Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12968
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 880 Mal
Danksagung erhalten: 3765 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von ski-chrigel » 24.07.2020 - 18:03

Ob dann auf der Bahn auch „Viktorinox“ stehen wird? ;-) Grad viel Mühe haben sie sich bei der Visualisierung nicht gemacht, sondern einfach ein Bild der Stoos-Bahn reingehängt.
2020/21:5Tg:3xH’tux,2xSFee
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Skiphips » 28.07.2020 - 18:50

Grüne: Nein zur Verbindung Monte Pana-Seiser Alm
Die Grünen wollen eine Seilbahn egal welcher Art unbedingt verhindern. Dann tuckern halt weiter die Busse über den Feldweg. Dass nenne ich mal Umweltschutz :lol: Dass beim Bau eine Gefahr für diese Quelle besteht, verstehe ich ja, aber danach schweben doch beispielsweise die Gondeln nur noch darüber hinweg :nixweiss:
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 514
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von schwabenzorro » 28.07.2020 - 19:11

Grundsätzlich halte ich eine EUB schon für umweltfreundlicher als eine Zahnradbahn. Der Eingriff in die Natur ist geringer und das Wild gewöhnt sich doch recht schnell dran und es gibt auch keine Probleme mit der Wild-Querung. Zumindest habe ich noch nie was von einem Wildunfall zwischen einem Reh oder einer Gams mit einer Seilbahn gehört. :biggrin:

Also wenn, dann eine EUB, aber grundsätzlich bin ich überhaupt kein Fan von der Verbindung: noch mehr schwache Skifahrer um St. Ulrich und vor allem am Piz Sella und auf der eh schon total überlaufenen Sella Ronda. Weil dann muss jeder Seiser-Alm-Rutscher natürlich auch unbedingt diese Runde machen. Wegen mir dürften sie dort gerne alles so lassen wie es ist.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3600
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1888 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von GIFWilli59 » 28.07.2020 - 21:56

Radim hat geschrieben:
05.07.2020 - 12:10
Die Geschwindigkeit war sicher nur im Software auf 4,2 m/s begrenzt, es ist somit keine technische Änderung nötig.

Die neue 6KSB/B Pláň in Spindlermühle ist auf 3000 P/h bei 6 m/s ausgelegt, aber da die grössere Förderleistung seitens Nationalpark bisher nicht genehmigt wurde, ist die Geschwindigkeit im Software auf 4,89 m/s begrenzt (und Förderleistung somit exakt auf 2400 P/h, genauso viel wie die alte Bahn hatte).
Hm, also ich komme bei 4,89 m/s auf 2445 P/h, das wäre ja dann schon mehr...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2171
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Rossignol Race » 05.08.2020 - 20:29

Am Mont Seura wird zur Zeit parallel zur KSB eine Zipline gebaut.
Ein Bericht hier ab 3.20: http://www.raibz.rai.it/la/index.php#
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von tom75 » 08.08.2020 - 14:07

3 fragen:

gibt es schon einen 20 21 pistenplan für gröden? der für 3 zinnen z.b. ist ja schon online

wie siehts mit der talabfahrt von der seiseralm nach st. ulrich aus, wird die diesen winter eröffnet?

und 3. bei skiresort gibt es folgenden tellerlift „passo sella“ der mir überhaupt nix sagt, kennt den jemand, evtl. lsap? falls ja, wie heisst der heute?

danke!

https://www.skiresort.de/skigebiet/groe ... hnen/l762/

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2496
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von CV » 08.08.2020 - 14:48

zu 3.:
ja, der SL Passo Sella wurde mit Bau der 6KSB Sasso Levante abgebaut. Er war eigentlich ein Privatlift des Hotels, diente aber auch als Entlastung des Ex-ESL bzw. Ex 3SB Sasso Levante und war v.a. windsicher im Gegensatz zu allen Sasso Levante-Generationen. Daher schade, dass er geopfert wurde.

In diesem alten Plan ist die Sellaronda im Gegenuhrzeigersinn über den SL Passo Sella markiert.
Dateianhänge
sellaronda_alt.jpg
sellaronda_alt.jpg (1.6 MiB) 5487 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CV für den Beitrag:
tom75
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von tom75 » 08.08.2020 - 15:35

danke cv für den gewohnt kompetenten beitrag :D
das heisst der lift ging in etwa von der talstation der zweier stehgondel auf die langkofelscharte rüber richtung fassatalbereich zur talstation grohmann?
überraschend dass der wieder weg kam, zumal laut skiresort baujahr 2004.
evtl. passte er nicht zur pieps-und-fangzaun-policy...

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1034
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von basti.ethal » 10.08.2020 - 12:41

Am Dantercepies wird eine neue schwarze Piste gebaut:

https://www.funivie.org/cantieri/thumbn ... ?album=576

Weiß jemand, wie der genaue Verlauf sein wird?
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Emilius3557 » 10.08.2020 - 13:13

Ex tracciato 6-MGD Dantercepies
Das liest sich so wie auf der ehemaligen Trasse der 6-EUB Dantercepies, oder?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6005
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Downhill » 10.08.2020 - 14:59

Emilius3557 hat geschrieben:
10.08.2020 - 13:13
Das liest sich so wie auf der ehemaligen Trasse der 6-EUB Dantercepies, oder?
Ja, kann eigentlich nur das sein. Hatte mich eh schon gefragt, wann das wohl mal kommt :wink:
Leider ist die entscheidende Grafik etwas klein abfotografiert worden und im Internet find ich nix. :roll:

Mal nachgemessen, wenn die Piste ungefähr 200m nachdem die Mure die "Cir" kreuzt abzweigt Richtung alte Trasse, wäre das auf ca. 2110 m Seehöhe, dann stur geradeaus die alte Trasse irgendwo bei 1750 oder 1800 m Seehöhe... könnt in etwa hinkommen.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2171
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Rossignol Race » 10.08.2020 - 18:47

basti.ethal hat geschrieben:
10.08.2020 - 12:41
Am Dantercepies wird eine neue schwarze Piste gebaut:

https://www.funivie.org/cantieri/thumbn ... ?album=576

Weiß jemand, wie der genaue Verlauf sein wird?
Ist die alte Lifttrasse. Siehe Seite 50 wurde bereits darüber diskutiert. :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 514
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von schwabenzorro » 11.08.2020 - 18:47

Nicht schlecht, zusätzlich Varianten sind immer gut, vor allem, da die Schneise ja schon oder noch da ist.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 799
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 811 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Skitobi » 11.08.2020 - 20:09

Es ist nicht nur die alte Lifttrasse, sondern auch die ausgeholzte Trasse für die ursprüngliche Planung der neuen Bahn - vor dem Erdrutsch, der zur Ergänzung der Mittelstation geführt hat. Deshalb ist die Trasse auch so breit.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Skiphips » 16.09.2020 - 20:54

Landtag: Ehrenamt und Verbindung Monte Pana-Seiser Alm

Die angedachte Verbindung von Monte Pana mit der Seiser Alm sorgt weiter für Diskussionsbedarf.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

old17
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 11.01.2017 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von old17 » 17.09.2020 - 15:54

Die sollen E-Busse einsetzen und gut ist. Ich habe nicht das Gefühl, dass es den Grödnern oder den Almlern schlecht geht und sie auf so eine Verbindung angewiesen wären. Wer seine Ruhe haben will, fährt auf die Alm...wer mehr Trallalla haben will, fährt auf die Ronda. Und wer einen Tag mal woanders hin möchte, nimmt den Bus. Da muss nix hin gebaut werden
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor old17 für den Beitrag:
chr

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1034
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von basti.ethal » 18.09.2020 - 07:00

Auch wenn ich sonst für Neubauten bin, muss ich hier beipflichten.
Es ist schön, wenn man mit einer Busfahrt auch mal den Massen an der Ronda entfliehen kann.
Ähnlich wie Richtung Civetta oder 5 Torri kann man durch 15min Busfahrt schon ein relativ leeres Gebiet genießen.
Wenn es hier eine Bahnanbindung geben würde, wäre es auch auf Alm vorbei mit der Ruhe.
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1676
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von markus » 18.09.2020 - 07:08

Also mit der Ruhe auf der Seiner Alm ist es leider schon lange vorbei...
Wir sind da öfters mal oben, auch im Herbst und Vorwinter und richtig Ruhig ist es da nur im November.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste