Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1182
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1966 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von flamesoldier » 21.04.2020 - 01:31

Stevve hat geschrieben:
20.04.2020 - 22:39
hebi hat geschrieben:
15.04.2020 - 12:39
Direkt danach hätten erste Rodungsarbeiten stattfinden sollen für den Saalbach-X-Press.
Nach Info ehemaliger Seilbahnchef vom Bärnkogel wurde schon in Höhe der neuen Bergstation für den Saalbach-X-Press bereits 2019 Bäume abgholzt. (auf Webcam Wildenkarkogl zusehn, wenn man weiß wo). Probleme gibt es noch im Naturschutz und hier besonders in der Findung der Lage eines Speicherteiches. Diese Info hab ich Ende Feb. erhalten.
Ziemlich genau Blickrichtung Bergstation Schönleiten 6er sieht man im Vergleich sehr gut, wie ausgehend von der Abzweigung zur Abfahrt nach Viehhofen eine Schneise in Richtung Scharbergkogel geschlagen wurde. Irgendwo früher wurde ja bereits mal erwähnt, dass die Bergstation des Saalbach Xpress dort hinkommen soll. Von dort aus käme man über einen eventuell neu zu bauenden Ziehweg direkt nach Leogang und über die Schneise in Richtung Polten 8er Talstation bzw. weiter Richtung Schönleiten Bereich/Abfahrt nach Viehhofen. Der Ziehweg dort ist bereits relativ breit ausgebaut, obwohl ihn bisher fast niemand fährt, denn er ist gut versteckt.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 599
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von wellblech » 21.04.2020 - 05:39

Ich verstehe die Saalbacher Planungen. Wer kann denn eine "normale" Wintersaison 20/21 vorhersagen? Als GF würde ich da auch auf sie Bremse treten. Btw: die Bilanzen der Seilbahnen sehen übrigens gar nicht so rosig aus, wie manche hier vermuten.
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von MichiMedi » 21.04.2020 - 07:52

wellblech hat geschrieben:
21.04.2020 - 05:39
Ich verstehe die Saalbacher Planungen. Wer kann denn eine "normale" Wintersaison 20/21 vorhersagen? Als GF würde ich da auch auf sie Bremse treten. Btw: die Bilanzen der Seilbahnen sehen übrigens gar nicht so rosig aus, wie manche hier vermuten.
Unabhängig ob die nächste Saison normal wird, könnte man ja trotzdem schon mit den Beton Arbeiten bei beiden Bahnen beginnen, sodass im Sommer 2021 definitiv beide fertig gebaut werden können. Da können finanzielle Aspekte eigentlich keine Rolle spielen, da man die Bahnen ja sowieso irgendwann braucht und bauen muss, also warum dann nicht jetzt gleich?
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Stevve
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 02.09.2019 - 22:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Stevve » 21.04.2020 - 08:26

flamesoldier hat geschrieben:
21.04.2020 - 01:31
Stevve hat geschrieben:
20.04.2020 - 22:39
hebi hat geschrieben:
15.04.2020 - 12:39
Direkt danach hätten erste Rodungsarbeiten stattfinden sollen für den Saalbach-X-Press.
Nach Info ehemaliger Seilbahnchef vom Bärnkogel wurde schon in Höhe der neuen Bergstation für den Saalbach-X-Press bereits 2019 Bäume abgholzt. (auf Webcam Wildenkarkogl zusehn, wenn man weiß wo). Probleme gibt es noch im Naturschutz und hier besonders in der Findung der Lage eines Speicherteiches. Diese Info hab ich Ende Feb. erhalten.
Ziemlich genau Blickrichtung Bergstation Schönleiten 6er sieht man im Vergleich sehr gut, wie ausgehend von der Abzweigung zur Abfahrt nach Viehhofen eine Schneise in Richtung Scharbergkogel geschlagen wurde. Irgendwo früher wurde ja bereits mal erwähnt, dass die Bergstation des Saalbach Xpress dort hinkommen soll. Von dort aus käme man über einen eventuell neu zu bauenden Ziehweg direkt nach Leogang und über die Schneise in Richtung Polten 8er Talstation bzw. weiter Richtung Schönleiten Bereich/Abfahrt nach Viehhofen. Der Ziehweg dort ist bereits relativ breit ausgebaut, obwohl ihn bisher fast niemand fährt, denn er ist gut versteckt.
Fahre den Ziehweg "Fuchswald" Richtung Polten 8er gerne mit meinen Kindern, ist schon ziemlich breit. Aber einen Ziehweg nach Leogang wird es nicht geben, da die neue Bergstation unterhalb der Bergkante liegen wird, da das Gebiet oben nach Leogang gehört und dort Saalbach nicht bauen darf/will (?). Deswegen wird Leogang eine Verbindungsbahn von der neuen Saalbach-X-Press rauf zum Polten-8-er-Bergstation/Asitz erstellen. Somit kommt man dann auch von Viehhofen ohne Umweg, Polten-8-er fahren, nach Leogang/Asitz.

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von talent » 21.04.2020 - 15:06

MichiMedi hat geschrieben:
21.04.2020 - 07:52

Unabhängig ob die nächste Saison normal wird, könnte man ja trotzdem schon mit den Beton Arbeiten bei beiden Bahnen beginnen, sodass im Sommer 2021 definitiv beide fertig gebaut werden können. Da können finanzielle Aspekte eigentlich keine Rolle spielen, da man die Bahnen ja sowieso irgendwann braucht und bauen muss, also warum dann nicht jetzt gleich?
Das ist genau der Denkfehler. In „normalen“ Jahren verdient eine Bergbahn genug Geld, um die laufenden Kosten zu decken. Das ist aktuell nicht der Fall und es ist unsicher, wie der kommende Winter laufen wird. Daher müssen Gelder, die eigentlich mal „fest“ für Investitionen geplant waren, nun zur Deckung der laufenden Kosten eingesetzt werden. Die Investition wird dann verschoben, bis wieder genügend Cash da ist.

Wenn es so wäre wie von dir beschrieben, würde ja aktuell kein Konzern seine „sowieso irgendwann“ geplanten Investitionen verschieben - allerdings passiert genau das gerade in vielen Unternehmen.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2285
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2283 Mal
Danksagung erhalten: 1119 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von icedtea » 21.04.2020 - 15:09

talent hat geschrieben:
21.04.2020 - 15:06
MichiMedi hat geschrieben:
21.04.2020 - 07:52

Unabhängig ob die nächste Saison normal wird, könnte man ja trotzdem schon mit den Beton Arbeiten bei beiden Bahnen beginnen, sodass im Sommer 2021 definitiv beide fertig gebaut werden können. Da können finanzielle Aspekte eigentlich keine Rolle spielen, da man die Bahnen ja sowieso irgendwann braucht und bauen muss, also warum dann nicht jetzt gleich?
Das ist genau der Denkfehler. In „normalen“ Jahren verdient eine Bergbahn genug Geld, um die laufenden Kosten zu decken. Das ist aktuell nicht der Fall und es ist unsicher, wie der kommende Winter laufen wird. Daher müssen Gelder, die eigentlich mal „fest“ für Investitionen geplant waren, nun zur Deckung der laufenden Kosten eingesetzt werden. Die Investition wird dann verschoben, bis wieder genügend Cash da ist.

Wenn es so wäre wie von dir beschrieben, würde ja aktuell kein Konzern seine „sowieso irgendwann“ geplanten Investitionen verschieben - allerdings passiert genau das gerade in vielen Unternehmen.
Neue Bergbahnen sind für manchen wohl "systemrelevant" :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9489
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von lanschi » 21.04.2020 - 15:41

flamesoldier hat geschrieben:
21.04.2020 - 01:31
Stevve hat geschrieben:
20.04.2020 - 22:39
hebi hat geschrieben:
15.04.2020 - 12:39
Direkt danach hätten erste Rodungsarbeiten stattfinden sollen für den Saalbach-X-Press.
Nach Info ehemaliger Seilbahnchef vom Bärnkogel wurde schon in Höhe der neuen Bergstation für den Saalbach-X-Press bereits 2019 Bäume abgholzt. (auf Webcam Wildenkarkogl zusehn, wenn man weiß wo). Probleme gibt es noch im Naturschutz und hier besonders in der Findung der Lage eines Speicherteiches. Diese Info hab ich Ende Feb. erhalten.
Ziemlich genau Blickrichtung Bergstation Schönleiten 6er sieht man im Vergleich sehr gut, wie ausgehend von der Abzweigung zur Abfahrt nach Viehhofen eine Schneise in Richtung Scharbergkogel geschlagen wurde. Irgendwo früher wurde ja bereits mal erwähnt, dass die Bergstation des Saalbach Xpress dort hinkommen soll. Von dort aus käme man über einen eventuell neu zu bauenden Ziehweg direkt nach Leogang und über die Schneise in Richtung Polten 8er Talstation bzw. weiter Richtung Schönleiten Bereich/Abfahrt nach Viehhofen. Der Ziehweg dort ist bereits relativ breit ausgebaut, obwohl ihn bisher fast niemand fährt, denn er ist gut versteckt.
Wenn die Bergstation tatsächlich Richtung Schabergkogel kommt, dann wäre das ja deutlich besser als ursprünglich befürchtet (mit Bergstation im Bereich Polten-8er) - so entstünde, zumindest auf der 2. Sektion, eine attraktive Wiederholungsabfahrt.


Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1005
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Thunderbird80 » 26.04.2020 - 12:00

Heisst das eigentlich das an beiden Bahnen also Saalbach x Press und Limberg in diesem Sommer überhaupt nicht gebaut wird oder werden zumindest die Betonarbeiten durchgeführt so das beide im Sommer 2021 fertig gestellt werden können

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von be4ski » 26.04.2020 - 19:53

Thunderbird80 hat geschrieben:
26.04.2020 - 12:00
Heisst das eigentlich das an beiden Bahnen also Saalbach x Press und Limberg in diesem Sommer überhaupt nicht gebaut wird oder werden zumindest die Betonarbeiten durchgeführt so das beide im Sommer 2021 fertig gestellt werden können
Ob dieses Jahr noch etwas passiert, ist natürlich nicht auszuschließen. Auf eine Antwort der Bergbahnen und des Tourismusverbandes auf diese Frage warte ich schon seit Wochen :roll: . Der SaalbachXpress soll dann vsl. leider erst 2022 fertiggestellt werden.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 981
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von rush_dc » 28.04.2020 - 16:43

In Leogang an der Asitzbahn wird ein neues Förderband kommen, damit man bequem von unten bis an den Pumptrack hochkommt. Dazu gibts 2 neue Kinderbikestrecken. Auf der webcam kann man sehen, dass sie schon dran sind. Die Shaper sind auch schon am Werk und richten die Strecken für die Sommersaison.
Anscheinend bekommt auch der Jumptrail neue Sprünge.

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Kerker » 29.04.2020 - 10:36

Ich habe das verlinkte Video vom Hangrutsch in Hinterglemm und die folgende Diskussion in die aktuelle Schneesituation verschoben, nachdem ein Zusammenhang mit der Schneeschmelze naheliegt. Hat ja nix mit infrastrukturellen Neuigkeiten zu tun (ok, für manch einen vielleicht schon... :wink: ).
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2019/2020: 10 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison vorzeitig beendet
Freizeitparksaison 2020: 3 Parks | 6 Tage | Nächster: 28./29.11. Europa-Park

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von be4ski » 29.04.2020 - 13:39

Hier noch einmal kurze News:
  • Also beim Limberglift wird dieses Jahr definitiv nichts angerührt und es wird auf jegliche Vorarbeiten verzichtet! Alles wird leider wirklich komplett auf nächsten Sommer verschoben
  • Doch zum Glück wurde mir mitgeteilt, dass der Skiweg vom Bernkogel zum Schattberg bis zur nächsten Wintersaison fertig gestellt wird und nicht auch einer Aufschiebung zum Opfer fällt! Darum bin ich sehr erleichtert, denn dieser Skiweg wird das Gebiet massivst aufwerten und vor allem die Bernkogelbahnen entlasten! Das ist sehr wichtig!
Quelle: Bergbahnen
Zuletzt geändert von be4ski am 30.04.2020 - 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1182
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1966 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von flamesoldier » 29.04.2020 - 23:02

Skifan2019 hat geschrieben:
29.04.2020 - 13:39
Hier noch einmal kurze News:
  • Also beim Limberglift wird dieses Jahr definitiv nichts angerührt und es wird auf jegliche Vorarbeiten verzichtet! Alles wird leider wirklich komplett auf nächsten Sommer verschoben
  • Doch zum Glück wurde mir mitgeteilt, dass der Skiweg vom Bernkogel zum Schattberg bis zur nächsten Wimtersaison fertig gestellt wird und nicht auch einer Aufschiebung zum Opfer fällt! Darum bin ich sehr erleichtert, denn dieser Skiweg wird das Gebiet massivst aufwerten und vor allem die Bernkogelbahnen entlasten! Das ist sehr wichtig!
Quelle: Bergbahnen
Wäre ja auch unsinnig diesen Weg nicht fertigzustellen. Den größten Teil der Erdarbeiten hatte man bereits letztes Jahr ausgeführt und den Hang provisorisch gesichert. Den jetzt nicht zu Ende zu sichern wäre fatal, wenn mal wieder so ein Sommerunwetter kommt wie es das in letzter Zeit gab. Und dieser Skiweg fordert sicher zur Fertigstellung keine so hohen Kosten mehr wie ein neuer Doppelmayr D-Line Lift ;)
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von maba04 » 29.04.2020 - 23:11

flamesoldier hat geschrieben:
29.04.2020 - 23:02
Und dieser Skiweg fordert sicher zur Fertigstellung keine so hohen Kosten mehr wie ein neuer Doppelmayr D-Line Lift ;)
Das erklärt aber nicht, warum man nicht wenigstens die Beton-Arbeiten (ggf. auch nur an den Stützen und der Talstation) diesen Sommer durchführt. Das ist nur so zu erklären, dass sie sich absolut unsicher sind, ob der Lift überhaupt nächstes Jahr kommt.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1182
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1966 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von flamesoldier » 30.04.2020 - 21:06

maba04 hat geschrieben:
29.04.2020 - 23:11
flamesoldier hat geschrieben:
29.04.2020 - 23:02
Und dieser Skiweg fordert sicher zur Fertigstellung keine so hohen Kosten mehr wie ein neuer Doppelmayr D-Line Lift ;)
Das erklärt aber nicht, warum man nicht wenigstens die Beton-Arbeiten (ggf. auch nur an den Stützen und der Talstation) diesen Sommer durchführt. Das ist nur so zu erklären, dass sie sich absolut unsicher sind, ob der Lift überhaupt nächstes Jahr kommt.
Betonarbeiten erfordern Erdarbeiten im Gelände und eine wetterfeste Absicherung der Baustelle über den Winter. Erdarbeiten sind kein unwesentlicher Kostenfaktor bei Bauvorhaben, vor allem im alpinen Gelände. Wenn man das alles im nächsten Jahr durchzieht muss man die Baustelle nicht schon absichern und verlegt die Kosten in eine Zeit, wo man voraussichtlich eher mit nennenswerten Einnahmen rechnen kann (Stichwort Cashflow).
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von MichiMedi » 05.05.2020 - 00:59

Meines Wissens nach sollte ja 2021 die neue Sportbahn Asitzkogel gebaut werden. Offenbar steht die alte Bahn aber jetzt schon seit diesem April zum Verkauf:

https://www.wodl.at/ecommerce/product?c ... _id=636604
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von maba04 » 05.05.2020 - 01:19

8O
Das wäre aber jetzt ziemlich überraschend, wo es doch nicht nur von Radim mehrfach hieß, dass die Bahn erst nächstes Jahr kommt... Weiß da jemand noch was dazu?
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
föxei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 31.07.2019 - 14:07
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von föxei » 05.05.2020 - 08:13

Wenn ich mich nicht ganz irre dürfte das aber der Limberg Sessellift sein und dieser wird dieses Jahr sicher nicht erneuert... also wer weiß wie es um die Asitzkogelbahn steht :?: :lupe:
https://www.wodl.at/ecommerce/product?c ... _id=636602

Benutzeravatar
föxei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 31.07.2019 - 14:07
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von föxei » 21.05.2020 - 09:59

Der Link zur Asitzkogel KSB ist jetzt nicht mehr aufrufbar. Der für den Limberg SL schon. Wird wahrscheinlich gelöscht worden sein, weil die Bahnen doch noch für ein weiteres Jahr ihre Runden drehen werden :)
Zuletzt geändert von föxei am 21.05.2020 - 10:22, insgesamt 1-mal geändert.


Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von maba04 » 21.05.2020 - 10:06

Wegen der Asitzkogel-KSB: Ich hatte tatsächlich die Leoganger Bergbahnen nach der Richtigkeit gefragt und sie haben es dann bei Wodl herauslöschen lassen.
Es hieß in der E-Mail, die sie mit geschickt hatten:
Es ist geplant, die Sportbahn im Jahr 2021 zu ersetzen - dies ist aber noch nicht Final entschieden.
Wegen dem Limberg 4er wollte ich die Bergbahnen eigentlich auch noch kontaktieren. Da bin ich aber noch nicht zugekommen - vielleicht kann das ja jemand anderes übernehmen und nach der Richtigkeit des Links fragen.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

orpheus
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 24.08.2015 - 14:32
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von orpheus » 26.05.2020 - 13:51

Hi,

bei der Zwölferkogel Bergstation steht ein Kran. Weiß wer, was da gemacht wird?

LG

Bennypenny
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 16.05.2020 - 12:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Bennypenny » 26.05.2020 - 16:06

Könnte mir vorstellen, dass die Terrasse der Schirmbar neu gemacht wird. Dazu steht meiner Meinung nach der Betonmischer da. Was das aber mit dem Kran zu tun hat, erscheint mir ein Rätsel
Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. ~ John F. Kennedy

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von be4ski » 10.06.2020 - 10:57

Bilder vom Skiweg Bernkogel Schattberg
IMG-20200610-WA0003.jpg
IMG-20200610-WA0003.jpg (522.67 KiB) 1492 mal betrachtet
IMG-20200610-WA0002.jpg
IMG-20200610-WA0002.jpg (437.13 KiB) 1492 mal betrachtet
Und von der Rodelbahn vom Spielberghaus nach Saalbach. Hier werden neue Stromleitungen vergraben und der Weg (Rodelbahn) anschließend wieder hergerichtet (evtl. verbreitert?)
IMG-20200610-WA0009.jpg
IMG-20200610-WA0009.jpg (601.3 KiB) 1492 mal betrachtet
IMG-20200610-WA0008.jpg
IMG-20200610-WA0008.jpg (537.72 KiB) 1492 mal betrachtet
IMG-20200610-WA0007.jpg
IMG-20200610-WA0007.jpg (601.28 KiB) 1492 mal betrachtet
Edit:
Der abgerutschte Hang am Zwölfer wurde nun mit Stroh bedeckt und es scheint im Fernglas so als könnte der neue Bereich links des Waldes nun zum Ski fahren genutzt werden. Ob es aber tatsächlich Pistenfläche wird, kann ich jetzt aus der Ferne noch nicht sagen
IMG-20200610-WA0011.jpg
IMG-20200610-WA0011.jpg (119.56 KiB) 1470 mal betrachtet
2. Edit:
Hier nochmal mit einem Bild direkt im Forum:
Wallehenlift abgebaut
Und man kann noch den ehemaligen Kleinwald sehen, der letztes Jahr gerodet wurde. Dort ist nun ja Piste.
IMG-20200610-WA0013.jpg
IMG-20200610-WA0013.jpg (230.99 KiB) 1459 mal betrachtet
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Berlin/Innsbruck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Malli » 10.06.2020 - 14:00

Danke für die Bilder. Ist es richtig, dass der Skiweg zwischen Volksbank und Sport Hagleitner endet?

Firn77
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 27.04.2019 - 17:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Beitrag von Firn77 » 10.06.2020 - 16:17

Ich versteh die Wirkung vom Stroh nicht ganz. Meinst du Strohmatten? Damit befestigt man doch keinen gerutschten Hang, oder?


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bergfreund 122, Bing [Bot], gipfelstürmer1, maba04, Radim, snowworld, TR10 und 45 Gäste