Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Hibbe » 03.06.2013 - 09:21

schmittenfahrer hat geschrieben:Auch heute bleibt das KSH für Skifahrer wegen Lawinengefahr zu.

Wie oft kommt sowas eigentlich in der Saison vor? Also, dass das ganze Gebiet dicht bleibt für Wintersportler?

Wobei der Druck zumindest nen Teil zu öffnen derzeit wohl nicht so hoch ist wie in der Hauptsaison.

Ich warte ja auf Bilder wieviel es dort tatsächlich nun runtergehauen hat. Aufjedenfall ists schonmal ein guter Frühling für die Gletscher :)
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von starli » 03.06.2013 - 12:52

Hibbe hat geschrieben:Meint ihr die Abfahrt runter nach Langwied ist nächstes Wochenende noch machbar? Ein möglichst durchgängiger Rest würde mir reichen ;-)
Guter Witz. Sprechen wir Anfang Juli noch mal drüber, ob die Abfahrt bis Mitte Juli durchhält... Normalerweise geht die ca. bis Ende Juni, bin sie aber auch schon im Juli gefahren (mit kurzen Abschnallstücken).
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von rainer » 05.06.2013 - 10:11

Trotz der ausgezeichnteten Schneelage hat man sich entschlossen, erst am 28. Juni wieder Skibetrieb anzubieten. :roll:
Quelle: FB
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Arlbergfan » 05.06.2013 - 13:42

Nein, die muss man echt nicht verstehen. Grund sind angeblich die Revisionsarbeiten. Die kann man aber auch machen, während man andere Lifte laufen lässt.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von NIC » 05.06.2013 - 16:59

Stimmt, man hat ja eh 2 Zubringer, warum muss man bei beiden gleichzeitig eine Revision durchführen?

Und warum zu so einem komischen Zeitpunkt? Ich würde es ja verstehen wenn man dann wie am Mölltaler versuchen würde durchzufahren. Aber dann nur für 3 Wochen wieder zu öffnen...

Man hätte ja von Anfang August bis Ende September 2 Monate Zeit für eine Revision.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 05.06.2013 - 20:47

Juni ist völlig Zwischensaison und für Touris sind die Hauptanlagen sowieso geöffnet, von den 10 verrückten Skifahrer (die wahrscheinlich mit Anschlusskarte fahren) profitieren die eh nicht.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 06.06.2013 - 09:11

Meines Wissens nach öffnen die im Juli hauptsächlich wegen der Skilehrerausbildung... ursprünglich war - wenn ich mich richtig erinnere - sogar geplant, heuer gar nicht mehr im Juli zu öffnen...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 06.06.2013 - 09:18

genau, ohne Ausbildungen hätten sie den Skibetrieb bereits abgestellt.
jetzt könnt ihr mich steinen, aber für mich wäre es sinnvoller, den Gletscherr "einpacken", Depots aufbauen und dann ende September aufsperren.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von starli » 06.06.2013 - 12:25

Zudem hat eine Schließung im Juni am Kitzsteinhorn "Tradition", wenn es auch meist nur ca. 2 Wochen waren. Soll heißen, das KSH hat schön öfters im Juni für die Revision komplett zu gemacht, trotz paralleler Zubringer.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 26.06.2013 - 21:26

Am Gletscherplareau wurde erneut die 3M-Marke geknackt - ca. +60 cm in den letzten 3 Tagen, etwa 40 cm am Alpincenter... Was für ein Frühjahr!

am Samstag geht's übrigens wieder los.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Ostwestfale » 27.06.2013 - 13:29

Ab morgen werden am Kitzsteinhorn wieder die Ski & Boards angeschnallt! Skifahrer und Boarder ziehen ihre Schwünge bis inkl. 21. Juli 2013. Bereit für eine Abfahrt im Sommerschnee?
Quelle:facebook.de

Benutzeravatar
Alpenpowder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 09.11.2011 - 17:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Alpenpowder » 27.06.2013 - 15:34

Aha, soll das heißen, dass die nur einen Monat Sommerskibetrieb haben??

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Whistlercarver » 27.06.2013 - 15:43

Die machen eigentlich nur für die Skilehrer Ausbildung nochmals im Sommer auf.


Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 467
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Balu83 » 27.06.2013 - 21:52

Ab Morgen für den Skibetrieb geöffnet: Gratbahn, Keeslift, Magnetköpfllifte. Pisten 1, 1a, 4a,b,c. Also Abfahrt bis Alpincenter.
Respektables Angebot, ich hätte ja eher mit "oberer Gletscherbereich geöffnet" gerechnet, aber das hätte man bei der Schneesituation wohl nur schwer rechtfertigen können.
Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stäntn » 27.06.2013 - 22:36

Balu83 hat geschrieben:Ab Morgen für den Skibetrieb geöffnet: Gratbahn, Keeslift, Magnetköpfllifte. Pisten 1, 1a, 4a,b,c. Also Abfahrt bis Alpincenter.
Respektables Angebot, ich hätte ja eher mit "oberer Gletscherbereich geöffnet" gerechnet, aber das hätte man bei der Schneesituation wohl nur schwer rechtfertigen können.
Ooohhh man wieso hab ich ein Wanderwochenende geplant und die Ski daheim gelassen :( so ein Frühling kommt so schnell nicht wieder...

Echt ein gutes Angebot, und ich bin mir sicher der Schnee ist TOP.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von starli » 28.06.2013 - 12:40

Balu: Wobei ich am KSH noch nicht erlebt hätte, das die Abfahrt zum Alpincenter zu ist, so lang dort Schnee ist ... (außer man baut gerade was und muss die Straße freimachen.)

Falls Alpincenter am 13/14.7. noch offen hat und noch ein Schneeband auf der Langwiedabfahrt zu sehen ist, werd ich meine Hintertux-Saison wohl noch um ein WE verschieben müssen ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von CHEFKOCH » 21.07.2013 - 21:41

War heute am letzten Betriebstag nochmal zum Ski fahren oben

Bericht :arrow: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=47745 :mrgreen:

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7881
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Emilius3557 » 21.08.2013 - 01:29

Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Whistlercarver » 21.08.2013 - 16:47

Das die da kein Depot mit den Schneeerzeugern am Kitzlift gemacht haben!?


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von DiggaTwigga » 21.08.2013 - 19:09

Whistlercarver hat geschrieben:Das die da kein Depot mit den Schneeerzeugern am Kitzlift gemacht haben!?
Wundert mich auch. Allgemein vermatten die ja recht wenig oder?
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 21.08.2013 - 19:28

Warum kein Depot mit Schneeerzeugern ist einfach.
Die dürfen den Gletscher nicht beschneien, Warum man keinen Naturschnee genommen hat und damit Depots anlegt weiß ich nicht
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7881
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Emilius3557 » 21.08.2013 - 22:25

Die dürfen den Gletscher nicht beschneien
Beleg?

Wenn dem so wäre, dann dürften doch an diesen Standorten keine Schneeerzeuger stehen, oder? Wäre doch widersinnig, dort Schneeerzeuger aufzustellen, wo man keinen Schnee damit herstellen dürfte...
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 21.08.2013 - 22:45

Wie bereits öfters diskutiert, ist das eine Vorschrift in Salzburg, dass auf einem Gletscher nicht beschneit werden darf. Gemeint ist nur auf dem Gletscher, wo keiner mehr ist, darf geschneit werden. Die Kanonen stehen auch alle nur unterhalb des Gletschers bzw. am Gletscherrand und nicht auf dem Gletscher.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Whistlercarver » 22.08.2013 - 16:12

Naturschneeliftler hat geschrieben:Warum kein Depot mit Schneeerzeugern ist einfach.
Die dürfen den Gletscher nicht beschneien, Warum man keinen Naturschnee genommen hat und damit Depots anlegt weiß ich nicht
Sie müssen ja nur das Depot dort anlegen wo kein Gletscher mehr ist, auf dem Gletscher gibt es ja eh keine Schneekanonen wie oben schon gesagt wurde. Auf die ausgeaperten Felsen einfach ein depot machen und vermatten und man könnte im Herbst locker die ganze Länge der Lifte nutzen und müsste nicht dafür extra auf kalte Temperaturen oder Naturschnee hoffen.

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 22.08.2013 - 20:11

Das is richtig
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast