Neues in Anzere

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Illhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 14.11.2012 - 22:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wallis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Anzere

Beitrag von Illhorn » 23.02.2013 - 19:13

Theo hat geschrieben:Naja, in meinen Gedanken wäre das fürs erste mal ein Ersatz der 3 SL Le Luys, Tsalan, la Combe durch eine einzige Bahn. Da hätte man im Endeffek trotz weniger Förderleistung mehr Komfort und Qualität, was genau deinem Wunsch entspricht und ausserdem den netten Nebeneffekt hat dass wir auch mal gleicher Meinung sein können.
Ich bin ja nicht grundsätzlich gegen den Ersatz von alten Anlagen - ohne dass man die Kapazitäten ständig erhöhen muss. In diesem Sinn wäre dein Vorschlag also durchaus akzeptabel. Aber es würde auch da wohl am Geld fehlen. Habe gerade vor ein paar Tagen Post aus Anzère bekommen, um für die neue Sesselbahn Griesse Aktien zu zeichnen - da fehlt immer noch was.
Gruss vom Illhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1345
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Anzere

Beitrag von danimaniac » 27.10.2015 - 12:23

Ich war letzten Winter in Anzère und mir hat das Skigebiet wirklich sehr gut gefallen, aber:

Gibt es irgendwelche Informationen darüber ob der Zweier Sessel von Duez nach Le Bâte und der Dreier Sessel Les Rousses in nächster Zeit mal ersetzt/ erneuert werden?
Ich meine ich fand es genial, auf der Les Rousses Seite fast allein zu sein, aber gerade der Duez - Le Bâte Lift ist doch wohl ein super Kandidat um mal erneuert und etwas schneller gemacht zu werden?

Weiß da jemand etwas?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Anzere

Beitrag von b12 » 27.10.2015 - 20:52

Am Talstation sollte ein Cube Hotel gebaut werden. (Gleich wie im Savognin) Die neue warme Betten sollen vielleicht etwas bringen fur das Skigebiet. Aber er ist nichts neues geplant.
10. /17 märz LAAX

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 436
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Anzere

Beitrag von benito » 22.02.2018 - 10:43

Gemäss eines Forum-Mitglieds von RM hängen an diversen Orten im Skigebiet Pläne über eine neue 4KSB, die die SL Luys, Combe und ev. Tsalan ersetzen sollten. Anbei die technischen Angaben und der Link zum Bericht:

Sens de montée:Gauche
Motrice: Amont
Tension et renvoi : Aval

Longeur horizontale : 1467 m.
Denivellation : 523 m.
Pente moyenne : 35,6 %
Inclinaison max du câble: 86% (beacoup)
vitesse : 5 m/s
Debit : 1600 p/h a 2000 p/h

Und der Link: https://www.remontees-mecaniques.net/fo ... opic=14069

Aus meiner Sicht sollte mindestens der SL Combe stehen bleiben. Im Frühling beste Schneebedingungen nur an diesem Hang. So muss man dann durch den Sulz runterfahren zur neuen 4KSB.
Saison 2017/2018: Jungfrauregion, Portes du Soleil, Sella Ronda, Saas-Fee, 4 Vallées, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Arosa-Lenzerheide

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues in Anzere

Beitrag von VR1985 » 22.02.2018 - 11:07

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, wie durch eine einzige KSB 3 enorm lange und steile Schlepper ersetzt werden können, ohne dass das Pistenangebot reduziert wird. M.E. Sollte man doch lieber nochmal testen, ob man keine Verbindung mit Crans Montana realisieren kann. Dadurch würde die ganze Talseite massiv aufgewertet werden.
Steep and Deep!

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 436
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Anzere

Beitrag von benito » 10.07.2018 - 15:11

Gemäss Informationen auf Remontees Mecaniques soll der 2SL Combes stehen bleiben. Die beiden anderen, 2SL Luis und 2SL Tsalan kommen weg.

Scheinbar ist auch schon das Betriebsgesuch beim BAV (Bundesamt für Verkehr) eingereicht Ich gehe davon aus, dass 2019 gebaut wird.

Das Restaurant Tsalan wird wohl aber der Schliessung des 2SL Tsalan nicht erfreut sein, da die Gäste dann nicht mehr mit dem Lift zurück ins Gebiet gelangen.
Saison 2017/2018: Jungfrauregion, Portes du Soleil, Sella Ronda, Saas-Fee, 4 Vallées, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Arosa-Lenzerheide

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dvd1512, Google [Bot], mischi, Mister Ed und 18 Gäste