Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ENGADIN St. Moritz

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 03.03.2013 - 18:56

Ein paar Eindrücke von heute:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von frank123 » 03.03.2013 - 23:15

Die Bilder sind noch eine totale Untertreibung für die Situation heute:

Es war einfach perfekt und das Beste, überhaupt nicht viel los, selbst mittags praktisch keine aufgefahren Pisten und Sulz gab es auch noch keinen. Wermutstropfen war nur die Rückfahrt - Stop an go von Chur bis Zürich - aber nach so einem Tag war es zu verschmerzen.

Den Bildern nach bin ich übrigens eine ähnliche Route gefahren.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 03.03.2013 - 23:20

Wieder sehr schöne Eindrücke! Danke :-)

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von shaqohirt » 06.03.2013 - 22:11

Hat das Engadin denn von den Niederschlägen über Norditalien heute was abbekommen?

Gruß

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 09.03.2013 - 21:09

Das war Heute 8) 8) :P

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 09.03.2013 - 21:26

Sieht perfekt aus! Ich bin ab Samstag für 5 Tage in Sils. Wie sieht es aus mit der Gletscherabfahrt an der Diavolezza? Bin die ja noch nie gefahren und hoffe, dass die noch ein bisschen geöffnet bleibt.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 09.03.2013 - 21:35

DiggaTwigga hat geschrieben:Sieht perfekt aus! Ich bin ab Samstag für 5 Tage in Sils. Wie sieht es aus mit der Gletscherabfahrt an der Diavolezza? Bin die ja noch nie gefahren und hoffe, dass die noch ein bisschen geöffnet bleibt.
bis Ende März kein Problem.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 09.03.2013 - 21:44

Perfekt, das wollte ich hören, muss nur noch das Wetter mitspielen :)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 09.03.2013 - 22:33

Herrlich! :-)

Ich gehe mal davon aus, dass im Tal schlechtes Wetter war ;-)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von starli » 10.03.2013 - 00:45

Na war ja klar. Egtl. hat für heute doch in jedem Bereich CH/IT/AT schlechtes Wetter sein sollen, aber genau wenn das gemeldet wird, hat man anscheinend in den Gebieten um St. Moritz wolkenlosen Sonnenschein....
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 21.03.2013 - 14:27

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 27.03.2013 - 18:02

Im Engadin herrschen hervoragende Schneeverhältnisse bis runter nach Samedan kam heute bis 17:00 kein Sulz in Sicht.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 14.04.2013 - 14:53

Hat jemand eine Idee, wo diese frischen Spuren herkommen könnten? Immerhin hat Furtschellas ja schon seit einer Woche Saisonschluss…

Gibt's da eine inoffizielle Abfahrt vom Corvatsch her? (Nicht dass ich mich sowas je trauen würde…) Oder sind die den ganzen Berg zu Fuß aufgestiegen? (Nicht dass ich sowas je tun würde…)

Bild

Schön, dass auch noch in der Nachsaison einige Leute den Weg zum Berg gefunden haben:

Bild

Aber das Wetter n scheint ja auch ein Traum gewesen zu sein! :-)


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 14.04.2013 - 18:30

Ja in der tat ein geniales WE, ziemlich voll, perfekte Pisten und noch viel Schnee.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 15.04.2013 - 18:52

Es wahr letztes Wochenende auf und neben der Piste einiges Los bei wirklich schönsten Bedingungen. Glück hatten viele am Samstag am PIz Palü als die Lawine links auf dem Bild von Vadret runterkam und niemand verletzt wurde.

Benutzeravatar
Lucatoni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 04.04.2008 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 75242 Neuhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Lucatoni » 08.05.2013 - 19:39

Wir wollten am Wochenende eigentlich auf den Pitztaler Gletscher. Sehe aber gerade das der Wetterbericht für St.Moritz um einiges besser ist. Diavolezza ist ja noch offen. Talabfahrt ist aber schon als geschlossen gemeldet. Hat zufällig jemand aktuellere Infos ob sie noch einigermaßen befahrbar ist ?
Hier gibt es ja ein paar Leute vor Ort. :wink:
SKIFAHREN IST LEBENSGEFÜHL.
LEBENSQUALITÄT.LEBEN.
NICHT MEHR.NICHT WENIGER

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von BigE » 09.05.2013 - 19:23

ja, mein Vater war heute da und ist die geschlossene Talabfahrt gefahren. Ein paar apere Flecken, aber noch problemlos machbar.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
vhaemmerli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 03.05.2005 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Lenzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von vhaemmerli » 14.05.2013 - 09:29

Gemäss Homepage der BergbahnenEngadin wird die kommende Wintersaison in den Hauptgebieten wiederum früh Enden wie in der Saison 12/13. Notabende 2 Wochen vor Ostern was für mich ein bisschen, trotz dem Touristenschwund in der Zwischensaison, unverständlich ist.

Corvatsch 16.11.13 - 04.05.14
Corviglia 23.11.13 - 06.04.14
Diavolezza 19.10.13 - 25.05.14
Zuoz 21.12.13 - 16.03.14
Bild
Saison 06/07: 32 Skitage

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 14.05.2013 - 09:38

Corviglia bereits weit vor Ostern geschlossen. Da könnte man auch gleich Mitte März zusperren.
Ich kann mich gar nicht erinnern, dass das jemals passiert ist.
Man kann jedenfalls jetzt schon sagen, dass das Ostergeschäft 2014 verheerend ausfallen wird.
Die Flexibilität, dass bei guter Schneelage die Betriebszeiten verlängert werden, traue ich den Bahnen nicht mehr zu.

Letztens habe ich mit einem Einheimischen ein längeres, sehr interessantes Gespräch geführt.
Er sagte mir: Wir haben die Höhe, wir haben den Schnee und die Sonne - aber wir schaffen es nicht, etwas draus zu machen....

Die tollen Öffnungszeiten der Diavolezza scheinen da wie ein Kampf gegen Windmühlen....
Wenigstens läuft Lagalb bis Ostern.


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 14.05.2013 - 13:10

Ja, und Furtschellas bleibt ebenfalls bis am 21. April geöffnet (Ostermontag).

Aber dass Corviglia so früh schließt wird viele Oster-Gäste ganz sicher abschrecken!

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von frank123 » 14.05.2013 - 21:07

3303 hat geschrieben: Die tollen Öffnungszeiten der Diavolezza scheinen da wie ein Kampf gegen Windmühlen....
Wenigstens läuft Lagalb bis Ostern.
Ist aber doch auch nicht wirklich durchdacht. Siehe aktuell: offen hat nur die Diavolezza und da kann man gerade mal die Miniabfahrt der Gletschersesselbahn nutzen - und das für einen unmöglichen Tarif, kein Wunder das es nicht wirklich angenommen wird. Wenn man sich durch Frühlingsfahren positionieren will, warum lässt man nicht den Corvatsch auf? Hier könnte man eine super Abfahrt (bis zur Mttelstation) anbieten und hätte auch die zentralere Lage im Tal, nicht das Gemurkse auf der Diavolezza. Irgendwie fehlt doch dort der Wille, den Karren aus dem Dreck zu ziehen - leider.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 15.05.2013 - 08:59

frank123 hat geschrieben:... Siehe aktuell: offen hat nur die Diavolezza und da kann man gerade mal die Miniabfahrt der Gletschersesselbahn nutzen - und das für einen unmöglichen Tarif, kein Wunder das es nicht wirklich angenommen wird. Wenn man sich durch Frühlingsfahren positionieren will, warum lässt man nicht den Corvatsch auf? Hier könnte man eine super Abfahrt (bis zur Mttelstation) anbieten und hätte auch die zentralere Lage im Tal, nicht das Gemurkse auf der Diavolezza. Irgendwie fehlt doch dort der Wille, den Karren aus dem Dreck zu ziehen - leider.
Tja, leider fährt man am Corvatsch genau die gegenteilige Strategie. Da wenig Gäste kommen, verlangt man höchstmögliche Preise und reduziert das Angebot weitestmöglich, um das Einnahmen-Kostenverhältnis zu verbessern.
Dass das auf die Dauer nicht die Lösung ist, ist auch meine Meinung, da man eine Spirale abwärts in Bewegung setzt. Die Geschäftsführung am Corvatsch scheint da aber gegenteiliger Auffassung zu sein. Entweder hohe Preise bei wenig Angebot oder zusperren - so sieht man es dort sinngemäß.
Es bleibt abzuwarten, ob es unter der aktuellen Leitung dort bald erstmals zu einem geplanten Ende der Skisaison vor Anfang Mai kommen wird. Für unmöglich halte ich das mittlerweile nicht mehr.

Der durchgängige Betrieb der Bahn im Frühling/Frühsommer bei Offenhaltung der Gipfelpisten wäre ein Traum und man könnte fast immer bis in den Juni - manchmal vielleicht sogar etwas länger - Skifahren.
Die unglückliche Situation mit der Vermattung der Abfahrt zum Gletscher könnte man mE auch mit einer Reaktivierung der Sommerskitreppenanlage lösen, wenn man denn wollte. Dann müsste man zwar immer die Treppe runter laufen, aber dafür könnte man Skifahren. Und man könnte im Sommer wieder ganz normal auf den Gletscher gelangen, was seit der Vermattung ja problematisch ist.
So wie es aussieht ist das aber Utoplie.

Und vorbei ist es mit 5 Gipfelpisten und zum Abschluss Hahnensee Anfang Mai.
Alles Gute geht irgendwann mal zu Ende.
Wohl dem der sagen kann: "Ich habe es gehabt".

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 16.05.2013 - 01:26

Ja, da kann man schon nostalgisch werden, aber die Zeiten ändern sich halt.

Es ist ja nicht so, dass Frühlings- oder gar Sommerski in anderen Regionen noch so richtig boomen würden.

An den ersten Mai-Tagen waren dieses Jahr z.B. sowohl Diavolezza als auch Corvatsch noch als Abfahrt vom "Gipfel bis Tal" befahrbar. Da konnte man immer noch durchaus schöne Skitage verbringen, als zahlreiche Destinationen schon integral geschlossen hatten.

Klar wären da vom Schnee her noch mehr Pisten möglich gewesen… aber ob wirklich SO viel mehr Leute kommen würden, wenn z.B. Lagalb und Hahnensee auch noch bis Anfang Mai (oder gar länger) offen gewesen wären? Einige mehr ganz bestimmt, aber würde es reichen?

Um es herauszufinden müsste man es vermutlich einfach wagen, würde aber auch ein großes Risiko eingehen, wenn dennoch nur wenige kämen. Man müsste vermutlich auch noch erheblich in Marketing pumpen, damit diese erweiterte Öffnung übers Tal hinaus überhaupt wahrgenommen würde.

Im übrigen denke ich aber auch, dass die Diavolezza-Talfahrt inzwischen wirklich wegen Schneemangel zu ist. Und wer apere Stellen in Kauf nimmt, darf's ja immer noch probieren.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 16.05.2013 - 08:42

LGH hat geschrieben: Klar wären da vom Schnee her noch mehr Pisten möglich gewesen… aber ob wirklich SO viel mehr Leute kommen würden, wenn z.B. Lagalb und Hahnensee auch noch bis Anfang Mai (oder gar länger) offen gewesen wären? Einige mehr ganz bestimmt, aber würde es reichen?
Die Corvatschbahn sagt dazu - nein, es kommt kaum jemad mehr bei besserem Angebot oder niedrigeren Preisen.

Mit der Argumentation könnte man aber fast jedes Skigebiet direkt nach Ostern zusperren. Jedenfalls könnte man direkt nach Ostermontag alles außer der Hauptachse komplett schließen. Nur warum machen es andere Gebiete dann anders?
Im Endeffekt interessiert mich als Kunde jedenfalls das Angebot (und die Preise), wenn ich ein Gebiet wähle, und da hat man eben enorm abgebaut. Man hat die Voraussetzungen, aber man macht nicht mehr viel daraus.

Im Endeffekt ist das eine Mentalitätsfrage. Früher war die Geschäftsführung am Corvatsch enthusiastisch, heute herrscht eher eine Buchhaltermentalität. Dafür ist man heute in anderen Gebieten enthusiastischer.
Welche Geschäftsführungsphilosophie die rein für die Bahnen selbst wirtschaftlich betrachtet bessere war, wird sich irgendwann mal zeigen.

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von NIC » 17.05.2013 - 18:50

Weiß schon jemand ob man den Gletscher (oder das Firnfeld) auf der Diavolezza diesen Sommer wieder vermatten wird? Und wenn ja, wird man die vermattete Fläche wie in den letzten Jahren vergrössern?
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste