Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6638
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 2024 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 14.03.2021 - 09:27

Also die Zugerbergbahn kommt diesen Sommer fix!
IMG-20210313-WA0015.jpg
IMG-20210313-WA0015.jpg (79.56 KiB) 5624 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 3):
Firn77Schorsch LupusTimmi
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 932
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Mr. X » 14.03.2021 - 11:14

Und die Madlochbahn doch auch, oder?
Ein Italiener am Arlberg ...

rower2000
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 13.12.2006 - 14:59
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Zürich (vormals Bregenz)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von rower2000 » 15.03.2021 - 09:55

Arlbergfan hat geschrieben:
14.03.2021 - 09:27
Also die Zugerbergbahn kommt diesen Sommer fix!

IMG-20210313-WA0015.jpg
Seid ihr euch bei den knapp 34000 Betriebsstunden in 50 Jahren sicher? Kommt mir arg wenig vor, würde besser zu den ca. 30 Jahren seit der Generalüberholung in 1988 passen...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6638
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 2024 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 15.03.2021 - 10:29

Die Statistik stammt nicht von mir - kommt von den Skiliften direkt. :wink: Kannst gern mal nachfragen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von jonsson » 22.03.2021 - 19:34

Heute hatte die Zuger Bergbahn ihren letztens Betriebstag.
Mir wird die Entschleunigung, die der Lift ausstrahlte wie kein anderer, fehlen, aber ich freue mich auch auf die neue Gondel.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jonsson für den Beitrag:
Firn77
No friends on powder days!

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 932
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Mr. X » 22.03.2021 - 22:30

jonsson hat geschrieben:
22.03.2021 - 19:34
Heute hatte die Zuger Bergbahn ihren letztens Betriebstag.
Mir wird die Entschleunigung, die der Lift ausstrahlte wie kein anderer, fehlen, aber ich freue mich auch auf die neue Gondel.
Den hatte sie wohl bereits letzte Saison 😅
Ein Italiener am Arlberg ...

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 738
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 1
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von schneeberglift » 22.03.2021 - 22:33

Was meinst du mit letztem Betriebstag? Hatte die heut nochmal auf?
jonsson hat geschrieben:
22.03.2021 - 19:34
Heute hatte die Zuger Bergbahn ihren letztens Betriebstag.
Mir wird die Entschleunigung, die der Lift ausstrahlte wie kein anderer, fehlen, aber ich freue mich auch auf die neue Gondel.

Geil wäre ja die Sesselbahn bis nach dem kalten Bach zum Oberschenkel abkühlen stehen lassen und dann umzusteigen und ca in der halben Zeit zur Balmalp zu gelangen :D
Saison 2021/22: 3x Ski Arlberg, Kleine Scheidegg- Männlichen, Lenzerheide/ Arosa, Silvretta Montafon
Saison 2020/21: 1x Schneeberglift Waldau
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun


Benutzeravatar
snowworld
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 356
Registriert: 31.07.2003 - 22:44
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von snowworld » 23.03.2021 - 00:13

Ich werde die Sesselbahn auch vermissen wenn man gemütlich über Zug und dann durch den schönen ruhigen Wald schaukelt.
Ich kenne die Bahn auch noch vorm Umbau ca. 1988 mit den alten Sesseln. Ein Stück Arlberg Geschichte geht....nach einer Freeride Maloch oder Stierloch Abfahrt war man ja auch immer für die lange Sitzpause dankbar :lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowworld für den Beitrag:
Highlander

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2067
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnfreund » 06.04.2021 - 23:25

Das atelier gstrein vermeldet für St. Anton:
Einreichung Verbindungsskiweg Tanzböden Tal - Kandaharabfahrt
http://www.atelier-gstrein.at/referenzen.php

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6819
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnjunkie » 07.04.2021 - 01:16

Da ist doch im aktuellen Plan schon eine Abfahrt drin, wozu brauch man da noch einen Weg?

Benutzeravatar
hausi24
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 10.08.2020 - 17:20
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 31
Skitage 21/22: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von hausi24 » 07.04.2021 - 12:58

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
07.04.2021 - 01:16
Da ist doch im aktuellen Plan schon eine Abfahrt drin, wozu brauch man da noch einen Weg?
Wenn man wirklich schon direkt unten an der Talstation steht, dann kommt man aktuell nicht mehr zur Abfahrt runter, ohne etwas hoch zu laufen.
2020/21: Pitztal 1/4/31, Hintertux 2/3, Kaunertal 5, Stubai 6/7, Flumserberg 8, Arosa-Lenzerheide 9/12/18, Obersaxen 10/11, Malbun 13, Pizol 14/19, Samnaun 15/28, Scuol 16/17, 4 Vallees 20/21/22, Savognin 23, Oberengadin 24/25/29/30, Andermatt 26/27 - 31 Skitage
2021/22: Pitztal 1, Sölden 2/16/17, Gurgl 3, Hintertux 4/5, Flumserberg 6, Ischgl 7/13, Andermatt 8/9, Kaunertal 10 Hochzeiger 11, Serfaus 12, Oberengadin 14, Pizol 15, Davos 18, Cervinia/Zermatt 19/20/21/22/23, Monterosa 24/25 - 25 Skitage

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6819
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnjunkie » 07.04.2021 - 14:25

Stimmt, wird wohl vor allem gegen Ende des Tages interessant sein, damit die Leute nicht mehr dort runter fahren und dann vor einer geschlossenen Bahn stehen.

Firn77
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.04.2019 - 17:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Firn77 » 07.04.2021 - 19:41

Wie gewohnt "seriös" in der Krone, aber ich bin ja wirklich gespannt, was da nun wird. Ich find es nach wie vor hässlich. Damit tut sich Lech keinen Gefallen.

https://www.krone.at/2384061


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6819
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnjunkie » 07.04.2021 - 20:58

Das wird immer absurder. Da baut man schon, da weiß man noch nicht mal was rein soll. Jetzt wird das eine Gebäude plötzlich höher und die Bürger wollen darüber abstimmen. Komisch das alles.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Seilbahnjunkie für den Beitrag:
Firn77

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6638
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 2024 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 12.04.2021 - 10:03

Das Seil der Zuger Bergbahn ist schon längst weg...
Last_Ride_Madlochbahn_April21_LZTG_by_Markus_Hahn (56).jpg
Last_Ride_Madlochbahn_April21_LZTG_by_Markus_Hahn (57).jpg
Last_Ride_Madlochbahn_April21_LZTG_by_Markus_Hahn (58).jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
Firn77
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Werna76
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3777
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 650 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Werna76 » 12.04.2021 - 13:25

Und weiter gehts bei der Großbaustelle:
Wie jetzt bekannt wurde, sollen gegen die Projektleiter Matt und Haßler Verfahren wegen beträchtlicher Kostenüberschreitung bei anderen Bauprojekten in Vorarlberg im Laufen sein.
https://www.krone.at/2387687
Ich find den Bau so dermaßen unsinnig, selbst einen Mäci an der Stelle würd ich nicht so schlimm finden wie so einen Narzissmus-Bau.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Tannberg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 548
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tannberg » 12.04.2021 - 13:41

Unsinnig ist es nicht. Lech kann einen Saal tatsächlich gut brauchen. Besonders im Sommer. Da gibt es viel Potenzial.
Aber ob den Entwurf schön ist, an diese Stelle..... :naja: (Obwohl die alte Gebäude auch nicht schön waren!)

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 5163
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Oscar » 13.04.2021 - 07:57

rower2000 hat geschrieben:
15.03.2021 - 09:55
Arlbergfan hat geschrieben:
14.03.2021 - 09:27
Also die Zugerbergbahn kommt diesen Sommer fix!

IMG-20210313-WA0015.jpg
Seid ihr euch bei den knapp 34000 Betriebsstunden in 50 Jahren sicher? Kommt mir arg wenig vor, würde besser zu den ca. 30 Jahren seit der Generalüberholung in 1988 passen...
Würd ich auch so sehen ca 1000 Std schäzt man pro Saison. Das käme mit dem Umbau genau hin.

Firn77
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.04.2019 - 17:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Firn77 » 13.04.2021 - 08:21

Tannberg hat geschrieben:
12.04.2021 - 13:41
Unsinnig ist es nicht. Lech kann einen Saal tatsächlich gut brauchen. Besonders im Sommer. Da gibt es viel Potenzial.
Aber ob den Entwurf schön ist, an diese Stelle..... :naja: (Obwohl die alte Gebäude auch nicht schön waren!)
Das stimmt natürlich, aber sie hatten einen Vorteil: Sie haben sich - trotz der Massivität - ins Ortsbild eingefügt. Die neuen Muxel-Towers sind unverhältnismäßig, ziehen viel zu viel Aufmerksamkeit und zudem architektonisch schwach. In großen Städten passieren ständig solche Fehlplanungen, aber in einem bis jetzt immer noch sehr homogenen Dorf wie Lech fällt so eine Bausünde viel mehr auf. Man hätt das auch schön machen können. Grad wo Vorarlberg ja eigentlich ein Hort an guter, moderner Architektur ist.
Nuja. Das ist jetzt wohl zu spät. Sehr schade.


Benutzeravatar
Werna76
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3777
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 650 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Werna76 » 13.04.2021 - 13:31

Weiter gehts, jetzt wirds doch wieder ne Nummer kleiner:
Nach monatelangen Diskussionen ist in Lech die Entscheidung über das Gemeindezentrum gefallen. Das Großprojekt mit einem Volumen von 40 Millionen Euro soll nun kleiner ausfallen, da die Gemeindeeinnahmen – auch aufgrund der Pandemie – gesunken sind.
https://vorarlberg.orf.at/stories/3099024/
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6638
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 2024 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 13.04.2021 - 13:55

Zur Debatte standen sogar zwei Vorschläge - einer mit einem ganzen Stock niedriger. Gewonnen hat die nur leicht abgespeckte Version.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
Firn77
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Tannberg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 548
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Tannberg » 13.04.2021 - 15:02

Wobei man die jetzt abgespeckte Dachterrasse von der Strasse wahrscheinlich nicht sehen könnte....
Ich glaube es wäre schon viel schöner wenn nur das Verwaltungsgebäude niedriger gebaut würde....Die zwei Gebäude zusammen wirken sehr massiv. :evil:

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6638
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 2024 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Arlbergfan » 13.04.2021 - 15:55

Ich bin da bisschen mehr drin wie ihr - ich werde mich hierzu nicht äußern. Aber die Räume, wie sie geplant wurden, werden benötigt. Ist einfach so.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Firn77
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.04.2019 - 17:39
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Firn77 » 13.04.2021 - 17:00

Arlbergfan hat geschrieben:
13.04.2021 - 15:55
Ich bin da bisschen mehr drin wie ihr - ich werde mich hierzu nicht äußern. Aber die Räume, wie sie geplant wurden, werden benötigt. Ist einfach so.
Das stellt keiner in Frage, aber man hätte es einfach qualitativ hochwertiger machen können, wie es Lech auch angemessen wäre.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2067
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Beitrag von Seilbahnfreund » 13.04.2021 - 21:47

Kann man die Diskussion zu dem "Bunkerbau" in Lech nicht wo anders führen? Mit dem Skigebiet hat das doch rein garnichts zu tun.
Bei remontees-mecaniques wurde heute aus Lech einem User die neue Madlochbahn für diesen Sommer bestätigt :top:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Seilbahnfreund für den Beitrag (Insgesamt 2):
Firn77miki


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 13 Gäste