ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 17.11.2012 - 10:05

"Sandiger Boden" und sogar die Piste "Garten" geöffnet. Garten mm. 3 Wochen früher wie normal.
In der Frankenkrise bgreift offensichtlich auch der Technikbereich Süd, dass man sich um die Kunden bemühen muss.

Bild


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 19.11.2012 - 09:51

Die "weisse Perle" scheint auch bereit.

Bild

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 19.11.2012 - 10:07

Ich war über's Wochenende da. Extrem gute Bedingungen, bis runter nach Furgg und Plan Maison. Rothorn und Sunnegga sehen noch recht schlecht aus, bin mal gespannt was da bis zur Eröffnung noch geht.

Es war erstaunlich voll für meine Begriffe, man musste doch überall ein bisschen warten. Auch die Züge am Sonntag Nachmittag waren überfüllt.

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 19.11.2012 - 13:25

Fab's Bild ab Schwarzsee und die anderen Webcams versprechen eine typische Reihenfolge für die Pistenöffnung am ersten reguären WE

Am Rothorn (cam) werden die Schneehaufen verteilt, die Achse Rothorn Sunnegga war schon in schlechteren Jahren pünktlich bereit...
Ob mit Findeln :?: :?: :?: man kann Schneebänder im aperen Hang sehen, aber nur von der mickrigen Aroleid Cam bzw. von der Gornergrat cam von sf.tv, wie weit die wirklich sind :?: :?: :?:

Gornergrat Starthang sieht gut aus, auf Riffelberg konnte man gestern Aktivitäten erkennen, auf der sf.tv cam sieht man Spuren in der Gifthittli Piste, das dürfte in einer Woche wunschgemäss bereit sein. Mehr als Gornergrat bis Riffelberg wäre eine Sensation

Schwarzsee wurde heute vorm. beschneit, üblicherweise sind in dem Sektor Furggweg und Weisse Perle die nächsten Kandidaten. Wie Fab schreibt, schaut's oben schon ganz nett aus, aber unten :?: :?: :?:
Wenn jemand vor Ort ist, kann er ja berichten, ob vom Gitz Gädi Richtung Furi schon was bearbeitet wurde, wenn ja --> Chance, wenn nein kommt Weisse Perle wahrscheinlich erst ne Woche später

Was auch interessant wäre sind Beobachtungen zu Aktivitäten zwischen Gornergrat und Gant, hier sind die Cams wenig hilfreich. Auf der sf.tv cam am Gornergrat meint man zu erkennen, dass die Ausfahrt der Kellensee Piste richtung Gifthittli vorbereitet wurde, aber das ist nicht genug Info, um abschätzen zu können, ob die nächstes WE schon mit einer Verbindung zwischen Gornergrat und Rothorn starten... :twisted:

nun ja, hab noch Zeit, wird wohl dieses Jahr Mitte Dezember werden und bis dahin, wenn das Wetter nicht verrückt spielt, schaut's dieses Jahr nach einem überdurchschnittlichen Saisonstart aus :biggrin:
Schöne Pisten sind GELB!

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von wso » 20.11.2012 - 08:31

Vielleicht helfen euch auch noch einige Bilder aus meiner aktuellen Zermatt/Cervinia-Galerie. Aber leider sehe ich auch nicht um bestimmte Ecken herum. Die Pisten nach Furgg begeistern mich insgesamt sehr derzeit - gut wie selten um diese Zeit, sie gehören beinahe zu den besten im ganzen Gebiet.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 20.11.2012 - 12:40

Bumps hat geschrieben:.......Schwarzsee wurde heute vorm. beschneit, üblicherweise sind in dem Sektor Furggweg und Weisse Perle die nächsten Kandidaten. Wie Fab schreibt, schaut's oben schon ganz nett aus, aber unten :?: :?: :?: ........
Die Pistenteil durch den Wald ist schon gut erkennbar. Ob Naturschnee o. beschneit ist nicht erkennbar.
Bild

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von wso » 20.11.2012 - 22:58

Für alle, die noch wissen wollten, wie JBs Tagliata di Angus aussieht :) Danke für den Tipp - war sensationell.

Bild

Mehr von heute (nein, Fab, nicht nur Etoile!) hier. Ich habe euch extra ein paar Ausschnittsvergrösserungen gemacht.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 21.11.2012 - 00:11

:lach: :lach:

Obgleich eindeutig keine Essenszeit mehr, läuft mir doch auch zur späten Stunde noch das Wasser im Mund zusammen.

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 21.11.2012 - 16:12

Aus dem ZBAG-Newsletter:

"Pisten- und Bahnangebot per 24. November 2012

Trotz den wiederum warmen Temperaturen ist der Fortschritt bei der Beschneiung beachtlich. Es reicht jedoch noch nicht, um das Angebot unseren Ansprüchen an Qualität gegenüber dem Gast gerecht aufbereiten zu können. Ab kommenden Samstag, 24. November kommen folgende Pisten/Anlagen zum bereits grossen Angebot hinzu:

- Gebiet Süd: Piste 70 (Schusspiste / Oberer Garten)
- Gebiet Nord: Piste 36 (Gornergrat - Riffelberg) sowie der Riffelberg-Express und die Gifthittli Sesselbahn

Trotz erweitertem Angebot bleiben bis am 01. Dezember 2012 weiterhin die Sommerpreise gültig! Ab Samstag, 24. November wird auch die Verkaufsstelle im Snow & Alpine Center geöffnet sein - ebenso können ab diesem Datum Skitickets an den MGB/GGB Verkaufsstellen in Täsch und Zermatt bezogen werden."

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 22.11.2012 - 08:51

Tja, schade, da haben wohl die winterlichen Web-Cam Bilder aus den oberen Regionen das Prinzip Hoffnung genährt :oops:
Die schonungslose Aufnahme von wso (Bild 114), Danke, zeigt aber deutlich, was die Wärme unten angerichtet bzw. verunmöglicht hat.
Da sind wir nich einige kalte Tage von einer offenen Weissen Perle entfernt, und die stand in den letzten Jahren ziemlich weit oben auf der Prio-Liste...

Schaut eher so aus, wie letztes Jahr bis dann der grosse Schnee kam...(--> vgl. den Thread in Schneesituation)
Schöne Pisten sind GELB!

Benutzeravatar
matterhorn48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 21.10.2012 - 16:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von matterhorn48 » 22.11.2012 - 11:42

Fab hat geschrieben:In Z wird der Niederschlag (mal wieder) geringer ausfallen als von vielen vorhergesagt. Dafür wird es wohl bis ins Tal schneien.
Drum noch ein Herbstbild

Bild
tolles Bild!

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 22.11.2012 - 16:19

So ist Zermatt eben: Nicht nur im Winter beeindruckend, auch im Sommer bzw Herbst gibts tolle Bilder zu genießen ;) Und die Webcam da ist einfach toll platziert...

Für Ende nächster Woche wird momentan der große Schnee vorhergesagt (vgl. Bergfex mit ca. 165cm in 3 Tagen...). Leider sind noch so weit entfernte Prognosen sehr gewagt, schön wäre es, wenn überhaupt irgendetwas runterkommt^^ Sollten die aktuellen Vorhersagen aber so bleiben, wären das tolle Vorraussetzungen für Dezember...

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 23.11.2012 - 18:33

Die Pisten Gornergrat und die Kombi Schusspiste - Oberer Garten sind ab morgen auf.

Bild


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 24.11.2012 - 10:43

Holle Delivery liefert angeblich endlich richtig :D

So wie es ausschaut gibts vom Die bis Do eine richtige Packung Schnee.

Benutzeravatar
mike.rudolf
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 25.02.2007 - 20:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von mike.rudolf » 25.11.2012 - 04:29

So wie es jetzt aussieht kann Zermatt eine gute menge Schnee erwarten, hoffen wir mal dass die Schneefall Grenze im Tal bleibt.
Bellwald - Das Höchste und Beste im Goms
24.12.11-07.01.11

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 25.11.2012 - 10:39

mike.rudolf hat geschrieben:So wie es jetzt aussieht kann Zermatt eine gute menge Schnee erwarten, hoffen wir mal dass die Schneefall Grenze im Tal bleibt.
Die Prognosen für den Niederschlagszeitraum Die - Do schwanken (noch) zw. 30cm u. über 1m.

Die Föhnmauer für den Südstau baut sich schon mal auf.
Bild

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 25.11.2012 - 13:57

mike.rudolf hat geschrieben:So wie es jetzt aussieht kann Zermatt eine gute menge Schnee erwarten, hoffen wir mal dass die Schneefall Grenze im Tal bleibt.
Momentan stehen die Sterne leider noch nicht gut :/ Die meisten geben bis höchstens 1650m an, was zumindest die Oberhäuser betreffen würde...

Nur leider streiken gerade ziemlich viele Webcams, was ist da los? :(

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 25.11.2012 - 14:14

Das Orakel von Meteosat vermeldet zumindest ziemlich Konstant Niederschlag in vernünftigen Mengen, ob das nun herausragende Mengen werden oder nicht, ist weniger wichtig, als die konsistenten Vorhersagen für tiefere Temeperaturen auch nach der Niederschlagsperiode, (auch im Tal Tagestemperaturen unter 0)
D.h. auch Frau Holle 2.0 kann die Pumpen anwerfen!

Vielleicht wars ja ganz gut, dass mir mein Boss den ersten Slot in der Nikolaus-Woche dicht emacht hat... :twisted:
Schöne Pisten sind GELB!

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 25.11.2012 - 20:13

War jetzt das zweite Wochenende in Folge da. Bedingungen nicht schlecht, aber schlechter als letztes WE. Recht viele Steine vor allem auf der IT Seite, aber auch zur Furgg Piste. Jetzt brauchts Neuschnee.


atomicteam
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2010 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von atomicteam » 25.11.2012 - 21:30

Hallo, ich habe wetterprognose gesehen, und ich habe eine woche gebucht ab 1. dezember. Ich hoffe die angebot vom offene piste und anlagen mehr als jetz wurde (rothorn, gornergrat und cervinia und zermatt talabfahren).
Bergfex wetterprognose sind nicht schlecht.
Ciao

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 26.11.2012 - 20:17

Viel Spaß, die Entwicklung sieht gut aus!

Es beginnt in Zermatt zu regnen, aber immer noch 8°C... puh

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 26.11.2012 - 20:26

skifreakk hat geschrieben:.....Es beginnt in Zermatt zu regnen, aber immer noch 8°C... puh

Das ist der Föhn :D Schwarzsee ist schon -1°C
Scheinbar sind über 1m Schnee möglich. Schau mer mal.

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 26.11.2012 - 20:53

Jaa und morgen hats sich hoffentlich ausgeföhnt :D So wirds prognostiziert ;)

Jap, der Baum steht wieder an seinem (Bahnhofs)Platz, die Talwebcams wieder intakt, prima :)

Hoffen wir mal, dass die Wetterradar-Prognose auf der homepage nicht zutrifft ^^ Denn das wäre traurig :/

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 27.11.2012 - 09:55

Niederschläge haben eingesetzt. Im Dorf regnets (noch) bei + 2°C

Bild

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 27.11.2012 - 16:07

15-20 cm in den oberen Etagen um 2700 MüM, gemäss automatischen Stationen des SLF um 15.00
Ist ein Anfang, darunter z.B. Sunnegga Cam noch wenig ergiebig aber der grosse Schwung soll ja morgen kommen...
Let's wait and see, die Vorhersagen, dass viel kommt sind einigermassen Konstant, SLF spricht von 40 - 60cm, was mir Sorgen macht ist der Wind, wir brauchen den Schnee nicht irgendwo...
was dagegen freut, nach der Niederschlagsperiode sagen alle Quellen sinkende Temperaturen bis Dienstag (= Ende der Vorhersage) voraus, auch tagsüber klar unter Null bis ins Tal
d.h. was Frau Holle nicht bringt oder der Wind verbläst kann endlich gezielt nachgeliefert werden
*edit*
Ups, das SLF ist seiner Zeit voraus, schon um 16.30 den Bericht von 17.00, aber besser
a) sie haben nach oben korregiert
http://www.slf.ch/lawinenbulletin/schne ... r/index_DE
b) pünktlich zum ersten Schnee die Berichte besser strukturiert und regional verfeinert :top:
Schöne Pisten sind GELB!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast