Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10820
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 128
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1260 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2012 - 08:24

Ich würde mal sagen, ja, vom Einzeiger, aber das ist lediglich der Weg zur Gletscherstrasse. Aber wieso sie den so schön fräsen? Hab ich schon öfter gesehen und mich gefragt.
2018/19:128Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Sölden

Beitrag von snowflat » 16.12.2012 - 21:23

Bericht von heute: Die Ruhe vorm Sturm
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von skifahrer13 » 22.12.2012 - 21:32

Heute war ein traumhafter Tag. Am morgen ein wenig Pulverschnee auf der präparierten Piste. Zum Nachmittag hin wurde die Sicht etwas schlechter. Temperatur lag (auch im Tal) die ganze Zeit unter dem Gefrierpunkt.
Derzeit tanzen die Schneeflocken wieder.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von skifahrer13 » 01.01.2013 - 21:26

Einen Bericht vom 22.12.-28.12. ist HIER zu finden.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
Skiaustriassnow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 06.05.2011 - 12:20
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stockholm
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Skiaustriassnow » 10.01.2013 - 22:56

War ganz ok heute. Sonnen gab's dann auch etwas.
Pisten pulvrig überall außer die letzten 300Hm auf den Talabfahrten.
Beste Pisten wie immer am Gletscher, Piste von der Bergstation Langegg zur Talstation derselben
teilweise steinig. Abfahrt vom Gaislachkogel auch steinig, nicht nur direkt oben sondern
auch weiter unten. Nich so zu empfehlen im Moment, da gibt's bessere Bedingungen in anderen Gebieten.
Nächster Skitag:

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 11.01.2013 - 06:46

1:1 mein Eindruck. Danke, sehr gut :)

Ich kopier nochmal vom Wettertopic der Vollständigkeit halber:

Sölden heute Hui und Pfui, der Gletscher geht richtig gut, am kompletten Gaislachkogl Steine die kaum zu umfahren sind

Im Vergleich mit Ischgl, Obergurgl und SFL der letzten Tage die schlechtesten Bedingungen!! Aber dennoch sehr gut, Rettenbach ist Weltklasse, Talabfahrten gehen grad so...

:) mal schauen wie es im Pitztal geht heute.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2641
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Lord-of-Ski » 13.01.2013 - 18:01

War gestern in Sölden, am Gletscher sehr gute Bedingungen nur am Ausstieg der Schwarzen Schneid war
der Neuschnee verblasen und das Eis mit Steinen kam zum Vorschein.

Im gesamten Gebiet zwischen 5 cm und ca. 30 cm Neuschnee je nach Windeinfall und Verfrachtung.
Neben der Piste war der Neuschnee teilweise sehr verpresst.

Am Giggijoch morgens ca. 10 cm Neuschnee, darunter frisch präpariert. Ging ganz gut.
Da nicht viele Leute unterwegs waren ging es dort auch Nachmittags noch sehr gut.
Im unteren Teil kamen am Nachmittag aber vereinzelt Steine raus.

Die Talabfahrt am Giggijoch ging am Abend noch sehr gut, zwar etwas ausgefahren aber steinfrei.
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11491
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 20.01.2013 - 21:46

Am Gaislachkogl oben liegen immer Steine.
Entweder weil sie von der Steinwand auf die Piste gefallen sind, oder weil die Piste ab Nachmittags schon so zerfahren ist im schmalen Stück das die Steine wieder rausgucken.

So ist das nunmal im Hochgebirge.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 20.01.2013 - 21:57

Ram-Brand hat geschrieben:Am Gaislachkogl oben liegen immer Steine.
Entweder weil sie von der Steinwand auf die Piste gefallen sind, oder weil die Piste ab Nachmittags schon so zerfahren ist im schmalen Stück das die Steine wieder rausgucken.

So ist das nunmal im Hochgebirge.
Nee so ist das nur am Gaislachkogl!

--> Pitztaler Gletscher oben der Ziehweg, sehr anfällig. Oktober steinig, seit Nov steinfrei.
--> Stubaier Ausstieg DSB Wildspitze auch manchmal kritisch, im Moment kein Problem
--> Hintertux überhaupt nirgends Steine
--> Oberland (Ischgl, Arlberg, SFL, Obergurgl...) auch nirgends steinig
---> Giggijoch auch nirgends ein Thema, am Nachmittag ein wenig auf den Engstellen

Nur der Gaislachkogl glänzt durch Steine durch und durch an allen Stellen in allen Variationen. Das ist krass und fällt aus der Reihe, so hab ich das nirgend erlebt, und ich hab in alles im gleichen Zeitraum erlebt!!!

Ich werde den Gaislachkogl ab sofort meiden, außer ich will zu der schönen Hütte an der Heidebahn ;) nee aber im Ernst, das fällt schon echt aus dem Rahmen, und wenn die Gründe geologischer Natur sind auch egal, das Ergebnis gefällt mir nicht!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Manu84 » 11.02.2013 - 15:21

weiß jetzt nicht ob das der richtige Thread für sowas ist. Wenn nicht kann man ihn verschieben. Hab vor ein paar Tagen in der Bild Zeitung von einem Lawinenunfall am Gaislachkogl gelesen bei dem ein Deutscher ums Leben kam. Seitdem aber nichts mehr davon gehört. Weder hier noch sonstwo. Ist da wirklich was passiert und wenn ja wo genau am Gaislachkogl? Hat da jemand Infos?

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 11.02.2013 - 15:29

Eine Diskussion hierzu gibt es schon im Thread "Lawinen 2012/13", dennoch auch hier der kurze Hinweis auf die Details zum Lawinenunfall:
http://lawinenwarndienst.blogspot.co.at ... nfall.html
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Manu84 » 11.02.2013 - 18:12

wo ist denn der Thread Lawinen. Hab ihn nicht gefunden :(

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von christopher91 » 11.02.2013 - 18:34

Im Medienbereich ;) .

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 16.02.2013 - 12:30

War jemand die letzten Tage in Sölden? Kann man den Gaislachkogel wieder betreten ohne sich die Ski zu zerkratzen oder ist das noch wie vor paar Wochen?
Ansonsten beschränke ich mich auf Giggi und Gletscher oder fahr nur in Gurgl... danke für kurze Info!!!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 19.02.2013 - 01:48

So ich bin soeben aus Sölden zurück gekommen, erst um halb zehn dort weg gekommen ;)

Antwort auf meine Frage - kenne ich nicht. Hab den Gaislach mal ausgelassen.

Im ganzen Gebiet sehr gute Bedingungen, bis auf Gletscher sehr harter Schnee und Talabfahrten etwas glatt.
Aber das ist in Gurgl grad nicht besser! In Sölden ist nur viel mehr los, zwischen 11 und 13 Uhr an den Hauptanlagen 10 min Wartezeit, davor und danach geht's.

Giggijoch steinfrei, Gletscher ebenso ;)

Hab noch ein paar News im Gepäck, kommt dann morgen.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

ledl
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2010 - 13:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von ledl » 21.02.2013 - 15:39

War am Samstag in Sölden und hauptsächlich am Gaislachkogl unterwegs. Auf den Pisten war eine dünne Neuschneeauflage, Steine hab ich keine bemerkt. Ging super zum fahren, vor allem neben der Piste! ;)

Los war erstaunlich wenig, mussten an keinem einzigen Lift warten. Ab Mittag sind wir dann auf den Gletscher gewechselt: dort gleiches Bild, super Pulver und nix los. Von den vorhergesagten 7 Sonnenstunden war nix zu sehen, aber die guten Schneeverhältnisse haben das wett gemacht. Die Gaislachkogl Talabfahrt sind wir am späten Nachmittag 2x gefahren und selbst da super Verhältnisse, schön griffig.

War seit langer Zeit mal wieder in Sölden und mir hat es wieder super gefallen. Ich mag lange Abfahrten, ich mag hochalpines Panorama und ich mag Gletscher. Da kann ich die Kritik nicht ganz nachvollziehen, auch wenn das Drumherum in Sölden durchaus fragwürdig ist. Zu guter letzt nochmals vielen Dank an BigB für den Skipass! 8)

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 21.02.2013 - 16:43

Naja Kritik ist immer subjektiv - ich stelle halt verdammt hohe Anforderungen... die Messlatte wurde die letzten Jahre immer höher gelegt und auch diesen Winter waren schon Tage dabei die müssen erstmal erreicht werden.

Nichtsdestotrotz habe ich vom Montag noch ein paar Bilder hier, da ich keine Zeit für einen Bericht habe. Kleine Besonderheit war die Mitfahrt im PB300 am Giggijoch nach Betriebsschluss. In Obergurgl ging das komischerweise "aus versicherungsrechtlichen Gründen" nicht, in Sölden ist das Tagesgeschäft.

Vom Wetter ein Traumtag, aber in Sölden ist halt mehr los. Samstag am Bettenwechsel ging es offensichtlich ;)


Nach 10 min warten um 8.30 waren wir dann noch vor 9 Uhr oben - die Beschäftigungsanlagen öffnen aber erst um 9 Uhr. Also Zeit!
Bild

Daher mal eine sonst sinnfreie Fahrt eingebaut
Bild

Teppich Richtung Roßkirpl.
Bild

Morgenstund hat Gold im Mund, gerade wenn viel los ist. Bis 10.30 Uhr wars leer!
Bild

Von morgens weg Sonne, Vorteil Sölden! Hinten Gurgl braucht noch 30 min :)
Bild

Hab dann mal für den AFWC geübt :lol: aber so fit war ich noch nicht am Morgen. Rubenbauer würde sagen: "Zu spät am Tor" :)
Bild

DAS hier hat mich dann genervt - aber gut damit muss man leben. Ist halt noch Hauptsaison, in Gurgl gabs das nicht.
Bild

Dafür hat sich am Einzeiger keiner eine Wiederholungsfahrt getraut :D
Bild

Am Gletscher angekommen. Da werden schon die Depots für den nächsten Winter angelegt!
Bild

Panorama - just another manic monday :D
Bild

Am Tiefenbach - der ist mir per se zu flach, brauch den nicht. Der interessante SL war zu :(
Bild

Gletscherstadion
Bild

Auf dem Bild nicht zu erkennen, aber die ersten Aufstiegsspuren waren sichtbar
Bild

Pitztal
Bild

Tourengeher waren paar unterwegs
Bild

Gletscherskigebiet Mandarfen, hier der Mittelbergferner
Bild

DAS ist auch nicht schön - das "Jammertal" Rettenbachtal. Die meisten gnadenlos überfordert!!! Und gefährlich eng.
Bild

Zurück am Giggijoch
Bild

Und um 16.10 Uhr beginnt der Pistendienst mit dem Roßkirpl
Bild

Im unteren Bereich ohne Winde
Bild

Die Fräse kann ganz schön laut werden. Videos sind leider nichts geworden
Bild

Die Windengeräte im Einsatz
Bild

Ausfahrt Bergstation - ganz schön eng
Bild

Mit Sonnenuntergang - premium Tag :)
Bild

Und wieder schön hergerichtet
Bild

Kurz nach 18 Uhr gings dann noch auf Ski ins Tal, Sonne war weg
Bild

Talabfahrt nicht so prickelnd, aber es ging
Bild

We love Sölden - jetzt geht es wieder rund da unten :lol:
Bild

A propos - heute Abend Pro 7 :D ich hab euch an anderer Stelle ja schon angekündigt was los ist :mrgreen:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von wildkogel » 11.03.2013 - 15:58

Hat jemand Interesse an einem Tagesskipass für Sölden? Habe diesem beim Gewinnspiel von Sport 2000 auf Facebook gewonnen und kann unter sport2000.soelden.com eingelöst werden. Allerdings ist dies nur noch bis zum 05.05. möglich und da ich nicht mehr nach Sölden komme brauche ich ihn nicht.
Bei Interesse einfach PN ich sende euch dann den Code zu...

Bild

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von wildkogel » 15.03.2013 - 10:12

Gutschein ist weg...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Sölden

Beitrag von CHEFKOCH » 09.04.2013 - 15:46

gibt es irgendwo nen Plan wie lange die einzelnen Bereiche offen haben ???
Ich bin der Meinung das Gaislachkogel immer etwas früher geschlossen hat als das Giggijoch , oder ???

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von T60 » 09.04.2013 - 16:01

Hier gibt es zumindest einen Groben Plan (nur Gletscher und Winterskigebiet): http://www.soelden.com/main/DE/SD/WI/Sk ... index.html

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10820
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 128
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1260 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 09.04.2013 - 16:37

CHEFKOCH hat geschrieben:gibt es irgendwo nen Plan wie lange die einzelnen Bereiche offen haben ???
Ich bin der Meinung das Gaislachkogel immer etwas früher geschlossen hat als das Giggijoch , oder ???
Ja, Gaislach hat in der Vergangenheit immer früher zugemacht.
Letztes Jahr hatten sie das alles schrittweise gemacht: Wasserkar und Heidebahn wurden zB. mitten in der Woche am 18.4. geschlossen. Gaislach dann am 23.4.
2005 war am 18.4. die ganze Gaislachseite schon zu. 2004 lief sie bis 25.4.. 2006 bis 2011 war ich im Frühling immer in Ischgl, weil dort das Angebot bis 1.5. immer viel besser ist. Darum kann ich dazwischen nicht aus erster Hand berichten.
Bin gespannt, wie sie es dieses Jahr, mit doch viel Schnee machen.
2018/19:128Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Sölden

Beitrag von CHEFKOCH » 09.04.2013 - 17:33

T60 hat geschrieben:Hier gibt es zumindest einen Groben Plan (nur Gletscher und Winterskigebiet): http://www.soelden.com/main/DE/SD/WI/Sk ... index.html
Das hatte ich auch schon entdeckt...

Naja, wird schon noch bis mitte nächster woche offen sein, morgen gehts dann erstmal nach Kühtai / Hochötz, denn dort ist ja schon nächstes WE schluss..
ski-chrigel hat geschrieben:
CHEFKOCH hat geschrieben:gibt es irgendwo nen Plan wie lange die einzelnen Bereiche offen haben ???
Ich bin der Meinung das Gaislachkogel immer etwas früher geschlossen hat als das Giggijoch , oder ???
Ja, Gaislach hat in der Vergangenheit immer früher zugemacht.
Letztes Jahr hatten sie das alles schrittweise gemacht: Wasserkar und Heidebahn wurden zB. mitten in der Woche am 18.4. geschlossen. Gaislach dann am 23.4.
2005 war am 18.4. die ganze Gaislachseite schon zu. 2004 lief sie bis 25.4.. 2006 bis 2011 war ich im Frühling immer in Ischgl, weil dort das Angebot bis 1.5. immer viel besser ist. Darum kann ich dazwischen nicht aus erster Hand berichten.
Bin gespannt, wie sie es dieses Jahr, mit doch viel Schnee machen.
Danke für die info´s, Ischgl ist schon für den 22 / 23.4. geplant !!!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10820
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 128
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1260 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 09.04.2013 - 17:50

CHEFKOCH hat geschrieben:Danke für die info´s, Ischgl ist schon für den 22 / 23.4. geplant !!!
Dann sehen wir uns, bin auch genau diese zwei Tage dort, wenn das Wetter einigermassen passt. Und 29.4.-1.5. auch noch. Aber eigentlich sind wir hier dafür im falschen Topic, sorry :)
2018/19:128Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von steak » 10.04.2013 - 12:10

Hab mal per E-Mail angefragt da ich noch 2 Tage Sölden auf meine Karte zu verbraten hab und Gaislach noch nie im Winter sah.
Bis Sonntag 14.04 haben geöffnet:
Wasserkar, Heidebahn, SL Gaislachalm

Bis Sonntag 21.04 haben geöffnet:
Gratlift, Gaislachkogelbahn und Gebiet Gigijoch

schätze mal Gigijoch wird dann bis zum 28.04 reduziert, Gletscherstraße soll ja bereits zum Event am 12.04 geräumt sein da Shuttleverkehr.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast