Neues in Sörenberg – Rothorn/​Dorf

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Schmalspurfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2004 - 07:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues in Sörenberg – Rothorn/​Dorf

Beitrag von Schmalspurfan » 20.12.2004 - 08:01

x x
Zuletzt geändert von maba04 am 30.03.2020 - 02:29, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst.


Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6091
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 20.12.2004 - 08:57

Wird der BC-Lift auch durch eine KSB ersetzt ?

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 20.12.2004 - 09:33

Genau dieser sowie der Steinetli-Lift werden ersetzt. Danach ist eine Vierersesselbahn anstelle des Doppelskilifts Sörenberg-Platz geplant und zum Schluss folgt dann noch eine Sechsersesselbahn anstelle der Skilifte Schönisei und Schwarzenegg.

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Downhill » 20.12.2004 - 13:34

Hier mal der Plan, damit andere das auch halbwegs kapieren.

Bild

Soweit ich euch recht verstanden habe, soll also kommen:

- 4KSB ersetzt Lifte E+F
- 4KSB ersetzt die beiden Lifte D
- 6KSB ersetzt Lifte K+L

Richtig?

Benutzeravatar
Schmalspurfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2004 - 07:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schmalspurfan » 20.12.2004 - 14:21

x x
Zuletzt geändert von Schmalspurfan am 12.01.2006 - 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 20.12.2004 - 14:36

Hier noch meine Quelle: http://www.entlebucher-anzeiger.ch/home ... tition.htm

Ev. werden durch die Sechsersesselbahn auch noch die Lifte L und M ersetzt ???

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Downhill » 20.12.2004 - 15:45

M kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, da das der steilste Hang im ganzen Gebiet ist und die da sicher nicht jeden hochkarren wollen.

Ebenso frag ich mich, was aus den beiden Pisten des Lifts E im oberen Teil werden soll. Vermutlich wird wohl vom Hinter Schwarzenegg - jetzige Bergstation E eine Piste angelegt. Ob das möglich ist hab ich allerdings nicht mehr im Kopf.


Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 20.12.2004 - 15:55

Leider müssen zwei Liftunikate daran glauben. :(
Hibernating

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 20.12.2004 - 16:10

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Lift M abgebaut wird. Nach Ablauf der Betriebsbewilligung wird es aufgrund der steilheit sicherlich Probleme mit einer neuen geben.

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3335
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Jojo » 20.12.2004 - 17:41

Downhill hat geschrieben:Ebenso frag ich mich, was aus den beiden Pisten des Lifts E im oberen Teil werden soll. Vermutlich wird wohl vom Hinter Schwarzenegg - jetzige Bergstation E eine Piste angelegt. Ob das möglich ist hab ich allerdings nicht mehr im Kopf.
Oder es werden ein paar Hänge halt ersatzlos gestrichen!

Ich kenne das Gebiet nicht, nur vom Pistenplan her. Da könnte ich mir vorstellen, dass folgende Skilifte "dran glauben" müssen:
D1; D2; E; F; L1; L2; K; I; M
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6091
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 20.12.2004 - 22:33

GMD hat geschrieben:Leider müssen zwei Liftunikate daran glauben. :(
Eines ist der BC-Lift und was ist der andere Lift für ein Unikat :?:

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 20.12.2004 - 22:58

Na der Doppelstockskilift Schwarzenegg (L).

Benutzeravatar
HEHE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 293
Registriert: 11.05.2004 - 20:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von HEHE » 20.12.2004 - 23:27

Wünschenswert wäre auch eine Verbindung des Brienzer Rothorn Skigebiets mit dem Rest. Oder kann man da jetzt schon mit den Skiern hin und her? Kenne das Gebit nicht weiss da jemand was?
Die KSB sind sehr begrüssenswert denke das wertet das Skigebiet schon massiv auf jetzt mit den vielen schleppern finde ich das nicht so intressant.


Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 21.12.2004 - 00:10

Das Gebiet zwischen Dorfgebiet und Talstation Brienzer Rothorn ist ziemlich flach und eine Skiverbindung ist daher nicht sehr sinnvoll. Vom Gelände her wäre es möglich das Brienzer Rothorn mittels einer Pendelbahn von der Region Steinetli aus zu erschliessen. Dies wurde früher auch einmal ins Auge gefasst. Da die ganze Region aber Naturschutzgebiet (geschütztes Hochmoor) ist wird es da keine Bewiligung geben. Auch das bestehende Skigebiet steht schon auf geschütztem Gebiet. Ein grosser Vorteil davon ist aber, dass es dort zum Skifahren fast reicht wenn der Boden gefroren ist. :D Dass im Kanton Luzern beim befahren von Schutzgebieten hart durchgegriffen wird könnt ihr auch hier nachlesen: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... %F6renberg

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Downhill » 21.12.2004 - 14:14

Seebrünzler hat geschrieben:Das Gebiet zwischen Dorfgebiet und Talstation Brienzer Rothorn ist ziemlich flach und eine Skiverbindung ist daher nicht sehr sinnvoll.
Ne Verbindung ist immer sinnvoll, wenn ich danach nicht mehr Bus fahren muß. :P

Es gibt momentan eine Skiroute/Skiweg von der Talstation BC-Lift zur Talstation der PB Rothorn. Im letzten Teil muss man's allerdings gut laufen lassen, und noch ca. 200-300 Meter den Parkplatz hochlaufen.
Zurück nach Sörenberg geht's dann mit dem Bus, es sei denn man hat Langlaufski auch noch mit im Gepäck.

jura
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 30.10.2004 - 11:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jura » 21.12.2004 - 18:26

ein rätzel ist für mich wie die so einfach mal schnell 15-20 millionen fr auftreiben wollen.Wenn sie wircklich 9 bahnen durch 3 ersetzen sparen sie sicher einiges an personal,aber das wirds nicht sein.
Also ich glaub ich werd zuerst vater bevor die sechsersesselbahn steht.
merke:ich bin 21 und will in den nächsten 8 jahren kein kind.also freut euch mal nicht zu früh und zuviel auf die neuen anlagen.

Benutzeravatar
HEHE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 293
Registriert: 11.05.2004 - 20:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von HEHE » 21.12.2004 - 20:31

jura hat geschrieben:ein rätzel ist für mich wie die so einfach mal schnell 15-20 millionen fr auftreiben wollen.Wenn sie wircklich 9 bahnen durch 3 ersetzen sparen sie sicher einiges an personal,aber das wirds nicht sein.
Also ich glaub ich werd zuerst vater bevor die sechsersesselbahn steht.
merke:ich bin 21 und will in den nächsten 8 jahren kein kind.also freut euch mal nicht zu früh und zuviel auf die neuen anlagen.
Naja der Staat wird auch noch einiges spenden den es steht viel auf dem spiel mit den vielen skiliften kann man heutzutage nicht mehr viel leute anziehen. ausserdem müsste die meistens sowieso bald ersetzt werden da macht die investition sicher sinn. verteilt auf 9 jahre sind 25millionen ja auch nicht so viel geld.

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Downhill » 22.12.2004 - 14:27

HEHE hat geschrieben:verteilt auf 9 jahre sind 25millionen ja auch nicht so viel geld.
Erstens das, außerdem haben die jetzt lang genug gespart :D

Benutzeravatar
Schmalspurfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2004 - 07:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schmalspurfan » 23.12.2004 - 13:02

x x
Zuletzt geändert von Schmalspurfan am 12.01.2006 - 20:11, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 04.05.2005 - 10:20

Mehr zum Bau der 4 KSB mit ersten Bildern vom Abriss der Skilifte :cry: gibt es hier: http://www.soerenberg.ch/bahnen/kampagne.htm

Benutzeravatar
HEHE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 293
Registriert: 11.05.2004 - 20:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von HEHE » 04.05.2005 - 10:29

Was ist den das für eine abrissmethode ?
einfach mti dem pistenfahrzeug den masten umdrücken ??
also sachen gibts

Benutzeravatar
Schmalspurfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2004 - 07:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schmalspurfan » 04.05.2005 - 10:53

x x
Zuletzt geändert von Schmalspurfan am 12.01.2006 - 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 04.05.2005 - 20:57

Obwohl ich in der Regel den Ersatz eines Schleppers durch eine KSB befürworte, schmerzen diese Bilder doch sehr! Der BC-Lift war eine absolut geniale Anlage mit Kultcharakter! :cry:
Hibernating

Benutzeravatar
Christoph Nikolai
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2003 - 16:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Christoph Nikolai » 04.05.2005 - 22:29

Gut, daß ich ím März nochmals da war und etliche Bilder vom Küpfer BC gemacht habe, auch wenn das Wetter nicht gut war. Beim Herstellerschild war noch eines, wo das Zweiseil-Kurvensystem erwähnt war.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19091
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 06.05.2005 - 17:36

Damit steht das Skigebiet nun definitiv auf meiner lebenslänglichen Boykott-Liste. Und nicht mal Stubai steht da drauf (die sind nur so lang auf der Liste, bis sie ihre Haltung zum Frühjahrsskilauf überdenken ;) )

Da hättens ja wohl zig andere SL ersetzen können, bei der eine KSB sinnvoller gewesen wäre ...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste