Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Alpbach + Wildschönau

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1934
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Seilbahnfreund » 18.09.2017 - 12:53

https://salzmann-ing.at/
--> Aktuelles --> Schatzbergbahn vom Januar 2017. Da steht ein bisle was.
Geht die Bahn nach der Talstation nicht über Häuser und benötigt deshalb eine so hohe Stütze?


Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 848
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Thunderbird80 » 18.09.2017 - 13:37

Die Masten sind echt riesig 8O Und die Mittelstzation extrem lang
Weiss jemand was als nächstes Liftprojekt im Skijuwel umgesetzt werden soll?

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 974
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von MarkusW » 18.09.2017 - 13:51

Ich denke auch dass die höchste Stütze ganz unten so hoch ist, wegen dem Haus das kurz vorher überquert wird... Brandschutz etc...
Schon die alte Bahn hatte ihre höchste Stütze an dieser Stelle, das war aber noch eine Fachwerkstütze, allerdings mitten auf der Piste... Die neue Stütze ist geschickter platziert, ausserhalb der Pistenflaeche.
In weiterer Folge war es vermutlich günstiger, eine gleichmäßige, hohe Seilführung zu bauen (keine Niederhalte- oder Wechsellaststützen, weniger Stützen insgesamt usw...)

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2773
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von David93 » 18.09.2017 - 16:08

beast hat geschrieben:Ob das mit der 8er wirklich an den Kosten liegt? Es gibt auch Leute die behaupten eine 10er ist günstiger bei gleicher Kapazität. Weniger Gondeln, dadurch weniger verschleiß, weniger Wartung, geringeres Gewicht. Eventuell Auswirkungen auf Seildicke und Masten...
Schon richtig, aber angenommen man könnte mit einer 8er noch die alten Gebäude verwenden, mit einer 10er aber nicht, dann sieht die Rechnung schon wieder anders aus. Hat ja Talabfahrer schon angesprochen.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Skisaison 2019/2020:
06.12.19: Sölden

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11638
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Ram-Brand » 18.09.2017 - 17:24

^^ So sieht es dann aus.
Auch wird nicht so eine hohe Förderleistung gebraucht.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1876
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von rajc » 18.09.2017 - 19:54

Tirolbahn hat geschrieben:@rajc: Danke für die Bilder der verschiedenen Bergbahn-Baustellen - warst ja Ende August ordentlich unterwegs :)

Weiß man eigentlich, wieso es an der Schatzbergbahn keine 10er wurde?

Das mit dem Aufbauen auf alten Gebäuden wurde an der Areitbahn-Talstation auch so ähnlich gemacht.
An der Bergstation bin ich mir nicht sicher, glaub aber nicht.
Danke ich glaube ich habe einen guten Querschnitt fast aller Baustellen in Österreich und Südtirol gegeben.
Waren immerhin 4200km in 17 Tagen.
Ich hoffe das ich noch einen Sommerbericht zusammenbringe.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von B-S-G » 10.12.2017 - 21:11

Die neue Schatzbergbahn hatte heute ganz schöne Probleme, war wohl irgendwas in der Talstation. Angeblich lag das Problem bei einem der beiden Hydraulik Zylinder zum Spannen des Seils. Wir mussten bei Ankunft im Tal zum Glück nur 15 Minuten warten, aber da stand die Bahn auch schon seit 15 Minuten. Später haben wir uns dann tatsächlich nochmal zur Mittelstation runter getraut, weil die Anlage davor konstant lief. War dann natürlich pünktlich bei unserer Ankunft wieder defekt, sodass uns die Aktion ingesamt eine Stunde gekostet hat. Eine gute halbe Stunde ging gar nichts, danach haben sie uns dann mit dem Notantrieb irgendwie noch hoch gebracht, aber auch nur nach langem Zögern. Aber es durften dann nur noch Fahrgäste aus Alpbach hoch. Die Fahrt im Schneckentempo hat dann auch nochmal eine halbe Stunde gedauert. Ich hatte ja schon kurz auf eine Pistenbully Fahrt gehofft :D


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 21.12.2017 - 23:05

Gestern am 20.12 hab ich mir mal die Schatzbergbahn etwas näher angeschaut und davon auch ein paar Videos gemacht.

Direktlink


Direktlink

Die Schleppliftspur des abgebauten Ergänzungsschleppers wird jetzt für die Pistenläufer als Aufstiegsspur präpariert. Beim Runterfahren ist man dort vor den Langschwung-Speedcarvern sicher :biggrin:

Direktlink

Von den 142 FBM wird ein Teil (ich glaube 60) in der Bergstation in einem Stichgleisbahnhof vorwärts garagiert; beschicken dann in Rückwärtsfahrt. Im Sommerbetrieb werden die am Berg garagierten FBM nicht verwendet.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Richie » 17.01.2018 - 08:33


stefanga1987
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 25.09.2012 - 14:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von stefanga1987 » 22.03.2018 - 16:15

Richie hat geschrieben:
17.01.2018 - 08:33
Festliche Einweihung der Schatzbergbahn
im Jahre 2018 wird am Hornlift 2000 eine Beschneiung installiert, 2019 sollte dann der Hornlift selbst durch eine moderene kuppelbare Sesselbahn (6 oder 8 Sitzer) ersetzt werden.
Singatur - statt Sigma Tour ;-)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5563
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von christopher91 » 22.03.2018 - 17:24

Sehr sinnvoller Ersatz

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Tiroler Oldie » 22.03.2018 - 20:08

Endlich!
Meine Lieblingspisten in diesem Skigebiet werden ab 2019/20 von einer kuppelbaren Sesselbahn erschlossen!

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Tiroler Oldie » 03.04.2018 - 19:19

Unterstützung für die Sonnwendjochbahn.
Spenden von 2000.- bis 10000.- Euro für Liftstützen und Sessel.
Auch kleinere Spenden möglich.
Weitere Information auf www.rofan.tirol


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Richie » 25.04.2018 - 09:49

Winter in Wildschönau und im Alpbachtal verlief sehr positiv
...2018 gibt es kein aktuelles Großprojekt... Trotzdem der Verbesserung der Beschneiungsanlagen und Pisten... Im Sommer wird am Wiedersbergerhorn in Alpbach der neue „Lauser Turm“ eröffnet (ergänzt das Angebot rund um den Alpine Coaster)...

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 15.06.2018 - 21:50

Wie erwartet, gibt es zur Zeit am Schatzberg und gegenüber in Alpbach kaum Neues zu sehen. In Inneralpbach wurde in der Nähe der Pöglbahn-Zwischenstation und der Bergstation des Galtenberg-SL ein kleines Waldstück geschlägert und planiert. Ich weiß aber nicht, ob das überhaupt etwas mit Pistenbau zu tun hat.
Bild

Rund um die Mittelstation der Schatzberg-8-EUB wird im Bereich der Zutrittsrampe für die Bergfahrt ein bisschen rummodelliert und die Straßenzufahrt zur Station hergerichtet.
Bild
Bild

:offtopic: Trotz fehlender Baustellen ist es aber zur Zeit dort oben ganz hübsch:
Bild

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8366
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Af » 17.06.2018 - 19:59

Seit gestern ist der LauserSauser in Alpbach geöffnet. Eine Wieland Alpincoaster Anlage mit Ganzjahresbetrieb.

Auch das Lauserland wird derzeit noch ausgebaut. War heute bei mittelprächtigem Wetter in der Vorsaison schon gut gefüllt... Hauptsaison möchte ich mir gar ned vorstellen, was da los ist.

Ansonsten gabs nix zu sehen. Auch Richtung Wildschönau rüber konnte man , ausser div. Forstarbeiten und Bauernhoferweiterungen, nichts zu erkennen was das Skigebiet anging...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Richie » 23.07.2018 - 10:22


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Richie » 25.07.2018 - 09:07

Noch ein Bericht zur im letzten Dezember fertiggestellten neuen Schatzbergbahn: Salzmann Ingenieure: Skijuwel Alpbachtal Wildschönau / Schatzbergbahn

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von harry1988 » 01.10.2018 - 12:23

Wurde diesen Sommer nun tatsächlich eine Beschneiungsanlage am Hornlift 2000 installiert? Kann dazu nirgendwo was finden...
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 01.10.2018 - 17:29

Wenn Du danach fragst, dann erinnere ich mich, dass ich bei einer Wanderung am 28. September auf die Sagtalerspitze entlang der Piste vom Hornlift Schneilanzen (offensichtlich neu) gesehen habe.
Schneilanzen_Hornlift.jpg
Schneilanzen an der Piste
Hornlift_Berg.jpg
Bergstation Hornlift 2000
Hornlift_Berg.jpg (169.89 KiB) 3124 mal betrachtet
Man war gerade dabei, die Funktion zu testen, und man hörte ab und zu das typische Ausblasegeräusch der Pressluft.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Skiphips » 27.02.2019 - 15:15

Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Online
Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 938
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von icedtea » 27.02.2019 - 15:34

Passt thematisch glaube ich am besten hierhin :wink:

viewtopic.php?f=32&t=392&p=5167378&hili ... h#p5167378
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 24.05.2019 - 20:21

Neben die neue Lanzen am Hornlift gab es anscheinend auch einige neue Turmkanonnen (TF10 und TR8).

Dieses Jahr baut die Schatzbergbahnen eine neu Garage für Pistenmachine.

Letztes Jahr würde geschrieben über eine ersatz der Hornbahn. Weis jemand schon mehr?
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 29.07.2019 - 11:31

Am Wiedersbergerhorn wird eine neue Speichterteich (Kohlgrube Speicherteich). Gleichzeitig wird im Bereich Muldenlift einiges umgestaltet.
Dateianhänge
C13F36E5-C71A-4A66-86A7-DE2AAC5A0871.jpeg
C13F36E5-C71A-4A66-86A7-DE2AAC5A0871.jpeg (269.13 KiB) 1105 mal betrachtet
FE6C8952-5B36-4679-9556-B609865AFAC3.jpeg
FE6C8952-5B36-4679-9556-B609865AFAC3.jpeg (3.8 MiB) 1105 mal betrachtet
0D8B7167-24AD-4AD7-9AF0-F11750531219.jpeg
0D8B7167-24AD-4AD7-9AF0-F11750531219.jpeg (3.96 MiB) 1105 mal betrachtet
53FBBF66-570B-4DC8-920D-77FC75102564.jpeg
53FBBF66-570B-4DC8-920D-77FC75102564.jpeg (2.33 MiB) 1105 mal betrachtet
160895F9-DB76-4352-B40D-150820CBAE61.jpeg
160895F9-DB76-4352-B40D-150820CBAE61.jpeg (269.13 KiB) 1105 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ajax-fan für den Beitrag:
Tirolbahn
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2090
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpbach + Wildschönau

Beitrag von Talabfahrer » 11.08.2019 - 23:21

@ajax-fan: Zwei Deiner Bilder werden leider um 90 Grad gedreht angezeigt. Kannst Du eventuell versuchen, das zu reparieren? Wenn Du das machst, dann vielleicht auch noch mit kleineren Dateigrößen :wink:

Ich habe mir letzte Woche auch mal die Baustelle des Speicherteichs angeschaut. Vom Panoramaweg auf der Nordseite des Wiedersberger Horns schaut das ja fast niedlich aus, aber vor Ort merkt man dann, dass dort ziemlich geklotzt wird. Die Alpbacher Bergbahnen versuchen das anscheinend möglichst zu verstecken; ich habe nirgends irgendeine Mitteilung über den Bau gefunden, und erst nach langem Suchen findet man im Wasserbuch des Landes Tirol im Abschnitt 5/1895 Beschneiungsanlage Wiedersbergerhorn und Reiterkogel bei Urkunden als letzten Punkt 18 einen Eintrag:
Bewilligungsbescheid IIIa1-W-15.053/211-2019 23.05.2019
Landeshauptmann 5/1895
Die wasserrechtliche Bewilligung für die Erweiterung ihrer Beschneiungsanlage mit Speicherteich „Kohlgrube“ wird wie folgt festgelegt: Aus dem Kohlgrubenbach:
Das Maß der Entnahme von Wasser wird zusätzlich zum bereits bewilligten Konsens mit max. 25 l/s im Zeitraum von 15.04. bis 30.06. eines jeden Jahres festgesetzt, und zwar aus dem Einzug der bestehende Bachfassung „Kohlgrubenbach 2“. Die max. Gesamtwasserentnahme beträgt 125.500 m³/a. Somit ergibt sich eine Gesamtjahreskonsenswassermenge von insgesamt 335.500 m³ (derzeit 210.000 + 125.500 = 335.500 m³).
Mir ist nicht klar, ob man daraus schließen kann, dass der neue Speichersee 125500 Kubikmeter Speichervolumen haben wird.

Wie gesagt, hüllen sich die Bergbahnen in Schweigen, haben die Wegweiser in diesen Bereich abmontiert und noch ein paar "Gesperrt"-Schilder aufgestellt. Ich habe bei meinem Besuch sehr viele Bilder gemacht, muss die aber noch etwas aufbereiten und beschriften. Vorab nur mal ein Überblicksbild:
9542_Ueberblick.jpg
Baustellenüberblick
9542_Ueberblick.jpg (263.38 KiB) 602 mal betrachtet
und ein Bild von dem großen Geländeeinschnitt, in den die Verbindungsleitungen zur Pumpstation gelegt werden.
9551_Leitungsgraben.jpg
9551_Leitungsgraben.jpg (351.16 KiB) 602 mal betrachtet
Wie gesagt, es kommen noch mehr Bilder. Weil ich das ganz interessant fand, hab ich auch noch ein Video vom Transport der Rohre gemacht, die vom Grund des zukünftigen Teichs zu den Pumpen führen werden.

Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Talabfahrer für den Beitrag:
MarkusW


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 21 Gäste