Seite 21 von 24

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 25.11.2011 - 17:18
von Valentijn
Das Brandnertal präsentiert seine neue 360° Livecam am Glattjoch. Sie liefert laufend aktuelle 360° Bilder der traumhaften Brandnertaler Bergwelt. Die Cam ist schon da - fehlt nur noch der Schnee um das Panorama in weiß zu tauchen
http://www.brandnertal.at/xxl/home/de/1 ... index.html

Sehr schön! :)

Quelle: Facebook

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 25.11.2011 - 18:01
von snowflat
Valentijn hat geschrieben:Sehr schön! :)
Ein sehr schönes Herbstpanorama ... in der Tat :versteck: :wink:

Ne, Spass beiseite ... also das ist mit eine der besten 360°-Panoramakameras die ich kenne von der Auflösung her.

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 25.11.2011 - 19:45
von bergfuxx
snowflat hat geschrieben:Ne, Spass beiseite ... also das ist mit eine der besten 360°-Panoramakameras die ich kenne von der Auflösung her.
Hm, Bollo mit der GoPro auf'm Kopf? Was macht er gegen das Schwindelgefühl? :versteck:

Nein, im Ernst, eine sehr gute Investition!

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 25.11.2011 - 21:01
von Oscar
"Bollo mit der Gopro" ich brech ab!

Die Kamera ist aber noch nicht auf Wintermodus umgestellt! Yeti01 werf die Kanonen an :P!!! :P

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 29.11.2011 - 18:24
von SkiFan19
Valentijn hat geschrieben:
Das Brandnertal präsentiert seine neue 360° Livecam am Glattjoch. Sie liefert laufend aktuelle 360° Bilder der traumhaften Brandnertaler Bergwelt. Die Cam ist schon da - fehlt nur noch der Schnee um das Panorama in weiß zu tauchen
http://www.brandnertal.at/xxl/home/de/1 ... index.html

Sehr schön! :)

Quelle: Facebook
sorry, etwas OT: die hier ist auch nicht schlecht: http://livecam.avoriaz.com/, auch wenn da nicht so viel Natur zu sehen ist :wink:
Viele Grüße
Lutz

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 29.11.2011 - 22:02
von rush_dc
News aus dem Brandertal:

Am Bürserberg ist vorgesehen dass die Einhornbahn II im Sommer in Betrieb genommen wird. Auf einem Höhenunterschied von ca. 300 hm sind mehrere Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsstufen geplant.

Des Weiteren ist eine Strecke in Brand geplant, von der Bergstation der Dorfbahn nach Brand.
...
Das Konzept und die Planung stammt von der Firma welche auch den Bikepark in Schladming geplant hat. Realisiert werden soll das Projekt bis zum Start der Sommersaison 2012 in Teilschritten, d.h. es wird nicht das ganze Projekt sofort umgesetzt.

Was zu Umsetzung noch fehlt sind 2/3 der Finanzierung...
quelle: facebook

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 30.11.2011 - 10:51
von Valentijn
@rush_dc: Ich sehe auf FB nichts davon. Auf welchem Facebook hast du diese info gefunden? Wäre natürlich eine super Idee :)

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 06.12.2011 - 17:28
von Richie
Die Bergbahnen haben zwei neue Pistenbullys gekauft, davon einer mit Winde. Quelle: Facebook

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 01.04.2012 - 20:03
von Huppi
Ich war diese Saison in Brand und habe aus einem Gespräch mit einem Mitarbeiter (wer war das wohl? ;)) erfahren, daß Vorarlberg-Online (vol.at) diesen Sommer als Sponsor und Mitinvestor einsteigt. Vol.at wird ab kommender Saison auf allen Kabinen und Sesseln werben. Zu diesem Zweck werden in vol.at-gelb die Scheiben der Gondeln nachgerüstet und die Sessel der Gulma- und Glattjochbahn mit ebenfalls gelben Bubbles nachgerüstet.
Bei dieser Gelegenheit erhalten die beiden Sesselbahnen auch neue Komfortsessel mit Sitzheizung und Kindersicherung nach neuster Technik mit gelb-roten Polstern und vol.at-Schriftzug. Doppelmayr freut sich über den Auftrag und wird erstmals in Brand Garagierungen der Sesselbahnen realisieren. Nicht rausbekommen habe ich, ob es unterirdische, Stations-, oder normale Garagierungen sind. Auf jeden Fall wird vol.at den Neubau der Einhornbahn 1 ermöglichen, eine 8EUB, natürlich auch mit vol-gelben Scheiben und roten Kabinen, die den Namen online-express tragen wird, da an jeder Station im Skigebiet W-Lan-Hotspots eingerichtet werden um überall im Skigebiet eine gleichmäßige Netzabdeckung zu erreichen.
Wer oscar, d-florian, Yeti01 kennt kann sich denken, dass die versuchen dann auch vol.at als Sponsor für den weltcup zu gewinnen!

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 01.04.2012 - 20:35
von Skikaiser
^^Genau :lol:

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 01.04.2012 - 20:39
von GMD
vol-krass! :wink: Da ist ja mein diesjähriges Foto mit der Stationsgaragierung der Dorfbahn schon bald historisch 8O . Werden auch die Pistenbullys gelbe Scheiben erhalten? Jetzt weiss ich wenigstens, warum migu01 ständig telefoniert: Er sucht Sponsoren fürs Brandnertal! Nun müsste er nur noch Fohrenburger als Sponsor für den nächsten WC gewinnen!

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 04.05.2013 - 21:39
von snowflat
Die Brandnertal Gastronomie GmbH, Brand, hat um die Erteilung der naturschutzrechtlichen Bewilligung, Baubewilligung und gewerberechtlichen Genehmigung für den Neubau des Panoramarestaurant Burtschasattel in Bürserberg angesucht. Die Bauführung erfolgt auf GST-NR 3411/1 GB Bürserberg.
K U N D M A C H U N G

Neubau des Hubertushof im Palüd

Verfasst: 10.05.2013 - 22:29
von NRA4ever
Die Kundmachung betreffend einer Augenscheinverhandlung für die Erteilung der naturschutzrechtlichen Bewilligung, Baubewilligung und gewerberechtlichen Genehmigung für den Neubau des Bergrestaurants Hubertus in Brand finden Sie hier.
Kundmachung Hubertushof

Quelle: http://www.gemeinde-brand.at

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 12.06.2013 - 09:36
von snowflat
Die Brandnertal Gastronomie GmbH will knapp fünf Millionen Euro in zwei neue Berggasthöfe im Skigebiet investieren. Die stellvertretende Naturschutzanwältin Anna Pichler hat Bedenken: Die Lage sei exponiert, in unmittelbarer Umgebung befänden sich schützenswerte Biotope.
Kritik an Gastronomie-Erweiterung

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 20:05
von snowflat
So gänzlich hier vorbeigegangen:
Unser NEU gebautes Restaurant GOONA (ehemals Hubertus), direkt bei der Palüdbahn im Brandnertal, sieht schon ganz gut aus!!! Wir freuen uns auf EUER kommen!
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/ ... 0722_n.jpg

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 20:07
von Whistlercarver
Ist ja sehr futuristisch geworden.

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 21:07
von GMD
Ginge genausogut auch als Gondelgarage für die Palüdbahn durch.

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 22:02
von F. Feser
ist ja - hoffentlich - auch nicht von der Schokoladenseite aus fotografiert. Die sollte nach Süden hin sein, und da bin ich doch gespannt wie es da aussieht...

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 22:06
von Oscar
wichtiger wäre, dass das Personal wieder freundlich ist und das essen etwas besser wird, war da letzte Saison ziemlich enttäuscht. UNfreundlickeit, passt sonst gar nicht ins Brandnertal, das ist man von da nicht gewohnt!

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 15.10.2013 - 22:07
von Whistlercarver
Dachte beim ersten Blick auch an die EUB, aber da ich kein Seil gesehen habe war es sie dann doch nicht.

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 16.10.2013 - 11:52
von Valentijn
Das neue Selbstbedienungs-Restaurant Goona mitten im Skigebiet Brandnertal und an der Bergstation der Palüdbahn gelegen (Vorarlberg, Österreich), bietet nicht nur einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Bergwelt, sondern auch ein ausgezeichnetes kulinarisches Angebot, eine hervorragende Getränkekarte und herzliche Gastfreundschaft. Das Restaurant Goona ist Teil der Schwärzler Hotels, einem traditionsreichen Vorarlberger Familienunternehmen. Persönlichkeiten mit hoher Service- und Leistungsbereitschaft bieten wir ein professionelles Umfeld, getragen von Offenheit, Innovation, Flexibilität und Verantwortung.
Die Schwärzler Hotels sind im Prinzip ganz in Ordnung. Hoffen wir mal, dass das Essen und die Gastfreundschaft sich auch wirklich verbessern :)

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 21.10.2013 - 21:20
von snowflat

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 21.10.2013 - 21:23
von br403
Ist das der steile Hang auf der Talabfahrt kurz vor Schluss?

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 21.10.2013 - 21:49
von snowflat

Re: Neues im Brandnertal

Verfasst: 21.10.2013 - 23:24
von GMD
Und wieder wird einer interessanten Piste die Zähne gezogen um sie deppensicher zu machen. Schade...