Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus Fiss Ladis

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: AW: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Tobias95 » 10.01.2013 - 17:05

molotov hat geschrieben:
Tobias95 hat geschrieben:Ich bin ab Samstag vor Ort.

Gibt es sonst noch Hänge die man ehr meiden sollte ?
Gerade am Masner sehen ja einige Hänge doch ganz lecker aus.
Generell ist ohne Ahnung und Equipment eigentlich alles zu meiden, wo kein Pistenschild oder Routenmarkierung zu finden ist.
Ahnung hab ich schon und das richtige Material auch da mach dir mal keine sorge.
Ich meinte nur so speziell gefahren lauern wo man sie nicht unbedingt erwartet.

Allgemein ist ja "nur" Warnstufe 2 ,aber ich denke das wird sich in den nächsten Tagen auch ändern :roll:
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Serfauser
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 23.06.2009 - 11:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Serfauser » 10.01.2013 - 17:49

Tobias95 hat geschrieben: Ahnung hab ich schon und das richtige Material auch da mach dir mal keine sorge.
Als Zitat für die letzten Worte von Lawinenopfern ist das schon ziemlich abgedroschen :twisted:
Tobias95 hat geschrieben:Ich meinte nur so speziell gefahren lauern wo man sie nicht unbedingt erwartet.
Und das belegt dann natürlich die oben zitierte Anhung :biggrin:

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Huppi » 10.01.2013 - 17:54

Warnstufe 2 ist noch längst kein Freibrief zur absoluten Sicherheit.

Hier der Paradefall der letzten Zeit, dass trotz einer gewissen LWS eine
vorausschauende Sichtweise unerlässlich ist.

http://lawinenwarndienst.blogspot.co.at ... munde.html

Um auf deine Frage zurück zu kommen:
Tobias95 hat geschrieben:Ich meinte nur so speziell gefahren lauern wo man sie nicht unbedingt erwartet.
Antwort: ÜBERALL!
Being awesome is awesome!

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Tobias95 » 19.01.2013 - 13:12

Bericht von dieser Woche folgt heute oder morgen.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11892
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von snowflat » 22.01.2013 - 19:04

Bericht vom Wochenende: Stürmischer Sonnenschein
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Ron » 30.01.2013 - 23:07

Statusbericht von Heute:

Ab etwa 1700 Meter gab es heute Nacht 5 bis 15 cm Neuschnee, darunter Regen.
Später die Nacht Aufhellungen und doch noch Frost bis ins tal (fast ein Viertelstunde gebraucht um mein Auto wieder eisfrei zu machen).
Tagsuber zweistellige Plusgrade. Im Masner um 10.00 Uhr schon + 4.
Resultat: Oberhalb etwa 1800 M nur Schneebuckel, und jeder 50 Meter gestürzte Skifahrer.
Darunter anfangs glatte Pisten, später teilweise geniale Firnbedingungen und noch später sulsige Pisten. Nur im Schatten (die beiden Waldabfahretn) immer noch glatte Pisten.

An vielen stellen sieht man Braune Flecken, es braucht dringend mehr Schnee.
Sonst ist mit dieser Temperaturen schnell schluss mit lustig.

Los war nicht wirklich viel, nur im Masner waren vielen unterwegs.

Benutzeravatar
murme6798
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.2012 - 10:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von murme6798 » 31.01.2013 - 11:40

"An vielen stellen sieht man Braune Flecken, es braucht dringend mehr Schnee"............

........Wo sind den überwiegend die vielen Stellen ? Wo viel gefahren wird ist mir schon klar,wie z.B Komperdell oder Möseralm.Ist die Schneedecke den schon so dünn das die Mitarbeiter Probleme beim herrichten dieser Pisten haben?

Wie siegt es den allgemein aus? Lässt es sich(wenn man zeitig oben ist ) noch"entspannt"fahren?

Gruss aus dem"Flachland"


Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Luisenhang » 31.01.2013 - 12:41

Eigentlich müsste doch genügend Schnee liegen. Naja spätestens ab dem Wochenende werden sich die braunen Flecken erstmal erledigt haben:

http://www.bergfex.at/serfaus-fiss-ladis/wetter/

ajax-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 06.05.2004 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von ajax-fan » 31.01.2013 - 13:01

Ich war über das Wochende in SFL. Hier mal meine Eindrucken.
Masner, Pezid sind sehr Gut.
Nordseite gut.
Scheid und Lawens sehr gut.
Talabfahrten gut.
Sehr steinig: Seablas.
Weiter wurde sehr viel Beschneit und die Haufen wurde überhaupt nicht verteilt. Recht unangenehm.
Am Sattelkopf teilweise schlechte präparierung.
Saison 2012/2013: 25 Skitage. Von New Zealand bis 23 in Tirol. Zum ersten Mal habe ich mir die TSC zugelegt. Und dass war nicht zum letzten Mal!
Bild

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Ron » 31.01.2013 - 17:11

murme6798 hat geschrieben: "Wie siegt es den allgemein aus? Lässt es sich(wenn man zeitig oben ist ) noch"entspannt"fahren?"
War heute wieder oben. "Enspannt fahren" eigentlich nur zwischen 11.00 und 15.00 Uhr auf die zur Sonne ausgerichtete Pisten.
Sonst, vor allem die pisten die im Schatten bleiben, war alles Pickelhard, teilweise sogar eisig. Es hat in die Nacht wieder geregnet.

Fiss nordseite: Zwölfer und Adler; oberen Teil perfect zum fahren, untere teil (wo es in die Urgtalpiste geht) spiegelglatt und hard.
Schlitshuhe wäre besser gewesen statt Skier :D
Harbalob und Grist gut zu fahren (weil in die Sonne) aber schlecht präpariert; Wellen, Locher, Buckel, Raupenspuren, alles dabei.
Grist dünne Schneelage, teilweise Braun, ab und zu Steine.

Braune Stellen bei fast alle Pisten um die Möseralm, aber nicht so schlimm wie gestern, heute war auch deutlich weniger Warm.

Gr,
Ron

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Dachstein » 01.02.2013 - 00:55

Puh, wenn ich das ganze so lese, dann haben schafi und ich letzten Samstag wohl den Jocker gezogen (leer, perfekte Pisten, keine Wartezeiten, tiefblauer Himmel)... Wie sich die Verhältnisse binnen Tagen wandeln können, ist immer wieder phänomenal.
Weiter wurde sehr viel Beschneit und die Haufen wurde überhaupt nicht verteilt. Recht unangenehm.
Das ist uns auch aufgefallen. Insbesondere auf der Waldabfahrt in Fiss gab es einige derartige Hügel. Allerdings frage ich mich langsam ob es nicht sogar besser ist, so zu verfahren, da sich der Schnee erst mal setzen kann?! Rein mal meine Theorie, ohne wissenschaftliche Expertise. ;)

MFG Dachstein

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: AW: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von molotov » 01.02.2013 - 07:20

Dachstein hat geschrieben:
Weiter wurde sehr viel Beschneit und die Haufen wurde überhaupt nicht verteilt. Recht unangenehm.
Das ist uns auch aufgefallen. Insbesondere auf der Waldabfahrt in Fiss gab es einige derartige Hügel. Allerdings frage ich mich langsam ob es nicht sogar besser ist, so zu verfahren, da sich der Schnee erst mal setzen kann?! Rein mal meine Theorie, ohne wissenschaftliche Expertise. ;)

MFG Dachstein
Klar ist das besser, sofort verteilter Schnee wird viel eisiger. Besonders bei Lanzen ist sofortiges verteilen ein no go. Der Schnee muss reifen. Im Prinzip findet eine aufbauende Umwandlung statt. Feuchtigkeit steigt aus dem Inneren des Haufen auf und schlägt sich an den Kristallen nieder.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Luisenhang » 03.02.2013 - 13:53

Jemand vor Ort, der etwas zu den Neuschneehöhen sagen kann? Laut Webcams müsste ja doch ordentlich was runtergekommen sein gestern. Auf der Homepage wird allerdings nicht aktualisiert.


Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von markman » 03.02.2013 - 19:39

Luisenhang hat geschrieben:Jemand vor Ort, der etwas zu den Neuschneehöhen sagen kann? Laut Webcams müsste ja doch ordentlich was runtergekommen sein gestern. Auf der Homepage wird allerdings nicht aktualisiert.
laut App sind 10cm gestern gefallen,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
murme6798
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.2012 - 10:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von murme6798 » 04.02.2013 - 08:34

Laut Homepage von Heute Morgen ca.30cm Neuschnee.

Berg 1,60-Meter

Tal 0,50 cm

www.serfaus-fiss-ladis.at

Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Luisenhang » 27.02.2013 - 11:42

Kann jemand über die aktuellen Bedingungen berichten?

Bin ab Sonntag für 6 Tage vor Ort.

Benutzeravatar
murme6798
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.2012 - 10:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von murme6798 » 27.02.2013 - 15:26

Luisenhang hat geschrieben:Kann jemand über die aktuellen Bedingungen berichten?

Bin ab Sonntag für 6 Tage vor Ort.
Ich war vom 16.02 bis 22.02 in"SFL".Die Bedingungen im Skigebeiet waren"gut" bis "sehr gut"(Masner).Es war sehr voll (auf und neben den Pisten).Wenn man nicht auf die"Stosszeiten"(Skischulbeginn/ende,Mittag,Talabfahrten ab ca.15.30.-Uhr)angewiesen ist und sich die Zeiten dementsprechend einteilen kann bemerkt man auch durch die weitläufigkeit des Gebietes und der Vielzahl der Anlagen davon kaum etwas.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von CHEFKOCH » 02.03.2013 - 20:26

War heute heute zum Samstag in SFL. Los war einiges, aber durch ne gute Taktik eigentlich nie länger als 2, max 3 min gewartet. ( An der Waldbahn standen ca. 40 Reisebusse )
Das Wetter war ein Traum, leider etwas zu warm, somit wurden die Abfahrten weiter unten mit ensprechender Exposition zur Sonne etwas weicher ( aber noch gut fahrbar )
Ansonsten waren die Abfahrten schön griffig, im Verlauf des Tages hier und da etwas glatt / abgefahren

Einen Bericht wirds sicher noch geben, hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack:
Bild
^^ Blick zur Scheid
Bild

Bild
^^ Pezidbahn
Bild
^^ Alpkopfbahn und Serfaus
Bild
^^ Nachmittags an der Almbahn, tw. recht glatt
Bild
^^ Direttissima

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5406
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von christopher91 » 02.03.2013 - 20:48

Schaut ja noch super aus! Hast du also doch den weiten Weg in Kauf genommen :D Das mit den Bussen ist zu der Zeit irgendwie ziemlich oft dort so, macht den eigentlich recht leeren Samstag dann doch nicht so leer. War die Frommes Extrem noch offen?


Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von CHEFKOCH » 02.03.2013 - 21:14

Ja, hab ich , sind halt 180 km, dank IG-L und etwas verkehr hat es rund 2 h gedauert.
Hab den Tag aber voll ausgenutzt, war früh der erste in Ladis und kurz vor halb 5 fast der letzte der nochmal mit raufdurfte.
Frommes Extrem ist noch offen, bin fast drann vorbeigedüst, musste deswegen sogar ein par Meter aufsteigen...
Bild
^^ Foto ist von 16:15, Piste war dort schon etwas weicher aber noch kein Sulzparadies :mrgreen: Braun war auch noch nichts. Schaut also noch gut aus...

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von CHEFKOCH » 03.03.2013 - 22:11

Bericht von Samstag 2.3. ist online !!!
---->>>> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=46659

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Stäntn » 04.03.2013 - 20:31

Kann mir jemand sagen ob in SFL diese Woche auch so viel los ist wie hier von anderen Stellen berichtet??! Oder verteilt sich das (noch)?

Danke für schnelle Info, muss mich mal entscheiden langsam ;D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5406
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von christopher91 » 04.03.2013 - 21:41

Wenn du früh dran bist und schnell dich Richtung Masner aufmachst und früh zurück pendelst und am Nachmittag Nordseite fährst (ca. so wie Chefkoch) geht das eigentlich immer sehr gut, egal wieviel los ist. Soviel wie in Kitzbühel oder Ischgl dürfte eigentlich nicht los sein.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von CHEFKOCH » 04.03.2013 - 22:37

So ist es, mit der Richtigen Routenplanung und vorallem früh drann sein gehts eigentlich immer ganz gut.
Und wenns dann doch zuviel wird :arrow: :bia: :mrgreen:
Da es ja fast überall dieses Typ. Fahrverhalten gibt musst du entweder vor der Masse fahren oder entgegengesetzt fahren.

Ich würde SFL fahren......

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis

Beitrag von Stäntn » 05.03.2013 - 07:52

So aktuell schon 100 km/h am Fisser Schönjoch und 70 km/h am Plansegg, und der Föhn soll ja erst Mittag stärker werden...

Also das ist zu viel des Guten, SFL müssen wir leider bleiben lassen ;(
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast