Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Petzen

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Petzen

Beitrag von miki » 22.12.2012 - 20:54

Am heutigen Samstag war Betriebsbeginn auch im südöstlichsten Skigebiet Kärntens, auf der Petzen. Genauer, am vergangenen WE gab es bereits Skibetrieb auf den beiden Schleppern oben am Berg, ab heute gibt es täglichen Skibetrieb inklusive Talabfahrt. Gerade richtig für den Beginn der langen Weihnachtsferien, wir hatten heute keine Lust auf eine lange Autofahrt.

Das Wetter war OK, bis etwa Mittag wolkig, danach sonnig (obwohl es auf den Pisten der Petzen jetzt Ende Dezember nur seeehr wenige sonnige Stellen gibt). Der Pistenzustand ist gut bis sehr gut - obwohl Naturschnee nur symbolisch vorhanden ist, waren die Abfahrten griffig, ohne Eisplatten und nur wenigen Knollen. Kompliment an die Schneimeister! Auf einigen Stellen der Talabfahrt waren am Nachmittag ganz vereinzelt kleine Steinchen zu finden, die man problemlos umfahren konnte. Kurz gefasst: guter Skitag, Wartezeiten unbekannt.

Bergstation Siebenhüttenlift, 1900m. Von hier geht es über 7 km länge und 1250m hm hinunter zur Talstation der 6EUB:
Bild

Bild

Bergstation EUB, auf 1700m:
Bild

Weiter geht es entlang des Stollenlifts:
Bild

Blick gegen Osten, zu sehen die Kaštivnik - Piste in Skigebiet von Kope:
Bild

Unter der Talstation des Stollenlifts kommt zuerst ein kurzer Hang ... :
Bild

Bild

... ein längerer Ziehweg (im Sommer eine Schotterstrasse, bis Anfang der 90er gegen Maut befahrbar, seitdem leider gesperrt):
Bild

Noch weiter unten habe ich leider nur ein brauchbares Foto gemacht :oops:, auf den letzten 100 HM hielt sich bis in den Nachmittag ein wenig Nebel:
Bild

Fazit: die Talabfahrt ist in Topzustand, vor allem die Steilstücke waren wirklich perfekt beschneit und gewalzt, im Flachen könnte es hingegen etwas mehr Schnee geben. Auf den letzten 500m zur Talstation ist die Schneeauflage noch sehr dünn. Momentan wegen grasigem Untergrund noch kein Problem, aber falls nun ein längeres Tauwetter bevorsteht, mache ich mir Sorgen :? . In den kommenden 2 Tagen kommen wir bestimmt noch einmal!
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Petzen

Beitrag von miki » 24.12.2012 - 07:34

Gestern haben wir einen weiteren Skitag auf der Petzen verbracht, ausser das es etwas wärmer war wie an Samstag, gab es keine nennenswerten Unterschiede zum Vortag :wink: . Deshalb nur ein paar Fotos von der Talabfahrt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Um drei gab es nur noch auf den untersten 50 HM etwas Nebel und Minusgrade:
Bild

Bild
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Petzen

Beitrag von miki » 20.01.2013 - 21:16

*Topicauffrisch*
Der Vollständigkeit halber zuerst ein paar Fotos vom Samstag, 12. 1. 2013. Traumtag, oder? Ein Bild sagt doch mehr als 100 Wörter, das sagt man doch so?:
Bild

Bild

In Wirklichkeit war es ein Tag (OK, halber Tag) zum Vergessen: nach 1 Woche Tauwetter hatte es abgekühlt, leider ohne eine Flocke Neuschnee :( . Resultat: eine Eisplatte über 1250 HM, mit ganz wenig Zuckerschnee da und dort am Pistenrand wo man mit viel gutem Willen ein wenig Halt finden konnte.
Bild

Sehr spät und mit zu wenigen Kanonen hat man versucht die Lage ein wenig zu verbessern, mit vernachlässigbarem Erfolg:
Bild

Heute, am 20. 1. 2013 sieht die Welt wieder ganz anders aus. Die ganze Woche hat es mehr oder weniger geschneit, heute kam leider starker SW - Wind auf, mit Plusgraden und am Nachmittag leichtem Nieseln (ein paar Schneeflocken nur oberhalb 1800 m). Die Schneelage war entsprechend - die zwar sehr gut gewalzten Pisten waren schon am Morgen weich, vor allem oben. Je weiter unten, umso besser wurde die Piste, Inversion sei Dank. Die ersten drei Fahrten ins Tal waren einfach genial :P. Nur leider so voll:
Bild

BTW, im Tal ist es wieder Winter:
Bild

Bild

Zum Abschluss ein typisches Wetterfoto von heute: dunkle Föhnwolken über Uršlja Gora und dem westlichen Pohorje:
Bild
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Südwand
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.06.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Petzen

Beitrag von Südwand » 23.01.2013 - 18:13

Was denkst Du wie lange die Talabfahrt noch halbwegs gut geht, solange die Temperaturen halt recht normal bleiben? Heuer hab ich zwar eine Ski Amade Saisonkarte, aber in den Semesterferien (also Ende Februar) fahr ich lieber auf die Petzen als mich im Ennstal mit Holländern zu plagen ;)
Skitage 2014/15: 36x Serfaus - Fiss - Ladis, 5x Flachau, 2x Hochkönig, 1x 4-Berge-Skischaukel

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Petzen

Beitrag von miki » 25.01.2013 - 08:47

Schwer zu sagen, vieles hängt natürlich davon ab wie sich das Wetter in den kommenden Wochen entwickeln wird. Aber normalerweise war die Talabfahrt schon bis Mitte März offen, und das auch in den letzten Jahren als es in Süden kaum Naturschnee gab. Die Petzen soll heuer ja nur bis 17. 3. laufen, ich gehe davon aus dass die Talabfahrt auch so lange offen bleibt.
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Petzen

Beitrag von miki » 26.02.2013 - 20:32

Powder - Sonntag vorgestern auf der Petzen :P , mit genialem Neuschnee, absolut nichts los, nur bei den Fotos war ich ein wenig faul. Um 9 Uhr waren am Parkplatz maximal 30 Autos, und davon wahrscheinlich die Hälfte von Touren/Pistengehern.

Natrlich sind nun alle drei Varianten der Talabfahrt offen, spasshalber sind wir die blaue (= Forststrasse) runtergefahren:
Bild

Toll zu fahren war auch die 'rote' Variante (Umfahrung rechts vom Steilhang), in der Nacht gewalzt, darauf aber 5 - 10 cm Neuschnee:
Bild

Bild

Auch tagsüber hat es noch kräftig geschneit, oben kamen zu den offiziellen 150 nochmals 15 cm Schnee dazu. So viel schnee gab es auf der Petzen schon lange nicht :
Bild

Auf etwa 900m ü. d. M. konnte ich fast den ganzen Stock im neuschnee verstecken:
Bild

Kurz gefasst: genialer Tag, es muss nicht immer die Sonne scheinen 8) .
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Petzen

Beitrag von miki » 17.03.2013 - 20:48

Letzter Kurzbericht der Saison 2012/13 von der Petzen - heute war (leider) letzter Betriebstag. Das Wetter war besser als vorausgesagt (windig, aber sonnig), und Schnee gab es hier zu Saisonabschluss schon lange nicht so viel wie heuer.

Übungs/Zubringerschlepper um punkt 9 Uhr:
Bild

Der Siebenhüttenlift war am Morgen kurz in Betrieb, danach wurde er 'wegen starkem Wind' eingestellet. Naja, meinterwegen ... :
Bild

Perfekte Talabfahrt am Vormittag, griffiger Naturschnee auf Maschinenschneeunterlage. Und wesentlich besser gewalzt als am Nassfeld am Tag zuvor!
Bild

Ich kann mich nicht erinnern wann wir am letzten Betriebstag von der Petzen ins verschneite Jauntal blicken konnten:
Bild

Im Stollenlift:
Bild

Gegen 13 Uhr wurde es dann richtig windig, die EUB fuhr nur noch im Schneckentempo, wir machten lieber ein paar Fahrten mit dem Stollenlift. Teifster Winter mit Starkwind, Schneeverwehungen, Powder im Gesicht ... auch das kann Spass machen :P :
Bild

Bild

Fazit: ich hoffe das kleine aber feine Skigebiet in der südöstlichsten Ecke Kärntens bleibt uns noch lange erhalten. Damit ich im Dezember wieder mal die immer wieder selben Bilder der zweieinhalb Pisten posten kann :wink: !
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast