Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1876
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Beitrag von rajc » 30.10.2012 - 20:58

Die Bilder musste ich auch posten.

Bilder vom 29.10.2012

Blick von Itter Richtung Wildschönau.
Dateianhänge
IMG_0085.jpg
IMG_0086.jpg
Zuletzt geändert von snowflat am 13.12.2012 - 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel umbenannt
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wildschönau

Beitrag von Snow4Carve » 03.12.2012 - 17:48

Am 7.12.12 Saisonopening in Auffach (14-16.12.12 in der ganzen Skijuwel).
Derzeit gibt es 20cm Neuschnee am Berg und 5cm im Tal.

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 03.12.2012 - 18:22

Alpbach hat bisher auch eine Start für 7 December angekundigt. Übrigens kann mann auf die homepage von die Alpbacher Bergbahnen auch schon sehen das die Verbindungsabfahrt schon beschneit wird.
Jedenfalls wird laut webcam kräftig bis ins Tal beschneit durch die Alpbacher. Auch in Reith laufen die Kanonen bis ins Tal.
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 06.12.2012 - 17:39

Hier einige Bilder aus Alpbach. Es gibt schon einiges an Schnee. Bilder hier Ach ja es ist ein Niederlandisches Bericht.

An die Moderatoren: kann einer von euch bitte das Thema umbenennen in Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau?
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

Benutzeravatar
scratch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.12.2011 - 15:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Neumarkt i.d.Opf.
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Wildschönau

Beitrag von scratch » 09.12.2012 - 11:00

Hi,

ich hätte zum Skijuwel noch paar Fragen, hoffe mal, dass ich da richtig bin.

In welchem Ort ist es besser, sich eine Pension zu suchen...Auffach oder Alpach?
Fahren würden wir vorallem am Schatzberg und Wiedersberger Horn. Wir mögen es, wenn es sehr ruhig ist (brauchen kein Aprés). Da wir immer Ski leihen, wäre es gut, wenn bei der Talstation dann auch ein Verleihshop ist. Ansonsten ist natürlich eine einfachere Anfahrt (von Richtung München kommend) schöner.

Und noch eine Frage zur Skiroute Thierbach. Auf der interaktiven Skimap sieht es so aus, als würde die Route in Thierbach enden. Wie kommt man dann wieder ins Tal/Skigebiet zurück? Wie Anspruchsvoll ist die Route?

Wir überlegen, ob wir nä WE dort mal hinfahren, waren aber noch nie dort. Werden da dann alle Lifte geöffnet sein oder eher nur paar einzelne? Alternativ würde wohl auf die Schnelle die uns bekannten Gebiete Fieberbrunn oder Flachauwinkel/Zauchensee in Frage kommen.

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 13.12.2012 - 09:57

Hier findet man eine aktuelle Video zum Start in dem Skijuwel.
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Beitrag von ajax-fan » 20.01.2013 - 17:45

So war Heute in den Skijuwel unterwegs.
Sonnehange am Schatzberg waren schon ganz früh aufgefirnt so eigentlich alle Abfahrten bei die beide 6 ksb dort. Talabfahrt nur die '1' ist zu emphelen die beide andere Varianten fehlt dem Schnee einfacht. In Alpbach hat war die Schnee noch bis ende noch recht gut zu fahren dank Nord lage. Wurmegg Piste war auch wirklich gut. Nur die einfahrt zum Talfahrt nach Alpbach brauch wirklich Schnee, wird ein recht Braun.
Die Talabfahrt zum Wiedersbergerhorngondel war recht weich am ende und zusammengefahren. Oberhalb der Mittelstation ist eigentlich alles gut zu Fahren. Guter Schnee, kein Eis. Beim Hornlift hat die Schnee gepasst es ist nicht wirklich reichlich vorhanden doch die Abfahrten dort sind gut zu fahren. Eine reine frechheit ist die Abfahrt '49' am Brandegglift. Da hat es fast mehr Wiese als Schnee um zu fahren. Auch am Park braucht man noch einiges an Schnee. Auf die Talabfarht nach Inneralpbach kamen am ende Eisplatten durch.
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild


kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4676
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Beitrag von kaldini » 29.01.2013 - 23:17

War am Sonntag dort. Gestartet in Alpbach, sofort rüberzum Schatzberg. Dort schöne sonnige Pisten, aber viel los. An beiden 6ern ein paar Minuten Wartezeit, Gondel im Tal gute 5 Minuten. Swoboda Schlepper ausser Betrieb nach Seilentgleisung mit Unfall (Mann 5 Meter durch die Luft geflogen). Talabfahrt von oben bis unten sehr schön fahrbar. Kurz vor Mittag wieder rüber nach Alpbach, dort mittag gemacht. Nachmittags noch kurz am 2000er gefahren (Gelände alles zerfahren und schwer), Talabfahrt zur Wiedersberger Horn 6EUB schon recht glatt um 1/2 4. Beim rüberfahren ist mir aufgefallen, dass entschieden mehr Leute gen Schatzberg als gen Alpbach fahren. Dafür scheint man in Alpbach nun mal aufzuwachen, an der 3SB sind die Pisten breiter Präpariert und sogar eine neue Variante dort wird präpariert. Auch ist nun der Steilhang zur Mittelstation wieder als Route angegeben und am Brandegglift ist nun auch eine schwarze Abfahrt wieder markiert. Auch gibts nun im letzten Steilstück der Inneralpbach Abfahrt noch einen Abzweig zur leichten Variante.

Bild
neue TF10

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Reste der 2000er Hütte.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1796
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Beitrag von CHEFKOCH » 31.01.2013 - 20:20

War heute im Skijuwel, Pisten waren seeeehr hart und tw. sau glatt , sehr eisig, hat nicht wirklich spass gemacht. Wartezeiten an den 6 KSB´s tw. über 5 min.
Auf der Alpbacher seite war nicht so viel los.
Oberhalb von ca. 1600 m lag etwas Neuschnee auf den Abfahrten der allerdings durch den Wind verweht wurde.
Viele Leute waren mit den Verhältnissen Überfordert.
Achja, Thalerkogel ist noch ausser Betrieb.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12050
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Skijuwel Alpbachtal/Wildschönau

Beitrag von snowflat » 18.03.2013 - 22:06

Auch wenn es schon etwas her ist, noch ein Bericht: Skijuwel | 09. März 2013 | Wasserschlacht
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste