Neues in Serbien

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Stani
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4510
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von Stani » 30.10.2011 - 22:47

ist auch die erste Gondelbahn in Serbien, zumindest weitere Gondelbahnen im land sind mir nicht bekannt..


Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 29.09.2013 - 15:49

Update aus dem skijanje.rs Forum: In Serbien gibt es zur kommenden Saison zwar keine neuen Lifte, dafür hat Kopaonik bereits zwei bestätigte Projekte für 2014, auch die Verträge mit Leitner wurden bereits unterschrieben: die DSB Krčmar sowie der Schlepplift Gvozdac werden durch kuppelbare 6KSBs ersetzt. Die DSB (oben im Plan, rot eingekreist) wird 1:1 ersetzt, beim Ersatz des Schleppers verden neue Pisten dazukommen und die Trasse wird nach unten verlängert (Bildmitte). Mit blau habe ich ein weiteres aktuelles Projekt eingezeichnet, auch dort soll ein Schlepper durch eine KSB ersetzt werden und dabei nach unten verlängert werden; Zeitpunkt unbekannt (aber frühestens 2015):
Bild

Projekt Ersatz SCHL Gvozdac, andere Ansicht (lila Umrahmung mit blauen Höhenlinein = neue Pisten)
Bild

Damit es nicht ganz ohne news bleibt: Anfang September wurde in Kopaonik die erste Sommerrodelbahn 'in diesem Teil Europas' (direkte Übersetzung, was genau sie damit meinen sei dahingestellt :wink: ) eröffnet: http://www.infokop.net/aktivni-odmor-na ... inama.html
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von valley_runner » 29.09.2013 - 19:10

So'n Schiet! Der Krcmar Lift erschliesst die einzige halbwegs brauchbare laenger alpine Abfahrt in dem ganzen Gebiet. Da der alte Lift bereits abgebrochen wurde ist da an dem Berg in der naechsten Saison kein Betrieb, man kann dann nur vom Duboka 1 queren um an die unteren 2/3 der Krcmar Piste zu kommen.

Es wird auch geplant eine Seilbahn von Brzece hoch zu ziehen, als Ersatz fuer die zwei alten Sessellifte.

Weiteres potentielles Problem momentan: Nach einer Regierungsumbildung vor etwa 3 Wochen flog die Partei des nun ehemaligen Finanzministers Dinkic aus der Koalition. Alle Vertraege die Dinkic aufgesetzt hatte werden nun ueberprueft. Und da die Skigebiete in Serbien von einer Staatsfirma betrieben warden unterschreibt der Finanzminister die ganzen Investititionskontrakte.
Zuletzt geändert von valley_runner am 29.09.2013 - 21:07, insgesamt 2-mal geändert.

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von valley_runner » 29.09.2013 - 19:13

miki hat geschrieben:
alex96 hat geschrieben:aber wo die das Geld her haben würd ich zu gerne wissen
Naja, die Hotels (momentan das eine, im Endausbau sollen es drei sein) baut lt. Berichten aus dem serbischen Forum die spanische Kette Sol Melia, die werden mit ihren fast 300 Hotels weltweit schon das nötige Kleingeld haben :wink:. Die Frage die ich mir eher stelle ist: wie zum alles in der Welt haben es die Serben geschafft, Sol Melia zu Investitionen in die Gegend zu bewegen? Orten mit deutlich grösseren Skigebieten, nicht nur in Slowenien, sondern auch z. B. in etlichen Regionen Kärntens, gelingt es hingegen oft Jahre lang nicht, einen Investor für ein grösseres Hotel zu bekommen (ich denke da z. B. an Petzen, Flattach oder Mallnitz).

Die Lifte baut die staatliche Gesellschaft 'Skijališta Srbije' (= Skigebiete Serbiens), welche auch Kopaonik betreibt. Und wo staatliche Firmen Geld bekommen, sollte bekannt sein. Immerhin, mit dem Geld das Serbien gespart hat indem man die überzüchtete Armee (warum muss ich da gerade an Griechenland denken ??) im Vergleich zu Miloševič's Zeiten mindestens halbiert hat, könnte man IMO in ein paar Jahren ein Skigebiet von der Grösse der 3 Vallees aus dem Boden stampfen ;D ...
Das Hotel ist inzwischen von der oesterreichischen Falkensteiner-Gruppe uebernommen worden. Ist ganz nett, war ein paar mal da, allerdings im Sommer/Herbst zu Konferenzen. Dieses Jahr plan ich da mal ein Ski WE und werde dann berichten.
Zuletzt geändert von valley_runner am 29.09.2013 - 21:06, insgesamt 2-mal geändert.

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von valley_runner » 29.09.2013 - 19:20

Die alten Links zu den Masterplaenen fuehren meist ins nirgendwo inzwischen, hier mal ein paar funktionierende zu Stara Planina

Praesentation
http://www.congresdeneu.ad/pdf/Sessio_5 ... tkovic.pdf

ECOSIGN Masterplan Stara Planina
http://skimap.org/data/1059/258/1310398523.pdf

Theoretisch ein tolles Gebiet, aber bis dato ist das Hauptproblem die Anfahrt, gilt uebrigens auch fuer Kopaonik. Von Belgrad sind das jeweils Minimum 4-5 Stunden und davon die letzten 2-3 ueber maessige bis schlechte Regional- oder Kommunalstrassen.

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 14.07.2014 - 12:42

Erste Baubilder vom Kopaonik: http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-r ... u-gvozdac/! Wenigstens die 6KSB Gvozdac (Ersatz SL) ist in Bau, auf Foto 1 kann man auch die oben angesprochene Pistenverlängerung sehen. Von der zweiten geplanten 6KSB Krčmar (Ersatz DSB) gibt es noch keine Meldung.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 23.08.2014 - 19:06

Weitere Baubilder von der Montage der 6KSB Gvozdac am Kopaonik: http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-r ... e-gvozdac/.
Und hier die Antwort auf die Frage ob auch die 6KSB Krčmar heuer gebaut wird: http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-r ... -po-planu/. Was mir auf den Fotos auch noch aufgefallen ist: an den Pisten entlang der beiden neuen Sesselbahnen gibt es auch eine (neue?) vorbildliche Schneeanlage mit neuen TA Turmkanonen :D !

Vergangene Woche wurde in einem andern Skigebiet Serbiens, am Zlatibor, eine moderne Sommerrodelbahn Typ Wiegand in Betrieb genommen: http://www.skijanje.rs/vesti/tornik-zla ... na-sinama/
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von valley_runner » 05.11.2014 - 14:48

miki hat geschrieben:Weitere Baubilder von der Montage der 6KSB Gvozdac am Kopaonik: http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-r ... e-gvozdac/.
Und hier die Antwort auf die Frage ob auch die 6KSB Krčmar heuer gebaut wird: http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-r ... -po-planu/. Was mir auf den Fotos auch noch aufgefallen ist: an den Pisten entlang der beiden neuen Sesselbahnen gibt es auch eine (neue?) vorbildliche Schneeanlage mit neuen TA Turmkanonen :D !

Vergangene Woche wurde in einem andern Skigebiet Serbiens, am Zlatibor, eine moderne Sommerrodelbahn Typ Wiegand in Betrieb genommen: http://www.skijanje.rs/vesti/tornik-zla ... na-sinama/

Weitere Baubilder und ein paar Skizzenauszüge aus dem Masterplan von beiden neuen Anlagen:

http://www.infokop.net/investicije/prip ... ozdac.html

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12693
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 787 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von snowflat » 20.11.2014 - 21:57

Ein französisches Konsortium um das MDP Consulting will 410 Millionen Euro in ein Wintersportzentrum am Brezovica-Gebirge im Süden des Kosovos investieren. Nach den Worten des Handelsministers Ismet Mulaj dürfte dies zum größten Investitionsvorhaben im jüngsten Staat Europas seit dem Kriegsende 1999 werden.
Franzosen investieren 410 Millionen Euro in Skigebiet im Kosovo
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 04.11.2015 - 09:13

Update aus Serbien: Am Kopaonik gibt es zwar heuer nach den grossen Investitionen der vergangenen Jahre mal eine Verschnaufpause, dafür gibt es im kleinen Skigebiet Zlatar bei Nova Varoš (das 'Skigebiet' bestand bisher eigentlich nur aus einer vor wenigen Jahren gebauten 4SB und einem Seillift) einen 'neuen' (= in Österreich gebraucht gekauften) Schlepper. Quelle mit ein paar Bildern von der Montage: http://www.skijanje.rs/vesti/zlatar-nov ... pri-kraju/.

Auch beim Projekt Brezovica im Kosovo (siehe Snowflats Beitrag vom 20. 11. 2014) scheint sich was zu bewegen, laut Meldungen auf http://www.skijanje.rs/vesti/brezovica- ... u-oktobru/ (welche sich wiederum auf ein Newsportal aus Kosovo beruft) soll der Konzesionsvertrag zwischen der Regierung von Kosovo und dem französischen Investor "MDP Consalting – Compagnie des Alpes" im Oktober in Kraft treten, es handelt sich um die Grundsütcke die für 99 Jahre an die französiche Firma verpachtet werden. Nach dem 'ja' der (mehrheitlich albanischen) Regierung hat nun auch die (mehrheitlich serbische) betroffene Gemeinde dem Vertrag zugestimmt. Es sollen insgesamt 410 millionen Euro investiert werden (!!), davon in den ersten 3 Jahren 165 Millionen (!). Im Endausbau soll es in 3 Hotelsiedlungen insgesamt 7000 Betten geben. Na, dan sehn mer mal, ob was daraus wird oder ob es nur bei grossen Worten bleibt - an famosen Projekten hat es ja am Balkan nie gemangelt :biggrin: ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 14.07.2016 - 22:12

In Zlatibor wird es nun ernst mit dem Bau der fast 9 km (!!) langen EUB ins Skigebiet Tornik: http://www.skijanje.rs/vesti/zlatibor-s ... a-gondolu/.

Die Bahn ist bereits bezahlt und geliefert, es fehlt lt. oben genannter Quelle nur noch eine Kleinigkeit, und zwar die Baugenehmigung 8O . Aber das werden sie schon richten, man will in September mit dem Bau beginnen.

Warum ein Skigebiet mit 3 Liften (Link: http://www.skijalistasrbije.rs/sr/o-cen ... k-zlatibor; Pistenplan: http://www.skijalistasrbije.rs/sr/mapa- ... sta-tornik) eine so lange Zubringerbahn braucht, soll mich bitte keiner fragen, ich verstehe es auch selbst nicht ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19190
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 682 Mal
Danksagung erhalten: 2136 Mal
Kontaktdaten:

Re: News auch in Serbien

Beitrag von starli » 15.07.2016 - 12:19

^ Ich denke, entscheidend wird nicht die Anzahl der Lifte sein, sondern die Zufahrtsstraße. Kenn ich nicht, aber vielleicht ist sie sehr unwegsam oder schmal oder nicht geteert oder lang oder schwierig oder steil oder der Parkplatz ist oben zu klein etc.

Scheint im Osten (Balkan + Türkei) ja nicht unüblich sein, witzig nur, dass man in Italien seit Jahrzehnten eher genau umgekehrt arbeitet, man entfernt die Zubringerbahnen und baut stattdessen Straßen ;)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

SkiConnector
Massada (5m)
Beiträge: 50
Registriert: 14.10.2007 - 20:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bei Frankfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von SkiConnector » 16.07.2016 - 10:03

miki hat geschrieben:In Zlatibor wird es nun ernst mit dem Bau der fast 9 km (!!) langen EUB ins Skigebiet Tornik: http://www.skijanje.rs/vesti/zlatibor-s ... a-gondolu/.

Die Bahn ist bereits bezahlt und geliefert, es fehlt lt. oben genannter Quelle nur noch eine Kleinigkeit, und zwar die Baugenehmigung 8O . Aber das werden sie schon richten, man will in September mit dem Bau beginnen.

Warum ein Skigebiet mit 3 Liften (Link: http://www.skijalistasrbije.rs/sr/o-cen ... k-zlatibor; Pistenplan: http://www.skijalistasrbije.rs/sr/mapa- ... sta-tornik) eine so lange Zubringerbahn braucht, soll mich bitte keiner fragen, ich verstehe es auch selbst nicht ...
Schaut sehr nach einer Gebrauchtanlage bspw aus Frankreich (3V?) aus. Weis jemand mehr?
Das würde das Ganze schon sinnvoller machen.


Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3816
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Offline
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von Xtream » 16.07.2016 - 12:34

woran erkennst du das dies eine gebrauchte Anlage sein soll ??? sieht für mich nach aktueller leitner/poma bauweise aus und demnach neu!

SkiConnector
Massada (5m)
Beiträge: 50
Registriert: 14.10.2007 - 20:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bei Frankfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News auch in Serbien

Beitrag von SkiConnector » 16.07.2016 - 13:07

Da hat offenbar die Positionierung der Teile auf dem Parkplatz und das beim ersten Blick im Vergleich zu den in den letzten Jahren neu gebauten EUBs altmodischem Design diesen Eindruck vermittelt....

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 27.06.2018 - 13:30

Am Kopaonik gibt es auf die kommende Saison mindestens eine neue Pisten, evtl. auch zwei, ausserdem werden wohl zwei in den vergangen Jahren angefangene Hotelneubauten fertiggestellt. Fotos (die neue Piste ist gleich auf den ersten beiden Bildern zu sehen): http://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik-l ... zona-foto/

Ausserdem wurde am 23. 6. mit dem Bau eines Parkhauses begonnen, damit sollte es oben ab Beginn der Saison 2018/19 etwas weniger Chaos bem Parken geben :? .
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 24.05.2019 - 12:16

Die lange EUB Zlatibor - Tornik (siehe Beiträge von 2016) ist auch Anno 2019 noch nicht fertig, immerhin aber in Bau. Es gibt aber am Tornik auf die Saison 2019/20 eine neue blaue Piste, mit Beschneiung:
https://www.skijanje.rs/vesti/tornik-zl ... ski-staza/

Interessant auch der Ausbauplan im zweiten Bild im Beitrag (gelb = Bestand, braun = geplant), die neue Piste ist - soweit ich verstanden habe - die weit ausholende braune Piste rechts unten. Im Pistenplan: http://www.skijalistasrbije.rs/sr/mapa- ... sta-tornik also links vom SL '2', dort wo es bisher keine Abfahrten gab (steht so auch in Text):
Površine na severoistočnoj strani od postojece žicare su do sada bile neiskorišćene.
= Die Flächen nordöstlich der bestehenden Anlage waren bisher ungenutzt.

Ausserdem bekommt der Ziehweg von der Talstation des SL '2' zur Talstation der 6KSB (= Piste 3) eine Scheeanlage.

EDIT: zum Projekt EUB Zlatibor - Tornik habe ich diese recht informative HP gefunden: https://www.goldgondola.rs/en/about-the-gondola/. Die aktuellen News, inkl. Baufotos von Mai, finden such nur auf der serbischen Version der Website. Demnach sollen die Bauarbeiten im August 2019 abgeschlossen sein, mal sehen.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 30.09.2019 - 21:49

miki hat geschrieben:
24.05.2019 - 12:16
EDIT: zum Projekt EUB Zlatibor - Tornik habe ich diese recht informative HP gefunden: https://www.goldgondola.rs/en/about-the-gondola/. Die aktuellen News, inkl. Baufotos von Mai, finden such nur auf der serbischen Version der Website. Demnach sollen die Bauarbeiten im August 2019 abgeschlossen sein, mal sehen.
Natürlich wurde die Bahn im August nicht fertig, ausser ich habe was verwechselt und es war August 2020 gemeint :biggrin: . Baubilder von Anfang September: http://www.goldgondola.rs/2019/09/11/ra ... foto-vest/

Noch eine EUB soll in den serbischen Skigebieten in den kommenden 2 Jahren entstehen, und zwar eine 8EUB Brzeće - Kopaonik, in etwa auf der Trasse der schon seit Jahren stillgelegten DSBs Bela Reka 1 + 2. Dazu Pistenausbau und Beschneiung. Mal sehen ...
Quelle: https://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik- ... raja-2021/
Pistenplan: https://www.skiresort.info/ski-resort/k ... trail-map/, die EUB soll die stillgelegten DSBs 15 und 16 ersetzen.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
GIFWilli59
Eiger (3970m)
Beiträge: 3991
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2269 Mal
Danksagung erhalten: 1023 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von GIFWilli59 » 01.10.2019 - 12:46

Also wenn man wollte, könnte man die Bahn heuer sicher noch fertig bauen. Es fehlen doch eigentlich nur noch die Stationen und ein paar Erdarbeiten. (?)


Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 21.10.2019 - 20:02

miki hat geschrieben:
24.05.2019 - 12:16
Die lange EUB Zlatibor - Tornik (siehe Beiträge von 2016) ist auch Anno 2019 noch nicht fertig, immerhin aber in Bau. Es gibt aber am Tornik auf die Saison 2019/20 eine neue blaue Piste, mit Beschneiung:
(...)
Ein paar aktuelle Bilder vom Bau der EUB und der blauen Piste: https://www.skijanje.rs/vesti/zornik-zl ... ski-staze/
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 06.01.2020 - 21:38

Nach ein paar Jahren Pause scheint es am Kopaonik wieder Liftneuigkeiten zu geben: https://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik- ... raja-2021/.

Es geht um eine 10EUB mit 2 Zwischenstationen, mit der man die beiden alten DSBs Bela Reka 1 und 2 (welche m. W. seit ein paar Jahren stillgelegt sind) ersetzen will, das sind Nr. 15 + 16 am Pistenplan. Die Bergstation soll allerdings höher liegen, genauer am Gipfel des Mali Karaman (dort wo auch die Bergstationen der Lifte 8 und 19 liegen). Im Bereich der DSB Bela reka 2 soll auch eine zusätzliche Piste entstehen. Die Investition ist bereits im serbischen Buget 2020 vorgesehen und soll über ein 27 Millionen - Kredit der European Investment Bank (EIB) finanziert werden. Im Idealfall könnte die Bahn bereits Ende 2020 laufen, realistischer ist die Fertigstellung auf die Saison 2021/22.

(wie alle Projekte vom Balkan ist der Beitrag mit etwas Vorsicht zu geniessen)
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: News auch in Serbien

Beitrag von miki » 07.01.2020 - 10:46

Ein weiterer Beitrag zum Thema Kopaonik mit detailierten Daten zur geplanten neuen EUB am Kopaonik, inklusive Bildern: https://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik- ... i-karaman/. Die 1. und 2. Sektion sollen auf der selben Trasse die bestehenden DSBs ersetzen, die 3. Sektion (mit minimalem HU) wird neu. An der Bergstation ist ein Restaurant und ein übungsgelände für Anfänger geplant.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3569
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues in Serbien

Beitrag von Richie » 19.05.2020 - 10:43


Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: Neues in Serbien

Beitrag von miki » 03.06.2020 - 16:14

Baubeginn am Kopaonik: momentan werden die beiden alten DSBs abgebaut, Baubeginn an der neuen 10EUB selbst soll im Juli erfolgen: https://www.infokop.net/investicije/gon ... odinu.html. Die neue EUB in 3 Sektionen (!) kommt von Leitner. Fertigstellung noch in diesem Jahr ist nicht ausgeschlossen, wahrscheinlicher ist aber eine Inbetriebnahme auf die Saison 2021/22.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5698
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: Neues in Serbien

Beitrag von miki » 22.09.2020 - 14:53

Baustellenupdate vom Kopaonik mir Fotos und Video (erst bei 2:55 sieht man ein wenig von der Baustelle): https://www.skijanje.rs/vesti/kopaonik- ... -ove-zime/
Tenor: die EUB soll bereits zur Saison 2020/21 laufen, na dann viel Glück damit :wink: .

Am Zlatibor ist hingegen die superlange EUB seit dem 19. 8. in Probebetrieb, der reguläre Betrieb soll 'in eineinhalb Monaten' (das wäre also Anfang Oktober) folgen: https://www.skijanje.rs/vesti/zlatibor- ... robni-rad/
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andre_1982, Dammal und 17 Gäste