Turracher Höhe

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 11.10.2012 - 14:04

Eröffnungs-Posting für die Wintersaison 2012/13.

Obwohl auf der Turracher Höhe noch nicht wirklich Schnee liegt, soll es um den 20.Oktober losgehen.
Info stammt von einer „Wirtshausrunde“ (im September) zum Thema neue Kühltürme auf der Turrach. Generell soll in Zukunft mit dieser Investition ein sehr früher Saisonstart (immer um den 20.Oktober) angepeilt werden.

Nach den Wetterkarten (wetterzentrale, snow-forecast,..) sollte die Kälte, Samstag und Sonntag(Mittelmeertief) in einer Woche kommen 8O .
Mit 2 kalten Nächten würde der Wildkopflift samt Piste zum Saisonstart loslegen.
Soviel zur Wettertheorie :wink: . Die Beschneiungsgeräte stehen bereit 8O .

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 12.10.2012 - 21:40

das mit dem 20. oktober Skibetrieb startet wird sich schwer aussgehen da die Kühltürme erst am 18. oktober angeliefert werden und nun die Hauptwasserleitung bis zur Fertigstellungen dieser getrennt ist.

Nun sind wir wieder bei dem Punkt angelangt das die ganzen Bauaktivitäten in den Skigebieten erst im September beginnen und nicht bis zum Saisonbeginn rechtzeitig fertig sind!
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Stani » 13.10.2012 - 11:03

außerdem wird mitte nächster Woche extrem warm.

die kärntner werden froh sein, wenn sie vor dem Nikolo aufsperren könnten :twisted:

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 16.10.2012 - 08:27

10-15 cm Neuschnee auf der Turrach. Schade das keine Beschneiung zur Zeit möglich ist.
Auf der Reiteralm probieren sie es . Seit gestern später Nachmittag wird beschneit. Und ich denke die wissen was Sie tun auf der Reiteralm :!:

Anbei 2 Fotos der Webcam: (Genehmigung vorhanden)
Quelle: http://www.turracherhoehe.at
Dateianhänge
Turrachbahn.pdf
16.10.2012, 7.45 Uhr Turrachbahn Bergstation
(20.29 KiB) 95-mal heruntergeladen
Kornockbahn.pdf
16.10.2012, 7.45 Uhr Kornockbahn Talstation
(32.32 KiB) 35-mal heruntergeladen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

fellow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 20.12.2006 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Waldviertel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von fellow » 16.10.2012 - 10:38

vl wird da ja heuer dann das ennstal die nase vorn haben...aber wer weiß vl schmilzt denen wieder alles weg.
Saison 12/13

1.11 2012 Planai/Schladming
9.12.2012 Arralifte Harmachlag
16.12.2012 Dachstein West
27.12.2012 Planai/Hochwurzen Reiteralm
11.01.2013 Aichelberglifte Karlstift
16.04.2013 Obertauern

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 24.10.2012 - 06:37

Mit Schifahren wirds wohl nix.
@swobi:
Diese Aussage sehe ich nicht so.
Wenn die Wetterprognose halbwegs so bleibt wie jetzt, dann schneit es Samstag.(10-15cm). Sonntag und Montag bleibt es kalt genug um zu beschneien. Es muß sehr wohl möglich sein, den Wildkopflift samt Piste ab 1.November in Betrieb zu nehmen!

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 26.10.2012 - 21:34

Geplanter Start der Kanonen auf der Turrach morgen, Samstag um 14.00 spätestens 16.00 UHr laut derzeitiger Temperaturprognose!

Geplante Schneidauer der Kanonen bis Montagfrüh 2.00 Uhr bis max. 4.00 Uhr, danach Abbau der Kanonen und um 6.00 Uhr Pistenpräbarierung

Geplanter Liftstart Montag 9.00 Uhr somit rechtzeitig vor den Konkurenzgebieten im Ennstal

Soweit der Plan bis heute 19.00 Uhr, ist bei der Ausstattung am Wildkopflift locker machbar SIEHE LINK
insgesamt 13 Lanzen sowie 15 Kanonen auf nicht ganz 400m Piste!

http://www.bergfex.at/turracherhoehe/#/ ... cams/c370/
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Krummel
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2008 - 22:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 36088/Hünfeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Krummel » 26.10.2012 - 22:27

Kurze frage der Wildkopflift ist ein Schlepper und ca 450m lang oder??

Deswegen verstehe ich nicht wie man das vergleichen kann!!
Einen 450Meter Schlepper mit einer ca. 3 mal so lange 6 KSB (Gasselhöhebahn II) die noch dazu eine 2,5 KM abfahrt hat!!

Wohl klar, dass das ein bischen einfacher und schneller zu realisieren ist so ein Kurzes Stück auf zu bekommen.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1201
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von cMon » 26.10.2012 - 22:59

Krummel hat geschrieben:Kurze frage der Wildkopflift ist ein Schlepper und ca 450m lang oder??

Deswegen verstehe ich nicht wie man das vergleichen kann!!
Einen 450Meter Schlepper mit einer ca. 3 mal so lange 6 KSB (Gasselhöhebahn II) die noch dazu eine 2,5 KM abfahrt hat!!

Wohl klar, dass das ein bischen einfacher und schneller zu realisieren ist so ein Kurzes Stück auf zu bekommen.

Ach mei, es geht doch nur darum wer als erstes öffnen kann. So ein Irrsinn!
Auch wenn ich noch nie dort war, sehr abwechslungsreich ist das sicher nicht. Wird sicher schnell langweilig.
Saisontage bisher: 6
Nächster Skitag: noch offen
1x Sölden, 2x Stubai, 2x Hintertux, 1x Obergurgl

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1636
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Turracher Höhe

Beitrag von rajc » 27.10.2012 - 19:56

EverestPower hat geschrieben:Geplanter Start der Kanonen auf der Turrach morgen, Samstag um 14.00 spätestens 16.00 UHr laut derzeitiger Temperaturprognose!

Geplante Schneidauer der Kanonen bis Montagfrüh 2.00 Uhr bis max. 4.00 Uhr, danach Abbau der Kanonen und um 6.00 Uhr Pistenpräbarierung

Geplanter Liftstart Montag 9.00 Uhr somit rechtzeitig vor den Konkurenzgebieten im Ennstal

Soweit der Plan bis heute 19.00 Uhr, ist bei der Ausstattung am Wildkopflift locker machbar SIEHE LINK
insgesamt 13 Lanzen sowie 15 Kanonen auf nicht ganz 400m Piste!

http://www.bergfex.at/turracherhoehe/#/ ... cams/c370/

Im Moment wird nur an der Kornockbahn Bergstation beschneit.

http://www.bergfex.at/turracherhoehe/we ... ams/c2371/

Beim Wildkopflift tut sich noch nichts.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 27.10.2012 - 20:43

Wenns wenn interresiert, hatte gerade vor zehn Minuten ein Telefonat mit dem sogenannten Beschneiungschef der heutigen Nachtschicht.


Der von mir oben gepostete Plan wurde wieder über den Haufen geworfen da die Wettervorhersage doch anders war als das tatsächliche Wetter bei uns im Skigebiet.

Also zurzeit wird nirgends; auch nicht im Bereich der Kornockbahn, wie vom Vorschreiber gepostet, beschnieben da zurzeit grenzwertige Temperaturen vorherschen! Es ist lediglich die Beleuchtung an den Koanonen eingeschaltet damit diese in der Nacht leichter gefunden werden! :)

Geplanter Start der Schneekanonen sowie der Lanzen heute Nacht in folgenden Bereichen: Kornockbahn, Engländerlift, Übungswiese, Zirbenwald, Märchenwald sowie natürlich am Wildkopflift!

Das ganze ohne Kühltürme da diese wahrscheinlich erst am Montag oder Dienstag in Betrieb genommen werden können!


Soweit die "Druckfrischen" Neuigkeiten auf der Turracher Höhe
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 29.10.2012 - 17:47

@EverestPower und alle anderen:

Gerade Information von den Bergbahnen:
Guten Tag Herr ....!

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ab Mittwoch ist der Wildkopflift täglich in Betrieb.
Von Donnerstag bis Sonntag zusätzlich die Zirbenwaldbahn.

Die Zirbenwaldbahn ist dann immer wochenends in Betrieb.
Ich hoffe Ihnen damit gedient zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen von der frisch verschneiten Turracher Höhe.
Ihre Daniela


Bergbahnen Turracher Höhe GmbH
Sekretariat

:top:

bay_07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 14.10.2012 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von bay_07 » 29.10.2012 - 18:14

Damit öffnet man einen Tag nach der Planai :D Und schon wieder ein Skigebiet mehr, das jetzt endlich offen hat :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 29.10.2012 - 20:35

Aha, dann weis also unsere Sekräterin mehr als der Betriebsleiter, is ja mal interessant! :roll: 8O

War selbst vor Ort und kann nur sagen es ist noch viel zu wenig Kunstschnee vorhanden, sieht man auf den Webcamfotos vom Bergfexe sehr gut das man noch die Abkehren deutlich sieht und wie man erkenne kann haben die Kanonen fast noch nix zusammengebracht.

Es ist auch für die Liftspur noch kein Schnee vorhanden, bin skeptisch, kann nur den Betriebsleiter nachreden aber ich glaube nicht aus eigener Erfahrung das da was gehen wird bis Mittwoch, weiß ja selbst genau wieviel Schnee benötigt wird um den Wildkopf rennfertig zu machen!


Meine Meinung
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 29.10.2012 - 22:10

Eine Frage, ist heute Nacht Vollbetrieb am Kornock mit den Kanonen oder ist das Licht auch nur so zur Beleuchtung an :?:
EDIT: @Everest Power welchen Berreich auf der Turrach präparierst du eigentlich?
LG Swobi

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 30.10.2012 - 10:01

Ja heute Nacht konnte auch auf den Pisten der Kornockbahn bis zur Bergstation beschnieben werden!

Mein Revier in dem ich nächtens unterwegs ist sieht folgender maßen aus: Kornock Steilhang, Martinhangl(Hang unter der Pumpstation hinter Pauli Berg)
Hirschkogel(aber nur den Hang unter der Turmkanone bis zur Zirbe mitten in der Piste, Pauliabfahrt, Steilhang der Mapaki, Engländer, Hüttenexpress und Panorama aber nur den Teil in den oberen zwei S-Kurven,dann gehts ab zum tanken, im Frühjahr die Zirbenwaldabfahrt sowie den FIS Steilhang im unteren Drittel, Direttisima auch Verlängerung genannt, Seitensprung, und je nach Uhrzeit sowie im Frühjahr die Sonnenbahn aber auch nur den oberen Teil von Bergstation bis zum Netz oberhalb der Sonnalm.

Wie du erkenne kannst bin ich mit meiner aufgedrehten"Jessica" Everest Power Winde nur auf den Steilhängen unterwegs!
Mein Motto daher: umso steiler desto geiler!


@ turrachfan

Ich gebe mich geschlagen, den unser Beast ist gerade am Wildkopf mit Verschiebungsarbeiten beschäftigt!

siehe Bild unten.
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 30.10.2012 - 11:13

@EverestPower:
Ich gebe mich geschlagen, den unser Beast ist gerade am Wildkopf mit Verschiebungsarbeiten beschäftigt
Da geht es gar nicht um das Geschlagen geben!
Es wäre eine Schande für die Turracher Höhe. Bei solchen Top Witterungsverhältnissen muß man "vorne" dabei sein.

Nichts desto trotz, jetzt ist es bereits offiziel auf der Homepage der Turrach. :respekt:
http://www.turracherhoehe.at

Hurra wir kommen. Das erste Schi-/Wellnesswochenende steht bevor. :D

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 30.10.2012 - 12:15

Es geht mir darum das es für einen sinnvollen Liftbetrieb noch zuwenig Kunstschnee vorhanden ist!
Ein- zwei Tage und Nächte länger die Kanonen laufen lassen ist auch schon egal da der "Hauptansturm" wenn man es so nennen kann eh erst am Donnerstag zu erwarten ist!

Wird man sich dann mal sehen zu einen Fachgespräch und eventuell ein paar gemeinsame Skischschwünge wenn du am Wochenende auf der Höhe bist? Meine Handynummer hast eh oder?
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 30.10.2012 - 14:39

Heute Abend und Nacht gibt es ja noch die Möglichkeit zum Nachbeschneien. Etwas "Kosmetik". :wink:
Außerdem kommt von Mittwoch auf Donnerstag in der Nacht von Frau Holle etwas Neuschnee! :D

@EverestPower:
Wir sehen uns zu einem Fachgespräch :!: :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 30.10.2012 - 17:40

Aha also haben wir auf da turrach doch eine winde(mein papa wollts mir nicht glauben)
Endlich startets auf da turrach wieder :):) ich komm leider erst beim Opening rauf. :(
LG Swobi

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 30.10.2012 - 17:44

@ turrachfan ich muss mich auch geschlagen geben,viep spaß beim skifahren :)
Da hats die bergbahnen wieder zambracht
LG Swobi

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von EverestPower » 30.10.2012 - 19:51

@swobi

Also was ich mich erinnern kann(die letzten 10Jahre) gab es auf der Turracher Höhe immer schon eine Windenmaschine, wäre auch nicht ohne gegangen!

An den ersten was ichmich erinnern kann war der gute alte L500 den man beii der Kornockbahntalstation hörte obwohl er gerade auf der FIS unterwegs war! :lol:
Danach den roten Everest den der Turrachfan als Avatar hat, anschließend die erste blau-gelbe Everest Winde und seit der Saison 08/09 meine "Jessica" Everest Power Winde!

Meld dich wenn du auf der Höh bist kannst gern eine Schicht lang mitfahren! :wink:
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 30.10.2012 - 21:14

Na das wär nal geil. Das Angevot negme ich natürlich an.
Ist auch sicha mal ein gute Erfahrung für den Bqu der TH map(siehe Signatur) für den Srs.
Färst du zufällig auch manchml beim Ü-wiesenlift vorbei? Ich hqb dort nämlich schonmal ein.mit Winde vorbeifahren sehen von unserm Appartment beim Brandstetter
LG Swobi

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 31.10.2012 - 08:35

Also nach dem Webcambild schauts beim Wildkopflift schonm :respekt: :respekt: al gut aus !
LG Swobi

bay_07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 14.10.2012 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von bay_07 » 31.10.2012 - 11:54

Und das Angebot scheint auch genutzt zu werden :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste