Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2630
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Lord-of-Ski » 20.10.2018 - 14:13

Aktuelle Bilder aus Fieberbrunn:

Speicherteich
Bild
Morgen ist Tag der offenen Tür

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Pistenanpassung
Bild
Bild
Bild

Material von TA
Mindesten 15 neue TF10, ein paar T40 und eine TR8. Die Türme müssen noch verbaut werden.
Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag (Insgesamt 5):
Werna76da_WoifiwellblechflamesoldierHowy
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

orpheus
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 24.08.2015 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von orpheus » 22.10.2018 - 14:34

Hallo,

lt. Schattberg Webcam fahren heute auf beiden Sektionen der Kohlmaisbahn die Gondeln :D
Die Saalbacher Webcam ist leiider außer Betrieb.

LG Stefan

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tirolbahn » 11.11.2018 - 20:58

Zwölferkogelbahn-Neubau ist in trockenen Tüchern:
Auf der Homepage der 2019er Sommerbahnen wird darauf hingewiesen, dass die Westgipfelbahn für die Zwölferkogelbahn i.B. ist.
Eigentlich schade, dass man einen Zubringer, der noch keine 30 Jahre alt ist, schon ersetzen muss. :roll:
Aber in Saalbach spielt ja bekanntlich das Geld keine Rolle :ja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tirolbahn für den Beitrag:
hoiza_89

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 643
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von flamesoldier » 11.11.2018 - 23:06

Tirolbahn hat geschrieben:
11.11.2018 - 20:58
Zwölferkogelbahn-Neubau ist in trockenen Tüchern:
Auf der Homepage der 2019er Sommerbahnen wird darauf hingewiesen, dass die Westgipfelbahn für die Zwölferkogelbahn i.B. ist.
Eigentlich schade, dass man einen Zubringer, der noch keine 30 Jahre alt ist, schon ersetzen muss. :roll:
Aber in Saalbach spielt ja bekanntlich das Geld keine Rolle :ja:
Eine durchaus erfreuliche Nachricht :D Dort gab es als eine der wenigen Stellen zu Stoßzeiten noch spürbare Anstehzeiten. Dazu stößt man sich beim ein-/aussteigen in den Gondeln mit der niedrigen Türhöhe gerne mal den Kopf (Helmträger haben hier Vorteile ;) ).
Und irgendwo muss man sein Geld ja verbasteln, nachdem die Gondelbahn aus Viehhofen noch ein paar Jahre auf sich warten lässt wegen der aufwändigen Baugrunduntersuchung für einen Speicherteich. Man hat ja diesen Sommer auch eine 6er Sesselbahn BJ 2003 gegen eine neue 8er D-Line ersetzt :biggrin:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

46 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 6x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 1x Mellau/Damüls, 0.5x Muttereralm

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tirolbahn » 11.11.2018 - 23:47

Dazu stößt man sich beim ein-/aussteigen in den Gondeln mit der niedrigen Türhöhe gerne mal den Kopf (Helmträger haben hier Vorteile ;) ).
Typisch Carvatech halt :lol:

hoiza_89
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 16.12.2011 - 19:29
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 4283 Bad Zell
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von hoiza_89 » 12.11.2018 - 07:59

Hallo zusammen, melde mich nach langer Abwesenheit zurück zum Dienst. :)

Weil gerade vom Zwölferkogel die Rede ist, kann es sein dass bei der Talstation der Zwölfer-Nordbahn ein Schneedepot errichtet wurde?
Waren Ende Oktober in Saalbach-Hinterglemm, und haben eben diesen großen, mit Bauzäunen umsäumten, weißen Hügel entdeckt.
Dies könnte ja auf ein Schneedepot zu Testzwecken schließen lassen? Oder gibt es in diesem Bereich neuralgische Stellen wo der Schnee gerne mal zu knapp wird?

LG aus dem Mühlviertel.

orpheus
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 24.08.2015 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von orpheus » 12.11.2018 - 09:11

Hallo flamesoldier,
Und irgendwo muss man sein Geld ja verbasteln, nachdem die Gondelbahn aus Viehhofen noch ein paar Jahre auf sich warten lässt wegen der aufwändigen Baugrunduntersuchung für einen Speicherteich. Man hat ja diesen Sommer auch eine 6er Sesselbahn BJ 2003 gegen eine neue 8er D-Line ersetzt
Du übersiehst bei deiner Überlegung dass es sich um jeweils andere Liftgesellschaften handelt. Eine Bahn in Viehofen (Saalbacher Bergbahnen) hat nichts mit einer Zwölferkogelbahn (Hinterglemmer Bergbahnen) oder der Asitzbahn (Leoganger Bergbahnen) zu tun.

LG Stefan

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2581
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von David93 » 12.11.2018 - 10:44

hoiza_89 hat geschrieben:
12.11.2018 - 07:59
Weil gerade vom Zwölferkogel die Rede ist, kann es sein dass bei der Talstation der Zwölfer-Nordbahn ein Schneedepot errichtet wurde?
Waren Ende Oktober in Saalbach-Hinterglemm, und haben eben diesen großen, mit Bauzäunen umsäumten, weißen Hügel entdeckt.
Dies könnte ja auf ein Schneedepot zu Testzwecken schließen lassen? Oder gibt es in diesem Bereich neuralgische Stellen wo der Schnee gerne mal zu knapp wird?
Ja, das ist ein Schneedepot. Allerdings nicht zu Testzwecken, das machen die schon jahrelang erfolgreich. Der Schnee wird größtenteils während der Saison direkt da auf dem Platz erzeugt. Verwendet wird er aber nicht für die Pisten, sondern für dieses Snowmobil-Rennen, das jedes Jahr stattfindet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor David93 für den Beitrag:
hoiza_89
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena /
geplant: April Ischgl / Mai Hintertux

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von kulimuk » 12.11.2018 - 10:57

Ja, das ist ein Schneedepot. Allerdings nicht zu Testzwecken, das machen die schon jahrelang erfolgreich. Der Schnee wird größtenteils während der Saison direkt da auf dem Platz erzeugt. Verwendet wird er aber nicht für die Pisten, sondern für dieses Snowmobil-Rennen, das jedes Jahr stattfindet.
Dieses Rennen gibts aber schon seit ein paar Jahren nicht mehr...

Benutzeravatar
Schurlrocks
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 28.02.2017 - 13:56
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Schurlrocks » 13.11.2018 - 07:37

kulimuk hat geschrieben:
12.11.2018 - 10:57
Ja, das ist ein Schneedepot. Allerdings nicht zu Testzwecken, das machen die schon jahrelang erfolgreich. Der Schnee wird größtenteils während der Saison direkt da auf dem Platz erzeugt. Verwendet wird er aber nicht für die Pisten, sondern für dieses Snowmobil-Rennen, das jedes Jahr stattfindet.
Dieses Rennen gibts aber schon seit ein paar Jahren nicht mehr...
Absolut richtig. Der Schnee wurde jedoch nach den Rennen dazu verwendet um Verbindungen im Tal zu ermöglichen.
Bsp. Das Stück Piste zwischen Zwöferkogel und Westgipfelbahn, und früher auch noch für das lange Stück Wiese zurück zum Zwölferkogel.

Das Rennen gibt es schon seit nun 3 Jahren nicht mehr aber der Schnee wird ja trotzdem gebraucht. Daher besteht dieses Depot.
Funfact: Vor 2 Jahren war die Schneelage zum Skiopening schlecht. Ein Schulfreund war mit mir trotzdem vor Ort und als wir vom Zwölferkogel zum Westgipfel wechseln wollten standen wir nach der Kurve über der Brücke schon fast auf der Ladefläche vom LKW der erst jetzt den Schnee für die Verbindung (vom Depot) herbrachte. Echt gefährlich wenn man so überlegt.

Aber Back 2 Topic:
Ich freu mich ebenso auf die neue Zwölfer Bahn. Obwohl ich der Meinung bin es gibt 3 andere Projekte, die im gesamten Skicircus wichtiger wären (ja ich weiß dass es sich dabei um unterschiedliche Gesellschaften handelt, trotzdem wäre es im Interesse ALLER Bergbahnen diese Projekte zu verwirklichen.)
-Gondel von Viehhofen in den Skicircus (Scheinbar Problematisch zur Zeit)
-Gondel von Jausern auf den Schattberg. Damit endlich die Runde in beide Richtungen möglich ist. Wäre meiner Meinung noch wichtiger als die Viehhofener Bahn. Das würde die Pisten richtung Saalbach enorm entlasten.
Zusätzlich wäre mit dieser Gondel auch ein durchgängiger Betrieb zu Saison Beginn und Saison Ende gesichert.
Denn aktuell kann man zwar (meist) am Zwölfer und am Schattberg fahren, hat aber keine Verbindung nach Leogang am Asitz. Mit eienr Jausern-Gondel wäre man so in der Lage eine Verbindung der 2 Regionen auch bei schlechter Schneelage zu ermöglichen. (Obwohl dafür zumindest bis Mittelstation Schönleiten Schnee vorhanden sein muss...)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schurlrocks für den Beitrag:
hoiza_89

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1689
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von rajc » 23.11.2018 - 21:01

noch ein Nachtrag vom Bau des Speicherteiches Fieberbrunn


Direktlink



Direktlink
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

kklaus
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2016 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von kklaus » 28.11.2018 - 23:54

So wie es derzeit aussieht, dürfte die Talstation der neuen Kohlmaisbahn wohl zu Saisonbeginn von außen nicht fertig sein. Wie auf den Websitebildern ersichtlich, ist die Fassade zum Großteil noch nicht verkleidet und wird wahrscheinlich auch so über den Winter bleiben, nachdem sie jetzt schon Gerüste und Baufahrzeuge von dort wegtransportiert haben.

https://www.feratel.com/webcams/oesterr ... glemm.html

Gibt es eigentlich ein genaues Datum, wann die Bahn offiziell eröffnet wird?

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2581
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von David93 » 29.11.2018 - 09:04

Das wäre ja schon schwach. Klar, die Gebäude sind aufwändig, aber wenn man schon über 2 Jahre baut wäre es schon schön gewesen dann alles fertig zu bekommen und nicht weiter Baustellenfeeling zu haben.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena /
geplant: April Ischgl / Mai Hintertux

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Tirolbahn » 30.11.2018 - 07:10

Seit ein paar Tagen ist eine neue Panomax-Cam auf dem Kohlmais online:
https://saalbach.panomax.com/kohlmais

Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Horsthil » 02.12.2018 - 15:48

Es gibt wieder neue Bilder von der Kohlmaisbahn (incl. Mitfahrbilder):
https://fantastischoostenrijk.nl/saalba ... lmaisbahn/
Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 643
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von flamesoldier » 02.12.2018 - 16:39

Horsthil hat geschrieben:
02.12.2018 - 15:48
Es gibt wieder neue Bilder von der Kohlmaisbahn (incl. Mitfahrbilder):
https://fantastischoostenrijk.nl/saalba ... lmaisbahn/
Sehe ich da auf diesem Bild eine TR8 von TA vor der Stütze?
https://i1.wp.com/fantastischoostenrijk ... C394&ssl=1
Hoffentlich ist dann jetzt auch mal der Klogeruch am Gipfel Geschichte ;)
Letztes Jahr hatte man beim Ausstieg rechts immer gerne die "Abgase" der Toiletten beim Ski anschnallen in der Nase :D
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

46 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 6x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 1x Mellau/Damüls, 0.5x Muttereralm

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 498
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von beast » 02.12.2018 - 17:24

flamesoldier hat geschrieben:
02.12.2018 - 16:39
Horsthil hat geschrieben:
02.12.2018 - 15:48
Es gibt wieder neue Bilder von der Kohlmaisbahn (incl. Mitfahrbilder):
https://fantastischoostenrijk.nl/saalba ... lmaisbahn/
Sehe ich da auf diesem Bild eine TR8 von TA vor der Stütze?
https://i1.wp.com/fantastischoostenrijk ... C394&ssl=1
Es standen letztes Jahr schon einige TR8 rum

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 643
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von flamesoldier » 02.12.2018 - 18:13

beast hat geschrieben:
02.12.2018 - 17:24
flamesoldier hat geschrieben:
02.12.2018 - 16:39
Horsthil hat geschrieben:
02.12.2018 - 15:48
Es gibt wieder neue Bilder von der Kohlmaisbahn (incl. Mitfahrbilder):
https://fantastischoostenrijk.nl/saalba ... lmaisbahn/
Sehe ich da auf diesem Bild eine TR8 von TA vor der Stütze?
https://i1.wp.com/fantastischoostenrijk ... C394&ssl=1
Es standen letztes Jahr schon einige TR8 rum
Mindestens drei um genau zu sein, aber das waren eher Tests (die übrigens auch von mir hier im Forum mit Bildern dokumentiert wurden).
Deshalb umso besser, dass man dieses Jahr weitere angeschafft hat. Das spricht für die TR8.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

46 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 6x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 1x Mellau/Damüls, 0.5x Muttereralm

carvster|
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von carvster| » 02.12.2018 - 19:43

In Fieberbrunn hat man jetzt auch 4 mobile Tr 8 von TA, welche an der Streuböden Abfahrt stehen. Außerdem stehen in Fieberbrunn auch 2 Supersnow Kanonen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
nrd303
Massada (5m)
Beiträge: 113
Registriert: 13.10.2005 - 12:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von nrd303 » 03.12.2018 - 00:38

Horsthil hat geschrieben:
02.12.2018 - 15:48
Es gibt wieder neue Bilder von der Kohlmaisbahn (incl. Mitfahrbilder):
https://fantastischoostenrijk.nl/saalba ... lmaisbahn/

https://i1.wp.com/fantastischoostenrijk ... C525&ssl=1

Nicht nur, dass der Gebäudekomplex der Talstation einen unfassbar großen Fußabdruck hat, er ist einfach auch optisch ein absoluter Fehlgriff. Natürlich resultiert die schiere Größe des Gebäudes auch aus den Mehrwert wie Mitarbeiterwohnungen, TG-Stellplätzen und Co.; das rechtfertigt meiner Meinung nach aber nicht, direkt neben Ortszentrum einen derartigen Klotz zu zementieren.

Oft genug wird hier erwähnt, dass die Bergbahnen scheinbar schon garnicht mehr wissen, wohin sie mit ihrem Geld sollen. Ein Invest in einen etwas anspruchsvolleren Entwurf, insbesondere an dieser Stelle (WM Zieleinlauf, Hausberg, Lage im Ort), hätte der neuen Kohlmaisbahn sicher besser gestanden.

Das es wesentlich eleganter geht zeigt bspw. die Talstation der Steinbergbahn auf Leoganger Seite (um mal beim Skicirkus zu bleiben).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nrd303 für den Beitrag (Insgesamt 2):
hoiza_89EKL

▄ █ █ _ ▄ _ ▄ █ ▄ _
70 Bilder 3täler(s)pass [1/10]; 90 Bilder Silvretta Montafon [1/09]; 70 Bilder SHL [2/08]; 50 Bilder Sulden [1/08]

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10587
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 115
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 1091 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von ski-chrigel » 14.12.2018 - 13:35

Bilder von heute von der neuen Asitzmuldenbahn (ab 13.30 Uhr) und der neuen Kohlmaisbahn (in Kürze) gibt es hier: viewtopic.php?f=53&t=60035&p=5180779#p5180779
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
astrakid
2018/19:115Tg:21xLaax,19xKlewen,16xDolo,14xA’mattSedrunDisentis,9xH’ux,5xZ’matt,4xSölden,3xTitlis,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

astrakid
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2017 - 19:27
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von astrakid » 15.12.2018 - 13:44

sehr schöner bericht! vielen dank dafür!

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 498
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von beast » 23.12.2018 - 15:47

Eröffnung der Kohlmaisbahn

https://youtu.be/Mo1nrHervY0

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 260
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von Highlander » 23.12.2018 - 16:25

beast hat geschrieben:
23.12.2018 - 15:47
Eröffnung der Kohlmaisbahn

https://youtu.be/Mo1nrHervY0
Auch wenn die neue Bahn moderner und höhere Kapazität hat... es bleibt etwas Wehmut für die alte 5er Gondel-Bahn..
denn diese hatte etwas einmaliges und war das Erkennungszeichen von Saalbach über Jahre hinweg... 8)

https://www.saalbach.com/de/service/sto ... ahn_m_3178

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Beitrag von snowstyle » 26.12.2018 - 09:02

Servus,

auch in Saalbach war ich und schreibe hier etwas über die beiden neuen Bahnen. Die Kohlmaisgondel in Saalbach wurde endlich ersetzt und der alte Klapperkasten ist damit Geschichte, wunderbar :mrgreen: Die neue Gondel macht einen sehr guten Eindruck, ist groß und komfortabel. Innen sind Einzelsitze angedeutet, auch der Sitzbezug fühlt sich sehr angenehm an. Oben am Kohlmaisgipfel hat man eine moderne Hütte gebaut, die ähnlich im Stil der Dieantnerin in Dienten nachempfunden wurde. Die Herzlichkeit und Empathie des Personals kann aber mit Dienten nicht mithalten. Fürs Auge ist sie aber trotzdem gut gelungen, wenn man moderen Hütten mag.

In Leogang ist der Muldensessel ersetzt worden. Dieser hat nun Wetterschutz und ist wohl der modernste Sesssel den Doppelmayr derzeit im Prgramm hat. Fährt lässig und komfortabler und mein Mitfahrer meinte, dass dort auch der Rücken mit beheizt wird, merke ich wegen Rückenprotektor aber nicht :lol: Auch hier besteht der Sessel auf eingearbeiteten Einzelsitzen, was alles sehr hochwertig aussieht. Wer den krassen Vergleich mag, der fährt dann im Anschluss mal mit dem Asitzkogel 2000 Sessel, da liegen echt Welten dazwischen ;D
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 3x (Kitzsteinhorn), 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Radim, Titanium, Wendelsteinfahrer und 11 Gäste