Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lenzerheide

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Graubündenfan
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 27.01.2011 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Lenzerheide

Beitrag von Graubündenfan » 01.10.2012 - 22:13

Lenzerheide Bergbahnen - Skisaison 2012/2013



Westseite:
Täglicher Betrieb ab 1. Dezember 2012 - 1. April 2013

Ostseite:
Täglicher Betrieb SB Heimberg ab 1. Dezember 2012
Täglicher Betrieb übrige Anlagen ab 15. Dezember 2012 - 7. April 2013


Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lenzerheide

Beitrag von Bumps » 29.11.2012 - 13:57

Graubündenfan hat geschrieben:Lenzerheide Bergbahnen - Skisaison 2012/2013



Westseite:
Täglicher Betrieb ab 1. Dezember 2012 - 1. April 2013
Konkret Fadail und Pedra Grossa am Sa/So, durchgehend erst ab 8.12.
Graubündenfan hat geschrieben:Ostseite:
Täglicher Betrieb SB Heimberg ab 1. Dezember 2012
Täglicher Betrieb übrige Anlagen ab 15. Dezember 2012 - 7. April 2013
Verschoben auf 8.12.
Schöne Pisten sind GELB!

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von burgi83 » 06.12.2012 - 18:44

Ab Wochenende zahlreiche Anlagen in Betrieb
05.Dezember 2012

Die Ferienregion Lenzerheide nimmt ab Freitag, 7. Dezember 2012 zahlreiche Anlagen in Betrieb. Zudem ist ein Grossteil der Loipen geöffnet.

Die Lenzerheide Bergbahnen nehmen am Freitag, 7. Dezember 2012 wiederum den Skilift Fadail und die Sesselbahn Pedra Grossa in Betrieb. Ab Samstag, 8. Dezember 2012 transportieren die Sesselbahnen Tgantieni und Scalottas die Gäste zusätzlich auf den Berg. Ab Piz Scalottas sind die FIS- und die Gertrud-Piste zum Bergrestaurant Alp Nova präpariert. Ebenso fahren ab Samstag der Skilift Valbella, der Skilift Proschieri und die Sesselbahn Stätzertäli.

Auf der gegenüberliegenden Talseite steht die Sesselbahn Heimberg fürs Fahrvergnügen zur Verfügung. Alle übers Wochenende geöffneten Bahnen bleiben anschliessend täglich in Betrieb. Die Tageskarten werden zum reduzierten Preis verkauft, solange noch nicht das gesamte Skigebiet geöffnet ist.

Die Gastronomie-Betriebe, welche an den geöffneten Pisten und Anlagen liegen, kümmern sich um das Wohl der Gäste.

Langlaufloipen sind präpariert
45 Kilometer der Langlaufloipen in der Ferienregion Lenzerheide sind fürs Skating präpariert. Geöffnet sind die Loipen von Capfeders bis Lantsch/Lenz. Die Verbindung Lenzerheide – Golf und FIS Loipe Bual können noch nicht befahren werden. Ab dem Wochenende wird ein Teil der Loipen auch für den klassischen Stil bereit sein.
Quelle: http://lenzerheide.com/de/aktuell/news- ... rieb_24031

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3748
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von McMaf » 06.12.2012 - 18:57

Hört sich ja jetzt nicht so berauschend an. Hatte mir überlegt, dort am Sonntag hinzufahren. Aber ohne Lavoz und Cumascheals ist das Gebiet praktisch dreigeteilt :naja:

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von burgi83 » 06.12.2012 - 19:17

McMaf hat geschrieben:Hört sich ja jetzt nicht so berauschend an. Hatte mir überlegt, dort am Sonntag hinzufahren. Aber ohne Lavoz und Cumascheals ist das Gebiet praktisch dreigeteilt :naja:
Da muss ich dir voll und ganz zustimmen, aber zumindest fährt anscheinend der Sportbus
(Quelle: http://lenzerheide.com/pdf/angebot_leis ... 012_13.pdf),
so kannst du dann mit diesem von einem Skigebietsteil zum andernen fahren.

Obwohl so hast du eigentlich zwei zusammenhängende Skigebiete:
Zum einen: Fadail, Pedra Grossa, Tgantieni, Piz Scalottas
und zu anderen: Skilift Valbella, Prosschieri, Stätzertäli

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3748
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von McMaf » 07.12.2012 - 17:14

^^
... und auf der Ostseite dann noch Heimberg. Also drei Teilgebiete.

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von burgi83 » 07.12.2012 - 17:54

McMaf hat geschrieben:^^
... und auf der Ostseite dann noch Heimberg. Also drei Teilgebiete.
^^denn habe ich natürlich übersehen.

Viel interessanter wäre eigentlich zu wissen welche Pisten offen sind.
Wenn nämlich die Pisten 28, 39 und 54 offen sind wäre es möglcih vom Petrat Grossa via Skilift Valbella zum Stätzertäli
per Ski zu gelangen.
Mit der 55 und 58 wäre es außerdem möglich auf die Ostseite zum Heimberg per Ski zu gelangen.
Nur der Rückweg wäre dann mühsam, zu fuß zum Proschieri und dann via Stätzertäli nach Valbella und per
Sportbus zurück zum Fadail bzw. Petra Grossa

Was mich noch verwundert ist folgendes:
Geöffnete Bergrestaurants 8. und 9. Dezember 2012
Geöffnet sind ebenfalls die folgenden Gastrobetriebe am Berg:
...
- Bergrestaurant Lavoz, nur am Sonntag geöffnet
Heißt dies, dass die Lavozbahn wird am Sonntag auch laufen, ansonsten würde es
eigentlich keinen Sinn machen extra das Bergrestaurant Lavoz zu öffnen.
Das liegt doch sonst völlig abseits der geöffneten Anlagen.


Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide

Beitrag von RogerWilco » 20.01.2013 - 13:17

War gestern am 19.01. dort:

Bild
Bild

Dank Föhn den ganzen Tag recht schönes Wetter, aber sehr stürmisch - deshalb leider Stätzerhorn, Stätzer Täli, Cumacheals und Churwalden eingestellt. Überraschend gut der Schnee auf den Pisten, fast überall Pulver, kein Eis und sehr wenig harter Schnee. Durch den Wind haben sich auch keine Buckel gebildet, so dass man auch am Abend noch schön carven konnte. Abseits der Pisten verweht und schwierig zu fahren.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von molotov » 20.01.2013 - 19:39

Wie siehts denn abseits sonst so aus?
Wieviel Schnee liegt denn überhaupt? Sind die Abfahrten vom Rothorn hinten runter machbar?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide

Beitrag von RogerWilco » 21.01.2013 - 17:37

Insgesamt liegt genug Schnee, aber zum Teil sehr verweht. D.h. nicht, dass der Untergrund raus kommt, aber das sich sehr weicher Triebschnee mit hartem Altschnee abwechselt. In windgeschützen Lagen war's in Ordnung.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von molotov » 24.01.2013 - 23:43

Danke!
Touren >> Piste

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Lenzerheide

Beitrag von molotov » 17.02.2013 - 23:23

War heute in LH, allgemein sehr wenig Schnee, mag sein, dass ich Nordalpenstaulagen verwöhnt bin, aber Mitte Feb erwarte ich keinen Dreck auf den Pisten.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide

Beitrag von RogerWilco » 24.03.2013 - 12:47

War gestern, am 23.03., in Lenzerheide. Ganz früh morgens unten hart (SL-Spuren eisig), später fast überall schön sulzig. Oben am Stätzerhorn den ganzen Tag sehr guter Pulverschnee, ebenso auf der Weltcupabfahrt zur Schwarzhorn-SB. Talabfahrt zum Valbella-SL sehr braun, beim Pradaschier nach Churwalden sogar geschlossen. Sonst überall noch gut Schnee und keine Steine oder ähnliches. Abseits der Piste waren nur die Nordhänge gut, ansonsten geschmolzener und gefrorener Tiefschnee.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Saisonende Westseite schon in einer Woche!


Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide

Beitrag von Pilatus » 24.03.2013 - 15:16

http://i.imgur.com/ccPfQUh.jpg

Was gibt denn das? Noch ein paar Zweitwohnungen in der letzten Sekunde? :lach:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide

Beitrag von RogerWilco » 24.03.2013 - 15:44

Das ist das Schlachtfeld, das vom Weltcup-Finale übrig geblieben ist. Ganz Parpan ist eine Kombination aus Dreck und Baugerüst - unglaublich, was die nur für ein Skirennen aufgebaut hatten.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste