Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Alpbach + Wildschönau

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
phisy
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 16.12.2014 - 20:05
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von phisy » 13.03.2015 - 23:58

Hab den Alpbacher Bergbahnen mal geschrieben zwecks Neuerungen im Skigebiet.
Die Erneuerung der 6EUB Wiedersbergerhorn wird voraussichtlich im Sommer 2016 angegangen. :D
Ersatz für die Hornbahn 2000 ist noch nicht geplant laut der Aussage. :sniff:
Im kommenden Winter wird weiter in die Beschneiung und Pistenverbreiterung investiert. Außerdem soll es die ein oder andere neue Piste/Route geben, ich hoffe doch mal ne neue Abfahrt zur Gmahbahn. Der lange blaue Zieher ist echt nervig, die Rote find ich persönlich echt gut!

mfg
Philip
Zuletzt geändert von phisy am 16.03.2015 - 20:08, insgesamt 1-mal geändert.


stefanga1987
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 25.09.2012 - 14:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von stefanga1987 » 16.03.2015 - 10:59

Hallo Phisy,

ist super wenn die WHB schon mal bestätigt ist, die Pläne zwecks Neubau bzw. zusätzlicher Bahn am Gelände der Hornbahn2000 sind gezeichnet bzw. ausgearbeitet, wann die umgesetzt werden kann ich als nicht Involvierter natürlich nicht sagen :)
Aber ne neue 8er Gondel aufs Horn hilft natürlich!
Singatur - statt Sigma Tour ;-)

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 20.06.2015 - 10:45

@Stefanga1987 Da die Alpbacher Bergbahnen wohl ofter anfangen mit neue Projekte ohne das etwas kommuniziert wird, frage ich mir ob diese Sommer noch etwas passiert? zB. Bescheiung oder vielleicht doch noch eine neue Hornlift?
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

ABC
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2011 - 11:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ABC » 01.09.2015 - 18:32

Neues in FB:
Skijuwel Alpbachtal Wildschönau Tirol, Gestern (= 31.08.2015) um 13:21 ·
NEU IM SKI JUWEL ab Winter 2015/2016 beim Muldenlift am Wiedersbergerhorn in Alpbach - SPEEDCHECK & PHOTOPOINT von skiline.cc
Erreiche deine Höchstgeschwindigkeit mit SpeedCheck . Teste deine Grenzen aus auf einer abgesperrten Piste, nur für dich allein. Als Beweis für deine sensationelle Leistung gibt es ein SpeedCheck Foto inklusive Geschwindigkeitswert. Zeig deinen Freunden wie schnell du warst!

stefanga1987
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 25.09.2012 - 14:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von stefanga1987 » 03.09.2015 - 11:22

mal die Gerüchteküche am Brodeln zu halten:

=> Neubau Böglerlift 2016 (wegen CCA Umbau ja abgerissen)
=> neuer Speicherteich inkl. Beschneiung Alpbach 2017
=> Schatzbergbahn 2017 - Austausch durch eine Leitner Bahn
=> Wiederbergerhornbahn 2017-19 - Austausch durch eine Doppelmayr Bahn (nonaned, da in Alpbach alles Doppelmayr ist)
=> offen, KSB innerhalb der Hornbahn 2000 - nicht vor 2020

Es tut sich also einiges !
Singatur - statt Sigma Tour ;-)

ABC
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2011 - 11:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ABC » 04.09.2015 - 17:34

Gerade in Arbeit: die Schoberried-Abfahrt wird kreuzungsfrei. Die Straße zum Bauernhof Schoberried verschwindet in einem Tunnel, der gerade in den Hang gegraben bzw. betoniert wird.

Titanium
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 29.01.2013 - 14:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Titanium » 02.10.2015 - 14:49

Gab es eigentlich jemals Überlegungen, Markbachjoch/Lanerköpfl pisten- und liftmäßig an den Schatzberg anzubinden? Vom Lanerköpfl könnte eine langgezogene Pisten hinter dem Rosskopf über Sonnberg nach Auffach möglich sein. Dort existieren bereits Fahrwege, das Gefälle sollte auch stimmen. Zurück dürfte es nur mit einem langen Lift Richtung Rosskopf zu realisieren sein. Klingt utopisch mit langen Abfahrten und Bahnen, aber letzlich könnte man mit einer Piste und einer Bahn alle Teile der Wildschönau verbinden.


Pistensau-91
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 49196 Bad Laer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Pistensau-91 » 05.10.2015 - 13:57

Meines erachtens ist es dann sinniger das Markbachjoch an die Skiwelt (Hopfgarten) anzuschließen

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Tiroler Oldie » 05.10.2015 - 20:22

Markbachjoch - Lanerköpfl mit dem Schatzberg verbinden wollen einige bereits vor 30 - 40 Jahren. Wäre auch ganz einfach.
Sessellift südwestlich unterhalb vom Anton Graf Haus auf den Rosskopf. Gondelbahn von der Schatzberg Talstation auf den Rosskopf. Eventuell wäre ein kleiner Schlepper noch erforderlich um vom Rosskopf wieder in das flache Gelände des Markbachjoch zurückzukommen. Das Gebiet um den Rosskopf wäre auch für Pisten bestens geeignet. Aber in der Wildschönau war die Meinung "Mein Nachbar mein größter Feind" immer stärker und daher blieben die Verbindungen nur Wunschträume einiger wenige. Nach wie vor gibt es viele Einzelanlagen in der Wildschönau. Da wäre eine Bereinigung höchst notwendig. Aber bis heute werden diese Einzellifte mehr verteidigt als sich für eine Gesamtlösung in der Wildschönau einzusetzen. Nicht einmal die erfolgreiche Verbindung mit dem Alpbachtal konnte da was ändern.

Hopfgarten ( Skiwelt ) und das Markbachjoch zu verbinden wäre vor 30 - 40 Jahren auch möglich gewesen. Wäre eine schöne lange flache Abfahrt nach Hopfgarten hinunter geworden. Das Problem ist nur das die beiden Talstationen weiter als in Brixen auseinander sein würden und der Talboden dazwischen viel stärker verbaut ist als in Brixen. Eine direkte Verbindung wie in Brixen ist daher nicht möglich. Man müsste Skibusse ähnlich wie KI-West -- Pengelstein einsetzen. Inzwischen wurde aber auch der Hang zwischen Hopfgarten und der Wildschönau massiv mit Häusern verbaut. Da kann man keinen Lift und keine Piste mehr hinunterbauen. Völlig unmöglich wenn im ganzen Hang kreuz und quer Häuser und Straßen sind!

Da wäre es noch leichter Kelchsau und das Markbachjoch zu verbinden. Auch würden sich da 2 im Abseits liegende Skigebiete treffen die beide das gleiche Problem haben und auch gut zusammenpassen würden. Was fehlt ist halt das Geld. Auch unrealistisch!

Sehr sinnvoll eine Gondel vom Zillertal zum Hornlift 2000 rauf. Das wollen aber die Zillertaler nicht. Auch unrealistisch!

Möglichkeiten gäbe es mehr als genug sich weiterzuentwickeln. Aber irgendwie ist es immer nicht möglich! Eigentlich Schade um dieses schöne Gebiet mit so viel Potential!

Dann kann man halt in den nächsten Jahren nur das langweilige Gondelbahn austauschen machen! Schatzbergbahn und Wiedersberghornbahn.

Ich persönlich bin ja mehr an Pisten interessiert! Und hoffe auf eine Piste von der Verbindungsbahn Mittelstation zu Pöglbahn oder noch besser von der Schatzberg Gipfelbahn zur Pöglbahn. Die Gäste in Alpbach wären sicher auch über eine Piste von der Verbindungsbahn Mittelstation nach Alpbach froh dann müssten Sie nicht immer mit dem Bus von der Wiederberghornbahn ins Dorf hoch.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2775
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von David93 » 05.10.2015 - 20:59

Ich halte dort auch jede Verbindung in absehbarer Zeit für unrealistisch.

In der Theorie wäre ja im gesamten Tiroler Unterland und darüber hinaus aufgrund der nähe der Gebiete und dem eher "sanften" Gelände sehr viel möglich. Im Extremfall sogar ein Mega-Skigebiet durchgängig vom Zillertal bis nach Zell am See. Allerdings ist das wohl wirklich unrealistisch. :wink:
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Skisaison 2019/2020:
06.12.19: Sölden

Pistensau-91
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 49196 Bad Laer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Pistensau-91 » 06.10.2015 - 15:15

@ Tiroler Oldie

Meine Meinung:
Natürlich stehen ein paar Häuser dort, was trotzdem kein Problem darstellen sollte.
Die Landstraße 41 wäre von der Piste ebenfalls nicht betroffen.
Außerdem würde die Möglichkeit bestehen eine EUB mit Mittelstation direkt von der Salvenbahn zur Mittermoos zu bauen.
Die Mittelstation könnte bspw. nach der Hälfte der Strecke platziert werden. So würden auch Skibusse wegfallen.
Hopfgarten würde natürlich enorm profitieren.

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Tiroler Oldie » 06.10.2015 - 19:46

@Pistensau 91

Wäre eine super Gondel von Hopfgarten auf Markbachjoch. Das am Rand der Skiwelt liegende Hopfgarten sowie Niederau würden sicher Vorteile daraus haben! Aber völlig unrealistisch. Talüberquerung in Hopfgarten mittels Gondel oder Skibus. Gondel von 600 Meter Seehöhe auf 1500 Meter. Eine oder 2 Mittelstationen. Keine gerade Lifttrasse wegen Häuser möglich. Piste im Slalom zwischen den Häusern und Straßen durch. Anrainerprobleme bei der Beschneiung. Irgend ein Anrainer hat sicher etwas gegen die Gondel oder die Piste samt Beschneiung. In so einer Lage mit herrlicher Aussicht haben sicher viele Zweitwohnsitzler Ihre Häuser gebaut. Die wollen zwar skifahren. Aber keine Gondel neben Ihrem Haus. Jeder weiß wie leicht man einen Lift in Tirol verhindern kann.
Hopfgarten hat mehr als genug andere Probleme. Man hat alle Hände voll zu tun um das Hopfgartner Kerngebiet zu erneuern. ( Derzeit Scherntann, in Zukunft Rigi oder Gipfelbahn ) Dann die Probleme mit der Salvista Bahn in Itter. Die will man ja auch neu bauen und gleich auf die kleine Salve hoch. Finde ich sehr sinnvoll. Aber da hat man ja auch mit Grundeigentümern Probleme. Realisierung somit in den nächsten Jahren unmöglich. Dann noch die Kelchsau. Die ganze Kelchsau ist für die Bergbahn Hopfgarten ein Problem.
Ich glaube nicht, daß sich die Bergbahn Hopfgarten noch so ein Monster Problem aufhalsen will!!!

Meiner Meinung nach soll man sich in der Wildschönau zuerst bemühen die eigenen Skigebiete zu verbinden und dann erst in die Nachbartäler blicken!
Daher ist eine Verbindung Lanerköpfl - Schatzberg übern Rosskopf viel sinnvoller und realistischer! Damit wäre dann auch die 4er Sessel Lanerköpflbahn besser ausgelastet!

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8366
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Af » 19.10.2015 - 20:15

Obwohl und der Wildschönau ein Bauboom eingesetzt hat, wurde der Kurvenschlepper in Oberau abgebaut. Teile liefen noch beim GH rum... Ohne Beschneiung hatte der eh kaum offen...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von CHEFKOCH » 29.01.2016 - 23:56

Heuer im Sommer soll die Sonnwendjochbahn in Kramsach wieder fahren. Ziel ist es, bis 2021 ein Nachfolgeprojekt auf die Füße zu stellen.
--->>> http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... ekauft.csp

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8366
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Af » 30.01.2016 - 07:03

Doch noch bissl Zeit gekauft... Wo das Geld für ein Nachfolgeprojekt herkommen soll, bleibt aber weiter fraglich... Achja: Es ist übrigens Bürgermeister Wahlkampf :-D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12060
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von snowflat » 15.02.2016 - 18:40

Jahrelange Vorbereitungsarbeiten für eine neue Attraktion im Alpbachtal. Noch heuer soll das Projekt am Reither Familienberg realisiert werden.
Mountaincart und Rodeln am Reitherkogel
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 848
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Thunderbird80 » 13.07.2016 - 15:01

Vom Neubau Schatzbergbahn hat man auch schon länger nichts gehört :cry:

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 30.07.2016 - 09:30

Nach 32 Jahren kommt es zu einem Führungswechsel beim Alpbacher Bergbahnen. Bericht

@Stefanga, wird am Alpbach noch einiges passieren in diesem Sommer?

Übrigens hier findet mann noch einiges über die letzte Jahren; Der Lift Ausgabe 3
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 18.08.2016 - 04:38

In der TT gibt es jetzt einen Artikel zum Geschäftsführer Peter Hausberger, der zum 30. November 2016 in den Ruhestand geht:
Seilbahnen sind sein Metier.
Weiß jemand, wo man die erwähnte Festschrift "1961-2016" bekommen kann?


ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 26.09.2016 - 20:44

Das Skijuwel hat eine neue Website. Und es gibt etwas neues nächstes Jahr. Die Bergbahnen bestätigen eine neue 8EUB Schatzbergbahn. Hier
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5565
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von christopher91 » 26.09.2016 - 21:33

Dringend nötig, aber dachte nicht das die so schnell kommt!

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von CHEFKOCH » 19.10.2016 - 00:09

Das wars dann am Sonnwendjoch, der Lift wird abgebaut :arrow: http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... gebaut.csp

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5565
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von christopher91 » 20.03.2017 - 13:06

In der Wildschönau unten steht nun auch ne Promogondel zur Schatzbergbahn! Wird rot seien, lade später noch nen Bild hoch.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 20.03.2017 - 23:37

Die Demo-Gondel steht schon länger bei der Talstation der Schatzbergbahn in Auffach. Bild vom 16. Jänner:
8erGondel.jpeg
Demo-Gondel Schatzberg 8-EUB
Ob die neuen Gondeln tatsächlich diese Farbe bekommen werden, weiß ich nicht. Die Bahn soll ja sehr ähnlich zur Verbindungsbahn Alpbach-Wildschönau werden, und die Gondeln dort sind nicht rot.

Übrigens wird mit dem Neubau der Schatzbergbahn auch der lange Entlastungs-Schlepplift (Baujahr 1970, später etwas umgebaut) oben abgerissen werden. Die neue Bergstation wird ca. dorthin kommen, wo jetzt der Schlepper endet. Das jetzige Bergstationsgebäude wird nach Umbau als Garage für einen Teil der Gondeln (ca. 1/3) verwendet werden. Der größere Teil der Gondeln wird in der neu gebauten Talstation unten in Auffach garagiert werden.

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2573
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Kramsach - Sonnwendjoch

Beitrag von Zottel » 27.03.2017 - 12:37

TZ, 24.03.17 hat geschrieben:Sonnwendjoch-Bergbahn: Mit Gondeln statt Sesseln ins Rofan
Die Sanierung des Sesselliftes war zu teuer. Bis Ende des Jahres soll es ein neues Projekt für die Sonnwendjoch-Bergbahn geben
Bericht in der Tiroler Tageszeitung vom 24. März 2017.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Daan!, Google Adsense [Bot], Korski, Skifan2019, tom_nrw und 17 Gäste