Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von mic » 04.01.2013 - 14:37

Thx für den Statusbericht!
Ab Montag wirds besser... :mrgreen:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

bay_07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 14.10.2012 - 17:58
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von bay_07 » 05.01.2013 - 13:19

Heute sind viele Lifte wegen Windes geschlossen, es schneit aber immerhin in den höheren Lagen.

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von beatle » 06.01.2013 - 11:30

War gestern noch dort, massig Neuschnee über 1600m. Vermutlich waren die Schattberge auch wegen Lawinengefahr zu. Alle 15 Minuten knallte es aus dem Tal irgendwo her. Der Neuschnee ist teilweise eingeweht und über 1m mächtig gewesen, aber kaum fahrbar, auch nicht einen Meter neben der Piste. Weiter weg sollte man bei einer Lawinenwarnstufe 4 sowieso nicht fahren. Der Schnee ist fast wie Beton gewesen abseits!
Die Pisten wurden jedoch soweit wie möglich gut in Schuss gehalten von den Mitarbeitern der Bergbahnen. Total ärgerlich ist jedoch der Regen, der einigen Pisten unterhalb von 1400m - und das sind in Saalbach ja einige! - stark zugesetzt hat.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Stani » 06.01.2013 - 14:31

heute ist wieder mal windig

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 258
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Nitram70 » 08.01.2013 - 17:44

Hallo,
aktuell aus SHL, man kann es kurz sagen oberhalb 1400m gut ; darunter Sulz. Es ist auch sehr viel los, dadurch bereits sehr früh alles zerfahren.

Gruß Nitram

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von deep » 08.01.2013 - 21:38

Ist die Ferienzeit nicht um?

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Roymarcoi » 09.01.2013 - 07:55

Nitram70 hat geschrieben:Hallo,
aktuell aus SHL, man kann es kurz sagen oberhalb 1400m gut ; darunter Sulz. Es ist auch sehr viel los, dadurch bereits sehr früh alles zerfahren.

Gruß Nitram


wie viel ist denn los?
wie wird es in der kommenden Woche aussehen?
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Stäntn » 10.01.2013 - 17:30

Copy / Paste aus dem Wettertopic:


Wichtige Frage an die Leute vor Ort in Saalbach:

Welche Ski soll ich einpacken - den alten wo es egal ist (Steine etc) der halt Null Halt gibt auf harter Piste oder den nagelneuen Salomon der ist zwar ne Waffe aber ich würd mir in Arsch beißen wenn der was abkriegen würde, und wenns auf den letzten 100m unten wäre....

Danke für eine Einschätzung!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von mic » 10.01.2013 - 17:37

...also wenn Du nicht die Schönleiten oder die 68 runter willst- die übrigens gesperrt sind- kannst ruhig die Neuen mitbringen.
Steine habe ich diese Woche noch keine gesehen. Gute Kanten sind auf den Talabfahrten aber kein Nachteil.
Oberhalb von ca. 1400 super Verhältnisse....es beginnt im Moment leicht zu schneien.

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 258
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Nitram70 » 10.01.2013 - 17:58

Hallo die Hessen haben noch Ferien, selbst die Skischule ist überrascht wie viel los ist, und sind total unterbesetzt. Bis zu 14 Kinder in einem Kurs. Wartezeiten in der Regel 5 - 15 Sessel oder Kabinen, egal wo! Nächste Woche sollte es ruhiger werden. Schneeverhältnisse nach wie vor über 1400m gut, darunter schlagartig schlechter. Jede Talabfahrt ist eigentlich ein Tragödienhang!
Gruß Nitram

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Stani » 10.01.2013 - 19:13

naja
Nitram70 hat geschrieben:Hallo die Hessen haben noch Ferien, selbst die Skischule ist überrascht wie viel los ist, und sind total unterbesetzt. Bis zu 14 Kinder in einem Kurs. Wartezeiten in der Regel 5 - 15 Sessel oder Kabinen, egal wo! Nächste Woche sollte es ruhiger werden. Schneeverhältnisse nach wie vor über 1400m gut, darunter schlagartig schlechter. Jede Talabfahrt ist eigentlich ein Tragödienhang!
Gruß Nitram
außerdem viele aus Russland, Ukrainen, Kroatien, Rumänien, die Rumänen haben bis 12. Jänner Ferien...
ab nächster Woche wird sicherlich etwas ruhiger sein.

Benutzeravatar
Kerker
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Kerker » 11.01.2013 - 21:07

Heute gab es etwas Neuschnee, und entsprechend vormittags Super Verhältnisse an kohlmais und bernkogel. Ist aber im Tagesverlauf ziemlich weich geworden mit entsprechender haufenbildung...
Die grausern hat schon mittags um zwölf ihrem Namen alle Ehre gemacht. In talnähe ist der Schnee überall sehr körnig und grieselig, was schon anstrengend ist. Aber lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen :D
Ein Totalreinfall war heute die hinterhagalm, zum apresski alles von zahlungskräftigen Osteuropäern reserviert. Einfache Gäste dürften sich in die allerhinterste Ecke setzen und trotzdem 5 Euronen für ein BÄÄÄH erdinger Abdrücken. Wir haben unser Geld dann lieber 100 Meter weiter unten losgebracht :biggrin:
Winter: Ski, Ski und Ski; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2017/2018: 16 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2018: 9 Parks | 12 Tage

0pfl0
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 12.12.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von 0pfl0 » 13.03.2013 - 17:50

War in der letzten Zeit mal jemand in SHL? :D

Wie sieht es den mit Schnee und Wartezeiten aus?

Bin von Freitag bis Sonntag dort.

Grüße

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
zLon
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2012 - 12:09
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von zLon » 13.03.2013 - 22:24

War bis letzten Samstag (09.03) dort (wenn das noch als "letzte Zeit" zählt)

Wartezeiten gab es eigentlich wenig! Aber es ist viel Schnee "verloren gegangen" in den letzten Tage bzw. bis Samstag.
Es war die ganze woche warm und sehr sonnig (hat mir gut gefallen 8) ), am Samstag hat Regen eingesetzt und die ersten Abfahrten wurden geschlossen.
Hatte eine tolle Woche mit maximal 5-minuten Wartezeit an den Knotenpunkten (am Wochende), aber besonders mitte der Woche war das Skigebiet schön leer.

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von mic » 14.03.2013 - 07:11

@Regen:
Mittlerweile schneit es wieder bis ins Tal!
http://www.saalbach.com/de/winter/wette ... -cams.html

Kretzsche
Massada (5m)
Beiträge: 74
Registriert: 05.03.2011 - 12:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Kretzsche » 17.03.2013 - 17:11

Gestern perfekte Bedingungen und erstaunlich viel Betrieb, teils sogar kurze Wartezeiten an den Liften.

Wetter war traumhaft und es ist noch überall ausreichend Schnee vorhanden (nur die Piste 61 nach Vorderglemm war teils grün und gesperrt).

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Weitere Bilder findet ihr hier: http://www.flickr.com/photos/kretzsche9 ... 56/detail/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Stani » 22.03.2013 - 06:56

in den vergangenen Tagen grenzgeniale Verhältnisse in Hinterglemm, zumindest ab Mittelstation, Pisten wie im Jänner, hoffentlich bleibt es bis zum Saisonschluss so :)

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von mic » 05.04.2013 - 16:22

So geht's ab Montag weiter!
http://www.leoganger-bergbahnen.at/typo ... 09d89b.jpg
Gestern morgen an der Hochalm:
IMG_0264.JPG

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2801
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Werna76 » 08.04.2013 - 12:13

Situation gestern:
Ich war in meinem ganzen Leben noch nie so alleine in einem derart großen Skigebiet. Teilweise fast schon gespenstische Stille auf normalerweise überfüllten Pistenabschnitten :D
Das war der 1. Skitag in meinem Leben (Knirpsalter mal ausgenommen) wo ich kein einziges Mal meine Schwünge anderen Skifahrern habe anpassen müssen bzw das 1. Mal, dass ich nie ein anderes Lebewesen beim Liftanstellen vor/hinter mir gesehen habe.
Pisten waren im Hinblick auf die Jahreszeit+Nachosterzeit top präpariert. Da hab ich in Obertauern oder Flachau schon ganz andere Dinge bezüglich Pistenpräparierung im April erlebt.
Sehrsehr schöner Saisonabschluss, auch wenns Wettertechnisch nicht so toll war.

Wär mal interessant wie hoch der Verlust für die Bergbahnen ist, der durch so einen Tag entsteht. Glaub nicht, dass viel mehr als 100 Leute im Skigebiet unterwegs waren. Im Bereich Leogang/Kohlmais hab ich allerhöchstens 50 andere Skifahrer gesehen.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Talabfahrer » 09.04.2013 - 18:11

Das entspricht ganz den Erfahrungen die ich am Tag zuvor, also Samstag gemacht habe. Bin dort nach einigem Zögern zur Zielwahl in Leogang eingestiegen. Es war ziemlich schnell klar, dass es oben Wolken bzw. Nebelsuppe gibt. Also unterhalb bleiben und Talabfahrten ausnützen. Das hat dann auch perfekt geklappt. Präparierung war allerbestens, oben hart und griffig, unten weicher, aber angesichts des vernachlässigbaren Besuchs praktisch nirgends Buckel. Gefahren bin ich hauptsächlich Kohlmais-Gipfel - Tal, teilweise als einziger Gast in der GUB, dann ein paarmal Bernkogel und dann rüber zur Schattberg-Nord. Die war in Traumzustand, ganz oben leider Nebelsuppe, aber dann unterhalb der obere Steilhang als Alleinnutzer mit dem richtigen Ski supergriffig, und unterhalb der Mittelstation gerade so aufgefirnt, dass man an den steilsten Stellen Carvingschwünge fahren konnte. Die letzen 50m vor der Brücke dann ein paar Sulzbuckel.
Klar, rentiert hat sich das für die Bergbahn eher nicht, aber Leute wie ich sind von sowas begeistert, und dann kommt im Folgejahr halt wieder eine Entscheidung raus, dass ich auf Saalbach nicht verzichten will und mir eine SSSC zusätzlich zur TSC zulege. Ich hab mal als Faustregel gehört, dass man mit einem leistungsfähigeren Lift ca. 1000 Beförderungen pro Tag braucht, damit sich das Weiterbetreiben einigermaßen lohnt. Gibt natürlich "strategische" Anlagen, die man kaum abschalten kann.

alpenski
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2013 - 09:37
Ski: nein
Snowboard: nein

Schneelage in den letzten Jahren über Weihnachten

Beitrag von alpenski » 13.08.2013 - 09:47

Hallo,

wir überlegen, diesen Winter über Weihnachten nach Saalbach/Hinterglemm zu fahren, es wäre das erste Mal für uns dort, kennen die Schneesituation allgemein dort also nicht.
Wir sind auf die Schulferien angewiesen und somit auch auf eine frühe Buchung; mit kurzfristiger Anreise je nach Schneelage ist daher nix.

Wie waren denn Eure Erfahrungen in den letzten Jahren - gab es über Weihnachten immer bereits eine zuverlässige, geschlossene Schneedecke und konnte man gut Skifahren?

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Stani » 14.08.2013 - 15:03

^^kein Thema, könnt ihr ruhig buchen, würde eher Hinterglemm empfehlen, wenn ihr eine geschlossene Naturschneedecke im Tal möchtet

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2801
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von j-d-s » 26.08.2013 - 01:38

Eigentlich ist doch zu Weihnachten in jedem größeren Skigebiet (das halbwegs brauchbare Beschneiung hat) Vollbetrieb, weil es sich da am meisten lohnt und alles dafür getan wird, dass das realisiert wird. Sehr niedrige Talabfahrten können u.U. trotzdem zu sein, aber Saalbach ist ca. 1000 Meter, daher sollte das kein Problem sein.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Blauepistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 12.11.2012 - 15:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

Beitrag von Blauepistenfan » 17.09.2013 - 20:01

So heute hats dann auch mal wieder im Skicircus geschneit. Ca.5 cm sind doch oben liegen geblieben lt. den Webcams. :D
Mfg Blauepistenfan :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast