Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues am Arlberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 28.08.2017 - 10:41

Danke für die Bilder,
ich glaube auch, dass es sich um eine Pumpstation handelt ... an der Schindlergratbahn soll gebaggert werden - wie lange gibt es sie noch? Ist hier auch ein Ersatz geplant??
Ein Italiener am Arlberg ...


Ulmer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Ulmer » 28.08.2017 - 14:01

Vielen Dank für die Bilder!
Unten überhälb von der Valfagerhbahn wird etwas Neues gebaut. Vielleicht eine Pumpstation.
Könnte sein. Ist das oberhalb der Talstation der Valfagehrbahn? Vielleicht kann man in diesem Zusammenhang auch die Piste dort verbreitern, wäre bei dem zugenommenen Andrang aufgrund der neuen Verbindung wünschenswert.

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Tannberg » 28.08.2017 - 19:06

Pumpstation und Pistenverbreitung. Logisch. :?

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 28.08.2017 - 22:27

Mr. X hat geschrieben:an der Schindlergratbahn soll gebaggert werden - wie lange gibt es sie noch? Ist hier auch ein Ersatz geplant??
Dieses Jahr sicher nicht mehr, auch wenn du dir das ja schon lange herbeisehnst. :lach:

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 29.08.2017 - 02:05

GIFWilli59 hat geschrieben:
Mr. X hat geschrieben:an der Schindlergratbahn soll gebaggert werden - wie lange gibt es sie noch? Ist hier auch ein Ersatz geplant??
Dieses Jahr sicher nicht mehr, auch wenn du dir das ja schon lange herbeisehnst. :lach:
Schön, anscheinend kennst du dich ja aus :lach:
...
aber naja, Meinungen ändern sich, inzwischen hat sich in Ski Arlberg ja auch einiges verändert ... so scharf auf einen Ersatz bin ich aufgrund der Anlage selbst ja nicht mehr.
Nur ist die Schindlergratbahn meistens ziemlich ausgelastet, außerdem geht der Run of Fame genau über diese.
Außerdem ist sie bereits ziemlich lange in Betrieb, für eine KSB im Vergleich zu den anderen Anlagen im Gebiet der AbbAG - ausgenommen Rendl doch sollte die Verbindung wirklich kommen dann wird bestimmt auch Riffel I erneuert werden.
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 29.08.2017 - 18:56

Mr. X hat geschrieben: Schön, anscheinend kennst du dich ja aus :lach:
Genau
Mr.X hat geschrieben: aber naja, Meinungen ändern sich, inzwischen hat sich in Ski Arlberg ja auch einiges verändert ... so scharf auf einen Ersatz bin ich aufgrund der Anlage selbst ja nicht mehr.
Wieso nicht, die Bahn ist doch noch genauso steil wie vor 5 Jahren auch ^^? ;D
Mr. X hat geschrieben: Nur ist die Schindlergratbahn meistens ziemlich ausgelastet, außerdem geht der Run of Fame genau über diese.
Außerdem ist sie bereits ziemlich lange in Betrieb, für eine KSB im Vergleich zu den anderen Anlagen im Gebiet der AbbAG - ausgenommen Rendl doch sollte die Verbindung wirklich kommen dann wird bestimmt auch Riffel I erneuert werden.
Das stimmt. Immerhin 36 Jahre, vergleichbar alte KSB gibt es kaum. Aber ich persönlich finde die Bahn deshalb sogar besonders attraktiv :wink:
Mit 3,7 m/s und 2160 P/h ist sie ja auch noch recht gut dabei, da ist es gerade auf der Trasse nicht so einfach, einen Ersatz zu finden.

Alternativ kann man ja auch die Arlenmähderbahn benutzen :wink:
Ich war im April 7 Tage in St. Anton und wir sind nahezu alle Anlagen gefahren, aber nicht den Run of Fame. :biggrin:

SkiConnector
Massada (5m)
Beiträge: 50
Registriert: 14.10.2007 - 20:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bei Frankfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von SkiConnector » 29.08.2017 - 20:32

Mein Favorit bleibt, sobald es technisch erforderlich und finanziell stemmbar ist:

Schindlergratbahn: Sicherstellung einer windstabilen Bahn muss Priorität haben. Kapazitätssteigerung verträgt der Einstiegshang am Gipfel nicht.

Vallugabahn: Kapazitätssteigerung durch 3-S und Austausch Vallugalift durch weiter nach unten gezogene KSB


Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 30.08.2017 - 12:31

Etwas OT:
In St. Anton haben die Bauarbeiten für die Umleitung der Bundesstraße begonnen:
http://www.st-anton.at/gemeinde/gemeind ... rasse.html
Ein Italiener am Arlberg ...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Whistlercarver » 31.08.2017 - 21:55

Und der Arlbergtunnel ist immer noch gesperrt? Na dann viel Spaß! :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1615 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von ski-chrigel » 01.09.2017 - 08:21

Whistlercarver hat geschrieben:Und der Arlbergtunnel ist immer noch gesperrt? Na dann viel Spaß! :twisted: :twisted:
Dass man damit nicht bis nach der Tunnelsanierung warten konnte?! :nein:
Tempo 30, aber immerhin:
Während der Sperre des Arlbergtunnels (bis Ende September) wird der fließende Verkehr immer zweispurig aufrechterhalten.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 01.09.2017 - 10:56

ski-chrigel hat geschrieben:
Während der Sperre des Arlbergtunnels (bis Ende September) wird der fließende Verkehr immer zweispurig aufrechterhalten.
Und in der Praxis sieht das folgendermaßen aus: Die Spuren wurden mittels der roten provisorischen Straßenmarkierung so verengt, dass kaum ein Kleinbus durchpasst. :evil:
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 01.09.2017 - 18:05

Es ist offiziell:
Neuigkeiten für die Wintersaison 2017/18
http://www.skiarlberg.at/de/regionen/ne ... er-2017-18
Ein Italiener am Arlberg ...

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Tannberg » 01.09.2017 - 22:52

Fake News.
(But still it is gonna be excellent, fantastic and great (again))


Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 04.09.2017 - 09:54

Vielleicht ein etwas älterer Artikel, aber nicht uninteressant:
Eine kleine Bahn mit großer Wirkung
Die neue Bahn, so Oberhauser, wird künftig nicht nur als Zubringer dienen. „Das Gelände ist insbesondere für Anfänger und Skischulgruppen nicht uninteressant“, ist Oberhauser überzeugt, dass die neue Bahn – die 88. im großen Verbund Warth-Schröcken-Lech-Zürs-St. Anton – zwar eine der kleinsten, aber dafür eine mit vergleichsweise großer Wirkung sein wird.
Hier der gesamte Artikel (nur, wenn man die Seite über Google aufruft kann man auch ohne Abo den Artikel lesen): https://heimat.vn.at/b_wald/2017/06/28/ ... wirkung.vn
Bild
Dass eine maßgeschneiderte Bahn günstig erworben werden konnte, spart den Warthern nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Bild
Auf dem großen Parkplatz bei der Jägeralpe wird die ehemalige Lavenarbahn derzeit zwischengelagert.

Bild
Mit dem Abbruch des ehemaligen Raiba-Gebäudes hat Warth das Projekt Dorfbahn gestartet.

Bild
Dieses Bild ist inzwischen Geschichte, denn am Warther Dorfplatz hat der Abriss des ehemaligen Raika-Gebäudes (links im Hintergrund) begonnen.
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 05.09.2017 - 18:08

Aufgrund der vielen Nachfragen bin ich heute noch um das Wetter auszunützen doch noch kurzfristig nach Warth gefahren:
20170905_161354.jpg
20170905_161433.jpg
20170905_161646.jpg
20170905_161725.jpg
20170905_161836.jpg
20170905_161927.jpg
20170905_162057.jpg
20170905_162146.jpg
20170905_162155.jpg
20170905_163715.jpg
20170905_163728.jpg
20170905_163753.jpg
20170905_163922.jpg
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1615 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von ski-chrigel » 05.09.2017 - 19:26

Wieso postest Du das immer in beiden Topics? Das nervt. Eines reicht doch.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 05.09.2017 - 22:15

Das ist auch einfach ein kompletter Schwachsinn, dass wir immer noch zwei News-Topics für ein Skigebiet haben müssen. Das mache ich, damit beide Topics schön vollständig bleiben, nachdem wir uns ja vor längerer Zeit ausgesprochen haben, dass hier doch einige den Thread Neues in Warth-Schröcken erhalten möchten, anstatt beide Topics zusammenlegen.
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 13.09.2017 - 19:53

http://www.skiarlberg.at/de/interaktive ... 1705051157
In der digitalen Panoramakarte wurde die Dorfbahn Warth hinzugefügt, allerdings fehlen die Rodelbahn und das Trittkopfrestaurant.
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5193
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 13.09.2017 - 22:03

Nächstes Jahr Schlegelkopf neu!
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1790
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von dani » 13.09.2017 - 22:59

Und als was? :roll:
Komm schon, lass es raus aus dir 8)

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 14.09.2017 - 16:43

Und Grubenalp!? (bzw. Zugerberg?)
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3530
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von skikoenig » 18.09.2017 - 08:32

Arlbergfan hat geschrieben:Nächstes Jahr Schlegelkopf neu!
Was wird es denn nun?
Hoffentlich keine Kombibahn, wofür auch?

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2573
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Zottel » 18.09.2017 - 09:40

Es wäre kein virales Marketing, wenn er jetzt zeitnah konkrete Details bekannt gäbe... :rolleyes:

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 18.09.2017 - 09:46

Ja da bin ich auch mal stark :bindafür:
:habenwollen: :habenwollen: :habenwollen:
und sicher, wenn dann schon hoffentlich was kombibahnartiges...
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2483
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 18.09.2017 - 20:11

skikoenig hat geschrieben: Hoffentlich keine Kombibahn, wofür auch?
Fährst du lieber Gondelbahn? :wink:


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste