Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 30.09.2012 - 18:05

Seit dem 22.09.2012 ist hier die Saison 2012/2013 eröffnet!
Endlich wieder Skifahren.

Skifahren auf 2 Gletschern: Eisjoch- und Windachferner;
3 geöffnete Pisten: Eisjochferner (Nr. 1), Schaufelschuss (1a) und Windachferner (6)
5 Anlagen in Betrieb: Gondelbahn Eisgrat I+II, Schaufeljochbahn, Schlepplift Eisjoch und Windachferner
Abfahren bis Eisgrat 2.900 Meter

Aktuelle Info geöffnete Anlagen & Pisten hier

Erste Bergfahrt ab Talstation: 08.00 Uhr
Betriebsende Schlepplifte: 15.00 Uhr
Letzte Talfahrt ab Bergstation Eisgrat: 16.15 Uhr

NEU im Winter 2012/13
Zwei neue Sesselbahnen und eine neue schwarze Piste
++ 8er SESSELBAHN ROTADL mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung
voraussichtlich ab 20. Oktober 2012 je nach Schneelage in Betrieb
++ 4er SESSELBAHN DAUNJOCH und die neue schwarze Piste DAUNHILL
Fertigstellung Mitte/ Ende November 2012
Mehr Infos im Bautagebuch.
Quelle: http://www.stubaier-gletscher.com/de/winter/

Aktuell sieht es auf den Webcams jedoch nicht sonderlich gut aus! Viel Eis draußen! Schnee wird dringend benötigt!


hofi
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2007 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von hofi » 04.10.2012 - 10:19

Wie kommen die laut Homepage auf 10 km geöffnete Piste. Wenn ich die 3 Pisten sehr kulant addiere komme ich höchstens auf 4-5km.
Eine etwas korektere Angabe wäre so finde ich schon angebracht. Oder müssen Sie mit diesen Tricks arbeiten, da es ja alle tun?
Ich persönlich finde, dass dies die Stubaier Gletscherbahnen nicht nötig haben.

lg
Hofi

Benutzeravatar
chianti
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1506
Registriert: 31.08.2010 - 11:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von chianti » 04.10.2012 - 10:24

mehr zu diesem Thema ist über diesen Beitrag zu finden

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3968
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von noisi » 04.10.2012 - 19:40

Zoom zum Windachferner von Sölden aus, aufgenommen heute.
Schaut nicht besonders toll aus - scheint viel Blankeis und nur wenig Schnee zu haben. Viel los ist auch nicht. Gibts dort keine Stangerlfahrer?

Bild
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von CHEFKOCH » 05.10.2012 - 16:34

Normalerweise sind dort immer stangerlfahrer unterwegs, laut webcam sind welche am Eisjochschlepper

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3283
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 05.10.2012 - 16:41

Auf Noisi´s Bild oben sehr gut zu erkennen... der Ansatz der alten Talstation der Wildspitz-DSB. Verrückt, wenn man bedenkt, dass man die damals quasi auf Gletscherniveau gebaut hat. Jetzt hängt sie 30m "in der Luft".
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 05.10.2012 - 17:03

Ja krass! Bedingungen laut einem Kollegen nun oben wieder ein wenig besser durch leichte Neuschneeauflage.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 09.10.2012 - 13:45

Morgen machen sie den Daunferner auf!
Ab Mittwoch, 10.10. Skifahren auf 3 Gletschern (zusätzlich Daunferner)
Homepage!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2555
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von DAB » 09.10.2012 - 17:56

Wahrscheinlich sind die Bedingungen an den anderen Hängen derzeit zu schlecht... :D Ich möchte mir nicht vorstellen, wie nach einem Wochenende der Zugang viva DSB zum Daunenferner aussieht...! Als nächstes wird man wohl mit dem Gaiskar rechnen dürfen.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3283
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 09.10.2012 - 21:08

Arlbergfan hat geschrieben:Morgen machen sie den Daunferner auf!
Das ist ja mal spannend. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das über die Wildspitz gehen wird. Würde also bedeuten, dass man die neue Rotadlbahn einweiht. Und das alles ohne Tamtam? Komisch!
EDIT: Grad nachgelesen - doch über die DSB. Das dürfte steinig werden da oben.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

ski-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 17.08.2006 - 13:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-fan » 09.10.2012 - 22:03

5 geöffnete Pisten: Eisjochferner (Nr. 1), Schaufelschuss (1a), Windachferner (6), Daunferner (7) und Daunenhang (9)
7 Anlagen in Betrieb: Gondelbahn Eisgrat I+II, Schaufeljochbahn, Schlepplift Eisjoch II, Windach und Daunferner II, Doppelsesselbahn Wildspitz
Abfahren bis Eisgrat 2.900

http://www.stubaier-gletscher.com/de/st ... htm?id=468

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von andyman1609 » 10.10.2012 - 08:40

Bisschen Kosmetik hats gegeben heute Nacht, die Schneegrenze dürfte knapp oberhalb vom Gamsgarten sein. Viel wars aber nicht.
Zuletzt geändert von andyman1609 am 10.10.2012 - 12:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 10.10.2012 - 12:42

oli hat geschrieben:Das dürfte steinig werden da oben.
Glaub ich nicht so. Sind ja noch kaum Leute gefahren, der Schnee kommt frisch aus dem Depot, es gab noch nicht viel Steinschlag seitdem auf die Piste. Steiniger wird's vmtl. erst in ein paar Wochen werden...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von andyman1609 » 10.10.2012 - 14:44

Aktuell schneits ganz ordentlich bei -0.2 Grad am Eisgrat:

http://www.bergfex.at/stubaier-gletsche ... cams/c585/

Steffi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 02.11.2008 - 11:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Steffi » 10.10.2012 - 16:55

Es hat gestern und heute den ganzen Tag geschneit, die Bedingungen waren gut, heute natürlich nochmal um einiges besser. Steine heute nirgendwo, auch nicht vom Wildspiotz runter zum Daunferner. Es schneit nach wie vor, teils sehr kräftig. Ich bin seit Sonntag hier, bis vorgestern war es wirklich nicht der Bringer aber in Anbetracht der morgigen Wetterbesserung kann ich jedem nur empfehlen her zu kommen.. ,)

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3283
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 10.10.2012 - 17:06

Danke für Deine Live-Einschätzung. Die Schneekanonen (Eisjochferner und Daunferner in Richtung Gamsgarten) sind aber noch nicht in Betrieb oder?
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Steffi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 02.11.2008 - 11:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Steffi » 10.10.2012 - 17:08

Waren sie gestern. Heute wars zu warm

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Stäntn » 11.10.2012 - 07:35

Mal ne "doofe" Frage - auf der HP steht Betriebszeit ab 8 Uhr. Bin mir aber sicher dass das letztes Jahr mal 7.30 Uhr war, erinnere mich auch noch an einen schönen Sonnenaufgangsbericht von Huppi, der quasi kurz halb acht schon ganz oben war, hab mir damals und jetzt auch konkret für die Woche vor der Zeitumstellung exakt dieses vorgenommen.

Geht natürlich nicht bei Betriebsbeginn 8 Uhr - stimmt die Angabe? Oder ist es halb acht? Danke für Info :D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

petracarola
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 06.01.2012 - 12:07
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von petracarola » 11.10.2012 - 08:54

Letztes Jahr war am 29.10.11 und die folgenden Tage Betriebsbeginn 7.30 Uhr, allerdings stand davor schon eine lange Schlange. Lauter Stangerlfahrer mit Rucksack, die gnadenlos vorgedrängelt haben. Wir sind dieses Jahr zur gleichen Zeit dort und haben uns vorgenommen erst um 8.00 Uhr bei der Talstation aufzutauchen, da ist hoffentlich der erste Schwung schon weg.

Weiß noch jemand, welche Schneehöhe letztes Jahr Ende Oktober war, nur damit man einen Vergleichswert hat. Der Fernauer war gerade geöffnet, allerdings war die Piste ziemlich steinig.

Gruß
Petracarola


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3283
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 11.10.2012 - 09:09

Ich war im letzten Jahr um den 20. Oktober im Stubai. Vorher hatte es aber schon 2x ne richtige Mütze voll Schnee gegeben. Die Schneehöhe selbst würde ich gar nicht so im Vordergrund sehen. Sondern würde mich fragen, was alles offen ist und insbesondere, wie es zu fahren ist.
Im letzten Jahr waren die Pisten bis zum Gamsgarten über Daunferner richtig klasse. Gamsgarten über Eisgrat grade oben am Übergang zum Steilhang sehr grenzwertig eisig. Mittelstation über Fernau ging ganz gut. Steine hatte ich gar nicht so in Erinnerung.
Für diesen Oktober sehe ich im Moment eher schwarz. Glaub nicht, dass wir in 10 Tagen viel bessere Bedingungen haben, als am heutigen Tag. Warten wir es ab.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Dachstein » 11.10.2012 - 17:34

Im Moment schauts wie folgt aus:

Daunferner: gute Bedingungen, allerdings etwas ruppig, da 25 cm Neuschnee; Trainigsgruppen vorhanden, stören aber nicht.
Eisjochferner: gute Bedingungen, linke Piste besser als rechte.Beide etwas ruppig, da 25 cm Neuschnee
Wildachferner: halbwegs gute Bedingungen. Beide etwas ruppig, da 25 cm Neuschnee, Trainigsgruppen vorhanden, allerdings nur ganz links beim Schlepper.
Skiweg von DSB Wildspitz auf den Daunferner: keine Steine gesehen, allerdings stark verbuckelt.
Daunferner --> Eisjoch: firnig weich, ein paar Steine.

Überall 25 cm Neuschnee, das macht die Pisten weich. Daher Buckelbildung.

In Vorbereitung sind Daunscharte und Gaisskarferner (ab Sommereinstieg).

Bild

Mehr Bilder gibt's dann im Bericht.

MFG Dachstein

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 12.10.2012 - 19:42

Dachstein hat geschrieben:In Vorbereitung sind Daunscharte und Gaisskarferner (ab Sommereinstieg).
Laut Homepage sind die ab morgen beide offen.

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von andyman1609 » 13.10.2012 - 14:36

Schneefuchs hat geschrieben:
Dachstein hat geschrieben:In Vorbereitung sind Daunscharte und Gaisskarferner (ab Sommereinstieg).
Laut Homepage sind die ab morgen beide offen.
Ja waren heute offen, Daunscharte war sehr gut zu fahren, Gaiskarferner ok. Allgemein die geöffneten Pisten recht gut zu fahren, keine Steine oder Eis. Wartezeiten gabs auch kaum, dennoch einfach zu voll für das geringe Angebot. Hoffentlich schneits bald ;-).

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 13.10.2012 - 16:26

andyman1609 hat geschrieben:
Schneefuchs hat geschrieben:
Dachstein hat geschrieben:In Vorbereitung sind Daunscharte und Gaisskarferner (ab Sommereinstieg).
Laut Homepage sind die ab morgen beide offen.
Ja waren heute offen, Daunscharte war sehr gut zu fahren, Gaiskarferner ok. Allgemein die geöffneten Pisten recht gut zu fahren, keine Steine oder Eis. Wartezeiten gabs auch kaum, dennoch einfach zu voll für das geringe Angebot. Hoffentlich schneits bald ;-).
Ja war recht gut, zu voll naja geht so, so schlimm fand ich es nun nicht. Daunscharte war echt top, Gaiskar ist das Problem oben die Engstelle, dort sind einige kleine Steine und Dreck drinne, am Daunferner auf der blauen Abfahrt von unten gesehen links vom Schlepplift sehr wellig. Die Kanonen zum Gamsgarten liefen am morgen. Allgemein war es heute sehr windig, sodass die DSB Wildspitz gegen 13 Uhr auch geschlossen wurde und man somit nicht mehr zum Daunferner kam.

petracarola
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 06.01.2012 - 12:07
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von petracarola » 13.10.2012 - 18:28

Hört sich schon mal nicht so übel an. Es soll ja am Montag kräftiger schneien. Ich hoffe Richtung Monatsende auf eine Öffnung des Fernauer Bereichs, dann entzerrt sich das ganze.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast