Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 24.05.2013 - 12:40

Im Stubai sinds bisher 20cm geworden, sollte aber immer noch kräftig schneien.

Starli - wie kommt man denn über die Jochdole auf den Fernaugletscher? Das weiß ich noch gar nicht. Kannst mir eine PN schicken mit ner Wegbeschreibung? Danke!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 24.05.2013 - 12:51

Arlbergfan hat geschrieben:wie kommt man denn über die Jochdole auf den Fernaugletscher?
Na über die Pisten.. Gaißkar runter, dann die Sonnenpiste(?) an der DSB Pfaffengrat aufsteigen und dann ist man am Fernaugletscher. Haben letztes Wochenende einige so gemacht bzw. sieht man da im im Frühjahr immer mal wieder welche, die das machen...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 24.05.2013 - 12:58

Achso, ich dachte da gäbe es vielleicht sogar eine andere Variante neben der Schaufelspitze. So macht das natürlich einen Sinn. :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 25.05.2013 - 19:14

Aktueller, leicht euphorischer Bericht vom Stubaier: Ich sage Danke!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 26.05.2013 - 16:40

26.5.2013

Hmpf. Langsam reicht's mit dem Schlechtwetter und Schneefall. Ich will endlich Frühjahrs/Sommerskifahren mit Firn und ohne frieren zu müssen! Aber bei den Mengen an Neuschnee, und dem, was evtl. diese Woche noch kommen soll, wird das die nächsten 2-3 Wochen wohl wieder nichts (mit dem Firn).

Zurück zu heute.

Wetter: leichter Schneefall (ohne Pausen), ab & zu mal ein paar Sonnenstrahlen, ab Mittag auch mal ein paar blaue Himmelsflecken. Dazu recht kalt und moderater, eisiger Wind.

Schnee: Onpiste: Hätte kaum besser sein können. Offpiste: Wesentlich schlechter als letzten Sonntag. Es gab inzwischen ja mind. zwei Packungen Neuschnee, so dass unter den neuesten ca. 15cm Pulver weitere ca. 20cm sind, die jedoch kompakter und mit einer leicht angefrorenen Schicht zwischen beiden. Also nichts, was man als Harsch bezeichnen würde, aber eben ungut, nicht tragfähig und man hatte somit bei jedem Schwung 3 verschiedene Schneezustände. Weiter runter richtung Mittelstation und je später der Tag dann auch immer nasser und pappiger (jedoch nicht bremsig).

Ansonsten war einiges los, hab nur einmal einen Sessel für mich allein gehabt. Was aber natürlich auch an der nervigen Lichtschranke liegt.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 27.05.2013 - 10:17

Ich hab auf Grund des dichten Nebels am Samstag davon abgesehen, nach Fernau runter zu fahren. Immerhin sind die Pistenmarkierungen beim queren oberhalb vom Eisgrat ja weg und so ganz ohne Sicht war mir das dann doch zu heikel. Stand schon beim Abseits fahren am Rotadl plötzlich vor 2-3 größeren Spalten, das hat gereicht.

Was ich aber am Stubaier trotzdem noch kritisieren muss, ist das geringe Angebot. Wieso lässt man nicht die Eisjochbahn noch mit auf und die Daunscharte? Dann hätte man doch ein schönes kompaktes Skigebiet mit etwas Abwechslung. Aber so, nur Rotadl und Daunferner find ich einfach zu wenig.

Eine Vermieterin im Tal hat sich mir gegenüber ähnlich geäußert. So hat sie derzeit einen Gast, der eigentlich zum Skifahren da ist, aber auf Grund der geringen geöffneten Anlagen, ist er jeden Tag nach Hintertux gefahren. Der kommt sicher nicht mehr ins Stubaital und sowas spricht sich halt rum...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3223
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 27.05.2013 - 12:19

Arlbergfan hat geschrieben:Eine Vermieterin im Tal hat sich mir gegenüber ähnlich geäußert. So hat sie derzeit einen Gast, der eigentlich zum Skifahren da ist, aber auf Grund der geringen geöffneten Anlagen, ist er jeden Tag nach Hintertux gefahren. Der kommt sicher nicht mehr ins Stubaital und sowas spricht sich halt rum...
So ist das halt mit dem Angebot und der Nachfrage. Ohne Nachfrage (Zitat aus den letzten Berichten aus dem Stubai: "... nur der obere Parkplatz belegt," oder "...nur wenige Autos an der Talstation) gibt es auch nur ein kleines Angebot. Aber auch hier gilt sicher das "Henne-Ei-Prinzip". War es zunächst die fehlende Nachfrage, oder hat das fehlende Angebot dafür gesorgt, dass die Nachfrage zurück ging.
Eine Entwicklung ist für mich aber gut zu erkennen. Zunächst hat man auf Sommerski weitestgehend verzichtet und jetzt geht es dem Frühlingsskifahren mächtig an den Kragen. Ich würde mal drauf tippen, dass in wenigen Jahren nach dem 1. Mai auf dem Stubaier nichts mehr gehen wird (was den Skiliftbetrieb angeht). Sehr sehr schade, wie ich finde.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt______________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: ???__________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von NIC » 27.05.2013 - 15:39

Aber interessant dass man dieses Jahr eine so lange Saison hat (bis 05.07). In den letzten Jahren war ja immer schon Mitte-Ende Juni schluss.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9566
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 27.05.2013 - 16:50

Arlbergfan hat geschrieben:Was ich aber am Stubaier trotzdem noch kritisieren muss, ist das geringe Angebot. Wieso lässt man nicht die Eisjochbahn noch mit auf und die Daunscharte? Dann hätte man doch ein schönes kompaktes Skigebiet mit etwas Abwechslung. Aber so, nur Rotadl und Daunferner find ich einfach zu wenig.

Eine Vermieterin im Tal hat sich mir gegenüber ähnlich geäußert. So hat sie derzeit einen Gast, der eigentlich zum Skifahren da ist, aber auf Grund der geringen geöffneten Anlagen, ist er jeden Tag nach Hintertux gefahren. Der kommt sicher nicht mehr ins Stubaital und sowas spricht sich halt rum...
Genau deshalb bin ich heute auf den Tuxer Gletscher. Und das obwohl es von der Schweiz her fast eine Stunde weiter zu fahren ist. http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... 3#p4916843
2018/19:32Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1414
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von beatle » 28.05.2013 - 12:00

Ja schade.
Am Besten gleich komplett zumachen.
Sie werden das in Zukunft eh machen, wie Sölden oder das Pitztal. Dann gibt's auch kein Problem mehr mit der Nachfrage. Wenn das Angebot stimmen würde, dann wäre ich sofort dort, wohnen in Innsbruck & Frühling und Winter auf dem Gletscher.

Aber so ist das Stubai wohl gestorben für mich.

Kann man bis auf 2300 m eigentlich ohne Feindkontakt fahren?
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 28.05.2013 - 13:04

beatle hat geschrieben:Am Besten gleich komplett zumachen.
Ah geil, weil DU nicht fahren willst, sollen es auch alle anderen nicht mehr dürfen?!
beatle hat geschrieben:Kann man bis auf 2300 m eigentlich ohne Feindkontakt fahren?
Gamsgartenabfahrt nicht, die rote vom Eisgrat aus ja (kurzes Stück im Flachteil unten hatte eine kleine apere Stelle), die blaue via Fernau-KSB geht vmtl. noch bis Ende Juni ohne Steine. Fraglich nur, wie lang man vermattungsmäßig von der Rotadl-KSB noch zum Eisgrat rüber kommen wird.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1414
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von beatle » 28.05.2013 - 16:48

Danke für die Infos!
So war das nicht gemeint, eher als kleine Prognose von mir gedacht, dass sie evtl in Zukunft früher zumachen.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 29.05.2013 - 19:31

Bild
^ 20.5.2013

Bild
^ 26.5.2013

Bild
^ 26.5.2013

Bild
^ Vom Mitte/Ende April frei gebaggerten Weg ist stellenweise nicht's mehr übrig, alles wieder zugeschneit und verweht :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3223
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 29.05.2013 - 19:50

Eine Schande, dass die Abfahrt zur Mittelstation nicht präpariert wird, wenn man diese Bilder sieht.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt______________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: ???__________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 29.05.2013 - 19:57

oli hat geschrieben:Eine Schande, dass die Abfahrt zur Mittelstation nicht präpariert wird, wenn man diese Bilder sieht.
Absolut! Insbesondere, da ja das gerne genommene Argument "weil es zu warm ist und wir sie nicht mehr gut präparieren können" momentan absolut nicht zutreffend ist.

Wo anders werden Abfahrten ja auch noch ab & zu präpariert, selbst wenn sie geschlossen sind, also sie müsste ja nicht mal offiziell ausgesteckt und geöffnet sein...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 29.05.2013 - 20:06

Für mich ist das der Beweis, dass erst das Angebot fehlte und dann die Nachfrage! Man will einfach nicht. Schade. Hauptsache im Herbst immer auf Biegen und Brechen alles öffnen was 10m breit ist...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

SKI FAN
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2008 - 18:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SKI FAN » 30.05.2013 - 16:06

meint ihr, dass die Anfahrt zur Mutterbergalm am Samstag mit Sommerreifen problemlos möglich ist?

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 30.05.2013 - 16:34

Kommt drauf an wie früh du dort sein möchtest. Bis 9 Uhr könnte das letzte Stück der Gletscherstraße schon noch heikel sein, danach sollte es aber problemlos gehen.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9566
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 31.05.2013 - 12:49

SKI FAN hat geschrieben:meint ihr, dass die Anfahrt zur Mutterbergalm am Samstag mit Sommerreifen problemlos möglich ist?
Man montiert aber auch nicht mitten im Winter Sommerreifen!!! :lol:
2018/19:32Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1414
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von beatle » 31.05.2013 - 13:27

Heute geschlossen wegen Sturm!
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 01.06.2013 - 20:59

1.6.2013

Wetter: Vormittags: Sehr sonnig, ab ca. 12:30 schlechte Sicht und starker Schneefall. Stellenweise starker Wind.

Schnee: Besser als letztes Mal, off-piste aber etwas pappig (insb. weiter runter richtung Mittelstation).

Pisten: Teilweise aufgrund des enormen Neuschnees und der morgendlichen Präparierung unruhig, was vormittags bei guter Sicht problemlos war, nachmittags bei der schlechten Sicht jedoch zu einem sehr vorsichtigen Fahren führte.

Fazit: Wenigstens gab es an diesen 3 Tagen (DO/SA/SO) diesen einen halben Skitag, hätte man bei den Wettervorhersagen ja nicht gedacht ...

Bild
^ Mittelstationsabfahrt mit viel Neuschnee - und noch ist keiner runter.

Bild
^ Am Gamsgarten

Bild
^ Die Pisten wurden (erst) um 9:40 Uhr präpariert

Bild
^ Pano am Daunferner

Bild
^ In ca. 4 Monaten werden die Schneekanonen wieder laufen ....

Bild
^ Abfahrt zur Mittelstation. Fand ich später um 12:15 besser als um 10:35 Uhr.

Bild
^ Schneezustand: Leicht pappig und brüchig, aber trotzdem noch besser als letztes Mal.

Bild
^ Neuschneehöhe an der Abfahrt zur Mittelstation: Genug, und recht weich (nass).

Bild
^ Starker Schneefall am Nachmittag. Weiße kleine Punkte vor einem dunklen Nichts .. erinnert mich an nächtliche Himmelsfotos :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2086
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Martin_D » 02.06.2013 - 10:31

Wo war die Schneefallgrenze am Nachmittag ?
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

SKI FAN
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2008 - 18:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SKI FAN » 02.06.2013 - 17:19

um die 2000m würde ich sagen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4889
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 05.06.2013 - 13:31

Ein Bild für die aktuelle Schneesituation vom Daunjoch:

Bild

Es hat noch viel Schnee. Mittelstationsabfahrt noch länger möglich! Bericht: Endless Winter 2013
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 06.06.2013 - 20:09

Die Bergstation ist ja fast komplett eingeschneit. Und das im Juni!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast