Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obergurgl - Hochgurgl

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4015
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von molotov » 03.11.2012 - 13:55

Hoff mal nicht dass das letzte Wort war, die oberen Lagen sollten auch noch Neuschnee bekommen.
Im Schneebericht ist das Pre-Opening auch schon angekündigt! http://www.obergurgl.com/main/DE/GG/WI/ ... index.html
Vor zwei Jahren war doch auch in Obergurgl schon was offen?
Zuletzt geändert von molotov am 03.11.2012 - 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Touren >> Piste

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jambovillage
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 08.07.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von jambovillage » 03.11.2012 - 13:56

war nicht möglich, seit gestern zu öffnen, während konkurrierende in Sölden in diesen hektischen Tagen der Skifahrer?

jambovillage
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 08.07.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von jambovillage » 03.11.2012 - 13:57

war nicht möglich, seit gestern zu öffnen, während konkurrierende in Sölden in diesen hektischen Tagen der Skifahrer?

bay_07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 14.10.2012 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von bay_07 » 03.11.2012 - 14:54

Bis Samstag sollen laut bergfex noch zumindest 20 cm Neuschnee zusammenkommen. Vielleicht geht ja dann doch ein bisschen mehr 8)

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 03.11.2012 - 18:09

molotov hat geschrieben:Vor zwei Jahren war doch auch in Obergurgl schon was offen?
Ja schon, aber es war drüben so gut wie nix los und die Qualität der Pisten dank der Lanzen lange nicht so gut wie in Obergurgl.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4015
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von molotov » 03.11.2012 - 18:51

Trotzdem wars ne nette Abwechslung mit Naturneuschnee drauf wären die Lanzen ja egal ;)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 03.11.2012 - 21:32

münchner hat geschrieben:Gute Nachrichten! Du bist vermutlich auch vor Ort? ;)
Nein leider nicht :nein: im Herbst hat am WE immer noch König Fußball Priorität, aber Ende November ist Gurgl fällig ;) Das Angebot ist ja im Moment noch nicht so dass man durch Sölden durch fahren muss... aber das wird schon werden.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Pälzer85 » 05.11.2012 - 10:32

Grade im Gesichtsbuch gelesen:

Die Bedingungen sind perfekt! Wir können euch mitteilen, dass am SA, 10.11 und am SO, 11.11. in Hochgurgl folgende Anlagen geöffnet sind:

- Hochgurglbahn Sektion I
- Hochgurglbahn Sektion II
- Top Wurmkogel I
- Top Wurmkogel II
- Top Schermer 3.000

Wir können somit eine Woche vor dem offiziellen Start in die Wintersaison das Skigebiet eröffnet ;) Zudem gibt es vergünstigte Tageskarten an beiden Tagen!!! Schöne Grüße aus dem Diamant der Alpen, Ines Social Media Team

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5130
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 08.11.2012 - 17:16

Alle die am Samstag schon hinfahren wollen, sei noch gesagt, dass Fön gemeldet ist! Also aufpassen! Könnte leicht stürmisch dort werden...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 09.11.2012 - 19:21

Bergfex meldet max. 3 Sonnenstunden und Schneefall, ganz toll. :( Fährt jemand trotzdem morgen hin?

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von McMaf » 09.11.2012 - 19:39

Vom 12. bis 14. haben sie in Obergurgl nicht offen, oder? Würde sonst evtl. am 15. dort sein.

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von andyman1609 » 10.11.2012 - 17:54

Aktueller Bericht von heute:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 3#p4870203

Nein 12. bis 14. ist nicht offen, erst zum Wochenende wieder.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 10.11.2012 - 20:29

Dann auch noch vor mir ein paar Worte und Bilder.

Nach gut 2:30h stand ich um 08:15 Uhr an der Talstation als drittes Auto, los ging es dann leider erst gut eine Stunde später (anscheinend hat man erst von der Mittelstation einige Sachen nach oben befördert, war jedoch ein wenig nervig zu warten). Unten hatte der Regen aufgehört, oben folgten noch ein paar Schneeflocken. Am Vormittag war alles in einem sehr guten Zustand, gerade der Mittelteil am Schermer und das Steilstück vom Wurmkogel runter (der obere Einstieg war gesperrt) gingen richtig gut. Der Wind war den ganzen Tag über erträglich, jedoch die Piste teilweise verblasen. Ab und zu kam die Sonne raus, los war relativ wenig (im Vergleich zu den Gletscher-Bildern eigentlich gar nichts). Später wurde es im unteren Drittel sulzig, gerade der Übergang vom Schermer zur Wurmkogelpiste. Steine (v.a. am Ausstieg der Wurmkogelbahn II) und Dreck (siehe Bilder) gab es auch, die Schneeauflage ist nicht gerade besonders dick. Bin gespannt, ob nächste Woche zur eigentlichen Eröffnung so viel mehr in Hochgurgl aufgeht.

Zu den Bildern...

Bild
Erste Auffahrt am Morgen

Bild
War doch recht zugezogen, nur über Sölden gab es immer wieder Auflockerungen

Bild

Bild
Etwas abgedunkelt, um die Piste zu zeigen. Top, auch wenn das hier die flachen Abschnitte sind. Mit der Sonne im Rücken konnte man es krachen lassen.

Bild
Auch weiter unten ging es sehr gut, hier war es später halt recht weich

Bild
Blick zu den Schleppern, so viel Schnee braucht die Trasse eigentlich gar nicht

Bild
Zu der Zeit gab es ein paar schöne Abfahrten

Bild
Dieser Teil der Schermer-Piste war nicht ganz so prickelnd - hier war es auch später eher ein Acker, aber der untere Steilhang weiter oben ;) war genial

Bild
Ein paar Böen gab es, aber der Betrieb lief problemlos - die Liftler meinten es gäbe noch Reserven

Bild
DAS war wirklich überfällig: der neue Fangzaun (weiter unten ein Bild vom alten Zaun)

Bild
Tja der Blick war heute nicht so wie vor zwei Jahren:

Bild

Bild
Heute war wettertechnisch wirklich alles dabei

Bild
Es gab ein paar Übungsgruppen, aber manchmal war es schon schwierig so viele Leute auf ein Bild zu bekommen.

Bild
Was mit ihm wohl passiert? Eine Schlepperfahrt hat mir heute ein wenig gefehlt...

Bild
Am Nachmittag riss es mehr und mehr auf, richtig durchsetzen konnte sich die Sonne über dem Gebiet aber leider nicht

Bild
Blick ins Ötztal

Bild
Ich hatte den Fels am Morgen gar nicht wahrgenommen, was für ein Klopper. Von Glück, dass es wohl niemand erwischt hat.

Mein Fazit: klar, Kaiserwetter und etwas winterlichere Temperaturen hätten dem Tag heute sicher gut getan, aber es war auch so ein super Schitag zur persönlichen Eröffnung mit allen Facetten UND so gut wie nichts los.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von starli » 10.11.2012 - 22:22

1 Stunde Wartezeit an der Talstation? Heftig!

;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Siebengebirgler
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 11.11.2012 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Siebengebirgler » 11.11.2012 - 12:47

Ich beneide keinen, der sich heute (11.11.) nach Hochgurgl gewagt hat. Habe selten solche Extremwerte bei der Aufzeichnungen der Wetterstation gesehen. Hoffentlich fällt der Schnee auch möglichst weit runter, damit es nächste Woche richtig losgehen kann... Habe die Hoffnung auf die Talabfahrten nach Obergurgl nicht aufgegeben... :D Zum regulären Opening scheint man ja eine Sonnenbrille zu brauchen...
In 2013/2014: 8 x Ischgl; 3 x Zermatt; 6 x Belalp; 1 x Saas Fee

oese
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von oese » 11.11.2012 - 15:03

Hi,

eine Frage an die, die sich in diesem Gebiet auskennen:

Wir wollen ab 08.12.12 nach Obergurgl, kann man aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre guter Hoffnung sein, dass dann die Talabfahrten und zumindest ein Großteil des Gebietes offen sind? Glaskugellesen erwarte ich nicht :D

oese

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von mightyjust » 11.11.2012 - 17:10

Der neue Fangzaun ist da weil die Skiwegverbindung Ausstieg Wurmkogel 2 -> Piste komplett weggebrochen ist und man einen neuen Weg gesprengt hat. (Jetzt gehts nach dem Ausstieg gleich nach links und quasi direkt zur Piste)

Benutzeravatar
Gurglfan
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 15.08.2010 - 13:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Göttingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Gurglfan » 11.11.2012 - 17:54

Weggebrochen? 8O

Vielleicht wärs jemandem möglich von dem neuen Einstieg ein Bild zu posten?

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von mightyjust » 11.11.2012 - 18:12

Leider hab ich mein Handy beim fotografieren aus der Schwarzen Schneide verloren :evil:, aber das hat sicher auch jemand anders fotografiert?
Der Weg ist jedenfalls bis auf einen eher kleineren Rest komplett weg.

Nachtrag: Der Weg zum Top Mountain Star ist unverändert da, gemeint ist der Skiweg vom Mountain Star knapp unterhalb des Liftes Richtung Piste.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 11.11.2012 - 18:37

Gurglfan hat geschrieben:Weggebrochen? 8O

Vielleicht wärs jemandem möglich von dem neuen Einstieg ein Bild zu posten?
Ehrlich gesagt klingt es schlimmer als es aussieht. Die Holzkonstruktion steht nach wie vor da, anscheinend betrifft das eher den Teil danach. Der neue Weg links der Bergstation ist jedenfalls noch schön steinig. :)

Schani
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 05.01.2012 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt - klingender Name, aber leider weit weg vom Schifahren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Schani » 11.11.2012 - 19:10

Ein klein wenig vom neuen Ausstieg kann man hier erkennen: http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... 3QAX50CE-g

Benutzeravatar
Ammerland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2009 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Ammerland » 11.11.2012 - 21:14

münchner hat geschrieben: Bild
Es gab ein paar Übungsgruppen, aber manchmal war es schon schwierig so viele Leute auf ein Bild zu bekommen.
Was für ein Zufall!!! Da hast du meine ganze Familie abgelichtet. Das vorne links bin ich. Sieht aus, als ob ich mich auf Kollisionskurs befinde...und ja...ich hab das Skifahren Anfang der 70er gerlernt.

Für die Statistiker unter uns: Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass ein Alpinforum-User einen anderen zufällig fotografiert???

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 11.11.2012 - 21:32

Ammerland hat geschrieben:Für die Statistiker unter uns: Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass ein Alpinforum-User einen anderen zufällig fotografiert???
Sehr hoch :D vor knapp einem Jahr, ebenfalls in Gurgl: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 4#p4805644

Oder vor 3 Wochen am Pitztaler hab ich gleich mal Lord-of-ski erwischt... (http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p4865521) und der mein Auto im Gegenzug...

Also die Wahrscheinlichkeit erscheint mir sehr hoch, gerade noch wenn nur 5 Lifte in Gurgl offen haben und gefühlte 40% der Besucher aus dem Forum stammen :)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 11.11.2012 - 22:13

Ammerland hat geschrieben:Was für ein Zufall!!! Da hast du meine ganze Familie abgelichtet. Das vorne links bin ich. Sieht aus, als ob ich mich auf Kollisionskurs befinde...und ja...ich hab das Skifahren Anfang der 70er gerlernt.
Netter Zufall, ihr kamt gerade so fotogen über die Kuppe gefahren.
Ammerland hat geschrieben:Für die Statistiker unter uns: Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass ein Alpinforum-User einen anderen zufällig fotografiert???
Ach, ich fange erst gar nicht an... ;)

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 11.11.2012 - 22:24

münchner hat geschrieben:Ach, ich fange erst gar nicht an... ;)
Du machst ja auch immer gefühlte 6000 Bilder pro Bericht da MUSS ja jeder Gast im Skigebiet mind. 1x drauf sein ;D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast