Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 16.10.2012 - 10:17

Heute noch nicht. Nach jetzigem Stand wird es wohl sehr windig sein. Hoch im Osten, tief im Westen u. Z an der Grenze.


Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Znuk » 16.10.2012 - 16:10

Hmmm... Die Furggsattel Webcam zeigt aber heute ganz hübsche Ratrakspuren!?

Bild

Uploaded with ImageShack.us

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 17.10.2012 - 09:51

Nanu, heute alle Bahnen zu?

Wagt jemand jetzt eine Prognose was am Wochenende aufgeht? Furggsattel? Cervinia? Laut Fahrplan müsste ja beides?

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 17.10.2012 - 12:05

Wird am Wind liegen...

Zermatt (1606 m) 7° C 0 km/h 17.10.12 11:50
Rothorn (3103 m) 6° C 0 km/h 17.10.12 11:59
Gornergrat (3100 m) 2° C 17 km/h 17.10.12 11:50
Schwarzsee (2583 m) 3° C 83 km/h 17.10.12 11:51
Trockener Steg (2929 m) 0° C 38 km/h 17.10.12 11:51
Matterhorn glacier paradise
(Klein Matterhorn / 3820 m) -9° C 82 km/h 17.10.12 11:50

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 17.10.2012 - 13:08

Habe auch gerade von den skitest.ch Organisatoren gehört dass Ventina noch zu bleibt. Schade, dann lohnt es sich wohl nicht.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 19.10.2012 - 12:17

Furggsattel auf

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 22.10.2012 - 10:22

Der vor einigen Tagen gefallene Schnee ist weitgehend weggetaut.
Da sieht man, dass Schneefall Mitte Oktober außer Verdruss für die Wanderer nix bringt.

Bild


Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Znuk » 22.10.2012 - 12:55

Fab hat geschrieben:Der vor einigen Tagen gefallene Schnee ist weitgehend weggetaut.
Ja das dachte ich heute morgen auch. Kein Vergleich mit den Schneeverhältnissen vor ein paar Tagen...


22.10
Bild

16.10.
Bild

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 885
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Schleitheim » 22.10.2012 - 20:18

Ab nächstem Samstag dürfte es endlich Schnee geben.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 22.10.2012 - 20:44

Das habe ich auch schon gefunden, bin aber noch sehr skeptisch. Ich kann mir gut vorstellen, dass was runter kommt, aber keine größeren Mengen vor Montag... (leidvolle Erfahrung :/ ) bergfex meldet da übrigens 30-40cm,allerdings sind Prognosen für in 7 Tagen noch sehr vage...

Gruß

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 25.10.2012 - 15:21

Bevor es wohl endgültig winterlich wird noch ein Bild vom Spätherbst

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 26.10.2012 - 09:35

Am Furggen hat sich die Föhnmauer etabliert. Viel Schnee wirds in Z nicht geben. Schneemenge wurde seit gestern nahezu halbiert.
Aber Kleinvieh macht auch Mist und zwei weitere Niederschlagsfronten sind angesagt.

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 28.10.2012 - 08:46

Hat mehr geschneit als angesagt. An der SLF-Station Gornergrat bislang Edit: 65cm (33cm) -73cm (55cm) liegen.

Bild


Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 28.10.2012 - 11:32

Sehr schöne winterliche Eindrücke bekommt man heute... (Mein ersatz für hier in Deutschland wo fast nichts kam^^)

Selten, dass in Zermatt mehr kommt als vorhergesagt, auch wurde noch keine Prognose (außer von bergfex) erhöht...
Und für Mittwoch sagt bergfex gleich den nächsten Kracher vorraus: 80 cm... Da bin ich aber noch etwas skeptisch, da ansonsten wenige Gebiete auch nur annähernd so viel abbekommen....

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von wupperskier » 28.10.2012 - 13:59

Mittlerweile werden auch "nur" noch 34 cm vorausgesagt..

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 28.10.2012 - 15:36

Fab hat geschrieben:Hat mehr geschneit als angesagt. An der SLF-Station Gornergrat bislang Edit: 65cm (33cm) -73cm (55cm) liegen.

Bild

Hach ja, schääähhhhhh
aber immer noch gilt die alte Bauernregel: "Ja mehr Schnee im Oktober fällt desto mehr Wasser im November die Vispa runter rennt" :naja:
Das einzige was interessiert ist die Temperaturkurve, reichts für den Schneimeister oder nicht...
... und die gefällt mir wesentlich besser mit durchgehend unter 0 bis nächstes WE auf Gornerrat und im Dorf auch nur tagsüber und nur manchmal knapp über 0
hoffen wir mal, dass die nächsten 2 Wochen besser laufen als letztes Jahr, damit Mitte Dez. wieder ein durchgehendes Angebot bereit ist... :daumendrueck:
Schöne Pisten sind GELB!

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.10.2012 - 09:36

Winter!

Bild

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2859
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Rüganer » 29.10.2012 - 09:48

:D Hach ja, und im Laufe der Woche soll ja noch fast ein Meter dazukommen....

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.10.2012 - 10:32

Rüganer hat geschrieben::D Hach ja, und im Laufe der Woche soll ja noch fast ein Meter dazukommen....
10% eines Meters vielleicht :D


benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von benito » 29.10.2012 - 11:33

Beschneiung läuft nun bis furgg. Siehe webcam schwarzsee
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2859
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Rüganer » 29.10.2012 - 17:04

Fab hat geschrieben: 10% eines Meters vielleicht :D
:D ja, wurde kurz nach meinem Nachschauen nach unten aktualisiert...immerhin wird noch ein halber Meter gerechnet, und die Temperaturen bleiben sehr frisch .....

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von wupperskier » 29.10.2012 - 20:51

Glaubt ihr die Abfahrten werden am Wochenende bis Furgg geöffnet oder wurde zu wenig beschneit?
Und was wird auf italienischer Seite aufgehen?

Lg

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von leiter » 29.10.2012 - 22:00

Auch wenn's mir selber recht wäre weil ich evtl auch hin fahre kann ich mir bei bestem willen nicht vorstellen dass furgg aufgeht. Das ist schon sehr geröllig dort. Italien scheint mir hat weniger Schnee abbekommen, ich hoffe auf ventina.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7311
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.10.2012 - 22:28

Da wird beschneit um zur "Pfälzer Skiwoche" (ab 17.11.) die Piste "Sandiger Boden" nach Furgg runter hinzukriegen. Eine Öffnung vorher kann ich mir auch nicht vorstellen.

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bumps » 30.10.2012 - 10:35

wupperskier hat geschrieben:Glaubt ihr die Abfahrten werden am Wochenende bis Furgg geöffnet oder wurde zu wenig beschneit?
Und was wird auf italienischer Seite aufgehen?

Lg
Aktuell wird beschneit und das ist gut so, der Naturschnee sieht zwar für die Jahreszeit gut aus, reicht aber bei weitem nicht, um einfach eine Piste hinzuwalzen. Abgesehen davon, dass die Piste auch dann die Saison über halten soll, wenn's nicht so viel schneit wie letztes Jahr. Von daher bin ich bei Fab, eher nicht, wichtiger als um jeden Preis öffnen, ist wohl eine dauerhafte Grundlage zu schaffen.

Für eine frühere Öffnung als 24.11. (offizieller Start Wintersaison) spricht immerhin, dass in den anderen Gebieten noch nicht beschneit wird, man pumpt also kein Schnee auf die Wiesen, damit man den nach einem eventuellen "goldenen November" wieder aus den Bächen in die Speicherteiche zurück pumpen kann, Sandiger Boden dagegen wird bearbeitet, also besteht Hoffnung für etwas früher.
Ein Ziel könnte das WE 17.11. sein, eines die noch nicht vergebenen FIS Rennen am 20. - 23.11., welche im Kalender bisher nur mit Austragungsort "SUI" geführt werden.
Wichtiger ist Gandegg vorzubereiten, denn ab 5.11. ist KMH in Revision, dann muss Gandegg den Zubringer auf Testa übernehmen.

Das einzige, was für dieses Wochenende sprechen würde ist Allerheiligen, die Katholiken aus dem Wallis und Italien abholen, allerdings müsste man dann wohl noch heute klare Fortschritte sehen, sonst wird's nichts mit Don. oder Fr. --> Die Schwarzsee Cam wir's zeigen, ich glaube nicht dran zumal je nach Wetterguru, den man fragt, die WE Temperaturen auf 3000m wieder knapp über 0 steigen.

Italien hat deutlich weniger bekommen, und bei den üblicherweise zuerst offenen Liften auf Plan Maison ist noch keinerlei Aktivität zu erkennen, weiter oben = ????, aber die Cam's aus Zermatt zeigen, dass jenseits der Grenze wohl noch mehr beschneit werden müsste, um wenigstens bis Laghi C.B. öffnen zu können.
Schöne Pisten sind GELB!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast