Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Engelberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues in Engelberg

Beitrag von Michael Meier » 15.12.2002 - 16:01

Dieses Jahr hat es wieder ein Paar Neue sachen in Engelberg gegeben!

Neuer 6er Bubble auf den Jochstock ersetzt einen Kurven Doppelschlepper! Die Strecke wurde begradigt und die Talstation dementsprechend in die Senke weiter 180m unten Richtung Engstlensee verlegt!
Technischen Daten:

Typ: kuppelbare 6er Sesselbahn mit Wetterschutzhaube
Hersteller: Garaventa
Typ: MCS6
Klemmentyp: AK 460
Länge: 909,88 m
HD:324,30 m
Größte Steigung: 72,8 %
Anzahl der Stützen: 10 Stk
(6 Hochhalter, 2 Niederhalter, 2 Für beide Funktionen)
Seildurchmesser: 46 mm
Elektrotechnik von: Sisag
Antrieb: Nachsteckbarer Brückenantrieb im Berg
Spannung: Hydraulich im Tal
Stützenform: 16Kant, Konisch, Feuerverzinkt
Sessel: 56 Stk
Sesselhersteller: Garaventa
Sesseltyp: Garaventa 2000 Comfort
Maximale Förderleistung: 2800 Pers/h
Fahrzeit: 3,2 min
Geschwindigkeit: 5,0 m/s
Kosten: 7.5. Mio Franken
Garagierung: Im Tal Schleifenbahnhof
Konstruktion Talstation: Glas Stahlkonstruktion mit integrierter Stütze.
Bild

Bergstation: MCS Wellblechkonstruktion ganz verschlossen.
Fazid: Super Lift! :D Tolle neue Abfahrt zum Lift! Super Sessel, Schöner Rösseltritt Talstation Archidektonisch Missraten! :evil:


Neue 4er Pendelbahn an der Schanze:
Neue ist diese Jahr auch eine 4 Person der Firma Niederberger. Die Bahn hat 2 Stützen und einen Mitteleinstig und dient zur Beförderung der Skispringer auf die Schanze!

Neue Piste am Jochstock:
Da die Schlepptrasse am jochstock entfällt konnte in dem bereich eine neue Piste erschlossen werden!

Neuer Mitteleinstieg am Hopper:
Neu ist dieses Jahr auch ein neuer Mitteleinstig am Hoppersessellift der dazu dient die Skifahrer vom Trübsee in Richtung Bergstation Gondel zu bringen! Der einstige wird in kürze auch benutz wenn die neue Skigebietserweiterung gebaut wird! Denn dan werden die Leute vom Titlis über den Gletscher zum Trübsee kommen und mit einem Skilift zum Mitteleinstieg! Der Hopperlift kann jetzt auch als Übungslift benutz werden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9238
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 15.12.2002 - 16:13

Der einstige wird in kürze auch benutz wenn die neue Skigebietserweiterung gebaut wird
zeig doch mal anhand einer karte wo da was gebaut werden soll .. bin mir da net so schlüssig ...
am besten die lifte glei reinmalen
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 15.12.2002 - 16:19

Lass dir doch den Offiziellen Pistenplan von Engelberg zuschicken! :D Das ist der Lift und die Piste schon drinn!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9238
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 15.12.2002 - 16:22

auf der karte im web au?
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 15.12.2002 - 16:42

weis nid! musst schauen!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 23.12.2002 - 13:10

Hier die Bilder zum neuer 6er Bubble und dem Einstieg beim Hopper!

Bild
^^Jochstock Express Gesamtansicht.


Bild
^^Bergstation mit Wellblechverkleidung.


Bild
^^Stützen vor Bergstation


Bild
^^Doppelstütze


Bild
^^Talstation


Bild
^^Niederhalter


Bild
^^Glashaus


Bild
^^Zwischeneinstieg Hopper

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 23.12.2002 - 13:16

Der Jochstock X-Press sieht aber ganz schön kurz aus

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 23.12.2002 - 13:25

Sieht nur so aus! Ist gleich lang wie die alten Skilifte wenn nicht etwas länger richtung Tal! Die Bergstation ist die gleiche!

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 25.12.2002 - 18:12

Mal ne Frage: Reichen eigentlich die zubringeranlagen (SSB und EUB) zur Gerschnialp und weiter aus oder gibt es dort oft Wartezeiten??
(War noch nie in Engelberg)

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 25.12.2002 - 18:23

talstation ist die Wartezeit am kleinsten! Am längsten wrtet man am Trübsee auf die Pendelbahn zum Stand!
Die 6EUB hat 1300p/h, Die Standseilbahn hat 1000p/h und die Angel-Eyes hat 480p/h das macht auf der ersten 2300p/h und die zweite Sektion 1780p/h die Bahn zum Stand hat aber nur 500p/h

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 25.12.2002 - 18:34

Ja aber am Trübsee kann man doch mit der DSB Rindertitlis weiter! Ok, die hat auch keine große kap aber trotzdem!
Dann hats ja rein theoretisch auf der gerschnialp wartezeiten, da die SSB mehr kap hat als die Angel Eyes

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 25.12.2002 - 18:36

Dann könnte man doch einfach die EUB auf den Stand verlängern, oder wäre das rein platz technisch nicht möglich?? aber ich glaube hinter der EUB Berstation steht gleich die Angel Eyes Talstation, oder??

Leitner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 23.09.2002 - 20:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Leitner » 25.12.2002 - 18:51

Also das stimmt nid Michi!
Die 6EUB hat 1600Pers/h (Kabinenfolge von 13.5 Sek :-)
Die Standseilbahn hat 1000Pers/h Die Angeleyes knappe 800 Pers/h
Von dem her geht das schon. Außerdem dauert es meistens etwas länger mit den vielen Türen der SSB! Meine 3 oder 4 Wochen Engelberg sagen mir folgendes:
Leistung völlig ausreichend. Wenns unten mal überfüllt ist dann ist sowieso zu spät und man bleibt besser unten!
Außerdem stehen in deiner Liste ja die richtigen Daten!
Auch die Stand Bahn hat 700Pers/h udn nid 500!
Weiter: Die Bahn zum Stand reicht auch... wenns zu voll wird nimmst den 2er Sessel. Mehr brauchts da eh nid, weil man das untere Stück vom Stand getrost vergessen kann... ok mal zum zurückfahren aber mehrmals: NEIN! (2 kurze Stücke die gut sind und der Rest Serpentine!
Oben ist dann der 4er Sessel... der bedient die obere Piste.... Auch ausreichend. Die Stand Gondel nimmt man normal eh nur wenn man direkt aufn Titlis will.... sonst 2er Sessel und 4er Sessel.
Außerdem bekommt der 4er Sessel Jochpass nächstes Jahr Bubbles!
MfG
Max
PS: Die Angeleyes hat nid 80+1 sondern nur 77+1 :-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4314
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von jwahl » 25.12.2002 - 19:52

Moin
Doofe Frage, aber was ist eigentlich Angel Eye (ne schnöde Pendelbahn oder?) und wie kam man auf diesen exklusiven Namen?

Gruss
Jakob

Leitner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 23.09.2002 - 20:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Leitner » 25.12.2002 - 20:03

Die hat Löcher im Boden dass man runterschauen kann :-) Sind aber oft wegen Materialtransporten mit Aluabdeckungen bedeckt!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 25.12.2002 - 21:32

Bild
^^Siehe Gerschnialp-Trübsee Angaben Obermatt Engelberg

Bild

Leitner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 23.09.2002 - 20:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Leitner » 25.12.2002 - 21:37

Quelle: Titlis Zeitung!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 26.12.2002 - 13:04

Was sind denn das für Seile, die über den Rollenbatterien der EUB verlaufen? Die EUB sieht noch gar nicht so alt aus. Also ich hätte bei der bahn ja eher auf DM geschätzt!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 26.12.2002 - 13:27

DM baut nie so schöne Anlagen! Das ist wohl die modernste Habegger EUB der Welt. Die oberen Seile dienen zum bergen und Abschleppen der Kabinen bei einem Ausfall!
Bild
Die Bahn war damals das Absolute Novum in Punkto Geschwindikeit, Fahrkomfort und Kapatität! Dank meinem Vater war ich einer der ersten der mit dieser Bahn gefahren ist! Hab aber nid viel davon mitbekommen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 26.12.2002 - 13:40

Aber war die Bahn damals nicht zu teuer?? Wenn ich mir nur die Stützen anschaue. Aber sie gefällt mir trotzdem sehr gut, vor allem die Stationen, sehr gelungen!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 26.12.2002 - 13:51

Stationen gehen noch sind grad an der Gernze zu hässlich aber Hell
Bild

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 26.12.2002 - 14:00

Also mir gefallen sie, besser als die langweiligen Uni-G Stationen von DM!
Ich bin der Meinung, das zu einer EUB immer noch ein rechtes Stationsgebäude gehört!

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 26.12.2002 - 14:26

Wenn ich das Wort Uni-G schon nur höre muss ich mich fast übergeben! Da ist die in Engelberg 100mal schöner! Nicht so ne 0815 Lösung

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 26.12.2002 - 17:00

Also ich find bei Sesselbahnen bleibt einem ja fast nix anderes übrig, als ne Kompaktstation zu nehmen, aber bei EUB´s oder PB´s!
Was ist eigentlich mit der EUB Obertrübsee? Gibt´s die noch? Photos?

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 26.12.2002 - 17:15

das ist ne Pendelbahn für 8 Personen! Siehe in der Tabelle Älplerseil!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flo16, Google [Bot], Meckelbörger, Radim und 19 Gäste