Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von MichiMedi » 30.06.2020 - 12:44

Tannberg hat geschrieben:
30.06.2020 - 10:59
Oops, da sind schon viele, viele Bäume weg :rolleyes:
Das wird aber auch langsam Zeit, denn bisher war das Slalom Stück durch den Wald bis zur Station ja eine Zumutung. Entweder musste man das letze Stück schieben oder man musste da durch die Kurve durchrasen, was nicht funktioniert wenn andere Skifahrer den Weg versperren oder die Piste bereits komplett wellig war.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 814
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Mr. X » 02.07.2020 - 15:47

Wann wird die neue Zugerbergbahn aufgehen? 2021?
Was für eine Anlage wird gebaut? Eine EUB?
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5513
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 924 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 03.07.2020 - 15:19

Eine 10EUB - Öffnung Winter 2021/22 - so Corona will! :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von MichiMedi » 03.07.2020 - 15:28

Arlbergfan hat geschrieben:
03.07.2020 - 15:19
Eine 10EUB - Öffnung Winter 2021/22 - so Corona will! :wink:
Wird die schon geplante neue Madlochbahn auch bis dahin fertig?

Und sind auch Anpassungen an der Piste Madloch-Zug geplant/im Bau?
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Arlberg
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 31.07.2019 - 12:03
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlberg » 07.07.2020 - 16:48

Revisionsarbeiten bei den Bergbahnen Stuben

https://www.facebook.com/31999606484722 ... =3&theater

d@niel
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 03.09.2016 - 16:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von d@niel » 07.07.2020 - 18:50

MichiMedi hat geschrieben:
03.07.2020 - 15:28
Arlbergfan hat geschrieben:
03.07.2020 - 15:19
Eine 10EUB - Öffnung Winter 2021/22 - so Corona will! :wink:
Wird die schon geplante neue Madlochbahn auch bis dahin fertig?

Und sind auch Anpassungen an der Piste Madloch-Zug geplant/im Bau?
Laut dem Geflüster das ich in Lech gehört habe, kommt die Madlochbahn inkl. Anpassungen erst in der darauffolgenden Saison 22/23.

Vielleicht weiß @Arlbergfan ja aber mehr :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor d@niel für den Beitrag:
MichiMedi

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 814
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Mr. X » 08.07.2020 - 15:32

d@niel hat geschrieben:
07.07.2020 - 18:50
MichiMedi hat geschrieben:
03.07.2020 - 15:28
Arlbergfan hat geschrieben:
03.07.2020 - 15:19
Eine 10EUB - Öffnung Winter 2021/22 - so Corona will! :wink:
Wird die schon geplante neue Madlochbahn auch bis dahin fertig?

Und sind auch Anpassungen an der Piste Madloch-Zug geplant/im Bau?
Laut dem Geflüster das ich in Lech gehört habe, kommt die Madlochbahn inkl. Anpassungen erst in der darauffolgenden Saison 22/23.

Vielleicht weiß @Arlbergfan ja aber mehr :D
Nein nein, die steht doch unter Denkmalschutz :lach: :lach: :lach:
Ein Italiener am Arlberg ...


Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3721
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2077 Mal
Danksagung erhalten: 963 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 08.07.2020 - 19:43

Den gibt es in AT ja nicht mal bei Seilbahnen, wo es wirklich sinnvoll wäre. (Leider)

Tellerlift
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 22.12.2013 - 10:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tellerlift » 12.07.2020 - 16:10

Hallo zusammen,
ich weiß nicht, ob wirs schon hatten, aber was wird da neben der Oberlechbahn gebaut?
Erweiterung des Parkhauses Anger?
Dateianhänge
DSC_3303_lq.png
DSC_3303_lq.png (1.11 MiB) 8774 mal betrachtet

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tannberg » 12.07.2020 - 16:39

Parkhaus ja, und noch etwas mehr. (U.a. Konzertsaal 700 pax) 😉

https://gemeinde.lech.eu/gemeindezentrum/plaene/

crazy_chris
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 21.02.2004 - 19:31
Skitage 18/19: 20
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lustenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von crazy_chris » 13.07.2020 - 12:42

Es entsteht eine Art neues Gemeinde-/Dorfzentrum. Das alte Gemeindeamt wird nach Fertigstellung aufgegeben, die Gemeindeverwaltung übersiedelt in den Neubau, ebenso die Lech Zürs Tourismus (bisher neben Sport Strolz). Es entsteht auch ein Veranstaltungs-/Kongresszentrum, eine neue "Dorfrezeption" sowie Flächen für Handel/Gastro.
Hatte einige Anläufe gebraucht, ist nach wie vor nicht unumstritten ob der Dimension....

Firn77
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 27.04.2019 - 17:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Firn77 » 13.07.2020 - 13:02

...und für mich einfach zwei hässliche Schuhschachteln. Dass man gar nicht schlauer wird, was sowas angeht, das versteh ich nicht...

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3644
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Theo » 13.07.2020 - 19:57

Wenn die Architekten für ihren Baustiel mehrere Preise erhalten haben so dann sind sie zwangsläufig gut. Wir normalen verstehen davon doch viel zu wenig, dafür sind wir nicht gebildet genug. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag:
Firn77


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5513
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 924 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 14.07.2020 - 15:20

Uhh - das ist alles noch nicht in trockenen Tüchern. Es ist noch nicht alles in Stein gemeiselt. Die Tiefgarage kommt aber fix! Es ist ein riesiges Loch!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tannberg » 14.07.2020 - 17:01

Das neue Gemeindezentrum...
Dateianhänge
B8395979-C465-4815-AE0D-83C024BE9393.jpeg
B8395979-C465-4815-AE0D-83C024BE9393.jpeg (80.68 KiB) 6826 mal betrachtet

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3343
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Mt. Cervino » 14.07.2020 - 21:53

In Davos würd ich es verstehen... Da würde es hinpassen und das Dorfbild noch erheblich aufwerten. Aber in Lech passt das gar nicht zum Ortsbild.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von MichiMedi » 14.07.2020 - 22:35

Nochmal ein aktuelles Bild von der Zugbergbahn, aus einer etwas anderen Perspektive. Wenn da auf der anderen Seite des Bachs gebaggert wird, dann wird die neue Station vermutlich über dem Fluss liegen, oder? Wäre zumindest gut, dass man nun auch von der direkten Abfahrt besser in die Station kommt.
Zugberg
Zugberg
IMG_20200712_152604.jpg (1.09 MiB) 6086 mal betrachtet
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
Schorsch Lupus
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.11.2017 - 16:51
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Xiberg (Ösi-Land)
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Schorsch Lupus » 14.07.2020 - 23:04

Tannberg hat geschrieben:
14.07.2020 - 17:01
Das neue Gemeindezentrum...
Also viel Unpassender geht's nun wirklich nicht mehr. Wieso nicht gleich 2 Wolkenkratzer?
Wie kann man nur allen ernstes sowas planen mit dem ein schönes, idyllisches Bergdorf derart verschandelt wird!

Ich wünschte heute wäre der 1. April, aber ist wohl leider kein Aprilscherz.
Schorsch Lupus
(Selbsternannter Alpenexperte mit 1,5 Dioptrien Weitsicht :surprised: )

www.interfool.at - www.youtube.com/schorschlupus - www.facebook.com/interfool.at

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5513
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 924 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 15.07.2020 - 09:06

Die Station bleibt dort, wo sie bisher war. Dort kommt eine Garage hin.

Und nochmal zum Gemeindezentrum: Das ist noch nicht in Stein gemeißelt!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3721
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2077 Mal
Danksagung erhalten: 963 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von GIFWilli59 » 15.07.2020 - 09:17

Arlbergfan hat geschrieben:
15.07.2020 - 09:06
Das ist noch nicht in Stein gemeiselt!
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, ich kann mich dem Eindruck nicht entziehen, dass du eine Meise hast.
Denn von einem Meißel scheinst du ja noch nichts gehört zu haben. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
Arlbergfan

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Skiphips » 17.07.2020 - 17:22

Für die Grubenalpbahn sowie Pistenkorrekturen wird keine UVP benötigt. Kundmachung und Bescheid dazu.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von MichiMedi » 17.07.2020 - 18:17

Skiphips hat geschrieben:
17.07.2020 - 17:22
Für die Grubenalpbahn sowie Pistenkorrekturen wird keine UVP benötigt. Kundmachung und Bescheid dazu.
Auch nochmal die Bestätigung zu einer Piste zur Weibermahdbahn.
Der Pistenabschnitt 3.3, ausgehend von der Bergstation der Grubenalpbahn, besteht aus einem
Schigleitweg entlang der Schichtenlinie bis zu einer in der Falllinie bestehenden Abfahrt Richtung
Weibermahd. Der Schigleitweg wird im Abtrag erstellt. Bei der Abfahrt Richtung Weibermahd
sollen im Wesentlichen einzelne markante Geländekanten eingeebnet werden, um eine
Präparierung zu ermöglichen. Die Pistenabfahrt Richtung Weibermahd beträgt eine Fläche von
1.280 m². Ergänzend sollen zwei Kuppen bergseitig der bestehenden Güterweganlage mit einer
Fläche von 175 m² abgetragen werden.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1190
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2028 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von flamesoldier » 18.07.2020 - 14:46

https://www.tt.com/artikel/17152949/aer ... ndezentrum

René Benko möchte wohl ins neue Gemeindezentrum von Lech mit einem Kaufhaus einziehen. Wenn man sieht was er bei Kaufhof und Karstadt abzieht kann man nur hoffen, dass das nicht passiert.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6466
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnjunkie » 18.07.2020 - 17:29

Das passt aber überhaupt nicht zu den oben verlinkten Plänen. Dort sind lediglich knapp 500 qm² für Handel vorgesehen, das passt eher für eine Mpreis Filiale. Benko will aber 2500 qm², also das fünffache. Solange man also nicht das ganze Gebäude deutlich vergrößert, würde dem sowohl die Probenräume als auch der Veranstaltungssaal zum Opfer fallen. Irgendwie komisch, dass die Gemeinde das befürwortet. Das klingt irgendwie so als ginge es mehr um die Hülle als den Zweck den das Gebäude erfüllt. Oder anders ausgedrückt, man sucht einen Lückenfüller für Gemeindeamt/TVB und Tiefgarage. So geht Dorfentwicklung.

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tannberg » 21.07.2020 - 22:18



Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste