Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 06.07.2013 - 00:30

Bild

Bild


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 14.07.2013 - 09:02

Die Piste zum Trockenen Steg runter ist nicht mehr als geöffnet gemeldet. Wie lange schon hab ich nicht beobachtet.
Warum geschlossen eröffnet sich mir nicht.

Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10937
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 14.07.2013 - 09:07

Die wird für uns morgen trotzdem noch problemlos zu fahren sein.
Leider ist die Ventina heute das letzte Mal offen, Mail der Bergbahnen:
Buongiorno dalle Funivie del Cervino
La pista del Ventina da domani sarà chiusa.
Restiamo a disposizione per ogni informazione e porgiamo distinti saluti
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 14.07.2013 - 09:34

Viel Spaß - aber frag doch mal warum die Piste zu ist.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10937
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 14.07.2013 - 09:43

Das werde ich mit Sicherheit... aber die wahre Antwort werden Sie mir nicht geben: Kostengründe vermute ich...
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10937
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 15.07.2013 - 07:39

Auftrag von Fab erfüllt :D : habe soeben gefragt. Die Piste ist, obwohl im Plan nicht eingezeichnet, jeweils bis 11 Uhr offen. Danach werde sie zu weich. Aus Verantwortlichkeitsgründen... Ich lag also falsch mit meiner Vermutung. Aber sind die Bahnen denn verantwortlich, wenn sich jemand verletzt, weil er wegen weichem Schnee fällt????
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10937
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 15.07.2013 - 09:38

Und sie ist auch supergut zu fahren (wenn sie im Mittelteil bloss nicht so flach wäre)!
Die Ventina ist auch noch tip top, und dank einem gnädigen Bullyfahrer, der seine Fräse unten hat, während er Aufräumsungarbeiten (Pistenpfosten einsammeln) macht, auch noch "für uns" frisch präpariert. Schade, haben sie sie nicht mehr offen, Schnee würde mindestens noch ne Woche reichen.
Plateau Rosa ist hart, aber griffig. Wetter top.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3752
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von 3303 » 15.07.2013 - 09:59

Das wäre quasi ein exclusiver Ausnahmezustand?
Gipfel mit Mittelpiste geöffnet und trotzdem Abfahrt zum Trockenen Steg möglich?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10937
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 15.07.2013 - 13:41

3303 hat geschrieben:Das wäre quasi ein exclusiver Ausnahmezustand?
Gipfel mit Mittelpiste geöffnet und trotzdem Abfahrt zum Trockenen Steg möglich?
Was meinst Du mit "Mittelpiste"? Vielleicht diejenige vom Grenzlift direkt zum Plateau Rosa? Die ist noch nicht bereit, sind am Baggern. Und wenn sie dann offen ist, ist sie sowieso dauernd für die Skiteams reserviert.

Die Piste zum Trockenen Steg wurde tatsächlich pünktlich um 11 Uhr abgesperrt. Aber wieso begreife ich nicht. Sie war um 13.15 immer noch tip top, besser wie manche Talabfahrt im Frühling. Das ist ziemlich idiotisch. Und da sind wohl viele gleicher Meinung, es hatte drum mehr Leute NACH 11 Uhr drauf als vor...

Die Ventina war der Hammer und wurde jedes Mal besser, zumal ein Bully immer wieder frische Spuren zog.

Kurzer Bericht:
Skifahren (vom Tr.Steg bis Tr.Steg) 7.30-13.30
2x Klein Matterhorn, 1x Grenzlift, 6x Plateau Rosa, 12x (!!!) Ventina
Schnee ideal, zuerst hart aber griffig, dann schöner Sulz
Wetter perfekt
Keinerlei Anstehen
Das Aufstehen um 4 Uhr hat sich mehr als gelohnt, war ein geeeeeenialer Tag!
Bilder folgen

Und jetzt gibts dann gleich das verdiente Zmittag auf Furi :)

Gruss aus der Matterhornexpressgondel talwärts :)
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 15.07.2013 - 15:42

@ ski-chrigel

merci für die Infos

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 16.07.2013 - 15:21

Heute meldet die SLF-Station Gornergrat Schneehöhe 0 cm. Im letzten Sommer war das am 01.07. der Fall

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 20.07.2013 - 11:27

Jetzt beginnt das letzte Pistenstück wegzutauen. Am Gletscher ist noch nix aper.

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 28.07.2013 - 16:48

Das Gletscherende apert aus.
Morgen soll es ordentlich Niederschlag geben. Mal sehen ob es eine "Schutzschicht" für den Gletscher gibt, oder ob der Regen den Winterschnee wegspült.

Bild


ros33si
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 10.03.2009 - 20:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ros33si » 29.07.2013 - 11:10

Tr. Steg Heute um 8:30 5°C jetzt noch 3°C, geht also in die richtige Richtung.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 31.07.2013 - 10:17

Es hat grad bis zum Tr. Steg runter geschneit. Alles wieder weiss. Doch jetzt kommt der heisse Spätsommer.

Bild

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 01.08.2013 - 14:08

Gibts grad irgendwen, der die Pistenverhältnisse und die Schneequalität beschreiben kann?

Beim Blick von der Plateau Rosa Webcam sieht ja alles noch fantastisch aus.. (Und wenn die Schneelage annähernd so wie in Österreich auf der selben Höhe wäre, wäre es fantastisch (auf dem Fluchtkogel noch über 3m Schnee und auch sonst liegt in den Höhen und tiefer noch sehr viel Schnee))

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 05.08.2013 - 12:32

Die Blankeisflächen werden jetzt deutlich sichtbar. Die Ausaperung war aber zum gleichen Zeitpunkt in den letzten Jahren oft weiter fortgeschritten.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 13.08.2013 - 11:57

aktuell + Vergleich
Es ist vergleichsweise kühl zur Zeit. Mal schauen wie weit der Gletscher noch ausapert.

05. Aug. 2011
Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 20.08.2013 - 13:07

Die flachen Teile des Theodulgletschers apern aus. Zur Zeit ist vergleichsweise kalt. 0°- Grenze bei ca 3000m.

Bild


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 22.08.2013 - 11:35

In der Nacht von Sa auf So ist Niederschlag angekündigt. Wieviel ist noch nicht klar.

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von skifreakk » 22.08.2013 - 23:46

Manche melden so 10-30cm, also scheinbar nichts allzugroßes, auch wo die Schneefallgrenze liegen soll ist noch ungeklärt, gestern hieß es 3100m, heute schon bis zu 2400m... und morgen? 2800m?

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Whistlercarver » 23.08.2013 - 14:29

Naja die 10-30cm sind zwar nicht viel aber je nachdem können sie nächstes Frühjahr noch liegen und besser als nichts ist es ohnehin.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 27.08.2013 - 11:29

Zum Vergleich 2 Bilder.

Normalerweise setzt die Sonne den Gletschern von Anfang/Mitte August bis weit in den September hinein am meisten zu, da sie ausgeapert sind.
Dieses Jahr hat es bis Mitte August gedauert bis der hier beobachtete Theodulgletscher an der Zunge auszuapern begann. Dann wurde es schnell kühler und eine dünne Schneeschicht bedeckt zur Zeit das Eis.

aktuell
Bild

22. August 2011
Bild

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Whistlercarver » 27.08.2013 - 17:32

Laut snow-forecast.com gab es Rückblickend die letzten tage bis zu 50cm neuschnee in der Region kann man das bestätigen?

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7346
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 28.08.2013 - 12:01

Whistlercarver hat geschrieben:Laut snow-forecast.com gab es Rückblickend die letzten tage bis zu 50cm neuschnee in der Region kann man das bestätigen?
Glaub ich nicht. Der Felsrücken auf dem Testa Grigia steht ist völlig schneefrei. Bei 50cm wären Teile, auch wenn es geblasen hätte, bedeckt.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste