Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pizol

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2362
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Pizol

Beitrag von intermezzo » 19.12.2012 - 21:47

Pizol:

Ich war heute (19.12.2012) auf dem Pizol - kurzum: Ein absoluter Traumtag! Nachdem es schneemässig in den letzten beiden Tagen nochmals schätzungsweise 30 bis 50 cm draufgelegt hat, waren die Verhältnisse heute schlicht und einfach phänomenal... Unten - so zwischen 500 Meter (Wangs) bis 1200 Meter (unterhalb Furt) war es in diesem Bereich zwar etwas hart, da es dort offensichtlich auch geregnet hatte, ABER: ab 1200 bis 2200 Meter herrschte dann feinster, extrem weicher Pulverschnee vor. Und das Wetter war so oder so grandios - oben auf 2200 Metern Meereshöhe betrug die Temperatur zwischen -6 und -8 Grad.

Ausführlicher Bericht dazu folgt dann zu einem späteren Zeitpunkt...

Ich lasse jetzt lieber mal ein paar ausgesuchte Bilder dieses tollen Tages vom Pizol für sich sprechen:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pizol

Beitrag von xcarver » 20.12.2012 - 16:15

Da freu ich mich schon auf den Bericht 8)
Ging sogar die Talabfahrt noch???
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2362
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Pizol

Beitrag von intermezzo » 20.12.2012 - 17:57

Ja, die Talabfahrt ging noch. War zwar ein bisschen hart, dennoch gut fahrbar...

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 770
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 697 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von Florian86 » 03.01.2013 - 14:52

Ich war gestern auf dem Pizol. Nach anfänglichem Nebel und leichtem Schneefall, kam gegen Nachmittag die Sonne raus. Die Talabfahrt nach Wangs war leider nicht geöffnet, da komplett schneefrei. Die Abfahrt Furt - Maienberg war im unteren Bereich sehr nass und gegen Nachmittag hin immer weicher mit einzelnen eisigen Stellen. Oberhalb von ca. 1300m etwa 10cm Neuschnee, weswegen die Pisten teilweise relativ weich waren - mit einzigen eisigen Stellen wenn es etwas enger wurde oder in den steileren Hängen unmittelbar oberhalb der Gondelbahn-Bergstationen. Auch Nachmittags konnte man neben den Pisten noch einigermaßen unberührte Varianten finden. Leider gabs trotz Neuschnee ein paar apere Stellen oder kleine Steinchen in der Piste, was allerdings im Nebel die Orientierung erleichtert hatte.
Alles in Allem ein sehr schöner Tag auch aufgrund der geringen Besucherzahlen: längste Wartezeit an der Mittelstation der Gondelbahn in Wangs ca. 3min bei erneuter Auffahrt und 5min bei Talfahrt am Ende des Tages, sonst immer ohne Anstehen in den Lift gekommen.
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 748
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von RogerWilco » 13.01.2013 - 14:32

Bilder vom 12.01.13:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

30-40cm Neuschnee auf harter Grundlage. Ab Mittag sind unterhalb von 1700m einige Eisplatten zum Vorschein gekommen, insbesondere die Abfahrt zur Mittelstation unterhalb von Furt grenzwertig. Oben blieb's pulvrig, aber natürlich starke Buckelbildung.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von DiggaTwigga » 19.01.2013 - 00:09

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Pizol

Beitrag von piano » 03.03.2013 - 21:31

War vorige Woche im Pizol, Bericht folgt evtl, falls ich mal Zeit finde zum schreiben. Kurzzusammenfassung: viel Schnee, Talabfahrt bis Wangs war mit 3 mal kurz abschnallen noch gut möglich. Allerdings auch viele Leute, am Pardiel ab 9 Uhr 5-15min Wartezeit.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast