Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues aus den Pyrenäen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
DutchFreak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 24.10.2006 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Heiloo
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von DutchFreak » 10.03.2008 - 21:27

Stani hat geschrieben:[quote]El proyecto del teleférico a Sierra Nevada estará listo para ser expuesto en septiembre.

7'5 m/segundo, 100 cabinas con capacidad para transportar tres mil seiscientas personas a la hora, la creación de casi 2.000 puestos de trabajo y un escrupuloso respeto por el medio ambiente. Así de atractivo se presentaba ayer en Huétor Vega el teleférico a Sierra Nevada, un proyecto elaborado por un grupo de empresas participada al 75% con capital granadino y que, según anunció uno de los representantes de Teleférico Sierra Nevada S.L., estará listo para ofrecerlo a la opinión pública el próximo mes de septiembre y hacerlo realidad dentro de cuatro años.

Se trata de una iniciativa privada que estaría sustentada por la Junta de Andalucía, propietaria del teleférico, que cedería a la mencionada empresa la explotación del mismo por un espacio de 60 años. El proyecto, en el que se encuentran trabajando 35 técnicos de España, Suiza y Austria, incluye un recorrido de 19 kms. desde la capital hasta Pradollano en cabinas con capacidad para treinta personas y en un recorrido en el que se invertirían alrededor de los 40 minutos, recorriendo 7,5 metros por segundo, gracias las últimas tecnologías.


am September 2006 wird diese Megaprojekt (die genauere Projekt) veröffentlicht. die Kapazität wird bei 3600 p/h sein. Mit der Fertigstellung der Bahn wollen sie innerhalb der kommenden vier Jahren fertig sein, also einschließlich bis 2010. Insgesamt 35 Techniker (aus Spanien, aus der Schweiz bzw aus Österreich) arbeiten daran um die Projekt zu verwirklichen.
die Fahrtzeit wird etwa 40 Minuten (16 km lange Bahn)) beträgen bei Geschwindigkeit bis 7,5 m/s, dank der neuen Technologie.


[/quote]

Was ist das 8O ?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 11.03.2008 - 08:16

Ist bei den Pyrenäen etwa OT, oder? :wink:
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3408
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Wombat » 22.10.2008 - 19:04

Andorra

In Arinsal wird der 2er "Arinsal" durch einen 6CLD ersetzt. Start in Arinsal 1550m nach Comallemple auf 1950m.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Thunderbird80 » 23.11.2008 - 13:53

Laut remontees mecaniques werden folgende lifte 2009/2010 neu gebaut:

Superbagneres: TSD6 und TS4
Gourette: Eine TC
La mongie: TSD6 erstezt TC4 (eine Eiergondel weniger :cry: )

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Stani » 09.06.2009 - 16:46

La Molina (Alp 2500) - E : 6 KSB Cap de Comella (schon fix)
Saint-Lary - F: EUB (Zubringer vom Tal ins Kerngebiet) (Schon fix)
Baqueira Beret - E: zwei Sesselbahnen in Beret (90%)
Formigal - E: neue Sesselbahn am Collado (90%)
Superbagneres - E: neue Sesselbahn (?)

Sierra de Bejar - E: neue 6er (K?)SB u EUB (?)

Bauarbeiten in La Molina:
Bild

Bild

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Stani » 12.05.2010 - 14:48

schlechte Nachrichten aus Grandvalira (Andorra):

die 6KSB Estany in Porte des Neiges wurde abgebaut und verkauft (wird irgendwo in Frankreich aufgestellt). BJ: 2007 (Poma). Damit wurde die Neuerschließung des Schigebietes mit dem französischen Porta ins Schublade gesteckt.

Hab einige Bilder von der Sesselbahn aus 2008

Bild

Bild

Bild

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Thunderbird80 » 12.05.2010 - 16:15

hmm das ist ja echt schade :cry: weist du warum die verbindung nicht mehr geplant wird?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Stani » 12.05.2010 - 16:55

die Sesselbahn gehörte zu Pas Frau Internacional (Aktionär bei Grandvalira).
Die hatten/haben Streiten mit Porta und anscheinend finanzielle Problemen.

näheres findest du u.a. auf http://www.nevasport.com/noticias/d/195 ... des-neiges

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 763
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von talent » 14.03.2011 - 17:26

Neue 4er-KSB von Leitner in Espot Esquì:

http://seilbahn.net/snn/bericht.php?wer ... &zurueck=0
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Stani » 31.03.2011 - 15:15

Die Spanier planen eine Verbindung zwischen Astún , Candanchú bzw Formigal:

http://www.nevasport.com/noticias/d/211 ... n-formigal

Wenn es so kommt, dann würde das größte Schigebiet Spaniens entstehen mit ca 250-300 km Abfahrten.

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2948
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von lift-master » 02.08.2014 - 21:17

Im Skigebiet Porte Puymorens Bericht von Starli( http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 47&t=50585) wird die altehrwürdige DSB Estangol(Bj.1967 POMA) durch eine fixe 4er Sesselbahn ersetzt. Alte Anlage ist schon abgebaut.infos http://www.remontees-mecaniques.net/for ... topic=2613 Fotos von mir werden noch folgen...
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Online
Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1239
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Radim » 07.10.2014 - 21:49

In Soldeu wird nächstes Jahr 4SB Peyron aus Orelle wieder aufgebaut. Quelle: Gimar Montaz Mautino
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3408
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Wombat » 31.07.2015 - 20:51

Vall Fosca: A Lost Ski Area with a 3S Gondola
http://liftblog.com/2015/07/01/a-lost-s ... /#more-826
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2620
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Mt. Cervino » 31.07.2015 - 21:55

Das hatten wir schon mal an anderer Stelle.
Eigentlich sollte die 4KSB doch wieder demontiert und woanders wieder aufgestellt werden. Entweder sind das alte Bilder oder es wurde dann doch nocht gemacht.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Schneeloewe » 05.10.2016 - 15:59

Auch im französischen Nordkatalonien träumt man vom Zusammenschluss von Skigebieten.
Die Skigebiete Les Angles, Font Romeu und Formiguéres haben anscheinend schon vor längerem die Absicht bekundet,
die einzelnen Gebiete miteinander zu verbinden so dass dann das größten Skigebiet der Pyrenäen (150 km Pisten) entsteht.
Das Projekt scheint sehr umstritten zu sein u.a. von Seiten der Umweltverbände und einzelner nationaler Behörden.
Kritisiert wird die mangelnde Wirtschaftlichkeit, der Klimawandel und besonders der Verstoß gegen die französische Charte du Parc Naturel Régional.
Kennen wir alles irgendwie aus Balderschwang...
Die Skigebiete haben heute schon einen gemeinsamen Skipass http://www.lesneigescatalanes.cat/ (Regionaler Pisteplan)

Quelle: http://www.nevasport.com/noticias/art/4 ... rmigueres/

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Schneeloewe » 06.10.2016 - 14:35

Baqueira / Beret (Spanien):
Das Skigebiet bzw. die Region ist weiterhin sehr fleißig am investieren, diesmal an der "Hintertür" des Skigebietes, im Bereich Bonaigua.
Der Zugang vom Val d'Aran soll (nur) bis zum Pass lawinensicher ausgebaut werden. Damit soll den Tagesgästen aus Katalonien und den Gästen aus dem Val d'Aran einen sicherer Zugang zum Skigebiet garantiert werden und somit das Val d'Aran touristisch aufgewertet werden.
Dazu kommen dann Investitionen im Skigebietsbereich Bonaigua. Hier sollen vier Lifte und neue blaue bzw. grüne Pisten neu gebaut werden, die insbesondere Anfänger bedienen.
Hinweis: Die in der Quelle genannte Orte Cap Deth Port ist der Pass mit Bonaigua 2072 und Clot Gran ist im Pistenplan Bonaigua 1900.
Quelle Skigebietsausbau:
http://www.nevasport.com/noticias/art/4 ... en-Peulla/
Quelle Straßenausbau:
http://www.nevasport.com/noticias/art/4 ... -Bonaigua/

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Florian86 » 16.12.2017 - 01:29

Durchschnittlich einmal im Jahr gibts hier in diesem Topic ja in etwa einen Post, wobei ich ja fast dachte, Andorra hätte n eigenes Topic. ;-)

Nun ja, ich bereite grad meinen Sommerbericht aus Südfranreich und Umgebung auf, und dabei bin ich draufgestoßen, dass es im Skigebiet Ordino - Arcalis einen neuen Schlepplift gibt, und zwar im nördlichen Sektor beim Boardercross, das möglicherweise auch neu ist. Zumindest hat die Website von Vallnord den Pistenplan von 2016/17 drin, wo beides noch fehlt. Auf Skiresort hingegen gibts überraschenderweise schon den Plan von 2017/18 mit neuem Schlepplift und Boardercross.

Natürlich hab ich auch selbst ein paar Bilder gemacht.
Bild

U.a. neuer Lift mit geplantem Boarder Cross.
Bild
Der Parkplatz war mittlerweile leerer.

Trasse des neuen Lifts.
Bild
Bild
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Schneeloewe » 23.07.2018 - 12:40

Andorra, Soldeu:
Wo bisher (neben einer EUB) eine schon relativ breite Skibrücke den Ort mit dem Skigebiet auf der anderen Seite des Tales verband wird ab der kommenden Saison eine etwa 16.000 m² große Plattform das Tal überspannen. Die Kosten betragen ca. 25 Mio. Euro. Es ist schon beeindruckend was machbar ist wenn man genügend Geld hat.
https://www.nevasport.com/noticias/art/ ... de-Soldeu/
https://www.nevasport.com/noticias/art/ ... de-Soldeu/
https://www.grandvalira.com/en/pre-worl ... inals-2019 hier unter The Competition, Soldeu Platform

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von dani » 23.07.2018 - 19:34

Verrückt :roll:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3450
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Xtream » 25.07.2018 - 12:15

auf der animation der offiziellen webseite sieht es auch so aus als kommt da noch ein parkhaus unter die plattform! also die 25mio sind nicht nur die brücke....

zu den ganzen gebäuden da passt diese wahnsinns plattform allerdings wie die faust aufs auge....

schon immens.... extra einevneue zufahrtsstrasse um die stahlträger überhaubt erstmal mit den ferngesteuerten tiefladerähnlichen fahrzeuge an den endmontageplatz zu bekommen! 8O

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Schneeloewe » 25.07.2018 - 16:01

Xtream hat geschrieben:
25.07.2018 - 12:15
auf der animation der offiziellen webseite sieht es auch so aus als kommt da noch ein parkhaus unter die plattform! also die 25mio sind nicht nur die brücke....
Stimmt hatte ich übersehen. Ist bei dem Platzmangel, der generell in Andorra herrscht, auch nicht wirklich falsch.
Ist trotzdem ein Haufen Geld. Andere kleinere Skigebiete würden sich damit komplett sanieren können.
Tja, die scheinen bisher vieles richtig gemacht zu haben.

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3450
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Xtream » 25.07.2018 - 19:56

5mio werden vom staat andorra subventioniert sofern das stimmt was die da im forum schreiben!

16 brückenträger werden versetzt! jeder träger ca.170t schwer und 90m lang! angeliefert in einzelteilen zu 20m und werdendann auf dem parkplatz der eub in el tarter zusammengeschweisst.... danach gehts über eine piste mit aspaltierter baustrasse hoch zum bauplatz! die strasse wird nach abschluss der bauarbeiten wieder zurückgebaut... soldeu will dadurch eine art neuen dorfplatz schaffen wo in zukunft auch anderweitig genutzt werden kann!

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3450
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Xtream » 05.08.2018 - 10:07

https://www.lugaresdenieve.com/?q=es/no ... oll-de-pal


la molina! nächsten sommer bekommt die 8MGD Alp 2500 eine 2.sektion bis ganz hoch! man will die bahn dann wohl auch im sommer laufen lassen! ausserdem wird der zur hälfte bereits gebaute sesselift coll de pal fertiggestellt! :!:

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues aus den Pyrenäen

Beitrag von Schneeloewe » 15.04.2019 - 11:26

Peyragudes:
Das Skigebiet Peyragudes erhält nach jahrelanger Planung Anschluss ans Tal. Die 10 Million Euro teure Bahn soll im Talort Loudenvielle starten von wo aus auch eine Verbindung ins benachbarte Skigebiet Val Louron geplant ist, das auf der anderen Talseite liegt.
Poma-Leitner wird die 3 km lange, 650 hm überwindenden 10 EUB bauen. Eine Talabfahrt ist nicht geplant.

Derzeit gibt es in den Pyrenäen zahlreiche Planungen, die hoch gelegenen Skigebiete mit Liften ans Tal anzubinden. nachdem die erste Neuplanung der letzten Jahren in Saint Lary Soulon ein voller Erfolg war.
Quelle u.a.: https://www.nevasport.com/noticias/art/ ... -en-julio/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dvd1512, Exabot [Bot] und 23 Gäste