Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

4-Berge-Skischaukel

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 709
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Che » 06.12.2012 - 08:22

Bob33 hat geschrieben:
Che hat geschrieben:Hauser und Planai haben ab Fr. Betrieb bis ganz unten :)
Quelle: Facebook
Und schade, dass ich noch immer in Wien sitze... Aber der Winterurlaub rückt langsam aber sicher näher! Bist du am Wochenende schon auf der Piste? Ein kurzer Erfahrungsbericht, wie die Pistenverhältnisse sind, würde mich sehr interessieren!
Nein, bin wohl erst ab dem 22.12. unten. Es gab die Überlegung, aber zeitlich wohl nicht drin.


joshi
Massada (5m)
Beiträge: 51
Registriert: 28.01.2012 - 16:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nümbrecht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von joshi » 06.12.2012 - 14:05

Reiteralm:
SUPER:
Unser Angebot erweitert sich ständig! -
am Wochenende werden weitere Lifte & Pisten inkl. Talabfahrt
geöffnet sein!

Detail-Infos folgen alsbald
planai:
Aktuell geöffnete Anlagen:
8er Sesselbahn Märchenwiese
Burgstallalmbahn (nur für Trainierer)
Lärchkogelbahn
Planai-Seilbahn I
Planai-Seilbahn II

Geöffnete Pisten:
3 FIS Abfahrt – oberer Teilbereich bis zur Mittelstation
3a Startstrecke WM-Abfahrt
7 Märchenwiesenabfahrt
7a Planaihof-Märchenwiese
12 Schönfahrerpiste

Zum Situationsbericht


An den kommenden Tagen werden zusätzlich folgende Anlagen und Abfahrtsbereiche auf der Planai & Hochwurzen geöffnet:

Ab Freitag, 7.12.2012:

Seilbahnanlagen

Planai:
Golden Jet
Planai 6er
Fritz Blitz

Hochwurzen:
Rohrmoos I
Rohrmoos II
GUB Hochwurzen
Sun Jet

Abfahrten

Planai:
Piste Nr. 3 „Fis Abfahrt Planai bis ins Tal“
Piste Nr. 2 „Mittelabfahrt“
Piste Nr. 4 „Fastenberg Westabfahrt bis zur Talstation Planai 6er“
Piste Nr. 9a „Burgstallalmabfahrt“

Hochwurzen:
Piste Nr. 32 „Hochwurzen Familienabfahrt“
Piste Nr. 37 „Plateauabfahrt“
Piste Nr. 38 „Golden Linie“
Piste Nr. 42 „Rohrmooser Weide“

Zusätzlich ab Samstag 8.12.2012:

Planai:
Mitterhausbahn
Sonnecklift

Piste Nr. 10 „Mitterhausabfahrt“
Piste Nr. 11 „Mitterhausabfahrt bis ins Gföhl“

Die Skischaukel Hauser Kaibling wird voraussichtlich ab 8. Dezember 2012 geöffnet.

Die gesamte 4-Berge- Schaukel wird am 15. Dezember 2012 eröffnet
Quelle:
Reiteralm.at und planai.at
Skitage 2006-2012: jedes Jahr einmal 6 Tage 4-Berge
Skitage 2013: Mölltaler Gletscher 24.3-29.3.+ 4-Berge 31.3.-5.4.

"Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch."

Erich Kästner

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Coax » 07.12.2012 - 07:30

Also ganz versteh ich die Schneemacher auf der Planai sicher nicht. 6:30 Uhr und die Mobilen Schneekanonen am Zielhang werden abgedreht und das bei -16°C?? Und um 8:00 Uhr dann mit Sicherheit die ganze Schneeanlage und das nur weil die Talabfahrt ab heute geöffnet ist. Also bei diesen Temperaturen ists mir wohl egal ob sich da ein Skifahrer beschwert zwecks beeinträchtigung!!

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Talabfahrer » 07.12.2012 - 07:46

Coax hat geschrieben:Also bei diesen Temperaturen ists mir wohl egal ob sich da ein Skifahrer beschwert zwecks Beeinträchtigung!!
Dir vielleicht schon, aber dem zahlenden Gast eventuell doch nicht. Obwohl ich "nur" den jeweiligen Saisonkartenanteil zum Ertrag der Bergbahnen beisteuere, meide ich, wenn es irgendwie geht, Gebiete, in denen ich selbst zwangsbeschneit werde. Die Konkurrenz ist groß genug, und die Kunden-Beschneier müssen dann halt ohne mich auskommen.

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von rainer » 07.12.2012 - 19:08

Hauser Kaibling 7.12/sensationell!

Kurzer Lagebericht von heute:
War ein genialer Skitag in Haus, wenn auch bitterkalt.
Perfekte Pisten wie eh und je, wenig los und auch die Sicht war absolut ok, einfach ein sensationeller Skitag für diese Jahrezeit :lach:
Verhältnisse im Detail:

Fis Abfahrt: sensationell, hart-kompakt-griffig einfach geilstens
Ennslingalmabfahrt: ebenfalls sensationell
Weltcupabfahrt: sehr gut, etwas glatter als Fis und Ennslingalm
Höfiabfahrt: sensationell, so gut wie heute gehts da normalerweise den ganzen Winter nicht!
Panoramaabfahrt (Gipfelbahn): sensationell, unglaublich geil, bin da sicher 15 mal voll mit weit über 100 runtergerauscht :wink:
Kaiblingalm: gut, aber etwas knollig
Abfahrt zur Senderbahn: derzeit nur der Skiweg offen (direkte Abfahrt noch zu, beschneit wird da aber auf Teufelkommraus)
Prennertalabfahrt: knollig und haufig, also nicht wirklich perfekt. War noch nicht ganz fertig, macht aber nix an so einem Tag wie heuteaber, weil der Rest dafür perfekt geht. Außerdem liefen den ganzen Tag die Kanonen auf dieser Abfahrt, deshalb kaum gefahren.

Fazit: Wohl einer der besten Skitages des gesamten Winter 12/13 :wink:
Besonders toll fand ich, dass im gesamten Gebiet trotz günstiger Schneitemperaturen die Schneekanonen kaum in Betrieb waren (auf den geöffneten Abfahrten, Prennerabfahrt ausgenommen, sonst nur vereinzelt am Pistenrand)
Fis Talabfahrft dürfte auch demnächst aufgehen, Schnee liegt da bereits genug.
Ganz klar 6/6! Danke Haus!
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von mario01101988 » 08.12.2012 - 23:05

Auch heute wieder sehr gute Pisten in Haus
Schladming bin ich nicht alles gefahren allerdings am morgen schon Steine im sogenannten Paradies.

Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Südwand » 09.12.2012 - 13:20

Momentan gehts auch super. Zwar kalt, aber griffige Pisten 8)
Nur stellenweise liegt ein bisschen Schnee von den laufenden Kanonen. Bilder kommen am Abend.

Gruß von der Knapplhütte :bia:
Skitage 2014/15: 36x Serfaus - Fiss - Ladis, 5x Flachau, 2x Hochkönig, 1x 4-Berge-Skischaukel


Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von ElMexico » 10.12.2012 - 10:47

In Haus gehts super, fast alle Pisten bis auf FIS-Abfahrt offen (auf der ganzen Breite). Tolle Präperierung.

In Schladming war ich geschockt. Im Paradies geht ein schmales weißes Band runter, daneben unter dem wenigen Schnee Wiese. Der Ziehweg zur Märchenwiese teilweise aper. Vor allem die Pisten beim Planai 6er sind tw. gesperrt bzw. auf einmal nur auf einer Seite präpariert (ohne Absperrung Hinweise oder sonstiges). Mich hats bei einer Fräskante fast ordentlich aufgestellt, richtig gefährlich war das. Das darf nicht vorkommen.

Wir sind dann schnell wieder zurück nach Haus, kann mir den Unterschied nicht wirklich erklären, in Haus waren sie offenbar um einiges fleissiger.
Südlift ade..

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Coax » 10.12.2012 - 13:28

Naja. Wie viele Pisten hat der Hauser-Kaibling?? Im Gegensatz zur Planai nicht viele. Auch auf der Reiteralm gehts zum Teil richtig "zach" dahin mit dem beschneien. Und mal ehrlich gesagt. Sagt mir ein Skigebiet das so eine riesen Fläche wie auf der Planai im Paradies in 5 Tagen fertig beschneit. Gibts nicht!!

Und dann gibts natürlich so "dumme" Gäste die sich beschweren das beschneit wird und dann heißts am Tag "Kanonen aus".

Also bei solchen Leuten denk ich mir nur..fährt wo anders hin. Wenns steinig ist regen sie sich auf und wenn beschneit und geschaut wird das die Pisten TOP werden regt sich auch jeder auf...Und alleine in Schladming sagt mir das wohl der Hausverstand " SKI WM 2013"!! Die können heuer nicht genug Schnee haben!!!!

Online
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von lanschi » 10.12.2012 - 18:13

Also ich war gestern auch auf beiden Bergen und will das in der Form nicht ganz bestätigen. Was stimmt ist dass die Mitterhausabfahrt wirklich noch eher zum Vergessen war, der Rest ging auf der Planai aber wirklich sehr gut. Die Abfahrten rund um die Märchenwiese, Weitmoos und Burgstallalm waren top, ebenso in sehr gutem Zustand waren die FIS-Abfahrt (unten sehr weich aufgrund von vielem frischen Kunstschnee) und auch die Streicher-/Mittelabfahrt. Schönfahrerpiste bin ich erst am Nachmittag gefahren, dann schon ziemlich abgerutscht.

Im Gegenteil - ich fand's in Haus eher sogar härter und damit für den ersten Skitag nach einer Schulterverletzung gefühlt etwas unangenehmer.

Unabhängig davon aber für meine Begriffe auf beiden Bergen unter Berücksichtigung der aktuellen Situation sehr gute Verhältnisse - nirgends zu wenig Schnee, einzelne Passagen noch nicht top - aber grundsätzlich wirklich sehr gute Bedingungen.

Und die Stimmung war gestern ohnehin genial - alles frisch verschneit und traumhaftes Wetter.

Fürs Abseitsfahren langt's übrigens für meine Begriffe bei Weitem noch nirgends.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von ElMexico » 12.12.2012 - 22:41

Hab jetzt auch noch mal von einem Bekannten gehört, dass es am Sonntag in Haus schon fast zu hart war. Am Samstag ist es aber wie gesagt optimal gegangen. Wie man es eben gerade erwischt..

Generell bin ich der Meinung, dass Haus inzwischen mehr Möglichkeiten wie Schladming bietet - bei um einiges weniger Leuten.. Die haben in den letzten Jahren deutlich aufgeholt.

Und Beschneiung: Wenn ichs zusammenzähle waren am Samstag auf der Planai offen: 1 Talabfahrt, 1 beim Lärchkogel (eisig), 1 beim Planai 6er (unten nur mehr halbseitig), Burgstallalm, Märchenwiese und die 1/4 beim Paradies. Am Hauser Kaibling hatte alles zur Gänze offen bis auf den unteren Teil der FIS-Abfahrt. Da brauchen wir nicht weiter diskutieren, die hatten die Nase vorn.
Südlift ade..

Benutzeravatar
Bob33
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 12.10.2012 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Bob33 » 21.12.2012 - 16:17

Che hat geschrieben:
Bob33 hat geschrieben:
Che hat geschrieben:Hauser und Planai haben ab Fr. Betrieb bis ganz unten :)
Quelle: Facebook
Und schade, dass ich noch immer in Wien sitze... Aber der Winterurlaub rückt langsam aber sicher näher! Bist du am Wochenende schon auf der Piste? Ein kurzer Erfahrungsbericht, wie die Pistenverhältnisse sind, würde mich sehr interessieren!
Nein, bin wohl erst ab dem 22.12. unten. Es gab die Überlegung, aber zeitlich wohl nicht drin.
Alles klar :mrgreen: Ich werde die Pistenverhältnisse über die Feiertage auch live testen, wir sind meisten in Altenmarkt/Zauchensee, aber heuer möchte ich die Reiteralm unbedingt auch ausprobieren, die Skigebiete sind ja nicht weit voneinander entfernt. Viel Spaß Euch auf alle Fälle!

Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Südwand » 21.12.2012 - 20:51

Ich werde morgen auch am Kaibling und der Planai sein, hoffentlich wirds was mit dem Wetter :D
Skitage 2014/15: 36x Serfaus - Fiss - Ladis, 5x Flachau, 2x Hochkönig, 1x 4-Berge-Skischaukel


Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Südwand » 22.12.2012 - 11:54

Momentan schneit es leicht, Planai hängt bis zur Mittelstation in den Wolken. In Haus geht es vom Schnee und der Sicht her besser, nur im Gipfelbereich neblig. SFG liegt bei etwa 900m
Skitage 2014/15: 36x Serfaus - Fiss - Ladis, 5x Flachau, 2x Hochkönig, 1x 4-Berge-Skischaukel

Online
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von lanschi » 31.12.2012 - 10:28

Gestern auf der Heimfahrt nach Wien über's Ennstal gefahren - sämtliche (!) Parkplätze am Hauser Kaibling ausgelastet, dürfte derzeit dementsprechend sehr voll sein.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 465
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Pistencarver » 31.12.2012 - 16:02

Ich war heute am kaibling und der Planai, dort gehts auch morgen weider hoch, dann werd ich diese woche aber auch noch doie Reiteralm teste.

Heute wars eigentlich nicht sehr voll, es war einiges los, doch nur an bestimmten Liften. Die Pisten sind sehr gut, in der früh liefen auch noch sämtliche Kanonen auch an der Talabfahrt Planai, jedoch war deise gegen 15Uhr bereits sehr vereist. Die Kaiblinger Fis-Talabfahrt war aber gut. Insgesamt war ich mehr am kaibling, dort war der schnee und die Pisten auch sehr gut, vom Gipfel bis ins Tal, Planai war auch gut, allerdings am 6er und Talabfahrt sehr vereist. Bericht kommt auch noch diese Woche ;)
geplante Skitage 2019/2020: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage 2018/2019: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 6 Tage 4 Berge Schladming, 3 Tage Damüls-Mellau (AF-WC)
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von mario01101988 » 31.12.2012 - 17:13

War auch heute kann ich nur zustimmen fis Abfahrt nach Haus um halb 4 auch noch sehr gut und alles andere auch

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Stäntn » 01.01.2013 - 19:07

Seid ihr wahnsinnig ;) beende gerade zwei Tage hier.
Musste extra Skiservice machen um überhaupt Land zu sehen auf den ganzen Eisbahnen!!

Bin heilfroh morgen wieder über 2500m zu kommen ab morgen, hier wars nix.
Sehr viel Kunstschnee und Eis. Klar gibts schöne Hänge, aber ich persönlich - wenn ich schon Kanten brauche zum Fahren - naja.

Andrang Neujahr sehr übersichtlich. Keine Wartezeiten, immerhin.
Im Prinzip aber alles ausgebucht und sehr voll.

Nicht meine Welt, aber wer meint...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 465
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Pistencarver » 02.01.2013 - 15:56

Naja, also dann musst du genau s´da gefahren sein wo Eis war, bei mir gings echt gestern Planai 6er Pefekt am Morgen, kein Eis, gut Hart gewalzt und ne dünne Kunstschneeauflage obendrauf, heute hat es oben geschneit, nicht viel, aber man merkt es auf den H´harten pisten sofort, unten wars heute vor allem an der Reiteralm-Abfahrt nach Pichl sehr Eisig, ansonsten an der Hochwurzen ein paar Eisplatten, Reiteralm SeppnJet und Gasslhöhe 2 eigentlich keine Eisplatte, dank dem Neuschnee
geplante Skitage 2019/2020: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage 2018/2019: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 6 Tage 4 Berge Schladming, 3 Tage Damüls-Mellau (AF-WC)
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen


Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Oscar » 06.01.2013 - 00:38

War auch über Sylvester da:

- Pistenqualität (in meinen Augen) Top, aber sehr hart.
- am 2.1. war wirklich an einigen Stellen sehr eisig, da muss ich Stäntn Recht geben, aber ich bin da nicht so heikel dann werden KAnten geschliffen und gut ists.
- Morgens waren alle Pisten auch die, die Abends eisig waren in einem Top-ZUstand ab mIttags kam dann auch wieder das Eis zum Vorschein.

Kenn mich jetzt da nicht so gut aus um genau zu sagen wo das Eis war, aber es war definitiv da und für einen geübten Fahrer auch zu machen wenn der Ski Kanten hat.

Insgesamt überwiegt ein Positiver Eindruck der PIstenqualität

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 465
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Pistencarver » 16.01.2013 - 18:32

Auf den aktuellen Webcams sieht man, dass es schneit, ja auch in Schladming schneit es jetzt, aber nicht nur von oben, seid ca. 3 tagen laufen im Tal quasi alle Schneekanonen durch, egal ob Tag oder Nacht, dasselbe gilt für Reiteralm und HauserKaibling. Ich würde das Ganze mal vor WM-Feuer nennen, was mich wundert ist, dass die WM-Pist6en noch nicht gesperrt sind. Und es hat ja auch schon im Tal 20cm geschneit in den letzten tagen, es soll noch mehr schneien, aber beschneit wird trotzdem :D Ich würd mal sagen zur WM kanns nicht genug Schnee geben, aber wir werdens sehen, wie sich das Ganze entwickelt
geplante Skitage 2019/2020: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage 2018/2019: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 6 Tage 4 Berge Schladming, 3 Tage Damüls-Mellau (AF-WC)
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Coax » 18.01.2013 - 09:08

Ab 21. Jänner sind erste Pistenabschnitte gesperrt!

Benutzeravatar
Matzi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 579
Registriert: 30.01.2006 - 00:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Schallerbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Matzi » 19.01.2013 - 19:10

Piste 1 war am 15. Jänner ab Fastenberg TS gesperrt.

Fis Abfahrt 1a in Haus 14+15. ab Kaibling 6er TS.

Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Südwand » 04.03.2013 - 18:14

Ein paar Eindrücke von gestern

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis jetzt der beste Skitag in dieser Saison :biggrin:
Skitage 2014/15: 36x Serfaus - Fiss - Ladis, 5x Flachau, 2x Hochkönig, 1x 4-Berge-Skischaukel

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel

Beitrag von Klosterwappen » 04.03.2013 - 20:34

Ja, gestern war in der tat ein Super Tag.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2020 zu wünschen!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast