Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Mitgliedschaftsende Petz

alles was neu ist und allgemeine Themen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 460 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Petz » 25.06.2020 - 07:49

Liebe Kollegen !

Aufgrund unüberbrückbarer Differenzen über die aktuelle Auslegung der Forennettique durch die Moderatoren welche für mich einer inakzepzablen Zensur gleichkommt, sehe ich mich leider veranlasst meine Mitgliedschaft mit Juni 2020 zu beenden.

Wünsche Euch alles Gute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Petz für den Beitrag:
noisi
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf Weiteres per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. erreichbar.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18691
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 437 Mal
Danksagung erhalten: 1660 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von starli » 25.06.2020 - 12:23

Schade - aber hat sich denn da irgendwas geändert in den letzten Monaten/Jahren?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1680
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Chense » 25.06.2020 - 12:34

Petz hat geschrieben:
25.06.2020 - 07:49
Liebe Kollegen !

Aufgrund unüberbrückbarer Differenzen über die aktuelle Auslegung der Forennettique durch die Moderatoren welche für mich einer inakzepzablen Zensur gleichkommt, sehe ich mich leider veranlasst meine Mitgliedschaft mit Juni 2020 zu beenden.

Wünsche Euch alles Gute.
Schade schade ... machs gut du alter Grummelbär ;)
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Online
Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2031
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1889 Mal
Danksagung erhalten: 909 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von icedtea » 25.06.2020 - 12:53

Ich wünsche dir einfach nur alles Gute Petz :!:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3113
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von David93 » 25.06.2020 - 13:26

Ich möchte hierzu noch eine Stellungnahme seitens des Forums abgeben:

Unsere Forenregeln sind für alle Mitglieder verbindlich. Hier in diesem Fall gab es wiederholt Verstöße, hauptsächlich gegen die 4. Regel der Foren-Netiquette. Wir erwarten einen anständigen Umgang miteinander. Aussagen wie einem anderen User den Tod zu wünschen gehören nicht dazu sondern halten wir für menschenverachtend.
Aus diesem Grund gab es eine einwöchige Sperre für Petz, auch da dies nicht zum ersten mal vorkam.
Leider gibt es aber keine Einsicht bei ihm dafür dass wir solche Aussagen im Forum nicht dulden. Aus diesem Grund hat er sich aus seinem eigenen Willen dazu entschlossen das Forum zu verlassen, eine dauerhafte Sperre des Accounts von Forenseite erfolgt nicht.
Wir bedauern dies, müssen diesen Schritt aber akzeptieren da wir unsere Regeln für die User als bindend ansehen.

Auch von seiten des Forums, aber auch von mir persönlich alles Gute, Petz!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor David93 für den Beitrag:
MichiMedi

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9334
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von F. Feser » 25.06.2020 - 13:27

starli hat geschrieben:
25.06.2020 - 12:23
Schade - aber hat sich denn da irgendwas geändert in den letzten Monaten/Jahren?
Nein, an diesem Punkt (siehe Stellungnahme oben) hat sich nichts geändert. Seit Forenbeginn...
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 679
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von tom75 » 25.06.2020 - 18:25

ich finde das durchgreifen der moderatoren gut und richtig. im vergleich zu anderen foren z.b. sommerschi, ist der ton hier oftmals mehr als rauh.


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 460 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Petz » 25.06.2020 - 19:44

David93 hat geschrieben:
25.06.2020 - 13:26
Wir erwarten einen anständigen Umgang miteinander. Aussagen wie einem anderen User den Tod zu wünschen gehören nicht dazu sondern halten wir für menschenverachtend.
Aus diesem Grund gab es eine einwöchige Sperre für Petz, auch da dies nicht zum ersten mal vorkam.
Richtig beschrieben aber wenn es nicht möglich ist, auf eine von einem Kollegen bekanntgegebene und von einer anderen Userin ebenfalls als menschenverachtend eingestufte persönliche Verhaltensweise mit der bewusst andere Menschen in Gefahr gebracht werden im Rahmen geltender Gesetze in adäquater Weise zu antworten, ist dies meiner Ansicht nach nicht nur eine inakzeptable Zensur sondern auch eine etwas einseitige Vorgangsweise.

Merci für Eure guten Wünsche die natürlich auch in die Gegenrichtung gehen. Jenen Usern die mit mir nur via AF kommunizierten hab ich andere Kontaktmöglichkeiten bereits mitgeteilt weil ich denen natürlich als technischer Berater weiterhin zur Verfügung stehen will
Zuletzt geändert von Petz am 25.06.2020 - 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf Weiteres per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. erreichbar.

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 266
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von MarkusPB » 25.06.2020 - 19:47

Schade, aber alles gute Petz und bleib gesund. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MarkusPB für den Beitrag:
Petz
Modellskigebiet Kogeltal
Meine Website https://modellskigebiet-kogeltal.jimdofree.com/
Verkauf unter meiner Website. Bei Fragen gerne melden.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3113
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von David93 » 25.06.2020 - 20:57

Petz hat geschrieben:
25.06.2020 - 19:44
David93 hat geschrieben:
25.06.2020 - 13:26
Wir erwarten einen anständigen Umgang miteinander. Aussagen wie einem anderen User den Tod zu wünschen gehören nicht dazu sondern halten wir für menschenverachtend.
Aus diesem Grund gab es eine einwöchige Sperre für Petz, auch da dies nicht zum ersten mal vorkam.
Richtig beschrieben aber wenn es nicht möglich ist, auf eine von einem Kollegen bekanntgegebene und von einer anderen Userin ebenfalls als menschenverachtend eingestufte persönliche Verhaltensweise mit der bewusst andere Menschen in Gefahr gebracht werden im Rahmen geltender Gesetze in adäquater Weise zu antworten, ist dies meiner Ansicht nach nicht nur eine inakzeptable Zensur sondern auch eine etwas einseitige Vorgangsweise.
Der Kollege auf dessen Aussage du eingegangen bist steht ebenso unter Beobachtung und hat außerdem in der Vergangenheit ebenso bereits eine temporäre Sperre wegen fragwürdiger Aussagen bekommen. Sollte von diesem nochmal etwas in dieser Richtung kommen, wird auch er eine längere Auszeit vom Forum nehmen müssen. Das wir hier einseitig vorgehen kann ich also nicht so stehen lassen, im Gegenteil: Dass wir bei dir als einem der ältesten User des Forums dies ebenso umsetzen, zeigt eigentlich eher dass wir da keine Unterschiede zwischen Usern machen.

Damit ist von meiner Seite jetzt alles dazu gesagt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor David93 für den Beitrag (Insgesamt 2):
MichiMediPetz

Benutzeravatar
Stephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 171
Registriert: 12.11.2002 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Stephan » 25.06.2020 - 22:08

Lieber Petz,

mit großem Bedauern habe ich von deinem Verlassen des Forums gelesen.
Ich habe mich damals sehr über das Auffinden eines Gleichgesinnten, insbesondere was Liftoldtimer und der Modellbau betrifft, gefreut. Gerne denke ich an unser Treffen bei mir zu Hause und bei Christian zurück.
Für die Zukunft wünsche ich dir alles Gute! Bleib gesund!

Herzliche Grüße

Stephan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stephan für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bergfreund 122Petz

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1680
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Chense » 25.06.2020 - 23:19

David93 hat geschrieben:
25.06.2020 - 20:57
Petz hat geschrieben:
25.06.2020 - 19:44
David93 hat geschrieben:
25.06.2020 - 13:26
Wir erwarten einen anständigen Umgang miteinander. Aussagen wie einem anderen User den Tod zu wünschen gehören nicht dazu sondern halten wir für menschenverachtend.
Aus diesem Grund gab es eine einwöchige Sperre für Petz, auch da dies nicht zum ersten mal vorkam.
Richtig beschrieben aber wenn es nicht möglich ist, auf eine von einem Kollegen bekanntgegebene und von einer anderen Userin ebenfalls als menschenverachtend eingestufte persönliche Verhaltensweise mit der bewusst andere Menschen in Gefahr gebracht werden im Rahmen geltender Gesetze in adäquater Weise zu antworten, ist dies meiner Ansicht nach nicht nur eine inakzeptable Zensur sondern auch eine etwas einseitige Vorgangsweise.
Der Kollege auf dessen Aussage du eingegangen bist steht ebenso unter Beobachtung und hat außerdem in der Vergangenheit ebenso bereits eine temporäre Sperre wegen fragwürdiger Aussagen bekommen. Sollte von diesem nochmal etwas in dieser Richtung kommen, wird auch er eine längere Auszeit vom Forum nehmen müssen. Das wir hier einseitig vorgehen kann ich also nicht so stehen lassen, im Gegenteil: Dass wir bei dir als einem der ältesten User des Forums dies ebenso umsetzen, zeigt eigentlich eher dass wir da keine Unterschiede zwischen Usern machen.

Damit ist von meiner Seite jetzt alles dazu gesagt.
Viel will ich dazu eigentlich garnicht sagen aber dennoch:

Petz hat sicherlich nie ein Blatt vor den Mund genommen und durchaus auch mal grenzwertige Aussagen getätigt, andererseits hat er im Gegensatz zu vielen anderen sehr sehr viel zu diesem Forum beigetragen, gerade jenen gegenüber die ein bisschen über den Tellerrand des einfachen Skifahrens an sich hinausgeschaut haben.

Ob seine Sperre gerechtfertigt war kann ich nicht sagen, da ich den entscheidenden Post vor dem Edit nicht gelesen habe, aber da gewisse andere User die NICHTS zum Forum beitragen außer zu polemisieren und die Stimmung zu vergiften hier öffentlich kundtun dürften was sie wollen, nehme ich mir heraus zu behaupten, dass dann genug andere auch regelmäßig fliegen müssten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag (Insgesamt 7):
GIFWilli59tobi27basti.ethalde YetiDieseltom3303Petz
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1771
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Drahtseil » 26.06.2020 - 08:51

Vorab: Ich kenne die genaue Situation nicht, kann mir aber denken, worum es geht.

Petz wird doch nicht rausgeschmissen, er geht freiwillig. Woher willst du wissen, dass manche weniger Sanktioniert werden wie andere? Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Behauptung auch nur im geringsten Bestand hat. Bei den User, die das nicht kund tun weißt du doch nicht zwangsläufig, ob die eine einwöchige Sperre bekommen haben.

Und nur weil jemand besonders lange im Forum ist oder besonders viele Beiträge schreibt sollte das kein Freifahrtschein Schein, gegen Regeln verstoßen zu können.

Nichtsdestotrotz finde ich es Schade, gerade im Modellbau Bereich fällt damit extrem viel fachkundigen wissen weg. Ich wünsche auf jeden Fall alles gute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Drahtseil für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bergfreund 122Petz
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 460 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Petz » 26.06.2020 - 10:28

David93 hat geschrieben:
25.06.2020 - 20:57
und hat außerdem in der Vergangenheit ebenso bereits eine temporäre Sperre wegen fragwürdiger Aussagen bekommen. Das wir hier einseitig vorgehen kann ich also nicht so stehen lassen, im Gegenteil: Dass wir bei dir als einem der ältesten User des Forums dies ebenso umsetzen, zeigt eigentlich eher dass wir da keine Unterschiede zwischen Usern machen.
Gut zu wissen; allerdings würd ich dann als Anregung mitgeben diese Dinge auch in einem Sammeltopic aufzuführen damit Transparenz gewährleistet ist und sich jeder informieren kann.
Ich würde darin auch keine Datenschutz - oder Privatrechtsverletzungsbedenken sehen denn jeder ist für das was seinen Schandtaten folgt selbst verantwortlich.
Und um Missverständnisse auszuschließen erkläre ich nochmals ganz klar und deutlich das ich von David nur eine Siebentagessperre ausfasste aber das Ende meiner Tätigkeit hier meine eigene Entscheidung ist.

Allerdings überlege ich mir bis Ende Juni noch ob ich den Account doch weiterhin stehenlasse falls im Modellbaubereich technische Probleme größere Kopfschmerzen bereiten den betreffenden Kollegen via PN kontaktieren und eventuell helfen zu können. Dies auch deshalb weil sich in letzter Zeit rausstellte das manche Anlageneigner ihre PLA - gedruckten Lifte entgegen der Empfehlungen doch outdoor aufstellten und ich dann einen Sdhwung "Bananenstützen" (deren Krümmung sogar die EU - Vorgaben manchmal überschritten...:ja:...) wieder in Form bringen durfte...:rolleyes:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Petz für den Beitrag:
Bergfreund 122
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf Weiteres per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. erreichbar.

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von maba04 » 26.06.2020 - 11:18

Die Sperren werden dort bekanntgegeben, wo der Auslöser zu der Sperre geschrieben wurde. Eine zentrale Liste ist nicht in Zukunft geplant und dafür sehen wir auch nicht das Bedürfnis.
Geplant Winter 2020/21 (ca. 30 Skitage): 20. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), 02. - 09.04.2021 Lungau (AT), 11. - 16.04.2021 Ötztal (AT), (noch unsicher: 13. - 15.05.2021 Hintertux (AT))
Geplant Winter 2019/20 (ca. 4 Skitage): 05. - 10.07.2020 Hintertux (AT)
Winter 2019/20 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2486
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Martin_D » 26.06.2020 - 14:35

Chense hat geschrieben:
25.06.2020 - 23:19
Petz hat sicherlich nie ein Blatt vor den Mund genommen und durchaus auch mal grenzwertige Aussagen getätigt, andererseits hat er im Gegensatz zu vielen anderen sehr sehr viel zu diesem Forum beigetragen, gerade jenen gegenüber die ein bisschen über den Tellerrand des einfachen Skifahrens an sich hinausgeschaut haben.
Was wäre für dich die Alternative ?
Dass man in die Forumsregeln reinschreibt, dass man bei 10 tollen Berichten das Recht auf eine straffreie Entgleisung hat ?
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1680
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Chense » 26.06.2020 - 14:45

Martin_D hat geschrieben:
26.06.2020 - 14:35
Chense hat geschrieben:
25.06.2020 - 23:19
Petz hat sicherlich nie ein Blatt vor den Mund genommen und durchaus auch mal grenzwertige Aussagen getätigt, andererseits hat er im Gegensatz zu vielen anderen sehr sehr viel zu diesem Forum beigetragen, gerade jenen gegenüber die ein bisschen über den Tellerrand des einfachen Skifahrens an sich hinausgeschaut haben.
Was wäre für dich die Alternative ?
Dass man in die Forumsregeln reinschreibt, dass man bei 10 tollen Berichten das Recht auf eine straffreie Entgleisung hat ?
Das habe ich nie gesagt ... Eine Lösung wäre die Trolle rauszuschmeissen, die NICHTS zum Forum beitragen außer Leute die eben so wie Petz mal leicht reizbar sind aufzuhetzen anstatt am Ende Leute zu vergrämen die in mindestens 3 Bereichen des Forums erheblich zu deren Aufbau und Bestand beigetragen haben.

Ich kenne Petz Aussage nicht und will ihn da nicht verteidigen, vielmehr würde ich mir wünschen, dass endlich die Leute fliegen die daran schuld sind dass sowas passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag (Insgesamt 4):
Oberbayertobi27Werna76Petz
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12656
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 797 Mal
Danksagung erhalten: 3378 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von ski-chrigel » 26.06.2020 - 18:44

Martin_D hat geschrieben:
26.06.2020 - 14:35
Chense hat geschrieben:
25.06.2020 - 23:19
Petz hat sicherlich nie ein Blatt vor den Mund genommen und durchaus auch mal grenzwertige Aussagen getätigt, andererseits hat er im Gegensatz zu vielen anderen sehr sehr viel zu diesem Forum beigetragen, gerade jenen gegenüber die ein bisschen über den Tellerrand des einfachen Skifahrens an sich hinausgeschaut haben.
Was wäre für dich die Alternative ?
Dass man in die Forumsregeln reinschreibt, dass man bei 10 tollen Berichten das Recht auf eine straffreie Entgleisung hat ?
Ha, coole Idee. Dann kann ich mir viele Entgleisungen leisten ;-)

Nun ja, ich finde es auch schade, wenn Mitglieder gehen, aber wenn man bewusst Dinge schreibt, die weit unter der Gürtellinie sind, und auch noch im gleichen Zug im Voraus dazuschreibt, dass man dafür eine allfällige Sperre in Kauf nehme, sind das eben nicht mehr Entgleisungen in der Hitze des Gefechts, sondern bewusste und vorsätzliche Regelverletzungen. Ich bin wahrlich kein Befürworter von Zensur, im Gegenteil, aber alles hat seine Grenzen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
MichiMediburgi83
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11868
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Ram-Brand » 26.06.2020 - 18:45

Chense hat geschrieben:
26.06.2020 - 14:45
Das habe ich nie gesagt ... Eine Lösung wäre die Trolle rauszuschmeissen, die NICHTS zum Forum beitragen außer Leute die eben so wie Petz mal leicht reizbar sind aufzuhetzen anstatt am Ende Leute zu vergrämen die in mindestens 3 Bereichen des Forums erheblich zu deren Aufbau und Bestand beigetragen haben.

Ich kenne Petz Aussage nicht und will ihn da nicht verteidigen, vielmehr würde ich mir wünschen, dass endlich die Leute fliegen die daran schuld sind dass sowas passiert.

Hmm. Wo will man da ansetzen, ohne das wieder von Zensur gesprochen wird.
Oder gar undemokratisches Forum, etc.

Nur weil mir die Aussage von X nicht gefällt, schmeiß ich ihn jetzt aus dem Forum?


Das ist alles nicht so einfach. Wo soll die Messlatte beginnen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ram-Brand für den Beitrag:
MichiMedi
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1680
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Chense » 26.06.2020 - 19:38

Ram-Brand hat geschrieben:
26.06.2020 - 18:45
Chense hat geschrieben:
26.06.2020 - 14:45
Das habe ich nie gesagt ... Eine Lösung wäre die Trolle rauszuschmeissen, die NICHTS zum Forum beitragen außer Leute die eben so wie Petz mal leicht reizbar sind aufzuhetzen anstatt am Ende Leute zu vergrämen die in mindestens 3 Bereichen des Forums erheblich zu deren Aufbau und Bestand beigetragen haben.

Ich kenne Petz Aussage nicht und will ihn da nicht verteidigen, vielmehr würde ich mir wünschen, dass endlich die Leute fliegen die daran schuld sind dass sowas passiert.

Hmm. Wo will man da ansetzen, ohne das wieder von Zensur gesprochen wird.
Oder gar undemokratisches Forum, etc.

Nur weil mir die Aussage von X nicht gefällt, schmeiß ich ihn jetzt aus dem Forum?


Das ist alles nicht so einfach. Wo soll die Messlatte beginnen?
Klar ist es schwierig ... verstehe ich absolut ... verstehe ich das Team auch absolut, ich wollte nur meine Meinung etwas darlegen ...
was ist nun Okay was nicht? Halten wir es wie gewisse deutsche Gerichte die "Schlampe" und "alte Drecksau" als ok befinden? Halten wir es wie andere die JEGLICHE Provokation mit einer Sperre beantworten? Ich verstehe den Konflikt ... ich finde es nur persönlich schade wenn und das nicht zum ersten mal und das jetzt rein subjektiv gesehen ein langjähriges Mitglied das viel beigetragen hat geht weil irgendwelche Typen sie meinen sie müssten sich profilieren... Für mich sind das Kandidaten wie "das Institut". Aber die Entscheidung liegt woanders und das ist zu akzeptieren ganz klar - sollte nur ein Anstoss sein.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2019/2020: Steht in den Startlöchern
Geplant:
Dezember 2019 - 3 Tage Schweiz
Februar 2020 - 5 Tage Südtirol
März 2020 - 3 Tage ???
April 2020 - 5 Tage Piemont

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 460 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Petz » 26.06.2020 - 20:42

Ram-Brand hat geschrieben:
26.06.2020 - 18:45
Hmm. Wo will man da ansetzen, ohne das wieder von Zensur gesprochen wird.
Ganz einfach dort wo die rechtlichen Grenzen bez. Meinungsäußerung liegen selbst wenn einem auch manch richterliche Entscheidung nicht gefällt wie es bei manch verwendeten Begriffen (Beispiel Verfahren Renate Künast) sowie sicher auch in meinem Fall bei einigen zutrifft.
Zweifellos ist es Forenbetreibern bzw. deren Beauftragten freigestellt diese Grenzen schärfer festzulegen und dementsprechend auszulegen, allerdings ist das meiner Ansicht nach eben Zensur wo ich dann Konsequenzen ziehe.
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf Weiteres per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. erreichbar.

Benutzeravatar
Dieseltom
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Dieseltom » 27.06.2020 - 01:36

Griass Gott beinand!
Ich würde die Forenleitung ersuchen zu überdenken ob es nicht klug wäre das Forum auf das zu konzentrieren was es eigentlich ist.....ein Forum der Alpini, der Skifahrer,der Seilbahnfans, der Oldtimerfans,des Modellbaus der alten und neuen Aufstiegshilfen ...........als das hab ich dieses Forum 2012 kennen und lieben gelernt. In sämtlichen Medienforen befetzen sich Leute aufs Tiefste, bezüglich der Massnahmen eines unsichtbaren Feindes ,eines äusserst aggressiven Erregers einer höchst ansteckenden und leicht tödlich verlaufenden Erkrankung der Atemwege. Es gibt eben leichtgläubige Laien , es gibt die Verschwörungstheoretiker, es gibt die verantwortungsvoll und umsichtig handelnden Menschen. Die Nerven liegen zum Teil blank ob der Gesamtumstände. Wir werden uns aber , meine Meinung, damit abfinden müssen. Ich finde es traurig ,das nun ein höchst verdientes , altehrwürdiges Forumsmitglied, Seilbahnfachmann, Stahlbauer und Modellbauer seit Forumsgründung, aufgrund einer Coronadebatte welche entgleist zu sein scheint, den Hut drauf haut. Leider leben wir aber auch in einer Gesellschaft welche wegen jedem Mist beleidigt ist, sich diskriminiert fühlt, ohne oder fast ohne Hausverstand agiert, alles glaubt was die Zeitungen schreiben ohne nachzudenken, und schwer egomanisch veranlagt ist. Diese sogenannte "political Correctness" hat viel dazu beigetragen. Früher zu unserer Zeit haben wir noch viel ausgeredet, heute sind alle gleich mit Anwälten und Klagen zur Hand.

Entspannen wir uns ein bissl, leben und leben lassen.............und PETZ ge, bleib da. Is ja alls halb so wild.

Das meint der ganz alte Tom .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieseltom für den Beitrag (Insgesamt 6):
Bergfreund 122Biggilinotobi27dahoWerna76Petz
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 3976
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von 3303 » 27.06.2020 - 12:02

Lieber Petz,
Deine Meinung erschien für mich manchmal extrem, Deinen Input hier werde ich aber vermissen, da Du viel Bereicherndes beigetragen hast. Das Ende Deiner Mitgliedschaft kommt für mich überraschend und ich finde es auch schade.
Mach’s gut und Danke Dir! Einige hier werden Dich sicher vermissen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Bergfreund 122Baberde361Petz
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2486
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Martin_D » 27.06.2020 - 12:25

Dieseltom hat geschrieben:
27.06.2020 - 01:36
Griass Gott beinand!
Ich würde die Forenleitung ersuchen zu überdenken ob es nicht klug wäre das Forum auf das zu konzentrieren was es eigentlich ist.....ein Forum der Alpini, der Skifahrer,der Seilbahnfans, der Oldtimerfans,des Modellbaus der alten und neuen Aufstiegshilfen ...........als das hab ich dieses Forum 2012 kennen und lieben gelernt.
Auf den ersten Blick klingt das gut. Doch wenn man genauer drüber nachdenkt, komme zumindest ich zu dem Schluss, dass das nicht funktionieren würde.

Wegen Covid-19 wurde die abgelaufene Skisaison in den Alpen frühzeitig abgebrochen. Wegen Covid-19 gibt es einige Unsicherheiten bezüglich der kommenden Skisaison. Also ist zwangsläufig das Thema im Forum präsent.

Jetzt könnte man die Regel formulieren, dass nur Postings zu Covid-19 mit Alpinforumbezug (was dabei noch präzisier zu definieren wäre) erwünscht sind und andere Postings zu diesem Thema gelöscht werden. Doch in der Praxis würden die Moderatoren bei jedem Posting vor dem komplizierten Problem stehen, zu entscheiden, ob das Posting zu Covid-19 einen Bezug zum Alpinforum hat oder nicht. Denn das ist ja nicht immer so ganz eindeutig. Ich garantiere dir, es gäbe dann noch viel mehr Missverständnisse und Streit als es jetzt gibt.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 460 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaftsende Petz

Beitrag von Petz » 27.06.2020 - 14:17

Nachdem ich praktisch kein Forum kenne das nicht auch einen nicht themenspezifischen Bereich besitzt würde ich von einer Einschränkung abraten. Die Beitragsanzahl beim Covidtopic zeigt ja auch eindeutig das generell großes Interesse besteht; abgesehen davon ist fachspezifisch ausgenommen von Neubauberichten auch nichts mehr viel Neues zu erwarten da die fleissigen Kollegen bereits soviel wie realistisch irgendmöglich bereits abgegrast und darüber berichtet haben.
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf Weiteres per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. erreichbar.


Antworten

Zurück zu „Alpinforum|Neuigkeiten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste