Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schneesituation Liftverbund Feldberg

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von manitou » 11.02.2014 - 08:13

...wie voll it es am Feldberg eigentlich Wochentags in den Krokusferien?
Ich bin nämlich vom 21.-28.02. in S und würd gern mal zum Feldberg rüberfahre...


Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von equalizer » 11.02.2014 - 11:09

manitou hat geschrieben:...wie voll it es am Feldberg eigentlich Wochentags in den Krokusferien?
Ich bin nämlich vom 21.-28.02. in S und würd gern mal zum Feldberg rüberfahre...
Ich bin zur gleichen Zeit im Schwarzwald und hatte schon geplant, nur an den Wochentagen Skifahren zu gehn, um dem großen Ansturm an den Wochenenden zu entkommen.
Aber wie es unter der Woche in der Regel so aussieht, würde mich auch interessieren. :?:
Ich hoffe, dass noch etwas an Schnee runterkommt die Woche, sodass wir dann halbwegs ordentliche Bedingungen vorfinden. Bis jetzt war das ja wenig ergiebig.

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 11.02.2014 - 18:09

Es könnte an den KSBs evtl. kurze Wartezeiten geben am Seebuck mehr wie in Fahl ansonsten kann man eigentlich so gut wie durchgehen. Es wird aber zu 100% nicht so voll wie an den Wochenenden und den Ba-Wü Ferien.

Benutzeravatar
fel435
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2013 - 19:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von fel435 » 16.02.2014 - 22:38

Hallo kann mir bitte einer Sagen wie es momentan im Talbereich bei der Rothausbahn aussieht.

Kann man dort gut Fahren?


LG fel435

Benutzeravatar
Einz
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2012 - 09:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Einz » 16.02.2014 - 23:01

Bin am Dienstag mit Kollegen auf dem Feldberg.
Wie ist der Zustand der Pisten zu Zeit ? Besonders Rothaus Abfahrt.
Viel zu wenig Skitage diese Saison ... :sonicht:
Saison 2013/14 : 16 Skitage
Saison 14/15 : 1xKanzelwand,5xBlatten-Belalp

Benutzeravatar
Einz
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2012 - 09:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Einz » 17.02.2014 - 11:07

Laut Webcam sieht es ja nicht schlecht aus.Oder ist das was man auf der Rothaus sieht nur kosmetik ?
Saison 2013/14 : 16 Skitage
Saison 14/15 : 1xKanzelwand,5xBlatten-Belalp

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 18.02.2014 - 08:07

Solange auf der Webcam keine braunen Stellen sichtbar sind ist die Piste einigermaßen gut fahrbar, evtl. können ein paar Steine da sein.
Ich denke mal der Rest bis auf die Skibrücke ist ausreichend mit Schnee ausgestattet.


Benutzeravatar
Einz
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2012 - 09:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Einz » 18.02.2014 - 21:51

Kurze Info zum Zustand Grafenmatt runter zur Rothausbahn.
Obere 2/3 angenehm zu fahren,kaum Steine.
Letztes Drittel aufgrund der sparsamen Beschneiung, der Höhenlage und der Temperatur bereits einige braune Stellen die durch kommen.Und dem entsprechend viele Steine.
Zur besseren Vorstellung hier noch ein kurzes Video :
http://youtu.be/Bpe8bIsTVJs
Saison 2013/14 : 16 Skitage
Saison 14/15 : 1xKanzelwand,5xBlatten-Belalp

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2449
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Schwoab » 18.02.2014 - 22:35

Die Webcams sehen gut aus und machen Lust auf den Feldberg.

Benutzeravatar
Einz
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2012 - 09:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Einz » 18.02.2014 - 22:47

Nur der letzte Teil der Rothaus und der Zielhang auf der FIS sind etwas zu bemängeln.
Für den "Winter" wars heute aber durchaus angenehm zu fahren.
Halt viel Kid´s und Holländer unterwegs gewesen.Am Seebuck war ich nicht da Wartezeiten von 20 min gemeldet wurden.
Da hab ich halt die Mittagspause in der Sonne etwas länger genossen...
Saison 2013/14 : 16 Skitage
Saison 14/15 : 1xKanzelwand,5xBlatten-Belalp

Benutzeravatar
fel435
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2013 - 19:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von fel435 » 19.02.2014 - 14:49

Vielen Dank Einz für dass Video. :)

Sieht für die Wetterlage echt in Ordnung aus :!:

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Chasseral » 24.02.2014 - 22:06

War am 22.2. + 23.2. (Sa+So) in Todtnauberg. Samstag bewölkt bei Plusgraden. Fast alle Liftzufahrten dreckig braun. Sonntag früh 10 cm Neuschnee, strahlende Sonne und -3°C. Super zu fahren, alles weiß. Ab Mittag deutliche Plusgrade, Neuschnee pappig und die Liftzufahrten wieder braun.

Pistenzustand:
- Stübenwasen-FIS-Schneise: sehr gut, nur Liftzufahrt dreckig
- Panoramaabfahrt: sehr gut, aber im unteren Drittel gesperrt und über Langlaufloipe zur FIS-Schneise rüber geleitet
- Stübenwasen-rechte Abfahrt (von unten): gut
- Verbindungen Kapellen-Stübenwasen und zurück: sehr gut
- Kapellen-links (von unten): gut, aber Liftzufahrt unten um die Häuser herum zum Schluss kaum noch möglich
- Kapellen-rechts: fahrbar bis gut
- Scheuermatt: obere 2/3 sehr gut, unten nur fahrbar
- Bucklift: sehr gut
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von manitou » 26.02.2014 - 11:51

Nach der Seebuck-Webcam um 11.50h zu urteilen, ist es am Feldberg schon die ganze Woche knüppelvoll - die Warteschlange der 2SB reicht weit in die Webcam hinein.

Wieso ist das da so voll?!

BW hat keine Ferien - Krokusferien ok. aber der Schwarzwald ist m.W. nicht das totale NL-Invasionsgebiet... hmm?!
Ich wollt dort morgen Vormittag eigentlich mal hinfahren, da ich derzeit in S bin, aber das werd ich mir wohl doch schenken...


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 26.02.2014 - 16:51

Meine Schwiegermutter war am Montag am Feldberg. Bis auf den Seebuck hatte sie anscheinend kaum Wartezeiten.

Warum es so voll ist? Bis auf 2-5 Ausnahmen der einzigste Ort in Ba-Wü an dem man Alpin Ski fahren kann. Dann haben neben den Holländern auch einige Schweizer und Franzosen Urlaub. Und vielleicht wissen doch mehr Holländer als wir denken wie wenig Schnee es im Sauerland hat.

Benutzeravatar
AbfahrtsFan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 14.10.2012 - 12:53
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von AbfahrtsFan » 26.02.2014 - 20:31

Aktuell schneit es. Bis Samstag sind bis 20cm angekündigt, das ist eher das Maximum. Da es kälter wird könnte es auch "unten" was geben.
@Whistlercarver: Wie sieht es an der Skibrücke, dem einzigen Knackpunkt oberhalb der Talabfahrten aus?

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 27.02.2014 - 11:23

Dazu kann ich nichts sagen wie es da aussieht. Aber ich kann mir vorstellen das es sehr grenzwertig ist, da dort ja die Sonne immer voll drauf knallt.

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von equalizer » 27.02.2014 - 21:04

manitou hat geschrieben:Nach der Seebuck-Webcam um 11.50h zu urteilen, ist es am Feldberg schon die ganze Woche knüppelvoll - die Warteschlange der 2SB reicht weit in die Webcam hinein.

Wieso ist das da so voll?!

BW hat keine Ferien - Krokusferien ok. aber der Schwarzwald ist m.W. nicht das totale NL-Invasionsgebiet... hmm?!
Ich wollt dort morgen Vormittag eigentlich mal hinfahren, da ich derzeit in S bin, aber das werd ich mir wohl doch schenken...
Ich war am Donnerstag, Freitag und Montag auf dem Feldberg. Die Wartezeiten waren insbesondere Donnerstag und Montag enorm. Bis zu 20 Minuten am Seebuck und auch mal 15 Minuten an den Zellerliften. Den Autos auf dem Parkplatz nach zu urteilen war ein Großteil (sicher 50% plus) der Gäste Holländer, dazu kamen noch einige Belgier und Franzosen. Außerdem gab es noch Kinder- und Jugendveranstaltungen, sodass diese auch in Massen dort herumgelaufen sind.
Die Pistenbedingungen waren insgesamt noch sehr in Ordnung. Problematisch war allerdings schon der letzte Teil der Rothaus-Abfahrt, hier kommen schon deutlich die braunen Stellen raus. Der untere Teil der Weltcup-Abfahrt war auch schon recht eisig, da hat es den ein oder anderen zerlegt.

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von axisofjustice » 28.02.2014 - 16:04

Pisten am Haldenköpfle heute in einwandfreiem Zustand. Schwerer, aber noch nicht sulziger Frühlingsschnee.
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
AbfahrtsFan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 14.10.2012 - 12:53
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von AbfahrtsFan » 07.03.2014 - 22:19

Jetzt wird es erst mal heiß und sonnig. Unter der Mittelstation wird außer der Weltcup alles zumachen, oder die Bedingungen sind katastrophal. Noch richtet man die Rothaus aber her.
Zeiger wird auch hart rangenommen 8) von der Sonne natürlich ... aber dort ist auch etwas mehr Schnee, hoffen wir das es reicht um noch ein geschlossen fahrbares Skigebiet zu haben.
Rothausabfahrt war diesen "Winter" Sinnbild: gefühlt nie mehr als 5 Tage durchgehend mit Schnee bedeckt.
Der Winter kommt bestimmt nochmal zurück, die Saison ist ja noch lang geplant da oben. :D

frühes Fazit:
guter schneereicher Anfang, früh ganz gutes Angebot. Leider blieb der Winter nur in den Hochlagen. Trotz dass es über Neujahr nicht allzu schlimm taute, kam einfach keine schneereiche Erholung..
Ende.


Sebald Breskac
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 02.12.2013 - 10:49
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 65205 Wiesbaden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Sebald Breskac » 09.03.2014 - 08:08

Also ich muss sagen, wir hatten gestern dort noch einmal einen tollen Schitag! Obwohl ich ja wegen des angesagten Wärmeeinbruchs Bedenken hatte, hab ich mich am Freitag doch überreden lassen, die 300 km Anfahrt trotzdem zu wagen. Und ich war echt nicht enttäuscht!



Ok, die Umweltbedingungen ganz außer Kraft zu setzen ging natürlich nicht, und so waren die unteren steileren Abschnitte rund um die Rothausbahn am Morgen natürlich noch sehr hart. Nichtsdestotrotz aber absolut fahrbar (und letzlich war es ja auch ein Argument, warum ich mich für die Reise hab überreden lassen, dass ich meine neuen Schi mal unter solchen Bedingungen testen konnte).

Und bis so gegen 11:00 Uhr praktisch Null Anstehzeit, auch das hatte ich ganz anders befürchtet. Erst dann hat es sich am Rothaussessel etwas gefüllt, aber da waren´s dann vielleicht mal 10 Minuten maximal. WIr haben dann auch gar nicht groß experimentiert, sondern weil es dort so gut ging, sind wir den ganzen Tag nur mit diesem Lift (und ab und zu mal mit dem Doppelsessel am FIS-Hang) gefahren. Und kurz nach 12 sind dann alle in die Mittagspause verschwunden und es war den Rest des Tags dann am Lift wieder völlig leer! Auch das kannte ich von früheren Besuchen schon ganz anders. Für mich vollkommen unverständlich, ich hatte aufgrund des Wetters und weil ja sonst für Flachländer wie unsereins kein anderes Schigebiet in Reichweite mehr geöffnet hat, nochmal mit einem richtigen Massenansturm gerechnet. Aber so konnten wir praktisch wirklich pausenlos fahren, die 30 Euro für die Tageskarte haben wir voll genutzt.

Gegen Mittag wurde der Schnee dann natürlich weicher und im unteren Bereich der Rothausabfahrt, also auf der blauen Piste kurz oberhalb von der Talstation vom Rothaussessel, kam dann schon ein wenig das Erdreich durch. Musste man halt ein wenig am Rand fahren, so konnte ich den Kontakt mit Steinen weitgehend vermeiden und auch den mit den sich bildenden Schneehaufen kämpfenden Anfängern ganz gut aus dem Weg gehen. Ich muss außerdem zugeben, auch im untersten Abschnitt vom FIS-Hang gab es vereinzelt ein paar Steine, aber auf alle Fälle noch so, dass man gut drum herum fahren konnte. Ich hab mir heute morgen gerade mein Material nochmal angeschaut und da sind keine wirklich nenneswerte Kratzer reingekommen.

Faulenzer wie ich bin, bin ich dann so gegen 13:00 Uhr doch aufs Board umgestiegen, auf dem tiefen weichen Schnee surft es sich halt damit doch viel weniger anstrengend. Auch die FIS-Piste ist natürlich langsam weich geworden, aber trotzdem war sie bis Liftschluss noch einwandfrei fahrbar. Nur ganz oben im Flachstück hat der Schnee unter der Sonneneinstrahlung stark zu bremsen angefangen, so dass ich nur immer bis kurz vor den Ausstieg vom Doppelsessel gleiten konnte und dann immer ein paar Schritte zu Fuss gehen musste. Auch die lange blaue Piste (Rothausabfahrt) war dann mühsam, musste ich im oberen flachen Teil dann schon in einem Zug im Schuss runterfahren, um bei den Senken überhaupt im Schwung zu bleiben. Aber die anderen Abfahrten, Fahler Loch, Klusenwald, Ahornbührl usw., alles noch (den Umständen entsprechend) richtig Top! Da haben die Leute von der Pistenpräparierung richtig tolle Arbeit abgeliefert und ich bin mir sicher, dass es heute bestimmt auch nochmal gut wird (bin aber leider schon wieder zuhause, aus Termingründen war mehr als ein Tag leider nicht drin).

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von skimania » 09.03.2014 - 17:48

Hey,

schön zu hören, dass es im Feldberggebiet noch so gut zu gehen scheint.... Wäre bei den traumhaften Frühjahrskonditionen sicher auch nochmal dabei gewesen, hätte ich mir nicht unlängst das Sprunggelenk gebrochen... :? Naja, irgendwie Sinnbild der Saison - und besser in dieser als in der letzten... 8)

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 624
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Pälzer85 » 09.03.2014 - 17:53

hallo.

War das Wochenende auch oben haben in Lenzkirchen gewohnt bei Familie Schwörer 1A Bude.

Schneetechnisch wird wohl nicht mehr lange etwas gehen :roll: , Pistenzustand bei allen Drei teilgebieten unterschiedlich :nein:
Trotzdem hats Spaß gemacht ...

An der Rothaus Sesselbahn heute höchstens mal 1 Sessel warten , perfekt..

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 11.03.2014 - 17:48

War gestern oben. Ein Traumtag am Feldberg. Seebuck schon gleich um 9 aufgefirnt der Rest bis auf Rothausabfahrt immer noch super in schuß.

Bob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 628
Registriert: 19.11.2011 - 16:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Bob » 11.03.2014 - 18:07

Es wird glaube ich trotzdem mal langsam zeit, dass mal wieder ein wenig von oben kommt, damit man sich das ergeizige Ziel auch erfüllen kann, noch fast bis in den Mai los zu haben. :)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schneesituation Liftverbund Feldberg

Beitrag von Whistlercarver » 12.03.2014 - 18:00

Seebuck könnte klappen mit Ostern. Fahl zu 100% nicht und auch Grafenmatt wird sehr eng werden.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast