Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Warth-Schröcken

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
SKI FAN
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2008 - 18:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Warth-Schröcken

Beitrag von SKI FAN » 27.12.2012 - 21:48

Guten Abend zusammen,

rechnet ihr damit, dass es morgen wegen des vorhergesagt starken Windes zu einer Sturmsperre kommen könnte?

Gruß SKI FAN


Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 29.12.2012 - 06:18

Gestern in warth war's echt Top, zwischendurch vl etwas wenig Sicht aber wenn man sich auskennt kein Problem. :)
Anreise war dank Allrad auch kein Problem und so sind wir etwas vor 9 in warth am Lift gestanden. Jägeralp hat ja später aufgemacht weil sie noch sprengen mussten.

[youtube]http://youtu.be/22mFZo8eFLA[/youtube]

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Oscar » 29.12.2012 - 21:49

War auch da auch heute beide male Top auch wenn gestern noch was Wind war und die Sicht bis nach dem Mittag niicht oprtimal war. Heute war es top! aber deutlich voller ;-)

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Stäntn » 29.12.2012 - 21:50

Oscar hat geschrieben:War auch da auch heute beide male Top auch wenn gestern noch was Wind war und die Sicht bis nach dem Mittag niicht oprtimal war. Heute war es top! aber deutlich voller ;-)
Du bist ja nur 3 Abfahrten gefahren und dann eingekehrt :)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Oscar » 29.12.2012 - 21:54

Stäntn hat geschrieben:
Oscar hat geschrieben:War auch da auch heute beide male Top auch wenn gestern noch was Wind war und die Sicht bis nach dem Mittag niicht oprtimal war. Heute war es top! aber deutlich voller ;-)
Du bist ja nur 3 Abfahrten gefahren und dann eingekehrt :)

Skiline sagt was anderes auch wenn ich heute platt war ;)

29. Dez. 2012 Schröcken 4.023 hm 11 Lifte 23 km

Mr. Snow
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 13.08.2009 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Raum Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Mr. Snow » 03.01.2013 - 17:31

War jemand in den letzten Tagen dort und kann berichten wie die aktuelle Schneesituation ist?
spiele mit dem Gedanken am WE in Richtung Arlberg zu fahren..
Skitage 08/09: 18 8x Hintertux,3x Hochgurgl,7x Flachau
Sommerski: 4 4x Hintertux

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2347
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Pistencruiser » 03.01.2013 - 17:40

Steht doch noch ein aktueller Bericht von Sylvester auf der Startseite.
:lupe: :lupe: :lupe:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Mr. Snow
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 13.08.2009 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Raum Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Mr. Snow » 03.01.2013 - 20:38

Oh, ganz übersehen :surprised:
Des kommt davon wenn man alles zu schnell durchblättert :lol:
Skitage 08/09: 18 8x Hintertux,3x Hochgurgl,7x Flachau
Sommerski: 4 4x Hintertux

Benutzeravatar
Kastanienallee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 19.11.2009 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Kastanienallee » 11.01.2013 - 08:49

30 - 40 cm Neuschnee bis jetzt :ja:
Wer stirbt schon gerne unter Palmen...

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von beatle » 23.01.2013 - 15:50

Hi! Wie schaut's aktuell oben aus? Hat es noch gute Abseitsbedingungen oder war es zu warm?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

marius293
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 22.01.2008 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von marius293 » 23.01.2013 - 20:48

War heute da und es war ein Traum,Wetter u Schnee hat einfach alles gepasst. Nur die 1 am Salober Jet war ungenügend,da waren ganz schön Steine drauf. Ansonsten alles bestens,auch die Skirouten waren guti. Es wird ganz schön Reklame für die Verbindung nach Lech gemacht,naja haben die eigentlich nicht nötig,finde es da gut wie es ist.

Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von kirsten_dl » 23.01.2013 - 21:13

marius293 hat geschrieben:Nur die 1 am Salober Jet war ungenügend,da waren ganz schön Steine drauf.
Steine? wieso? :?
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 2018/19: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von beatle » 23.01.2013 - 21:50

Danke für die Informationen. Hört sich gut an!
Die Verbindung nach Lech wird Warth und Schröcken wohl einen großen Besucherzulauf bescheren, aber der Exklusivität von Warth und der Exklusivtät besonders von Lech-Zürs enorm schaden. Ich bin gespannt - Lech wird dann wahrscheinlich überflutet werden von Skifahrern, die dort nicht wohnen werden.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Che » 24.01.2013 - 07:58

beatle hat geschrieben:Danke für die Informationen. Hört sich gut an!
Die Verbindung nach Lech wird Warth und Schröcken wohl einen großen Besucherzulauf bescheren, aber der Exklusivität von Warth und der Exklusivtät besonders von Lech-Zürs enorm schaden. Ich bin gespannt - Lech wird dann wahrscheinlich überflutet werden von Skifahrern, die dort nicht wohnen werden.
Wohl kaum, siehe Infrastruktur-topic zur Verbindung ;)

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Tannberg » 24.01.2013 - 12:16

@ Beatle: So schlimm wird es doch nicht. 1+1 macht kein 3

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von beatle » 24.01.2013 - 15:52

Abwarten, aber mir ist das egal!
Es gibt viele "Geheimtipps" - Skigebiete, die am Wochenende fast komplett leer sind und kaum Leute fahren und man dazu noch einen 10er weniger zahlt. Klaro sind die kleiner, aber zum Abseitsfahren und Spaß haben braucht man kein Skigebiet mit 200km Piste ;D

Ich bin gespannt!
Trotzdem freue ich mich auf Warth - zum Thema: Aktuell war heute viel Sonne. Mal sehen, was das Wochenenende dort oben vom Schnee her bietet :?: :idea: :!:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von beatle » 27.01.2013 - 18:15

Kurzbericht aus Warth vom Samstag:
Schneemengen sind gut, Pisten sind ohne Steine, aber sehr hart. Sind aber sowieso mehr abseits gefahren. Und der Schnee war noch richtig gut teilweise nach kurzen Hiking-Trails.

Gar nicht ging unsere Unterkunft in Schröcken (unfreundlich, liegt aber direkt am Ende der Skiabfahrt) und die Freundlichkeit in einem Lokal im Ortskern. Nie wieder, lieber unten wohnen und hoch fahren. Im Skigbeit kostet dann die Cola 0,4 satte 4,40! Zum Glück hatte ich meine Getränke im Rucksack.

Sehr aufschlussreich war aber die Unrerhaltung beim Dorfest am Freitag Abend! Die Verbindung Warth-Lech wurde gepriesen. Kein Wunder, denn man verspricht sich laut den Einheimischen neue Tagesgäste, höhere Liftpassgebühren und neue Untekünfte und natürlich mehr Gäste. Meine Rückfrage auf neue Unterkünfte und neue Parkplätze wurde zurückgewiesen!

Ich weiß Besheid jetzt und werde das nächste mal wieder in Richtung Tirol fahren.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Tannberg » 28.01.2013 - 09:58

Cola 0,2 L in Amsterdam ca. 2,50 euro
Also 4,40 euro oben am Berg für 0,4 L soll doch kein Problem sein.

Welcome to the real world!

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Mitleser » 28.01.2013 - 10:37

beatle hat geschrieben: Schneemengen sind gut, Pisten sind ohne Steine, aber sehr hart.
Waren am Sa. in der Region fast überall sehr hart
beatle hat geschrieben: Im Skigbeit kostet dann die Cola 0,4 satte 4,40! Zum Glück hatte ich meine Getränke im Rucksack.
......
Ich weiß Besheid jetzt und werde das nächste mal wieder in Richtung Tirol fahren.
Nenne mir mal einige Beispiele wo in Tirol bei vergleichbarer Gebietsgrösse die Colo wesentlich günstiger ist :roll:
Ich finde, dass in Warth/Schröcken auf den Hütten die Preise sehr im Rahmen sind. Da gibt es auch noch einen Apfelstrudel für 4,-€, der 3km Luftlinie weiter schon fast das Doppelte kostet :cry:

Danke für den kurzen Lagebericht


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: AW: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 28.01.2013 - 15:07

Essen ist okay, aber wer keine Getränke im Rucksack mitführt wird wie überall arm. Teures Bier is ja okay, aber es sollte schon die Möglichkeit bestehen seinen Flüssigkeitshaushalt halbwegs im grünen Bereich zu halten. Ich finde meinen Liter Tee schon geenzwertig.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 28.01.2013 - 16:35

Wie schon gesagt, habe letztens auch 2km weiter ne Cola 0.5 um 6€ getrunken. Bin glücklicherweise eingeladen worden aber trinken hab i generell immer im Rucksack dabei. Und nein, ich bin kein Schmarotzer aber wenn man oft fahren geht kommt einen das schon heftig teuer jedesmal.

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Tannberg » 28.01.2013 - 17:57

Glaub ich verstehe warum Tagesgäste nicht so beliebt sind...

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 28.01.2013 - 19:04

Weil se was zum Trinken im Rucksack haben?

Oder weil den Vorarlberger Skigebieten eine viel umworbene Gästeschicht wegfallen würde?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 28.01.2013 - 19:09

Naja, ich komm halt auf ca 40-45 Skitage und da kannst dir ja ausrechnen wen ich jedesmal auf ner Hütte was zum trinken kauf oder ob ich mir selber was mitnehme...
Und warum sind tagesgäste nicht beliebt? Ich bekomm die Tageskarte als Vorarlberger in lech um 5€ billiger, und somit billiger als in Damüls. Und wäre Damüls nicht beim 3täler dabei würd ich sowieso niemals dorthin fahren.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von beatle » 29.01.2013 - 19:20

Interessante Ansichten und Formulierungen von dir als Vorarlberger. Schön, dass du vieles auch so siehst wie ich!

Ich komme auch meist auf weit als 20 Skitage, aktuell schon 21. Und ich fahre überall Ski, ohne Saisonkarte, aus Stuttgart und kaufe viele Tageskarten. Dieses Jahr ist auch die USA dabei, da schaue ich schon auf Qualität und Spaß, auch in Vorarlberg! Ich nehme meine Getränke auch mit, hatte aber Lust auf was Süßes und mein Liter Wasser war getrunken (kleiner Aufstieg,... sportliche Betätigung beim Skifahren usw.) War die Ausnahme heute. Tagesskifahrer umwirbt man aber schon sehr stark in Warth (McDonalds Gutscheine in Lindau usw.). Außerdem wird der Parkplatz auch immer größer. In einem Jahr ist es dann der Parkplatz von Lech - böse formuliert. Mal sehen, dann werden sie auch 47 oder 48 verlangen oder gar 50 Euro. Aber es gibt Alternativen - im Alpinforum werden sie beschrieben. Und mir ist die Zeit für die Hütte mittags sowieso zu schade, nicht weil die Qualität schlecht ist - das ist sie ganz und gar nicht, sondern weil ich um Mittag lieber nach einem kleinen Aufstieg das Bergpanorama mit Freunden alleine genieße :ja:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast