Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stilfserjoch/Passo Stelvio

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von noisi » 02.10.2012 - 21:40

War heute zum Skifahren am Stilfserjoch. Wetter und Schneeverhältnisse waren fantastisch - zur Zeit wohl das mit Abstand beste Angebot (mindestens) in den Ostalpen.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.


Online
christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1085 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von christopher91 » 02.10.2012 - 22:42

Hast du Bilder gemacht? Wär cool! Würde ich am Wochenende vielleicht mal hinfahren!

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von noisi » 02.10.2012 - 22:45

Klar hab ich Bilder gemacht, die kommen noch :wink: .
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 07.10.2012 - 22:26

Ich war am Samstag aufem Stelvio. Für mich der Topspot zur Zeit in den Ostalpen..Das hat man am Andrang auch gesehen! Traumhaftes Wetter und tolle Schneeverhältnisse.
Habe die Abfahrt bis zum Tricerone gemacht wobei da schon ein grosses Stück nach oben laufen dazu gehört..!! Bilder habe ich auch..poste aber nur eines vom Andrang am Morgen.. den Rest kennt ihr ja..
Dateianhänge
Seilbahn Stelvio.JPG

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18242
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von starli » 08.10.2012 - 12:39

Autsch. Vmtl. so 45 Minuten Wartezeit? Da würd's mir vergehen ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von noisi » 08.10.2012 - 12:58

skiracer hat geschrieben:Ich war am Samstag aufem Stelvio. Für mich der Topspot zur Zeit in den Ostalpen..Das hat man am Andrang auch gesehen! Traumhaftes Wetter und tolle Schneeverhältnisse.
Habe die Abfahrt bis zum Tricerone gemacht wobei da schon ein grosses Stück nach oben laufen dazu gehört..!! Bilder habe ich auch..poste aber nur eines vom Andrang am Morgen.. den Rest kennt ihr ja..
Wie war denn deine Erfahrung mit dem unteren Teil des Geisterliftes? Würde ja gerne wissen ob das allgemein Problematisch ist, oder ich mich einfach nur dumm angestellt hab.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

OllePolle
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 07.05.2012 - 21:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von OllePolle » 08.10.2012 - 17:23

Hey,

wie sieht es denn am Stilfser Joch mit Skikursen für einzelne Tage aus?

Wir haben zwei Ski-Anfänger, die einen Tag Kurs gemacht haben und schon etwas Kurven fahren und bremsen können und gerne noch etwas mehr Kurs machen würden.

Kann man da im Moment (morgen/übermorgen) einen Kurs machen und wenn ja wo kann man sich da hinwenden?

Gruß


skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 08.10.2012 - 18:57

starli hat geschrieben:Autsch. Vmtl. so 45 Minuten Wartezeit? Da würd's mir vergehen ...

Das war über eine Stunde.. 1.15h

Aber das Wetter war toll und ich trank einen Kaffe beim Pirovano und wartete geduldig..... :D
noisi hat geschrieben:
skiracer hat geschrieben:Ich war am Samstag aufem Stelvio. Für mich der Topspot zur Zeit in den Ostalpen..Das hat man am Andrang auch gesehen! Traumhaftes Wetter und tolle Schneeverhältnisse.
Habe die Abfahrt bis zum Tricerone gemacht wobei da schon ein grosses Stück nach oben laufen dazu gehört..!! Bilder habe ich auch..poste aber nur eines vom Andrang am Morgen.. den Rest kennt ihr ja..
Wie war denn deine Erfahrung mit dem unteren Teil des Geisterliftes? Würde ja gerne wissen ob das allgemein Problematisch ist, oder ich mich einfach nur dumm angestellt hab.
Ich habe die Situation ebenfalls beobachtet als ich beim Livrio ein wenig die Aussicht genossen habe. Die Snowboarder hatten krass mühe..die schwereren Skifahrer..hatten keine Probleme.. aber die Jungen
haben echt witzig ausgesehen wie sie durch die Luft geflogen kamen.. :P

Die Stützen sind teilweise nicht mehr verankert und man fragt sich wirklich wie lange das noch halten soll.. Sie haben ein wenig Schnee bereit gemacht welcher in die Spur geschoben wird.. aber allzu lange wird
das so nicht mehr gehen.

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von biauwe.de » 11.10.2012 - 10:39

skiracer hat geschrieben:Ich war am Samstag aufem Stelvio. Für mich der Topspot zur Zeit in den Ostalpen..Das hat man am Andrang auch gesehen! Traumhaftes Wetter und tolle Schneeverhältnisse.

Hallo an alle Schneefans.

Skisaison 2012/2013 haben wir eröffnet.
Wir waren auch bis zum 02.10.2012 hier, war super.
[youtube]P2oRHv4w0xA&hd[/youtube]
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3133
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 03.11.2012 - 14:03

Am Sonntag 4. Dezember ist Saisonschluss am Stelvio und das Skigebiet geht in den Winterschlaf.
http://www.passostelvio.com/

Derzeit liegt wieder massig Schnee oben...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3323
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von oli » 03.11.2012 - 15:16

Mt. Cervino hat geschrieben:Am Sonntag 4. Dezember ist Saisonschluss ...
4. November meinst Du sicher. ;-)
Planungen 2019/2020
Dez: Opening in SFL________________Dez: Bad Kleinkirchheim
Jan: Gruppentour La Villa____________Mrz: Herrentour Kirchberg
März: Familie Grödnertal_____________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3133
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 04.11.2012 - 16:11

Ja klar, der 4. November (also heute) war gemeint.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5324
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Whistlercarver » 31.05.2013 - 16:55

Wann soll aufgemacht werden? Denke Schnee mäßig ist es dort oben super. Ist halt die Frage ob die Straße schon offen ist bzw. offengehalten werden kann bei den andauernden Schneefällen.


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von k2k » 31.05.2013 - 18:46

Morgen ist Saisonstart. Straße ist seit heute offen, entgegen der Ankündigung auf der Homepage wohl auch die Südtiroler Seite.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Mister_kutti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 14.05.2007 - 20:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck Stadtteil Wilten/Mentlberg, 580m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Mister_kutti » 31.05.2013 - 22:20

Die Südtiroler Seite wurde heute eröffnet....
Lt SüdtirolRadio wurde die Auffahrt von Trafoi heute freigegeben.

Ob man natürlich ohne Winterausrüstung bei der jetzigen Wetterlage hochkommt ist fraglich.
Aktuell schneit sogar der Brenner ein!

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von k2k » 01.06.2013 - 11:29

Der Vollständigkeit halber: Südtiroler Seite ist nach Lawinenabgang wieder gesperrt worden.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2637
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von DAB » 16.06.2013 - 19:45

Wie sieht es denn skitechnisch oben aus? Sind alle Lifte ausgebuddelt?
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1672
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von NIC » 16.06.2013 - 20:54

Seit Anfang Juni findet dort jedenfalls Skibetrieb statt. Was da jetzt offen ist hab ich nach dem Durchklicken der Website auch nicht gesehen. Am besten dort anrufen wenn dich das interessiert.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1207
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von BigE » 30.06.2013 - 22:16

STELVIO - Sonntag, 30. Juni 2013



ANLAGEN: Vollbetrieb (d.h. Payer und Cristallo nur 9-13)

WETTER: Sonne und Wolken, windstill, um +2°C am Livrio

SCHNEE (PISTE): präpariert mit ein paar cm Neuschneeauflage. Vielleicht 10 cm letzte Nacht, bevor er zusammengefallen ist, bereits heute morgen nur noch ca. 5 cm. Am Nachmittag natürlich richtig authentischer Sommerskisulz =)

ANDRANG: den Renn-Kids konnte man gut über die Talabfahrt ausweichen bis Cristallo offen war und danach ging es bei allen drei Liftchen ohne nennenswertes Anstehen

TALABFAHRT: bis direkt zur Talstation absolut top!
Dateianhänge
k-SAM_2004.JPG
k-SAM_2015.JPG
k-SAM_2022.JPG
k-SAM_2032.JPG
k-SAM_2040.JPG
k-SAM_2049.JPG
k-SAM_2055.JPG
k-SAM_2066.JPG
k-SAM_2074.JPG
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!


Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von noisi » 30.06.2013 - 23:38

Wow! Das schaut klasse aus! Eigentlich deutet nix auf Sommer hin :D
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3133
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 30.06.2013 - 23:41

Hast du auch ein Bild vom Ausstiegt am Payer-Lift.
Würde mich interessieren ob sie den entschäft haben...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1207
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von BigE » 01.07.2013 - 22:04

Mt. Cervino hat geschrieben:Hast du auch ein Bild vom Ausstiegt am Payer-Lift.
Würde mich interessieren ob sie den entschäft haben...
ich hab' ihn etwas weniger giftig in Erinnerung als bei meinem letzten Besuch Mitte September 2012. Das dürfte aber einfach an der noch etwas besseren Schneelage liegen.

brauchbares Foto hab ich keins, nur diese Ausschnittvergrösserung von einem Foto im unteren Streckenteil. Der Ausstieg ist beim Übergang in den Schatten.
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von MF3330 » 03.07.2013 - 18:05

Ausstieg Prayer am 1. Juli 2013

Bild

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von CHEFKOCH » 12.07.2013 - 21:18

War heute oben zum Skifahren, Pisten morgens schön hart, später aufgefirnt, Talabfahrt Mittag leicht Sulzig.
Es war auch richtig was los, Wartezeiten an allen SL´s !!!! ( vorallem am Payer und den kürzeren Geister )

Talabfahrt geht " noch " , tw schon recht schmal ( 1 Bullyspur ), hier und da etwas wenig Schnee.....
war aber geil zu fahren... :mrgreen:

Bericht kommt dann die Tage ....


... und schon ist er da :arrow: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=47692

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3133
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Stilfserjoch/Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 07.08.2013 - 23:16

Seit Anfang August kommt nun langsam Blankeis im unteren Bereich links neben den Geisterliften zum Vorschein.
Allerdings sieht das für Mitte August dieses Jahr noch verhältnismäßig gut aus:
http://www.bergfex.it/stilfser-joch-ort ... ams/c2286/
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast