diesem Thread ein paar Seiten vorher zu lesen, dann könntest Du die Details zur geplanten 8 EUB Krallerhof finden. Danke!

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Nitram70 » 20.06.2012 - 15:47

Hallo
Auf der Webcam vom Hotel Talblick in Hinterglemm sind Bautätigkeiten im östlichen Bereich der Flutlichtpiste zusehen,sind das Geländekorrekturen oder Beschneiungsausbau oder sonstiges ?

Was macht eigentlich der Bau des Wetterkreuzliftes?

Gruss Nitram


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8380
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Af » 20.06.2012 - 15:57

Bei meinem Besuch in Hinterglemm waren massive Pistenarbeiten bei der U-bahn und unterhalb der Mittelstation Zwölferkogel im Gange.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

flo111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 20.06.2010 - 10:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von flo111 » 20.06.2012 - 19:52

Habe leider noch keine fotos vom Wetterkreutz. Es wurde mit den Betonarbeiten schon begonnen.

Weiters haben sich die BBSH für eine Anlage von Leitner entschieden. Die Rosswaldbahn. Bautyp usw ist mir leider noch nichts bekannt

Medienregeln beachten! Bild daher gelöscht!

MFG Mod. Dachstein
Zuletzt geändert von Dachstein am 16.08.2012 - 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Modedit

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Seilbahn123 » 20.06.2012 - 19:59

Leitner? Untypisch für Saalbach. Außer ein paar "Ausnahmen" stehen in Saalbach nur Doppelmayr-Lifte.
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1619
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von markus » 20.06.2012 - 20:40

Wird glaub ich ein 6er Ksb/b und kommt im nächsten Sommer. ( hab ich vor zwei Wochen von meinem Vogelchen gehört).

flo111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 20.06.2010 - 10:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von flo111 » 20.06.2012 - 21:04

klingt gut. veränderte bzw verlängerte Trasse ?? weis jemand mehr dazu? Es gab ja mal gerüchte das der Polten 4er dort wieder aufgestellt werden soll .

Gibs eig was neues zur 8KSB/B Polten ?? Speicherteich???
Krallerbahn ??

Jetzt wo das Projekt Hochsonnberg gestrichen wurde wird das Thema Viehofen sicher auch im Skicircus wieder aktueller ;)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von lanschi » 20.06.2012 - 21:14

Von einer Rosswaldbahn erhoffe ich mir sehr viel - dieser Sektor hätte noch enorm viel Ausbaupotential. Bin gespannt, ob diese Bahn "nur" eine Ersatzanlage wird oder ob man dort das Gebiet durch längere / zusätzliche Abfahrten aufwertet.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Arlbergfan » 21.06.2012 - 14:23

Ok, nennt mich doof, aber wo soll denn der Wetterkreuzlift in Saalbach liegen? Kann den auf dem aktuellen Pistenplan gar nicht finden...
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Nitram70 » 21.06.2012 - 14:26

Hallo,

ist der Lift zwichen den Bernkogel Schleppliften und Reiterkogel-Ost

Gruss Nitram

PS Muss man als Arlbergfan auch nicht unbedingt wissen :wink:

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Alpi » 27.06.2012 - 20:28

lanschi hat geschrieben:Von einer Rosswaldbahn erhoffe ich mir sehr viel - dieser Sektor hätte noch enorm viel Ausbaupotential. Bin gespannt, ob diese Bahn "nur" eine Ersatzanlage wird oder ob man dort das Gebiet durch längere / zusätzliche Abfahrten aufwertet.
Was erhoffst du dir genau?

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von lanschi » 28.06.2012 - 09:16

Alpi hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Von einer Rosswaldbahn erhoffe ich mir sehr viel - dieser Sektor hätte noch enorm viel Ausbaupotential. Bin gespannt, ob diese Bahn "nur" eine Ersatzanlage wird oder ob man dort das Gebiet durch längere / zusätzliche Abfahrten aufwertet.
Was erhoffst du dir genau?
Ich mag die Abfahrten an diesem Lift sehr gerne - gerade die direkte, quasi nie befahrene Piste am Lift ist durch ihre Wellen und Kuppen für mich ziemlich interessant. Derzeit fährt man sie halt recht selten, da der Lift einfach im Vergleich zu den anderen Bahnen nicht so attraktiv ist. Ich weiß nicht 100%-ig, ob man eine neue Bahn auch weiter nach unten ziehen könnte - wenn ja könnte das aber den Sektor doch ordentlich aufwerten und auch für Wiederholungsfahrten attraktiv machen.

Weißt du schon Genaueres, was geplant ist?
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Alpi » 01.07.2012 - 18:27

Sicher ist, das es eine 6 KSB mit Bubble von Leitner wird, Baubeginn zu 90 % 2013.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 01.07.2012 - 19:14

lanschi hat geschrieben:
Alpi hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Von einer Rosswaldbahn erhoffe ich mir sehr viel - dieser Sektor hätte noch enorm viel Ausbaupotential. Bin gespannt, ob diese Bahn "nur" eine Ersatzanlage wird oder ob man dort das Gebiet durch längere / zusätzliche Abfahrten aufwertet.
Was erhoffst du dir genau?
Ich mag die Abfahrten an diesem Lift sehr gerne - gerade die direkte, quasi nie befahrene Piste am Lift ist durch ihre Wellen und Kuppen für mich ziemlich interessant. Derzeit fährt man sie halt recht selten, da der Lift einfach im Vergleich zu den anderen Bahnen nicht so attraktiv ist. Ich weiß nicht 100%-ig, ob man eine neue Bahn auch weiter nach unten ziehen könnte - wenn ja könnte das aber den Sektor doch ordentlich aufwerten und auch für Wiederholungsfahrten attraktiv machen.

Weißt du schon Genaueres, was geplant ist?
Unterhalb des Lifts gibt es ja die Talabfahrt 27a (die aufgrund der fehlenden Beschneiungsanlage nicht immer geöffnet ist), aber da ist aus meiner Sicht durchaus Potential für einen längeren Lift vorhanden.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leximus, wgk und 12 Gäste