Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von cake » 14.10.2018 - 09:00

Florian86 hat geschrieben:
14.10.2018 - 02:17
Ich muss aber zugeben, ich habs nie ausprobiert, von der Talstation Madloch-DSB weiter bis Zürs ins Tal zu fahren. Geht das denn gut?
Ja. Mit ein wenig schieben kommt man zur blauen Madlochalm Abfahrt.


Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 424
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Tannberg » 20.10.2018 - 23:49

Google is a miracle: Gemeinde Gamprin (Liechtenstein) ist Grundbesitzer Schindlergrat....:
https://www.gamprin.li/fileadmin/user_u ... 5.2018.pdf

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von gesundbrunnen » 21.10.2018 - 10:06

Wie kommen die denn zu diesem Besitz?

Immerhin bekommt der Pfarrer ein neues Bad.
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

Marsi
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2018 - 07:08
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Marsi » 21.10.2018 - 11:24

Das größte Problem eine bestehenden Lift durch einen Neuen zu ersetzen ist meiner Information nach,
die vielen und unterschiedlichen Interessen der Grundstückbesitzer unter einen Hut zu bringen.

Oliver.O
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 16.11.2017 - 16:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Oliver.O » 21.10.2018 - 14:14

gesundbrunnen hat geschrieben:
21.10.2018 - 10:06
Wie kommen die denn zu diesem Besitz?
Durch einen Kauf der Alpe Rauz:

Die Alpe selbst wurde um 60.000 Kronen am 23. Februar 1914 gekauft (Vorvertrag), wobei die Alpe mit etwa 7 km2 größer ist als das Gemeindegebiet Gamprin in Liechtenstein. Die Alpe Rauz gilt als Liechtensteinische Eigenalpe im Ausland.[4] Jährlich werden etwa 200 Tiere, vorwiegend aus Liechtenstein, Vorarlberg und der Schweiz, zur Sömmerung auf die Alpe Rauz gebracht.

Quelle: Wikipedia

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 424
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Tannberg » 22.10.2018 - 09:45


Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von rush_dc » 24.10.2018 - 20:21

Hab ich in dem Artikel etwa Einheimischentarif gelesen?! :roll: :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag:
Bodinho15


Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 999
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von bergfuxx » 24.10.2018 - 20:53

rush_dc hat geschrieben:
24.10.2018 - 20:21
Hab ich in dem Artikel etwa Einheimischentarif gelesen?! :roll: :lol:
Gilt das auch für Liechtensteiner, die auf eigenem Gemeindegebiet im EU-Ausland Ski fahren?

zürs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 390
Registriert: 08.07.2009 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Zürs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von zürs » 18.11.2018 - 14:22

Die neue Steuerung ist installiert und Einsatzbereit.
IMG_20181116_090301.jpg
IMG_20181116_090315.jpg
IMG_20181116_090323.jpg
IMG_20181116_090336.jpg
IMG_20181009_131031.jpg

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1154
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Pauli » 18.11.2018 - 16:07

Bei welcher Bahn denn?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Oliver.O
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 16.11.2017 - 16:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Oliver.O » 18.11.2018 - 17:02

Seekopfbahn in Zürs, erkennbar auf dem Monitorbild im letzten Foto.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3344
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1646 Mal
Danksagung erhalten: 817 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 19.11.2018 - 23:28

Dürfte dann wohl so ziemlich die älteste Bahn mit der D-Line-Steuerung sein.

zürs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 390
Registriert: 08.07.2009 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Zürs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von zürs » 20.11.2018 - 14:20

Es ist die älteste Bahn mit der Connct Steuerung, denn es ist die erste Anlage die mit der neuen Steuerung nachgerüstet worden ist.


Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 799
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Mr. X » 04.12.2018 - 01:33

Wie sieht es eigentlich mit der Beschneiung im Auenfeld aus? Hat man diese nun fertiggestellt?
Ein Italiener am Arlberg ...

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von cake » 04.12.2018 - 05:35

Mr. X hat geschrieben:
04.12.2018 - 01:33
Wie sieht es eigentlich mit der Beschneiung im Auenfeld aus? Hat man diese nun fertiggestellt?
Ja

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2643
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1545 Mal
Danksagung erhalten: 1715 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Pancho » 04.12.2018 - 12:26

Beschneiung für die Verbindungspiste zum Auenfeldjet ist wohl betriebsbereit...

Weiß jemand etwas über den aktuellen Stand der angekündigten Schröckener Großprojekte? Sprich Hilton in Nesslegg, Luxus-Resort in der Dormitte am ehemaligen Mohnenfluh, Dorfbahn?

Google hat ein paar News vom April ausgespuckt:
https://www.vn.at/markt/2018/04/17/noch ... u-teuer.vn

Oder das hier:
https://www.vol.at/13-fakten-zum-200-mi ... en/5751774

Wann aber konkret begonnen wird, oder ob schon begonnen wurde - dazu hab ich jetzt nix gefunden....?
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 799
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Mr. X » 04.12.2018 - 13:28

https://heimat.vn.at/b_wald/2018/11/07/ ... wohnbau.vn
Sechs Ferienwohnungen und zwei Privatwohnungen sind hier vorgesehen und bringen damit die Gemeinde wieder ein kleines Stück näher an ein seit Jahrzehnten angestrebtes Infrastrukturvorhaben: die Dorfbahn vom Ortszentrum ins Skigebiet am Falkenkopf. Für die Errichtung dieser Bahn gibt es Wirtschaftlichkeitsberechnungen, die davon ausgehen, dass Schröcken zusätzliche Bettenkapazitäten vorweisen kann.
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2643
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1545 Mal
Danksagung erhalten: 1715 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Pancho » 05.12.2018 - 17:36

Danke, das hab ich auch mal kurz überflogen. Konkreteres zum Baubegin der großen Hotelprojekte steht da aber nicht...
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Localguide
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2018 - 22:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Localguide » 05.12.2018 - 18:22

https://www.arlbergalpinaparts.com/de/start

Müsste das Hotel Projekt sein

Baubeginn war im Herbst 2018
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Localguide für den Beitrag:
Pancho


Tysk
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 25.12.2015 - 17:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Tysk » 05.12.2018 - 18:23

Für das groß Projekt in Nesselegg war bereit Baustart. https://1495.at/de/
Ziemlich überraschend aber man hat schon mit den Erdarbeiten begonnen.
Auf der Homepage sind aber weiterhin nur sehr wenige Wohnungen als "reserviert" makiert :?:

Das eine Bahn von Schröcken kommt hab ich ja eher für unwahrscheinlich gehalten weil ich 500oder waren es weniger? zusätzliche Betten für unrealistisch gehalten habe.
Aber mit dem Nesselegg Projekt sollten die Schröckener Bergbahnen vielleicht schon mal die Finanzen checken. :lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tysk für den Beitrag:
Pancho

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2643
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1545 Mal
Danksagung erhalten: 1715 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Pancho » 05.12.2018 - 18:29

Ah - OK.

1495 oder "The Heimat" (ich bin fast vom Stuhl geflogen ob des Titels) ist doch nicht das Hilton-Projekt? Das kommt doch nochmals obendrauf?

Das 1495 ("The Heimat")-Ding ist doch sowas wie die Alpin-Chalets in Oberboden. Da kommen ja nicht die Hölle an neuen Betten dazu...

Bin gespannt wie das wird und was es aus dem beschaulichen Dorf macht...
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2643
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1545 Mal
Danksagung erhalten: 1715 Mal

Re: Neues in Warth-Schröcken

Beitrag von Pancho » 05.12.2018 - 18:31

Localguide hat geschrieben:
05.12.2018 - 18:22
https://www.arlbergalpinaparts.com/de/start

Müsste das Hotel Projekt sein

Baubeginn war im Herbst 2018
Zunächst überlesen - Danke & sorry!
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Marsi
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2018 - 07:08
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von Marsi » 16.12.2018 - 11:33

Nachdem am Arlberg die Skisaison auch begonnen hat, jetzt mal eine Frage? Was gibt's denn wirklich neues am Arlberg, außer eine Steuerung für einen alten Lift?.

L&S
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 580
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von L&S » 16.12.2018 - 12:13

Schnee trotz Arlbergfan!
Fast ganz neu :biggrin:
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet, 1x Hochkar
2019/20: 2x SR,1x Kronplatz, 3x Aberg, 1x Venet, 1x Obertauern, 1x HTux

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Neues am Arlberg

Beitrag von rush_dc » 20.12.2018 - 22:21

L&S hat geschrieben:
16.12.2018 - 12:13
Schnee trotz Arlbergfan!
Fast ganz neu :biggrin:
Das war aber auch nur eine Eintagsfliege... :roll:


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: be4ski, Google Adsense [Bot] und 46 Gäste